RAdeon 3870 X2

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- RAdeon 3870 X2
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=7364

Ein Ausdruck des Beitrags mit 13 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 5 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 24.95 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:25 am 18. Mai 2008

Ein Phenom ist für einen Spiele-PC das Unsinnigste, was man kaufen kann!
1. Bringt ein Quad für Spiele nix, solange Du nicht nebenbei Videos encodest o.ä....
2. Kommt AMD im oberen Segment nunmal momentan nicht an Intel ran. Wenn Dir also ein übertakteter X2 nicht reicht, wechsel die Plattform! ;)


-- Veröffentlicht durch Sunset am 23:07 am 18. Mai 2008

ich habe so eine und schon mal fleissig uebertaktet. per bios mod von 825/1800 auf 850/2100 getaktet. der am sollte doch normalerweise einer mit 2.0 ns sein oder? aber er schafft trotzdem 2100 mhz :punk:
ja sie rennt schon gut, wird aber nur durch den x2 prozessor ausgebremst. werde mir vll dann noch einen phenom zulegen vll den 9850 oder 9950 oder ich warte noch auf die 45 nm phenoms ;)

auf jedenfall lohnt sich diese grafikkarte schon und anfaengliche treiberbedingte leistungseinbrueche gibt es nicht mehr. also kaufen kaufen kaufen :thumb:


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 14:40 am 13. April 2008

ASUS EAH Trinity auf CB


-- Veröffentlicht durch Xpect am 15:58 am 12. April 2008

sie is doch sogar sschon erhältlich oder soll bald in den handel kommen laut der asus website :noidea:


-- Veröffentlicht durch NecRoZ am 19:01 am 11. April 2008

hab einfach mal blind übernommen was ich gelesen hab, und das war halt 3870X3:thumb:


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 18:43 am 11. April 2008

nabend,
das is im übrigen keine 3870 x3. es handelt sich hierbei um die
"ASUS EAH3850 Trinity" - also sowas wie ne "3850 x3", allerdings mit mobilegpu's, welche auf mxm-modulen sitzen. laut artikel auf planet3dnow wird sie allerdings nie in den freien handel gelangen sondern bleibt eine "machbarkeitsstudie".
mfg,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch Waldikult am 16:48 am 10. April 2008

nun ja.. da werd ich wol noch etwas warten und wir werden sehen wie sich das ganze entwickelt!:ocinside:


-- Veröffentlicht durch NecRoZ am 17:05 am 5. April 2008

3870 X 3 !!!!!3870 X 3


omg X 3 :lol:  


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 13:42 am 5. April 2008

Da hab ich mich doch vom letzten CB Artikel etwas blenden lassen, KJ hat eigentlich recht, Fazit lesen allein reicht heutzutage wohl nicht mehr;)


-- Veröffentlicht durch d2fan am 13:12 am 5. April 2008

allerdings hat die GTX einen höheren wiederverkaufswert, grade in der bucht. wenn man die jetzt für 205€ kauft, bekommt man in nem jahr sicher noch 200€ in der bucht dafür! :)
wenn die leute da GTX lesen, drehen die völlig am rad! :D


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 10:38 am 5. April 2008


Zitat von spraadhans um 9:02 am April 5, 2008

Für Neuanschaffungen zur Zeit sinnvoller: 8800gtx für ~230,-



Nö. 8800GTS G92 ist in spielbaren Settings gleich schnell oder schneller und kostet nur 175,-. Für Preisbewusste darf es auch eine 8800GT für 140,- sein. Die GTX ist in meinen Augen sinnfrei, weil sie ihren Hauptvorteil erst in Settings hat, die ruckelig sind!

Vergleich


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 9:02 am 5. April 2008

Nur dass sie ihren Preis nicht wert ist.

Und ein Wechsel von einer 8800gt (g92, 512mb) nur in hohen Auflösungen / Einstellungen Sinn machen könnte.

Für Neuanschaffungen zur Zeit sinnvoller: 8800gtx für ~230,-

(Geändert von spraadhans um 9:28 am April 5, 2008)


-- Veröffentlicht durch Waldikult am 7:51 am 5. April 2008

Moin ocinside community :thumb:

Würde gern wissen, ob jemand von euch diese graka schon besitzt??

Scheint ja eine recht interessante Grafikkarte zu sein.

mfg Waldi


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de