frage zu den aktuellen 8800er karten

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- frage zu den aktuellen 8800er karten
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=7263

Ein Ausdruck des Beitrags mit 13 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 5 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 24.95 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 22:51 am 30. Nov. 2007

Bis die 8800GT bei 200,- liegt, kann aber noch eine Weile dauern, da sie immer noch sehr schlecht lieferbar ist. Da sieht es bei ATI inzwischen besser aus. Bekomme z.B. Montag die ganze Palette (3850 mit 256+ 512MB, 3870), wenn auch in geringer Stückzahl, sogar jeweils von zwei Herstellern. Da sieht es mit der 8800GT schlechter aus...


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 19:21 am 30. Nov. 2007

die preise der 8800er werden sich denke ich auch wieder um die 200 einpendeln...

zumindest gibt es jetzt mal eine alternative und ati ist aus dem winterschlaf aufgewacht, hd2xxx ganz schnell vergessen;)


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 19:04 am 30. Nov. 2007

Jaja, is ja gut, 18% sind trotzdem keine 30, however, ATI for President :punk:






(Geändert von Schermi74 um 19:06 am Nov. 30, 2007)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:57 am 30. Nov. 2007

Zumal man beide Rechnungen vergessen kann, weil sie nur vom günstigsten, gelisteten Geizhals-Preis ausgehen, unabhängig von der Verfügbarkeit!

Wenn ich meine EKs rechne, kostet mich die 8800GT >18% mehr als die HD 3870. Das sind reale Werte!
Insofern bietet die HD 3870 bei z.Zt. knapp 10% weniger Leistung mehr Frames pro Euro und hat die bessere Kühlung sowie idle den deutlich geringeren Verbrauch!


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 18:45 am 30. Nov. 2007

Hö !? Wo hast du die Presie denn her?

Bei Geizhals ist die billigste 3870 ~182.- und die 8800GT ~211.-, hat sich wohl schon wieder geändert, machen bei mit rund 16%!


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 18:25 am 30. Nov. 2007

günstigste 3870: 172,-

günstigste 8800gt: 218,-

differenz=46

46/172*100%= ~27% (fast 30%)


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 17:40 am 30. Nov. 2007


Zitat von spraadhans um 14:50 am Nov. 30, 2007
die frage ist nur, ob sich fast 30% mehrpreis für ca. 10% mehrleistung lohnen.

das mit der hd entschlüsselung kann schon ein vorteil sein, wenn im hintergrund andere prozesse auf der cpu laufen.


dass bei dir, tobi, der unterschied zwischen 8800er und x1950 beim entschlüsseln nicht besonders groß ist, liegt schlicht daran, dass der g80 noch ohne VP-Einheit auskommen muss und daher nicht vollständig dekodiert



Naja, wenn schon ATI, dann aber bei dem Tatsachen bleiben, es sind fast genau 21% von billig zu billig, um genau zu sein ;)

(Geändert von Schermi74 um 17:40 am Nov. 30, 2007)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 16:16 am 30. Nov. 2007

mein system ist stark genug, um überhaupt nicht erst auf die graka beim entschlüsseln von kopiergeschütztem HD-content angewiesen zu sein ;)

ich sagte ja bereits, dass das nur für die leute ein argument ist, die mit ihrem alten single-core HD-geraffel nutzen wollen.. ist halt nur die frage wie sinnvoll das bei einem veralteten rechner überhaupt ist.

ich baue mein 16 jahre altes auto auch nicht mehr auf wasserstoff um.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 14:50 am 30. Nov. 2007

die frage ist nur, ob sich fast 30% mehrpreis für ca. 10% mehrleistung lohnen.

das mit der hd entschlüsselung kann schon ein vorteil sein, wenn im hintergrund andere prozesse auf der cpu laufen.


dass bei dir, tobi, der unterschied zwischen 8800er und x1950 beim entschlüsseln nicht besonders groß ist, liegt schlicht daran, dass der g80 noch ohne VP-Einheit auskommen muss und daher nicht vollständig dekodiert


-- Veröffentlicht durch Heavymaxx am 11:50 am 30. Nov. 2007

klare kaufempfehlung > die 8800gt

seit mitte der woche trudeln wieder karten in den shops. am montag nächster woche bekommen viele große shops ne riesenlieferung. das hat mir ein großhändler in österreich mitgeteilt. auch steht bei vielen liefertermin 30.11. - 7.12.! die lage bessert sich nun und man darf getrost zu der leistungsstärkeren karte greifen! ;)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 11:48 am 30. Nov. 2007

die 3800er sind hier bei uns hannover genauso nicht lieferbar, wie es die 88GT nicht ist..

das mit der dekodierung von HD-material finde ich überbewertet. habe meine 8800GTX vorgestern ausgebaut und wieder eine X1950pro in den rechner gesteckt..  die schmeißt genauso gut HD-filme auf den HDTV.

die HD-dekodierung auf der graka ist doch nur für leute relevant, die noch single-core-cpus einsetzen..


schön wäre es nun wenn ich ne 8800gt kaufe und mit dem rivatuner ne 8800ultra draus mache!! Gell



da solltest du dich vielleicht nochmal genauer einlesen..


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 11:50 am Nov. 30, 2007)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 11:27 am 30. Nov. 2007

naja die 6800 kriecht in modernen games nur so vor sich hin, kann mir kaum vorstellen, wie cod4 damit läuft besser gesagt ruckelt.

die 8800gt ist sicher eine gute wahl, zur zeit aber schwer bis gar nicht lieferbar.

besser verfügbar, billiger, nur wenig langsamer, dafür aber sparsamer und kühler ist die 3870, die zudem noch hd material vollständig dekodiert

time for a change;)


-- Veröffentlicht durch checkov am 11:22 am 30. Nov. 2007

hallo zusammen,

bin nach langer abwesenheit wieder mal vorbeigekommen um mich mal in sachen graka auf den neusten stand zu bringen.

habe mir vor 2-3 jahren ne 6800le geholt bei der man noch die restlichen pipelines freischalten konnte. mit der fuhr ich bis jetzt recht gut und habe auch alle spiele gut zocken können.
in zeiten von stalker, call of duty4 stoss ich jetzt allerdings langsam an ihre grenzen.
deshalb dachte ich, ich schau mich allmählich mal nach ner neuen graka um.

schön wäre es nun wenn ich ne 8800gt kaufe und mit dem rivatuner ne 8800ultra draus mache!! Gell :)

hab hier jetzt schon gelesen, dass zur zeit die 8800gt die erste wahl ist (um mal bei den nvidia karten zu bleiben).
meint ihr ich soll da schon zugreifen, oder empfihlt es sich noch n bissle zu warten und die 6800er weiterzuverwenden?

gruss tobias


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de