AGP wiviel MHz

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- AGP wiviel MHz
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=7243

Ein Ausdruck des Beitrags mit 10 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Spiderpig am 10:56 am 11. Nov. 2007

Ok vielen dank für die hilfe....:thumb:

ich werd die Graka dann einfach behalten wenn ich mit der trozdem mehr Power habe....hab nur gedacht fals die beinen in meinem Systen gleich wären dann ja aber so nicht...


-- Veröffentlicht durch rage82 am 10:40 am 11. Nov. 2007

der vorteil der x1950 kommt dann zum tragen, wenn szenen ernorme arbeit für die grafikkarte bedeuten, szenen in denen der prozessor wenig liefern muss, die graka aber arbeiten was sie nur kann, dort wirst du dann wesentlich mehr frames haben als mit der x1650.
es wird aber nach oben eine grenze geben, an die beide karten stoßen, weil der prozessor nicht in der lage ist, genügend daten zu liefern und an diese wirst du sehr viel öfter stoßen.

du könntest höchstens alle spiele mit 4x fsaa spielen, dann hast du wenigstens für dich selbst ein argument die x1950 zu behalten ;)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:49 am 11. Nov. 2007

Du wirst mit der X1650Pro definitiv langsamer sein. Jede Karte würde in einem stärkeren System schneller sein, egal ob X1650 oder X1950. "Ausgebremst" werden also beide...  ;)


-- Veröffentlicht durch Spiderpig am 22:53 am 10. Nov. 2007

ok danke...also 120MHz ist die Grenze des Machbaren? und ne ich hatte nich zu viel Geld^^ hab die Grafikkarte geschenkt bekommen:-D...

Ich spiele grade mit dem Gedanken die Graka zu verkaufen und mir ne Radeon X1650 Pro zu kaufen weil mein system die radeon 1950 pro eh ausbremst wie sau oder?^^

Pentium 4 2.6GHz
1280mb ram
Motherboard 845 Pro4

Würde ich mit der x1650 die gleiche Leistung haben wie mit der 1950 pro im moment oder macht sich das bemerkbar?

(Geändert von Spiderpig um 23:14 am Nov. 10, 2007)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 22:41 am 10. Nov. 2007

hmm, das board macht anscheint echt nur nen 100er FSB...
bei den alten KT133 chipsätzen gabs ja schon fehler wenn man über 112Mhz gegangen ist...bei den 845er chipsatz weis ich das nicht, wie es da so ausschaut...aber 120Mhz FSB ist da schon hart am limit würd ich sagen.



aber mal so gefragt...warum hast du so ne monster AGP graka auf nen Board gesteckt, was noch SD Ram hat? und dazu noch nen 100Mhz FSB hat :noidea:
ich meine ne Radeon 9500Pro währe da schon eher was...schon fast overkill :biglol:

zuviel geld gehabt? *g*


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 22:00 am 10. Nov. 2007

Wie es aussieht ünterstützt das Board nur 100 MHz FSB.

Ich kenne mich mit Intel und dem Board nicht aus, schau am besten mal im Bios, da müsste dann eine Option sein ala PCI/AGP Synchron/Asynchron, oder so in der Richtung. Asynchron würde dann für "fixed" stehen. Mehr kann ich leider auch nicht sagen.

PS: aber solang es keine Anzeigefehler gibt ist das, so weit ich weiss, nicht weiter tragisch, hab zumindest noch nichts gehört das es schädlich wär.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 21:43 am 10. Nov. 2007

der teiler sollte bei 100mhz bei 2/3 sein, es kommt jetzt aufs board an, die meisten ändern erst bei 130mhz fsb den teiler auf 1/2, sodaß du bei 120mhz wahrscheinlich 80mhz agp-takt hast.


-- Veröffentlicht durch Spiderpig am 21:32 am 10. Nov. 2007

Danke für die schnelle Antwort!

Also ich weiß nicht ob das mit den 133MHz FSB geht kannst du mir das vileicht sagen? und auch ob mein board gefixt ist?

Das ist mein Motherboard...


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 19:46 am 10. Nov. 2007

@ default läuft APG mit 66 MHz, wieviel die Karte verträgt musst du rausfinden durch Probieren, manche machen bei 5 MHz mehr schon Fehler, manche halten mehr aus, rausfinden kannst du es z.B. mit SiSoft Sandra, einfach mal googlenm.

Kannst du denn bei dem Board nicht 133 einstellen, denn dann stimmt auch der Teiler wieder und du kommst wieder auf 66 MHz, ansonsten gibts bei manchen Board die Biosoption AGP/PCI fix, dadurch bleibt der AGP und PCI Bus unberührt.


-- Veröffentlicht durch Spiderpig am 19:29 am 10. Nov. 2007

Hallo zusammen:nabend:

Hab mal ne Frage an euch. Und zwar wollte ich wissen wie ich rausfinde bei wiviel MHz mein AGP bus läuft? Und wiviel MHz sollten das bei einer Radeon 1950pro AGP 512mb sein? Das frage ich weil ich mein FSB von 100MHz auf 120MHz getaktet habe( weil der Prozessor eigentlich 133MHz braucht das Mainboard aber einen FSB von 100 eingestellt hatte).

Also danke an alle die mir helfen können!:thumb:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de