Radeon 2600 Pro

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- Radeon 2600 Pro
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=7194

Ein Ausdruck des Beitrags mit 29 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 10 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 49.90 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Andi am 20:06 am 2. Sep. 2007

Bis jetzt habe ich auch noch keine Benches mit nem neuerem Treiber gesehen, alle wurden wohl mit dem 7.6 gemacht...


-- Veröffentlicht durch rage82 am 20:48 am 31. Aug. 2007


Zitat von kammerjaeger um 22:57 am Aug. 30, 2007
Der Test kann hinten und vorne nicht stimmen. Das sieht man schon alleine daran, daß die X1650XT bei Gothic 3 in 1024x768 um 20% schneller sein soll als die HD 2600XT. Wirklich ernst nehmen kann man ihn daher nicht, zumal meine Erfahrungen auch zu anderen Ergebnissen führen...





die tests bei tomshardware mit dem 7.6 zeigen ähnliche ergebnisse, wie gesagt, ich find nix mit den neuesten treibern


-- Veröffentlicht durch Andi am 20:37 am 31. Aug. 2007

So hab heute mal wieder ne großbestellung bei Mix aufgegeben...

TechniSat SkyStar HD
Common Interface für SkyStar HD
Samsung HD321KJ (320 GB)

und dann halt die bereits von mir erwähnte Sapphire HD2400PRO .

Bin male gespannt auf das Fully Hd erlebniss ;) Und ich denk auf 320 GB passen schon ein Paar Hd Filme ;)


-- Veröffentlicht durch morethananoob am 13:28 am 31. Aug. 2007


hab leider keinen brauchbaren treibervergleich im netz bisher gefunden, daher kann ich nich sagen, wie es mit den neuesten treibern aussieht, es kann jedenfalls nur besser werden.


deswegen haters jau auch dazu geschrieben ;-)

Übrigens gilt das für meinen letztigen post auch!

MfG
Marc


-- Veröffentlicht durch Andi am 0:26 am 31. Aug. 2007

Naja ist eh nun für mich egal, ich hol mir eine Sapphire HD2400 Pro mit Pasiver Kühlung da jetzt im Rechner auch alles so gut wie unhörbar ist und die 24er nicht so warm wird wie die 26er wird ;)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 22:57 am 30. Aug. 2007

Der Test kann hinten und vorne nicht stimmen. Das sieht man schon alleine daran, daß die X1650XT bei Gothic 3 in 1024x768 um 20% schneller sein soll als die HD 2600XT. Wirklich ernst nehmen kann man ihn daher nicht, zumal meine Erfahrungen auch zu anderen Ergebnissen führen...


-- Veröffentlicht durch rage82 am 20:03 am 30. Aug. 2007

so, gestern hab ichs leider nicht geschafft, hier nun der nachtrag des benches von dem ich erzählt hab

system
c2d 6600, 2gb ram, cat7.5

Call of Duty 2

1024x768
x1950pro 81fps
2600xt 44
2600pro 37

1280x1024
x1950 pro 62fps
2600xt 31
2600pro 26


gothic3

1024x768
x1950pro 30fps
x1650xt 23fps
2600xt 19fps
2600pro 14fps

1280x1024
x1950pro 17fps
x1650xt 11fps
2600xt 12fps
2600pro 9fps

hab leider keinen brauchbaren treibervergleich im netz bisher gefunden, daher kann ich nich sagen, wie es mit den neuesten treibern aussieht, es kann jedenfalls nur besser werden.

auch wenn es für den moment ontopic nicht kaufrelevant ist ;)


-- Veröffentlicht durch Andi am 19:48 am 30. Aug. 2007

Dann wirds wohl eine HD2400 Pro. WIe schauts bei Sapphire mit Garantie/ RMA aus?


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:24 am 30. Aug. 2007

Ja.


-- Veröffentlicht durch Andi am 0:04 am 30. Aug. 2007

Haben die Radeon 2400 eigentlich auch integrierte Hd "Beschleuniger"?


-- Veröffentlicht durch morethananoob am 15:00 am 29. Aug. 2007

Also da ich auch nich recht viel von Benchs halte (und zudem Vista mal wieder mit 3D Mark 06 rumzickt^^) hab ich ma schnell ne runde CoD² gezockt... :-P

Karte ist die GigaByte RX26P512H



Alternate link

Testsys:
Gigabyte P35 DS-3
E4400
2GB DDR-2 800er
...
ALLES STANDARTTAKT!!!
___________________________

CoD²
1280X1024
Anisotropic
4x AA
DX9^^
Shadows: on
etc. etc ... das übliche!

min. FPS: 6
max. FPS: 22


Fazit: DEFINITIV nix für High-End Gamer!!! Ich hab in meinem eigenen Rechner (P4@3,8GHz, 1024MB DDR400)ne Sapphire X1900GT verbaut und die is um einiges besser!!!

edit: Meine Aüßerungen beziehen sich auf DX9 Games!

MfG
Marc


(Geändert von morethananoob um 14:11 am Aug. 30, 2007)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 10:11 am 29. Aug. 2007


Zitat von rage82 um 9:43 am Aug. 29, 2007
also den quark hab ich aus einer tabelle, ich weis grad nicht mehr, welche spiele da getestet wurden (waren 2)

hab auch das system nicht im kopf, jedenfalls war eine 1950pro so bei 50-70fps wo die 2600xt etwa 25fps hatte.
heute abend kann ich mal nachschauen.



Tu das bitte! Und ich könnte wetten, daß das Vorserientreiber waren. Akuell sieht die Welt aber anders aus ... ;)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 9:43 am 29. Aug. 2007

also den quark hab ich aus einer tabelle, ich weis grad nicht mehr, welche spiele da getestet wurden (waren 2)

hab auch das system nicht im kopf, jedenfalls war eine 1950pro so bei 50-70fps wo die 2600xt etwa 25fps hatte.
heute abend kann ich mal nachschauen.


das mit dem deatureset stimmt wohl, es ging aber den meisten mitlesern eher um die leistung...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 9:25 am 29. Aug. 2007


Zitat von rage82 um 9:08 am Aug. 29, 2007

jedenfalls (hab die ergebnisse nicht im kopf), absolut nicht kaufwürdig, selbst die XT ist wesentlich langsamer als ne 1950er pro (und mit wesentlich meine ich wesentlich) selbst bei 1024er auflösung schaffen die dx9 spiele nicht flüssig (ohne aa und af)...



Woher hast Du den Quark? Ich spiele mit der HD 2600XT selbst aktuellste Games/Demos wie Bioshock oder MoH:Airborne etc. in 1280x1024 mit hoher Quali!
Leider sind die meisten Tests der 2600XT mit den ersten Treibern gemacht worden. Seither hat sich schon einiges getan und die Treiber werden weiter optimiert. Der Cat. 7.8 bringt schon fast das gesamte Potenzial der Reihe hervor und wirkt deutlich ausgereifter als die Vorgänger (bezieht sich nur auf die HD 2xxx-Reihe!), ich denke aber, daß ab dem Cat. 8.1 der Treiber dann die Karte zu 100% ausgelastet wird.
Mag sein, daß eine X1950Pro in der Rohleistung etwas darüber liegt, aber nicht viel. Und das Feature-Set der HD-Reihe ist für ihn wohl wichtiger als rohe Spieleleistung!


-- Veröffentlicht durch rage82 am 9:08 am 29. Aug. 2007

also ich hab gestern mal in der pcgameshardware geschaut.

nein da steht kein 3dmark drin, weiss auch ehrlich gesagt nicht, wie man damit das beste preis/leistungs verhältnis rausbekommen soll. schliesslich sind es nichtsaussagende punkte? damit kann man immer nich nicht auf die leistung in verschiedenen engines schließen. wenn man damit auch nicht spielen will. also aero läuft auch auf ner 7300gs...


jedenfalls (hab die ergebnisse nicht im kopf), absolut nicht kaufwürdig, selbst die XT ist wesentlich langsamer als ne 1950er pro (und mit wesentlich meine ich wesentlich) selbst bei 1024er auflösung schaffen die dx9 spiele nicht flüssig (ohne aa und af)...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 9:06 am 29. Aug. 2007

Und was bringen Dir dann die Benches???
Wenn Du nicht damit spielst, hol Dir eine HD 2400Pro. Die ist billig, hat aber (je nach Hersteller/Modell) alles, was das HTPC-Herz will: Avivo, HDMI etc. ;)


-- Veröffentlicht durch Andi am 7:19 am 29. Aug. 2007

Mir geht es ja nicht um Spiele, mit dem Htpc wird nicht gezogt;)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:03 am 29. Aug. 2007


Zitat von Andi um 21:37 am Aug. 28, 2007
Naja ich will halt eine Graka mit dem Besten P/L Verhältniss und das kann man am besten mit 3d Murks rausfinden ;)



Unsinn. Synthetische Benches kannst Du höchstens als groben Anhaltspunkt nehmen, um Modelle einer Produktfamilie untereinander zu vergleichen, die Skalierung der Taktraten zu prüfen oder festzustellen, ob das Sys annähernd normal läuft und keine Bremse hat. Aber zwischen zwei unterschiedlichen Karten anhand der 3DMurx auf die Spieleleistung zu schließen, ist grundlegend falsch!
Ich hab schon div. Quervergleiche in identischen Systemen gemacht. So war z.B. die GF 6600GT im Aquamark3 und 3DMark03 deutlich stärker als eine X1600Pro. Ingame hingegen sah die Welt ganz anders aus. So war mit der 6600GT z.B. bei CoD2 nicht an 1280x1024 zu denken, mit der X1600Pro hingegen kein Problem.
Ähnliche Erfahrungen hab ich beim Vergleich 7600GT vs. X1650XT gemacht. Auch hier war die 7600GT in synthetischen Benches z.T. überlegen, in Games jedoch nicht!

Fazit:
Synthetische Benches dürfen nie als reiner Leistungsfaktor für Spiele gelten!


-- Veröffentlicht durch Andi am 21:53 am 28. Aug. 2007

111,32 Euronen ist denk ich mal auch noch ok, aber bevor ich keine benches habe kauf ich keine :P


-- Veröffentlicht durch NoBody am 21:47 am 28. Aug. 2007

oh...

wohl doch nicht mehr...

ich hab auch immer nach der XT geguckt:thumb:


-- Veröffentlicht durch Andi am 21:43 am 28. Aug. 2007

http://www.mix-computer.de/html/product/detail.html?articleId=209641

Arschteuer?! Ich finde die angemessen..


-- Veröffentlicht durch NoBody am 21:40 am 28. Aug. 2007

Ja die HIS finde ich auch arschgeil, aber die sind teurer...

und wenn se verreckt -> Garantie?:noidea:


-- Veröffentlicht durch Andi am 21:37 am 28. Aug. 2007

Naja ich will halt eine Graka mit dem Besten P/L Verhältniss und das kann man am besten mit 3d Murks rausfinden ;)

Ich will eine mit soeinem Kühler...



Das ist das beste Kühlkonzept für einen Htpc finde ich...Jetzt ist aber das Problem das ich His zum kotzen finde...mir sind schon 2 von denen vereckt..

Aber eine andere mit soeinem Kühler gibt es wohl nicht und einzeln gibt es auch noch keinen "Silencer" :(


-- Veröffentlicht durch NoBody am 21:22 am 28. Aug. 2007

Aber uns würde es interessieren...

vorallem mich, weil ich mich schon voll zerreisse ob ich mir die holen soll!

will die haben:



-- Veröffentlicht durch Andi am 20:16 am 28. Aug. 2007

Mich interesiert es hauptsächlich die 3d marks da ich mit der eh nie spielen werde.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 17:40 am 28. Aug. 2007

und nichtsausagend...

bitte lieber paar spiele benchen, ich schau mir schliesslich keine 4h pro tag die verschiedenen 3dmarks an...


-- Veröffentlicht durch Andi am 17:33 am 28. Aug. 2007

Das wäre Super von dir:thumb:  3D Mark 03, 05 und 06 wären interessant ;)


-- Veröffentlicht durch morethananoob am 16:55 am 28. Aug. 2007

Also hab die grad gestern in nem neuen Rechner verbaut!
Werd evtl. morgen mal benchen und dann direkt posten!

MfG
Marc


-- Veröffentlicht durch Andi am 15:20 am 28. Aug. 2007

Hatt hier "schon" jemand eine 2600 Pro? Wenn ja hast du sie gebencht? Mit welchen einstellungen kannst du welche Spiele spielen? Wie schauts mim Oc aus?

Wäre echt interessant zu wissen :thumb:

Mfg


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de