Sammeltopic X1950GT 512 MB

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- Sammeltopic X1950GT 512 MB
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=7091

Ein Ausdruck des Beitrags mit 65 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 22 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 109.77 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 12:32 am 30. April 2007

Beim 05er ist 1024x768 Standard, beim 06er 1280x1024 :thumb:


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 10:35 am 30. April 2007

jow ^^

mit 1024x768 und deinen takt hab ich 6222punkte ... stell die karte jetzt mal hoch und dann guck ich nochmal

edit:

mit 621/1526 hab ich 6509punkte:)

(Geändert von blitzkid um 10:45 am April 30, 2007)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 9:32 am 30. April 2007

standard ist 1280x1024, oder:noidea:


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 21:22 am 29. April 2007

oh seh gerad das du mit 1024x768 gebencht hast xD

dann passt das doch ... mit standart hab ich 55xx... XD


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 18:05 am 29. April 2007

locker:thumb:

deine karte hat ja beim speicher deutlich mehr takt...


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 18:03 am 29. April 2007

2364 punkt ... ist zwar nicht viel mehr als bei dir... aber ich denke das wird für die 6k reichen:thumb:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 18:00 am 29. April 2007

jo, test mal aus.

wieviel macht denn der c2d mit 2,7ghz beim cpu test?


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 17:55 am 29. April 2007

hab den d805 nicht mehr ... der musste einen c2d e4300 @ 2700mhz weichen und der ist schneller als deiner(muss ich mal ändern) *gg

ja kp denk mal das wird an den treibern liegen... ich setz gleich au nochmal ein neues system auf... um die ehre der x1950gt zu retten:jump:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 17:48 am 29. April 2007

cat 7.4

benchmark mit 1024x768

vielleicht hat die cpu doch auch einfluss auf die sm2/sm3 werte,

das würde den unterschied erklären, da der pentium d deutlich langsamer als der a64x2 ist


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 17:03 am 29. April 2007


Zitat von spraadhans um 6:35 am April 27, 2007
X2 im moment mit 2,9 ghz



was hasse fürn gtreiber?:noidea:
weil ich hab kommischerweise mit höhern takt weniger punkte bei sm2 und sm3 hab -.-"
wenn ich da soviel hatte wie du hat ich über 6k -.-":noidea:

edit:
kommischer weise hab ich bei 05 ne ecke mehr punkte als du 0.o (11239)

(Geändert von blitzkid um 17:43 am April 29, 2007)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 18:10 am 27. April 2007

da lieg ich mit der gt ja auch noch ganz gut im rennen;)


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 17:06 am 27. April 2007


Zitat von spraadhans um 8:12 am April 26, 2007
so mit neuem sys macht die karte jetzt 10,5k im 3dm05

immerhin 1000 punkte mehr nur durch neue cpu, von daher dürfte der 05er tatsächlich auch von dualcore zu profitieren...

3dm06 mit 600/700: 5996

sm2.0: 2175
sm3.0 2698
cpu: 2201




Neue Benchmarks:
X1900 AIW @ 624/648
X2 3800+ @ 2480 Mhz

3DM05: 10650

3DM06: 5500
SM2: 2150
SM3: 2450
CPU: 1800

Mit mehr CPU-Leistung sollten 11k im 05er und 6k im 06er möglich sein.  Bin ja nur ganz knapp unter einer X1900XT 256 (625/725)... der 10% niedrigere Speichertakt macht in der Gesamtleistung im Schnitt vielleicht 5% aus... :punk:

Aber so gesehen bin ich sehr zufrieden :)

(Geändert von smoke81 um 17:07 am April 27, 2007)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 6:35 am 27. April 2007

X2 im moment mit 2,9 ghz


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 6:21 am 27. April 2007

@spraadhans  
was hasse den für ne neue cpu:noidea:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 8:12 am 26. April 2007

so mit neuem sys macht die karte jetzt 10,5k im 3dm05

immerhin 1000 punkte mehr nur durch neue cpu, von daher dürfte der 05er tatsächlich auch von dualcore zu profitieren...

3dm06 mit 600/700: 5996

sm2.0: 2175
sm3.0 2698
cpu: 2201



(Geändert von spraadhans um 22:26 am April 26, 2007)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 7:19 am 26. April 2007

@blitzkid, so gehts einfacher ^^ und der lüfte rist ja auch stark genug...reicht aus das dingens :lol:


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 21:08 am 25. April 2007

Bilderreinstellen ist für mich schon wieder ein Aufwand und man sieht auch ned alles, da tippe ich es lieber... vorallendingen habe ich es schon zweimal in anderen Topics gepostet, nun also auch hier:


Zitat von smoke81 um 15:41 am April 24, 2007
Benchmarks der X1900GT AIW von Powercolor:

System:
Biostar TForce 6100
X2 3800+ EE, 90nm, 2x512kB @ 2250 Mhz
2x 1024 MB MDT 667 @ 4-4-4-15-20-2T @ 375 Mhz
X1900GT AIW (16 Pipes, 48 Shader, 256MB, 500/477 Mhz)
Software: Windows XP, Cat 7.2

Benchmarks @ Standardtakt 500/477
[Punkte gerundet auf 50]

3DMark05 V1.3 1024P.: 9.000

3DMark06 V1.1 1280P.: 4.400
SM2.0: 1.650
SM3.0: 1.900
CPU: 1.700

Benchmarks @ 550/648
Maximaltakt ohne Spannungserhöhungen: 574/666
[Punkte gerundet auf 50]

3DMark05 V1.3 1024P.: 10.000

3DMark06 V1.1 1280P.: 5.150
SM2.0: 2.000
SM3.0: 2.300
CPU: 1.700




EDIT:
Die CPU limitiert schon etwas, ein C2D @ 3,4 Ghz ist auch schon ca. doppelt so schnell wie meine CPU.
Für Spiele, insbesondere meine Favoriten reichen die 2,25 Ghz jedoch haushoch.

(Geändert von smoke81 um 21:10 am April 25, 2007)


-- Veröffentlicht durch THE OVERCLOCKER am 21:03 am 25. April 2007

nein net so !.........aahhhh nun hab ich ein Problem mit deinem Lesen ;):lol:



will die 3 Werte:
SM 2.0
SM 3.0
CPU

und am einfachten geht sowas mit einem Bild wo man auch sieht was ne HW man hat,das stellt 3D 06 alles da :thumb:
spart euch ne menge Tipp-Arbeit somit ;)


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 20:56 am 25. April 2007


Zitat von THE OVERCLOCKER um 22:54 am April 24, 2007
was hast du im 06?

bitte mit Bild,denn ich möchte halt nur die GPU Pkt. sehn:)



Im 06er habe ich mit X2 @ 2250 Mhz und Graka @ 550/648 ziemlich genau 5150 Punkte.

Ohne Grakaübertaktung waren es 4400 Punkte.


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 20:01 am 25. April 2007


Zitat von AssassinWarlord um 23:02 am April 24, 2007


muste ja den kühler abnehmen, um den lüfter umzudrehen damit der die luft nach draußen pustet (alo mit lufttunnel draugebaut und so...)



warum haste nicht einfach ein andern lüfter auf die plastik kappe drauf gemacht... mit kabelbindern oder so :thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 23:02 am 24. April 2007

hmmm...trotz des recht aktuellen chipsatz haben die da immernoch nen seehr festklebendes wärmeleitpad drunter gemacht :buck:

naja habe nun erstma paste raufgeschmiert...muste ja den kühler abnehmen, um den lüfter umzudrehen damit der die luft nach draußen pustet (alo mit lufttunnel draugebaut und so...)


-- Veröffentlicht durch THE OVERCLOCKER am 22:54 am 24. April 2007

was hast du im 06?

bitte mit Bild,denn ich möchte halt nur die GPU Pkt. sehn:)


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 15:49 am 24. April 2007


Zitat von kammerjaeger um 19:36 am April 15, 2007
Glaub ich nicht. Unter identischen Bedingungen wird ein vergleichbarer DC nicht so viel bringen. Nur wenn Du z.B. einen Celeron vs. einen übertakteten C2D bencht, sollte man in die von Dir genannten Bereiche kommen. Aber wenn die Leistung pro Kern etwa gleich ist, wird der Unterschied im 05er nicht so hoch sein.... ;)



Mit meinem X2 @ 2250 Mhz habe ich 10.000 Punkte im 05er vs. 8500 bei Overclocker (P4 @ 3900 Mhz).

Das sind mal knapp 20% Vorsprung, bei ähnlich leistungsstarken Karten (550/648 vs. 600/600) bzw. sogar leicht schwächerer Karte bei mir.

:thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 7:08 am 24. April 2007

hmm naja...meine lüppt nun mit 1350Mhz speichertakt und 575Mhz :noidea: GPU takk...weis ich garnimmer so genau :red:


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 6:33 am 24. April 2007


Zitat von AssassinWarlord um 20:36 am April 21, 2007


ob da das andere Pro Bios hilft?




bei mir hats geholfen... komm mitn chip takt von 621 zu einen spechertakt von 1539 (stabil):thumb: vorher au nur bis 1400 warum au immer ^^:noidea: (speicher-timings? mh kp)


-- Veröffentlicht durch Termie am 1:15 am 24. April 2007

Du kannst ja mit RaBit ein PRO-Bios auf deine stabilen Taktraten abändern und dann "von Hand" wieder höhergehen! So hab ichs auch gemacht, auch wenn das wenig Erfolg hatte - hab bestimmt 5 verschiedene Bios'e geflasht, mit anderen RAM-Timings und auch welche mit mehr Volt etc. Hat aber keines davon irgendwas gebracht, das in meiner Sig blieb das maximum. Aber hat ja schon Karten gegeben, die mit dem PRO-Bios tatsächlich bisschen höher gingen als mit dem org. GT, also kann ein solcher Versuch bestimmt ned schaden! ;)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 22:12 am 21. April 2007

naja garantie ist eh hinüber bei mir ^^ muste den kühler ja passend machen für meinen koffer PC *g*

aber wollt die karte auch nicht gleich schrotten mit nen fehlerhaften bios oder so...


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 21:37 am 21. April 2007

hab nur den vergleich zum 05er, kannst ja mal drüberlaufen lassen und dein sys dazu posten.

mit dem bios ist das so eine sache, manche karten schaffen einfach die 700 beim speicher nicht (sind ja immerhin 100mhz mehr...), das pro bios dürfte da nur helfen, wenn es entweder vdimm erhöht oder die timings entschärft, ich würde es allein schon wegen der garantie nicht machen...


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 20:36 am 21. April 2007

habe nun mein system :)


leider macht meine graka mit dem standart Bios keine 1400Mhz Ram mit, also keine 700Mhz...GPU scheint das durchzuhalten, aber der ram eben nicht :( das geht nur für ca 10 sekunden, danach freeze & Böackscreen ^^

ob da das andere Pro Bios hilft?



dan noch ne frage, nur um mal mein gewissen zu beruigen. Haut das in etwa hin mit 4600 Punkte im 3dmark 2006 ? oder musses da deutlichst mehr sein? da hatt ja noch sogut wie alles geruckelt :(


-- Veröffentlicht durch ATiler am 9:23 am 21. April 2007

die sind doch verschraubt...
must erst den ganzen lüfter abnehmen und dann kannst die rote kappe abschrauben...;-)


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 23:04 am 20. April 2007

weis einer, wie man diese rote kappe + lüfter abbekommt? das dingens stört bei meinen modifikationen...hmm ansonsten muss ich den lüfter da abklemmen, und meinen radiallüfter auf den jetzigen originallüfter setzten, odas der radiallüfter die warme luft durch den ordiginalen lüfter durch saugt alles an einer stelle wieder raushaut, nämlich nach drausen ^^


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 19:42 am 15. April 2007

dann passt das ergebnis doch, da seine karte ezwas höher getaktet ist und ein e4300 mit 3ghz deutllich mehr spieleperformance als mein 2,6 ghz a64 hat (auch im sc bereich...)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 19:36 am 15. April 2007

Glaub ich nicht. Unter identischen Bedingungen wird ein vergleichbarer DC nicht so viel bringen. Nur wenn Du z.B. einen Celeron vs. einen übertakteten C2D bencht, sollte man in die von Dir genannten Bereiche kommen. Aber wenn die Leistung pro Kern etwa gleich ist, wird der Unterschied im 05er nicht so hoch sein.... ;)

Selbst im 06er, wo der Einfluß der CPU sehr viel größer ist, liegen zwischen einem A64 4000+ SanDiego (2,4GHz) und einem X2 4600+ Toledo (2x2,4GHz) nur 18%, zwischen Pentium 661 (3,6GHz) und Pentium D 960 (2x3,6Ghz) sogar nur 12%. Das alles auf einer X1900XTX gebencht:
klick

Somit wird man im 05er bei vergleichbarer Leistung pro Kern höchstens in die Nähe von 10% durch den zweiten Kern kommen, nicht aber auf 15-20%!

Alles was darüber hinaus geht, wird wirklich durch BS, Treiber und Speichersettings bestimmt!


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 19:24 am 15. April 2007


Zitat von spraadhans um 19:23 am April 15, 2007
mein dualcore kommt ja auch diese woche, da werd ich den unterschied mal posten...



Gut. Am besten dann bei gleichem Takt ;)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 19:23 am 15. April 2007

mein dualcore kommt ja auch diese woche, da werd ich den unterschied mal posten...


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 19:09 am 15. April 2007

@ kammerjaeger

Gutes Beispiel!

Jedoch hast Du schon mit einem Dualcore gebencht...

Ein E4300 @ 3Ghz dürfte einem A64 Singlecore max. 50% überlegen sein (auf einen Core bezogen!).

Proportional wären also ca. 5% mehr Punkte als spraadhans hatte zu erwarten gewesen, mit dem C2D waren es aber 11k vs. 9.6k, was einem Plus von 15% entspricht.

Insofern war die spontane Schätzung gar nicht mal so schlecht. Entweder lag das Punkteplus an Vista (was ich absolut nicht glaube, eher Punkteverlust!) oder eben an dem Einfluss des Dualcores, was ca. 10% zusätzliche Punkte brachte.

Bencht man unter gleichen Bedingungen (Windows XP) und hat noch eine weitaus potentere Grafikkarte, könnte man sich durchaus auch einen größeren Zuwachs (15-20%) durch einen Dualcore vorstellen, als hier im Vergleich (10%) gemessen wurde. :thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 18:04 am 15. April 2007

hmm davon gibts noch keine fotos, weil ich noch nen kantenschutz brauche...weil momentan das loch für den TFT etwas unsauber ausschaut...

hmm aber ich kann ja denoch mal fotos machen...

ist nen kofferpc den man NICHT erst aufklappen muss, wie die meisten anderen koffermod PCs... meinen stellt man einfach vor sich hint, strom, tasta und  maus dran und los geht die lutzi :lol: (zumindest dan mit meinem neuen system...x1950Gt, E4300, 2GB ram...)


hmm naja ich kann ja denoch mal fotos machen, und im casemod forum online stellen hier...



*edit*
so, bilder online...

(Geändert von AssassinWarlord um 18:43 am April 15, 2007)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 17:41 am 15. April 2007

hey assassin,

wie muss ich mir deinen alukoffer pc vorstellen?

wollte sowas nämlich schon immer mal selber probieren


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 16:36 am 15. April 2007

oder weil manchen die kohle gefehlt hat, und darauf gespart haben ;)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 11:42 am 15. April 2007

weil nvidia in der preisklasse einfach nichts entgegen setzen kann.

und dazu kommt eben das doch recht ansehnliche oc potential, was die vielen ergebnisse hier bestätigen


-- Veröffentlicht durch Termie am 11:40 am 15. April 2007


Zitat von blitzkid um 10:26 am April 15, 2007
warum kaufen jetzt eigentlich erst alle die karte die ist doch schon ewig draußen...^^ da bin ich doch ganz froh das ich meine schon was länge hab und das jetzt langsam au schon paar mehr leute ihre ergebnise posten :thumb:



Naja manchmal sieht man halt vor lauter Bäumen den Wald ned! ^^ Hatte eigentlich ne 7900GS im Auge, aber dank Forum hier kam ich dann auf die Palit X1950GT - meine erste ATI, und ich bin zufrieden. :ocinside: Wenn ich das recht beobachte, is die GT z.Zt. bei gar nicht sooo wenigen Nvidia´nern ein Umstiegsgrund!


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 10:46 am 15. April 2007


Zitat von smoke81 um 17:28 am April 14, 2007
Der 05er ist am wenigsten CPU-abhängig überhaupt, da die Graka-Leistung aber in den letzten Jahren stärker stieg als die CPU-Leistung, gewinnt auch die "CPU-Limitierung" wieder an Einfluss.

Beispiel:
Beim Erscheinen zeigt sich der 05er zusammen mit einer 9800Pro und einem XP 3200+ kaum CPU-limitierend.
Selbst eine durchschnittliche X1950GT ist aber schonmal mindestens 5 mal so schnell (Eine 8800GTX schon ca. 15 mal). Ein heutiger Prozessor ist aber höchstens 3 mal so schnell wie der damalige XP (Mehrkern außen vor). So gesehen ist das ein anderes Leistungsverhältnis.

Zu Deiner Frage:
Der 05er profitiert schon von einem Dualcore aber nur beim CPU-Test. Afaik werden die Gesamtpunkte nur aus den Grafiktests ermittelt im Gegensatz zum 06er, bei dem auch die CPU-Tests eine merkbare Gewichtung haben.
So gesehen ist der Gewinn durch DC zwar vorhanden, aber bei weitem nicht so extrem bei den Gesamtpunkten (maximal 10-20%).

Zum Vergleich:
E4300 @ 3Ghz, Graka @ 600/700: gut 11k
Der Anstieg von ca. 25% bei den Punkten (8800) ist nicht alleine durch die höhere Grafiktaktung erklärbar (+ 20% bzw. + 16%).



Du hast ja Recht, daß der 05er von allen 3DMarks am wenigsten auf die CPU reagiert. Und er reagiert sogar noch weniger als Du denkst!

Ich stelle mal meine Ergebnisse mit der X1650XT vor, wie stark sich prozentual der Gesamtwert verbessert hat beim OC des X2 3800+ von 2,0GHz auf 2,7GHz:

Aquamark: 16%
3DMark2001: 23%
3DMark03: 5%
3DMark05: 3%
3DMark06: 5%

Eine um 35% schnellere CPU bringt also im 05er gerade mal 3%!

In Deinem Beispiel ist die CPU um 66% übertaktet, sollte also max. ca. 6% beim Ergebnis ausmachen, der Rest passt zu den Übertaktungswerten der GraKa (20% + 17%), was dann die 25% erklärt, wobei wahrscheinlich auch noch ein kleiner Anteil auf besseren Speichertakt und damit insgeamt bessere Systemperformance zurückzuführen ist! ;)


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 10:26 am 15. April 2007

warum kaufen jetzt eigentlich erst alle die karte die ist doch schon ewig draußen...^^ da bin ich doch ganz froh das ich meine schon was länge hab und das jetzt langsam au schon paar mehr leute ihre ergebnise posten :thumb:


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 6:41 am 15. April 2007

ja...genau ^^ das habe ich nun auch mitbekommen :( die 512er Palti graka scheint überall sogut wie nicht verfügbar zu sein. der lifertermin meine rgraka worde auf ende nächster woche geschoben :buck:
habne mich gleich gefragt ob ich ne andere nehmen will... nüx da, da da mach ich druck bei der bude...nochmal richtig mit dem finger in der wunde rumpulen bei denen :lol:


-- Veröffentlicht durch Scorpius am 4:39 am 15. April 2007

von palit gibts sogar ne pro mit 512mb für 147.- blos ned verfügbar atm *grml*


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 19:24 am 14. April 2007

mit a64 und 2,6 ghz und 600/700 schafft mein sys 9600 punkte im 05er

scheint sich dein e4300 doch auszuwirken


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 18:33 am 14. April 2007


Zitat von Scorpius um 18:19 am April 14, 2007
geht eigentlich (fast) jede GT auf pro oder wie ???
wenn ja welche is da so mehr oder weniger die leiseste ? so das niveau von der asus 1950pro



Nimm die Palit/Xpertvision mit 512MB, die ist um einiges günstiger als alle anderen, hat einen sehr guten Kühler (leise + leistungsstark) und geht so gut wie immer auf Pro.


-- Veröffentlicht durch Scorpius am 18:19 am 14. April 2007

geht eigentlich (fast) jede GT auf pro oder wie ???
wenn ja welche is da so mehr oder weniger die leiseste ? so das niveau von der asus 1950pro


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 17:28 am 14. April 2007

Der 05er ist am wenigsten CPU-abhängig überhaupt, da die Graka-Leistung aber in den letzten Jahren stärker stieg als die CPU-Leistung, gewinnt auch die "CPU-Limitierung" wieder an Einfluss.

Beispiel:
Beim Erscheinen zeigt sich der 05er zusammen mit einer 9800Pro und einem XP 3200+ kaum CPU-limitierend.
Selbst eine durchschnittliche X1950GT ist aber schonmal mindestens 5 mal so schnell (Eine 8800GTX schon ca. 15 mal). Ein heutiger Prozessor ist aber höchstens 3 mal so schnell wie der damalige XP (Mehrkern außen vor). So gesehen ist das ein anderes Leistungsverhältnis.

Zu Deiner Frage:
Der 05er profitiert schon von einem Dualcore aber nur beim CPU-Test. Afaik werden die Gesamtpunkte nur aus den Grafiktests ermittelt im Gegensatz zum 06er, bei dem auch die CPU-Tests eine merkbare Gewichtung haben.
So gesehen ist der Gewinn durch DC zwar vorhanden, aber bei weitem nicht so extrem bei den Gesamtpunkten (maximal 10-20%).

Zum Vergleich:
E4300 @ 3Ghz, Graka @ 600/700: gut 11k
Der Anstieg von ca. 25% bei den Punkten (8800) ist nicht alleine durch die höhere Grafiktaktung erklärbar (+ 20% bzw. + 16%).

Was schaffst Du @ 600/700 und A64 @ max.?

Meinst Du mit Originaltakt auch den A64 @ Standard?
Wenn ja, dann ist das durch die Verluste bei Vista zu erklären, bekanntermaßen gehen da einige % verloren...

(Geändert von smoke81 um 17:30 am April 14, 2007)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 17:12 am 14. April 2007


Zitat von smoke81 um 16:51 am April 14, 2007[
Aber mit E4300, der bei Standardtakt schon mehr wuchtet im 3DM05 als Dein A64 und Originaltakt der GT warens ca. 8800 Punkte.



wie meinst du das?

der e4300 ist mit 1,8 ghz nicht schneller als 2,6 ghz a64 oder ist 3dm05 schon dc optimiert?

komme ja mit originaltakt auch so auf 8500 punkte


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 16:51 am 14. April 2007

Nein.

Aber mit E4300, der bei Standardtakt schon mehr wuchtet im 3DM05 als Dein A64 und Originaltakt der GT warens ca. 8800 Punkte.

Mit E4300 @ 3Ghz und Graka @ 600/700 waren es knapp über 11k.

Alles mit Cat 7.3 unter Win Vista Home.


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 16:34 am 14. April 2007

hast du die karte bei dir im rechner?

was hast im 05er 3dmurx*


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 16:32 am 14. April 2007

Kann schon sein :)

Oder im ATT auf der Übertaktungsseite siehst Du auch zwei Temperaturen eingeblendet. :thumb:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 16:21 am 14. April 2007

ist das die häßliche anzeige im ccc mit dem zeiger?

die zeigt bei mir nie mehr als 40° an, kann das sein??

die x800x hat immer so um die 70-80° gehabt...


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 15:16 am 14. April 2007


Zitat von spraadhans um 15:04 am April 14, 2007
hab sie jetzt bei 600/700

artefekte haben zwar erst bei 650/750 eingesetzt aber damit bin ich auf der sicheren seite...


hat die karte eigentlich tempsensoren?



ATT zeigte mir Temps an :thumb:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 15:04 am 14. April 2007

hab sie jetzt bei 600/700

artefekte haben zwar erst bei 650/750 eingesetzt aber damit bin ich auf der sicheren seite...


hat die karte eigentlich tempsensoren?


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 13:28 am 14. April 2007

Dann ist es ja gut.

Wie weit kommst Du nun beim OC?


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 8:53 am 14. April 2007

jetzt klappt es richtig, meine ati tray tools waren nicht mehr uptodate, die x1950gt lässt  sich wohl nur mit der aktuellen beta übertakten


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 19:50 am 13. April 2007

wenn das komplette sys da ist, werd ich windoof eh neu aufsetzen...

vlt hat es sich dann erledigt...


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 19:48 am 13. April 2007

Komisch, bei mir lief es mit ATT einwandfrei...

Nur den Flash auf Pro-Bios mit 600/700 wollte der Treiber nicht gerne haben und hat wieder auf Pro-Standard 575/690 zurückgeschaltet. Mit dem ATT war das aber kein wirkliches Problem...

(Geändert von smoke81 um 19:49 am April 13, 2007)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 19:44 am 13. April 2007

hatte auch den 7.3 zusammen mit ati tray tools drauf.

im treiber kann ich per powerplay bis +50 mhz übertakten.

bei ati tray tools stellt er mir mit der einstellung treiberbasiert immer auf den ausgangswert zurück.

da muss doch irgendeine sperre in den treibern drin sein, oder?


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 19:23 am 13. April 2007

Habe den 7.3er auf Win Vista drauf - funktioniert reibungslos.

OC max.: 620/720


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 18:10 am 13. April 2007

flashen will ich nicht und der aktuelle omega scheint die x1950gt nicht zu erkennen...


-- Veröffentlicht durch blitzkid am 16:39 am 13. April 2007

also ich hab den aktuelen omega treiber drauf... dafür musse die karte aber erst zur pro flashen ;)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 20:03 am 12. April 2007

da ja doch einige die karte haben, hab ich mal ein sammeltopic aufgemacht und auch gleich die erste frage:

welcher treiber ist der beste, ich hab momentan cat 7.3  und in verbindung mit ati tray tools, stellt er mit immer wieder den takt zurück (software oc ist eingestellt).


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de