erfahrungen mit msi7900gto?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- erfahrungen mit msi7900gto?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=6798

Ein Ausdruck des Beitrags mit 199 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 67 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 334.30 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 19:02 am 5. Nov. 2006

bin auch voll begeistert und mit standart kühler auchnoch sehr leise ! nach 4 stunden F.E.A.R "gerademal" 72 °C...

;)


-- Veröffentlicht durch Crusader am 18:42 am 5. Nov. 2006

Jap. Bei dem Preis kann man wirklich nicht meckern und genügend oc-Potential bietet die Karte auch. Werde die GTO nächste Woche in die Wakü integrieren und mal gucken was die Temperaturen so melden. :)

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 23:25 am 3. Nov. 2006

Ich hab meine 7900 GTO noch net geclockt - die reicht mir momentan vollkommen wie sie ist. Falls dann doch bedarf besteht kann ich immer noch takten. Bin aber sehr zufrieden mit der GTO - war seit langem mal wieder ne NVIDIA Karte. Einzig und allein die Bildqualität ist ein bisschen schlechter als bei meiner vorigen X800XT...


-- Veröffentlicht durch Crusader am 16:16 am 3. Nov. 2006

Also ich hab mal mit dem Standardkühler @85% Drehzahl komme ich via Rivatauner auf 715/800 Mhz .. bei 720/805 kommen Artefakte bei Deep Freeze 06er Test. Mal sehn was die Wakü so bringen wird :)

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch MrNico am 23:03 am 24. Okt. 2006

Jop der 3DMurks06 profitiert recht gut von Dual Cores.

So mal gucken morgen gehe ich die GTO für meinen Onkel von der Post abholen. Dann wird die auch erst mal ausgetestet.

Da die anderen Komponenten teilweise noch nicht bestellt sind so werd ich wahrscheinlich mal für 2 bis 3 Wochen SLI mit 2 GTOs testen.    :punk:

Mal schauen vielleicht bleib ich ja dabei...  ;)


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 20:36 am 24. Okt. 2006


Zitat von Maddini .....

Cpu @ 2904mhz
Graka @ 690/800
8x =  5015 Punkte im 3D Mark 06



is das net ein bisl wenig? ich hab mit selben takt und weniger mhz bei der cpu knapp 6300 punkte...oder nutzt 3dmark dual core cpus?


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 19:55 am 24. Okt. 2006

wie ernst ist eigentlich dieser "test"-knopf im nvidia treiber zu nehmen, mit dem man einstellungen testet bevor man sie annimmt...ist das auch ne art fehlerprüfung? oder kann es sein, dass settings die der test nicht freigibt  trotzdem ohne probleme möglich sind?


-- Veröffentlicht durch Crusader am 19:10 am 22. Okt. 2006

Wow danke, dass ist echt super von dir :godlike: :ocinside:

Joar sehe da auch nicht so den Unterschied. Hätte nie gedacht das 16x unter Umständen weniger haben kann als 8x. Praktisch gesehn liegt es ja noch im Bereich der Messfehler. =)

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch Maddini am 19:03 am 22. Okt. 2006

so hab mal gestestet:

Cpu @ 2904mhz
Graka @ 690/800
16x =  4979 Punkte im 3D Mark 06

Cpu @ 2904mhz
Graka @ 690/800
8x =  5015 Punkte im 3D Mark 06


sprich bei 8x hat man bei den aktuellen high end karten noch keinerlei einbußen :thumb:


-- Veröffentlicht durch Maddini am 18:17 am 22. Okt. 2006

ich glaub zwischen 8x und 16fach wird sich nix mehr tun.

ich kanns höchtens mal mit meiner 1900xt mal testen.

jedenfalls hab ich bei meiner alten 6800GT@ultra nicht mal 1 punkt weniger im 3Dmark gehabt

mal benchen bin ......

(Geändert von Maddini um 18:21 am Okt. 22, 2006)


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 18:07 am 22. Okt. 2006

weiss net obs auf X16 noch was ausmacht - ich hab mit meiner GTO @ default 5810 im 06er und 10215 beim 05er:noidea:


-- Veröffentlicht durch Crusader am 13:06 am 22. Okt. 2006

Ich weis nur, dass man per coolbits den Lüfter in der Taktsteuerung auf permanent schalten kann. Leider bleibt dieses Feature nur solange an, bis man das Untermenü wieder verlässt. Meine x800xl hat das nicht. Von meinem Kumpel die x850xt-pe hat auch so eine Art Steuerung.

BTW: Hab nochmal mit 685/775 Mhz getestet .. hab dort 6106 Punkte im 06er loop. Vielleicht kann jemand ja mal von Single VGA auf SLI betrieb umschalten und Benches machen, zumindest wüsste man dann genaueres über die Bandbreiteneffizienz. :)

3DMark 2001: 28961 (x2) -->   30968 (x8)  (+6.9%)
3DMark 2003: 18350 (x2) -->   20957 (x8)  (+14.2%)
3DMark 2005:   8183 (x2) -->   10188 (x8)  (+24.5%)
3DMark 2006:   4454 (x2) -->    5740 (x8)  (+28.9%)
Aquamark 3  ~93000 (x2) --> 105000 (x8)  (+12.9%)

Unterm Strich sind das von PCIe x2 auf PCIe x8 rund satte 18,9% :)

Die Frage ist wieviel Prozent das von PCIe x8 auf PCIe x16 ausmacht!?

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 12:27 am 22. Okt. 2006

gibt es tools zum steuern des lüfters der gto? via treiber von nvidia hab ich nix gefunden...

ich kannte das von 1900xt, bei der ging das (bestimmte drehzahl bei bestimmter temp)....


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 3:58 am 22. Okt. 2006


....mit 675/750 Mhz die GTO getestet. Kam dabei auf 6028 Punkte. Mehr wollte ich der Karte mit der Luftkühlung net zumuten. ....


wobei meine auf 690/800 auch unter dauerlast nie über 65°C geht....was echt net viel ist fuer ne gpu...und das im engen barebone, wo alles eher langsam dreht...


-- Veröffentlicht durch Crusader am 3:51 am 22. Okt. 2006

Hab eben mal mit 675/750 Mhz die GTO getestet. Kam dabei auf 6028 Punkte. Mehr wollte ich der Karte mit der Luftkühlung net zumuten. Reicht ja für Testzwecke völlig aus.

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 3:10 am 22. Okt. 2006



Immerhin hab ich folgenden Verbesserungen erzielt mit Standardtakt der GTO:

3DMark 2001: 28961 (x2) --> wird getestet (x8)
3DMark 2003: 18350 (x2) --> wird getestet (x8)
3DMark 2005:   8183 (x2) --> 10188 (x8)
3DMark 2006:   4454 (x2) -->   5740 (x8)

Meine Frage an euch wäre, ob jemand die Leistungsdifferenz zwischen x8 und x16 kennt bzw ob es sich lohnt .....



hält sich in grenzen denke ich. ich hab mit derzeit 2500mhz und der gto @ 690/800 6200 punkte...


-- Veröffentlicht durch Crusader am 3:04 am 22. Okt. 2006

Oh man .. ich bin heute fast verzweifelt an meiner Karte. Dank des normal positionierten Northbridge Kühlers ist mir der obere PCIe-Slot nach wie vor verwehrt, so dass ich ebenso wie bei der x800xl den unteren PCIe-Slot verwenden muss. Nur das dieser von Haus aus nur mit marginalen 2 Lanes also x2 ausgestattet ist. Ich konnte ja nicht ahnen, dass die 8 Lanes (x8) nur über diese sperrigen 6 Jumper per SLI-Modus erzwungen werden konnten. So ein Mist aber auch.. jedenfalls hat es sich gelohnt die Jumper umzustecken (sofern man es weis)..

Immerhin hab ich folgenden Verbesserungen erzielt mit Standardtakt der GTO:

3DMark 2001: 28961 (x2) -->   30968 (x8)
3DMark 2003: 18350 (x2) -->   20957 (x8)
3DMark 2005:   8183 (x2) -->   10188 (x8)
3DMark 2006:   4454 (x2) -->    5740 (x8)
Aquamark 3  ~93000 (x2) --> 105000 (x8)

Meine Frage an euch wäre, ob jemand die Leistungsdifferenz zwischen x8 und x16 kennt bzw ob es sich lohnt dafür einen anderen Northbridge Kühler zu holen? (wären auch nur 30 Euro)

MfG -Crusader-

(Geändert von Crusader um 10:53 am Okt. 22, 2006)


-- Veröffentlicht durch MrNico am 1:30 am 22. Okt. 2006

So hab meine inzwischen ausgetestet.

Leider ist "bereits" 690/810 MHz das Max. an Takt, dennoch geniale Karte.
Nächste Woche bau ich meinem Onkel nen PC zusammen, wenn die Teile da sind und der kriegt auch ne GTO.

Mal gucken wenn seine mehr hergibt ist das meine   :lol:


-- Veröffentlicht durch Crusader am 14:07 am 21. Okt. 2006

Mir ist aufgefallen, das mit coolbits die Taktrate stark Temperaturabhängig ist. Wenn man zb einen hohen Takt einstellt und durchtesten lässt per coolbits, dann hat man mit 46°C Gute 10-15 mhz mehr als bei 54°C. Mit einem guten Wasserkühler, wie der von Watercool (der auch Spannungswandler seperat kühlt), wird man unter keinen Umständen die 50°C Grenze knacken (laut diversen Testcentern). Delta T ist auch geringer als 10K (7-8K schätzungsweise). Somit wäre es möglich GTX Taktraten zu überflügeln.

Gut beim Kühlerwechsel verfällt der Garantieanspruch - beim übertakten allerdings ebenso. Beides lässt sich nachweisen wenn man pech hat.

Der Lüfter des Kühlerblocks ist recht leise - zumindest unter den Umständen der Jahreszeit. Der Sommer wird jedoch garantiert kommen. Wie sich das Kühlunssystem bei höheren Taktraten verhält bleibt abzuwarten.

PS: Nicht desto trotz werde ich nochmal drüber nachdenken. Das Kühlungsset kostet um die 65 Euro exklusive, bietet jedoch im Vergleich zu anderen Herstellern mehr Leisung fürs Geld.

Bisher sind die Temps im grünen Bereich ja. :)

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:29 am 20. Okt. 2006

Solange die Temp im grünen Bereich ist, würde ich mir die WaKü gut überlegen. Der Originalkühler ist leise und stark. Warum also Geld ausgeben und Garantie riskieren, nur wegen evtl. ein paar MHz mehr?


-- Veröffentlicht durch Crusader am 23:18 am 20. Okt. 2006

Hallo cutterslade1234

vielen Dank erstma für die Antwort!

Also wenn ich das richtig verstanden hab dann übertaktet man seine MSI mit dem hauseigenen Tool!? Aquamark hat der bei mir mit 650/660 @ 715/726 mhz mitgemacht .. Futuremark 2005 muss ich mal damit testen .. ich überleg nur, ob es mit dem übertakten nicht sinnvoller ist auf meinen Wasserkühler zu warten :)

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch cutterslade1234 am 23:06 am 20. Okt. 2006

@ Crusader

bei dot muss ich anmerken das ich die einstellung comander gewählt hatte, 3d mark 05 ist mir danach abgeschmirt wie irgendwas, die 725 mhz core verträgt er nicht beim ram geht bei mir ohne weiteres 800 mhz


-- Veröffentlicht durch Crusader am 15:58 am 20. Okt. 2006

Hi .. hab meine Karte bekommen und den "91.47_forceware_winxp2k_international_whql" Treiber installiert. Seltsamer weise zeigt mir weder Futuremark noch Everest die Taktrate an .. was mach ich da falsch?

Im Gerätemanager steht: NVIDIA GeForce 7900 GT/GTO .. ist das bei euch ebenso?

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 1:10 am 19. Okt. 2006


Zitat von Jackson0 um 9:50 am Okt. 18, 2006
Hallo,

habe heute auch meine 7900GTO von mad-**** beokommen, da ich sie aber im Moment nicht testen kann habe ich mal eine Frage:

Ist die Karte nicht normalerweise eingeschweisst? Meine war nur in einem Karton ohne jegliche Versiegelung ist das korrekt?

Da der Shop auch für mehr Geld geOC'ed Karten anbietet möchte ich natürlich keine als "minderwertig" getesttete Karte haben... :noidea:

Gruß
Jackson



Davon solltest Du aber ausgehen. Afaik wird die Karte von MSI nur retail verkauft. Manche Händler versuchen den Preis zu drücken, indem das Zubehör separat verkauft wird. Und wenn bei Dir Einbauspuren zu sehen sind, war die Karte definitiv getestet. Daher würde ich niemals solche Karten bei einem Shop kaufen, der auch pretested oder freigeschaltete Karten verkauft... ;)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 23:36 am 18. Okt. 2006


Zitat von Redirion um 23:34 am Okt. 18, 2006
installier den Treiber von der CD(basiert ja noch auf dem neuesten offiziellen Nvidia-Treiber). Da is D.O.T mit bei. Einfach dann Rechtsklick aufn Dekstop / Eigenschaften und dann findest du das unter VGA Clock. Funktioniert aber letzlich wie bei den Boards. Das ist einfach nur ne prozentuale Steigerung.



jupp so siehts aus. Hab das Prog zwar noch nicht laufen gehabt, weil ich mit SLI einen Modtreiber nutzen muss, aber so soll das funzen.
Würde aber selbst nen Takt festlegen.

free


-- Veröffentlicht durch Redirion am 23:34 am 18. Okt. 2006

installier den Treiber von der CD(basiert ja noch auf dem neuesten offiziellen Nvidia-Treiber). Da is D.O.T mit bei. Einfach dann Rechtsklick aufn Dekstop / Eigenschaften und dann findest du das unter VGA Clock. Funktioniert aber letzlich wie bei den Boards. Das ist einfach nur ne prozentuale Steigerung.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 23:27 am 18. Okt. 2006

@ free: kannst du mir sagen was DOT is und welches Tool von der MSI-CD dafür ist? :noidea:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 22:36 am 18. Okt. 2006

Also ich bin sehr positiv überrascht von den GTOs.

Vor allem der leise Lüfter ist genial. Hab die Grakas nicht mehr unter Wasser, der Luftkühler reicht locker.

free


-- Veröffentlicht durch Crusader am 21:07 am 18. Okt. 2006

DOT ist sowas wie eine dynamische Übertaktung .. so weit ich weis .. dynamic overclocking technology .. wie das angesteuert wird weis ich leider nicht .. werde wie gesagt am WE die Karte mal prüfen :)

Kann mir jmd nen Wasserkühler für die Karte emfehlen .. Preis ist erstmal egal .. lege besonders Wert auf die Leistung und das alle Komponente (Ram und GPU) gekühlt werden .. nach Möglichkeit Elektrolytkupfer als Material .. kein Aluminium oder Messing

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 20:21 am 18. Okt. 2006

ich hab den beiliegenden Adapter auf 2 4-polige Anschlüsse verwendet.

btw: meine Karte ist von ARLT Filiale Freiburg und auch nur bulk. auch in ner AS-Hülle mit gelbem Aufkleber. Habe an den Kontakten keine Schrammen erkennen können, deshalb geh ich mal davon aus dass se neu ist und ungetestet. Kann mir wer sagen was DOT ist und welches Tool dafür von der MSI-CD installiert werden muss? :noidea:


-- Veröffentlicht durch Crusader am 16:05 am 18. Okt. 2006

Hallo

Ich hab meine 7900GTO gestern bekommen und werde sie dann Freitag testen.

Für Interessenten: Habe die Karte hier bestellt ;)

PS: Da ich nicht wusste, ob bei der Lieferung ein PCI-e Adapter dabei ist, hab ich beim nächsten Händler eins gekauft. :)

MfG -Crusader-


-- Veröffentlicht durch Mike2k6 am 16:01 am 18. Okt. 2006

Mal ne Frage braucht die 7900 GTO den extra 12 Volt anschluss der die PCIe Schnittstelle mit extra saft versorgt am Mainboard, oder brauch ich den net anschließen ans Netzteil, da der 6 Pol stecker direkt an der Graka reicht?!?

Und wenn er reicht wofür ist dann der 12 Volt extra anschluß am Mainboard?!? Reine verar***e?!?

Danke im Voraus für die Erleuchtung :D

(Geändert von Mike2k6 um 16:02 am Okt. 18, 2006)


-- Veröffentlicht durch Jackson0 am 15:02 am 18. Okt. 2006

Also mein Karton war nicht in einer Folie eingeschweisst oder irgendwie anders versiegelt kann ihn so öffnen.

Die Karte war in einer Anti-Statc Hülle mit einem gelben Aufkleber versehen, den man aber ohne weiteres öffnen und wieder verschliessen kann. Am PCIex-Bus kann man minimale kratzer erkennen. Also ich könnte die Karte aus und wieder einpacken ohne das man irgendwie sehen kann das sie schon mal geöffnet wurde...

War die bei Euch auch so verpackt?

Gruß
Jackson


-- Veröffentlicht durch MrNico am 14:32 am 18. Okt. 2006

War der Bluescreen ein einmalige Sache oder kommt der erneut, wenn du die 700 MHz aufm COre testest?


*EDIT*

Also wenn ich von Mad-Moxx eine Karte nicht in Original Verpackung etc. kriegen würde, würd ich da anrufen und die denen zurück schicken!
Hab keine Lust von denen eine Karte zu kriegen die denen zu schlecht war um die als pretested zu verkaufen!  

(Geändert von MrNico um 14:34 am Okt. 18, 2006)


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 12:30 am 18. Okt. 2006


Zitat von Slidehammer um 12:24 am Okt. 18, 2006
mit welchem Proggie haste übertaktet moskito?



ati-tool...das läuft als tray für 2d und 3d modus...700er gpu wurde angenommen...und nach ner minute kam der bluescreen nv4.dll oder nv4sys.dll...na sowas um den dreh halt...

warum?


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 12:24 am 18. Okt. 2006

mit welchem Proggie haste übertaktet moskito?


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 10:09 am 18. Okt. 2006

also meine MSI 7900gto war nur in einer antistatik-tuete...die mit nem klebestreifen verschlossen war.

aber zusätzliche frage:

mit 680/800 läuft sie butterweich....temp maximal 65°...keine fehler...keine probleme...

bei 700/800 hatte ich auch keine fehler, allerdings nen bluescreen im nv4.dll (oder so ähnlich)...vll ein zufall...aber er kam genau da, als ich den takt auf 700 gestellt hatte...

ist dieser bluescreen typisch für irgendwas? is der chip am ende bei 700...oder braucht er einfach bisl spannung? wie sind so eure erfahrungen was chip und speicher bei der gto angeht...

(Geändert von moskito99 um 10:16 am Okt. 18, 2006)


-- Veröffentlicht durch Jackson0 am 9:50 am 18. Okt. 2006

Hallo,

habe heute auch meine 7900GTO von mad-**** beokommen, da ich sie aber im Moment nicht testen kann habe ich mal eine Frage:

Ist die Karte nicht normalerweise eingeschweisst? Meine war nur in einem Karton ohne jegliche Versiegelung ist das korrekt?

Da der Shop auch für mehr Geld geOC'ed Karten anbietet möchte ich natürlich keine als "minderwertig" getesttete Karte haben... :noidea:

Gruß
Jackson


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 18:41 am 17. Okt. 2006


Zitat von Godfather um 18:28 am Okt. 17, 2006
Hi,

muss man hierbei etwas beachten oder 2. Karte reinstecken, Treiber drauf und glücklich sein ?

Danke + Gruss



Jupp 2. Karte rein und Treiber installieren. Im Treibermenü dann einfach auf SLI aktivieren.Und fertig.:godlike:

Ohne SLI Brücke hat man so ca 10% Leistung weniger glaub ich.
(bei den 975er Chipsätzen).

Hab mir aber ne Brücke besorgt.

free


-- Veröffentlicht durch Godfather am 18:28 am 17. Okt. 2006

Hi,

muss man hierbei etwas beachten oder 2. Karte reinstecken, Treiber drauf und glücklich sein ?

Danke + Gruss


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 18:06 am 17. Okt. 2006


Zitat von Godfather um 7:56 am Okt. 17, 2006
Hi,

@Free, welchen Treiber hast Du benutzt um SLI auf dem Intel Board zu ermöglichen ?

Danke + Gruss

Godfather



Habe  3 Modtreiber hier, habe davon den 85.96 genommen.

Falls einer die braucht, kann er mir seine emailaddy per PN schicken.

free


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 11:05 am 17. Okt. 2006

seit ich meinen speicher auf 3gb hochgeschraubt hab hab ich auch kein ruckeln mehr beim nachladen von texturen (zb bei bestimmten städten in everquest2 mit fernsicht)....wobei das mit der 7900gto natürlich nicht wirklich was zu tun hatte..

nu kommt sie aber voll zur geltung, weil auch der rest stimmt..:-) voll und ganz zufrieden, auch wenns nur eine ist....aber in barebone passt halt net mehr rein...:-(


-- Veröffentlicht durch Godfather am 7:56 am 17. Okt. 2006

Hi,

@Free, welchen Treiber hast Du benutzt um SLI auf dem Intel Board zu ermöglichen ?

Danke + Gruss

Godfather


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 1:23 am 17. Okt. 2006

auf der cd sind tools? mist...hab sie schon 2 wochen...und net druff geschaut..:-)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 23:56 am 16. Okt. 2006

Hab meine beiden GTOs jetzt auch im SLI laufen. Bin durchweg begeistert von der Power:thumb:

Endlich mal völlig zufrieden mit dem ganzen System.

free


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 12:03 am 14. Okt. 2006

Sodele, hab meine jetzt drin :thumb:

Muss noch alles insten, dann werd ich mal kurz 3Dfurz anschmeissen und schauen ob was geht...:lol:

btw: auf der CD sind ja zig tools :blubb:


-- Veröffentlicht durch Henro am 10:19 am 14. Okt. 2006

die ist aber glaube ich nicht für den eurpäischen markt gedacht.


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 22:18 am 13. Okt. 2006

von evga soll es auch eine 7900 gto geben

sieheevga


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 18:08 am 13. Okt. 2006

Hab nu eine bekommen :punk:
Ist zwar ne Bulk aber mit allen Kabeln etc.

Werd se Morgen mal einbauen, da ich Morgen sowieso alles neu aufsetzen muss auf meiner neuen 320 GB Seagate SATAII...:thumb:

War zwar paar Euronen teurer als Onlineshoppen, dafür spar ich mir das erneute aufsetzen des OS ;)


-- Veröffentlicht durch MrNico am 11:57 am 13. Okt. 2006

:banana:  Meine GTO ist da :banana:


Hab die von NilsTech.
Kostet da 249,89 Euro sind auf Lager und Versand hat nur 1 Tag gedauert.
Von Alternate hingegen hab ich seit einer Woche nichts mehr gehört.

Gleich mal hier auf der Arbeit in nen Testrechner einbauen und schauen wie die so läuft. Und dann Abends nach der Arbeit wird die Karte mit Gothic 3 gequält.   :lol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 10:19 am 13. Okt. 2006

guck doch mal bei abtron - 239€ :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 22:32 am 12. Okt. 2006

Hmpf - hab nun nach 10 Tagen ne Mail von Hardwareversand bekommen, dass sie keinen Liefertermin der GTO nennen können und mir nen link zur Bestelländerung oder Stornierung geschickt...werd se wohl stornieren und Morgen in Freiburg mal in der ARLT Filiale vorbeischauen....:sad:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:12 am 9. Okt. 2006

ati tool hat so seine eigenheiten das habe ich letzte woche beim austesten meiner 7800gtx gemerkt. speicher lief fehlerfrei auf 1450mhz und ab ~1470mhz kamen recht schnell fehler. diese fehler blieben bis man den takt wieder auf standard setzte. dann zeigte ati tool keine fehler mehr an und solange ich nicht grossartig in die nähe der 1470mhz kam funktionierte die fehlererkennung reibungslos.

will sagen: wenns mal wieder spinnt einfach die defaults laden und es sollte wieder klappen - nen versuch ist es wert :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 21:57 am 8. Okt. 2006

nachn paar tagen testen....

ati tool spinnt bei mir rum in verbindung mit der gto...ich würde das mit vorsicht geniessen und mich eher an den temps orientieren und obs in benches ok ist....

ich war auch früher nicht vom ati-tool überzeugt...

einmal lief es, da kamen nur fehler bei nem core von 600.....von daher hab ich üble zweifel..:-)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 21:42 am 8. Okt. 2006

hab mal das GTX bios geflasht und komme "nur" auf 670x 1545MHz fehlerfrei an ATI-Tool vorbei :noidea:
06er oder 05er laufen auch bis 700 x1700MHz ohne sichtbare bildfehler ( 06er 6812 Punkte )  !

ausserdem ist mir aufgefallen das ati-tool mal fhler in massen zeigt und einmal sogut wie keine bei selber taktung ?!?!?:noidea::noidea:

wie ist das bei euch mit dem ati-tool ??


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 0:35 am 8. Okt. 2006

Ich hoffe ich kann dies auch bald behaupten, hab mir eine bei HWV bestellt, wenn se in zwei Wochen net geliefert haben storniere ich, bis dort gibts vielleicht die X1950 pro...:noidea:


-- Veröffentlicht durch narayan am 15:59 am 7. Okt. 2006


Zitat von moskito99 um 14:11 am Okt. 7, 2006
digitaler schwanzvergleich :-) unabhängig davon bin ich top zufrieden mit der gto :-)



Dito


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 14:11 am 7. Okt. 2006


Zitat von Beschleunigen um 11:07 am Okt. 7, 2006
vor allem die einstellung "treiber auf leistung" ....




hatte es nur zum testen so umgestellt. in der regel isses ja eh egal, weil aa und af von den benches standardmäßig eh ausgeschaltet sind....zumindest beim 3dmurks...

digitaler schwanzvergleich :-) unabhängig davon bin ich top zufrieden mit der gto :-)


-- Veröffentlicht durch narayan am 11:32 am 7. Okt. 2006

Ich habe 100k Punkte im Aquamark³.

Mich wundert es sehr, dass meine Karte so kühl bleibt.
Selbst nach 2h Company of Heroes geht sie nicht über 50°C :)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 11:07 am 7. Okt. 2006

vor allem die einstellung "treiber auf leistung" ist doch völlig praxis-untauglich. wer spielt denn mit so einer kackoptik?  da kannst du auch das LOD verändern. bei +15 erkennt man zwar nichts mehr weil die mips soweit nach vorn verschoben werden, dass es aussieht wie vasiline auf einer linse, aber man bekommt sicher massig punkte in blödmarks.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 10:46 am 7. Okt. 2006

Wenn die Spiele alle einwandfrei laufen, nix ruckelt, alles gut aussieht würde mich der aqua net jucken...:)

btw: ich hoffe ich bekomme meine bestellte auch noch in den nächsten zwei Wochen, ansonsten warte ich dann auf ne X1950 pro..


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 2:01 am 7. Okt. 2006

hab ati tool drüber laufen lassen. fehlerfrei für 2 stunden mit 703/825..ich find das okeeee! temp core waren 75...

für etwas reserve hab ich es aber auf 680/800 laufen...

6232 3dmarks06

allerdings komm ich im aq3 nur auf 80.000...keine ahnung warum...treiber stehen auf leistung, vsynch ist aus....auch cpu score ist zu niedrig...ich verstehs net....3dmark zeigt ja, dass mit meinem system an sich alles stimmt...aber bei aq3 is der score im keller..:think::think:

(Geändert von moskito99 um 10:06 am Okt. 7, 2006)


-- Veröffentlicht durch Romek am 23:58 am 6. Okt. 2006

hab mal SuperPI laufen lassen und es sieht OK aus.

ich habe mir vor kurzem das DFI NF4 Ultra - D gekauft, aber erst seit gestern habe ich ne pci-e graka und konnte das system noch gar nicht richtig testen. der przi macht den takt locker mit. hatte in auf meinem alten Gigabyte K8NS auf 2700@default primestable laufen. auch der ram machte den takt anstandslos mit. sollte also auch kein problem sein.

das DFI hat ja zwei pci-e steckplätze...welchen soll ich nehmen? die graka ist jetzt im ersten slot von der cpu aus gesehen.
muss ich im bios was beachten bzw. einstellen ?




(Geändert von Romek um 0:06 am Okt. 7, 2006)


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 23:56 am 6. Okt. 2006


Zitat von Romek um 23:34 am Okt. 6,
irgendwas stimmt mit der cpu-leistung nicht  :noidea:

dem werde ich wohl nachgehen müssen.
bin auch für gute ratschläge dankbar
....



also 1938 hab ich beim 3dmark06 cpu auch mit 2,6ghz..
http://service.futuremark.com/compare?3dm06=534316

(Geändert von moskito99 um 23:57 am Okt. 6, 2006)


(Geändert von moskito99 um 23:57 am Okt. 6, 2006)


(Geändert von moskito99 um 23:58 am Okt. 6, 2006)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:55 am 6. Okt. 2006

graka und cpu mässig sieht es soweit ganz gut aus :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Romek am 23:34 am 6. Okt. 2006



gestern hatte ich noch 5997

auch bei aquamark hatte ich noch 12931 cpu punkte

irgendwas stimmt mit der cpu-leistung nicht  :noidea:

dem werde ich wohl nachgehen müssen.
bin auch für gute ratschläge dankbar

:ocinside:

(Geändert von Romek um 23:51 am Okt. 6, 2006)


(Geändert von Romek um 23:53 am Okt. 6, 2006)


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 23:33 am 6. Okt. 2006

hab den download zum aq3 mal gestartet....dann poste ich weis bei mir ist


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 23:28 am 6. Okt. 2006

Haste mal den 06er probiert? Da müsstest Du um die 6000 Punkte haben mit der Karte...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:27 am 6. Okt. 2006

also ich habe mit meiner übertakteten 7800gtx beim am3 21.480 punkte bei der grafikkarte - hätte ich bei dir mehr erwartet, der x2 sollte mit seinen 2.6ghz schnell genug sein :noidea:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 23:27 am Okt. 6, 2006)


-- Veröffentlicht durch Romek am 23:09 am 6. Okt. 2006

hab mal bei mir mal bisschen an der taktschraube gedreht.
jedoch das ergebnis ist etwas :noidea:

GPU: 650 Mhz
RAM: 660 Mhz


GPU: 650 Mhz
RAM: 700 Mhz


GPU: 650 Mhz
RAM: 750 Mhz


GPU: 650 Mhz
RAM: 800 Mhz


GPU: 691 Mhz - ermittelt vom treiber
RAM: 800 Mhz


GPU: 700 Mhz
RAM: 800 Mhz


trozt der angenehmen taktbarkeit der karte, schein es bei der leistung nichts zu bringen.


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 23:57 am 4. Okt. 2006

erster score im 3dmark06

5938 mit default einstellungen. system siehe sig. 6187 mit core@default (650) und speicher @800

http://service.futuremark.com/compare?3dm06=534316

laut ati-tool ist max takt ohne fehler für den speicher 826mhz..also 1652..

core noch net getestet...


(Geändert von moskito99 um 18:47 am Okt. 5, 2006)


(Geändert von moskito99 um 19:26 am Okt. 5, 2006)


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 23:12 am 4. Okt. 2006

ich hab sie beide hier....

spiele allerdings nur everquest2...klarer sieger die gto....benchen konnte ich noch net...kommt aber noch....vom feeling her aber einfach runder die gto...und ne ganze ECKE leiser!

ich bin top zufrieden. kauf übrigens bei hardwareversand.de fuer 225 eur...1900xt geht morgen an händler zurück...


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 22:20 am 4. Okt. 2006

:godlike::godlike::godlike::godlike:

meine 2 GTO"s sind da > so jetzt einbaun :punk: werde dann morgen berichten.....


:nabend:


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 18:58 am 4. Okt. 2006

Nuja - bei Gothic III behaupten ja einige dass es mit einer GTO nicht mehr auf Max. alles flüssig läuft - aber abwarten und Tee trinken - bin auch kurz davor mir ne 7900 GTO oder ne X1900XT zu holen - wollte eigentlich abwarten bis die X1950 Pro draussen ist... aber es juckt ohne Ende und mein Sys muss dringend neu aufgesetzt werden...:noidea:


-- Veröffentlicht durch narayan am 18:17 am 4. Okt. 2006

Dann geht es ja :)

Habe mal kurz "Company of Heroes" angespielt und muss sagen, dass es um Längen besser läuft als mit meiner "alten" 6800 GT@Ultra.
Vor allem das Scrolen geht jetzt wunderbar, ohne jegliche Ruckler ;)

Gothic III, ich komme :)


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 18:07 am 4. Okt. 2006

Nuja - mit meiner X800XT mach ich default 2184 - übertaktet auf 530/540 dann 2311 - das alles mit zugemülltem System...;)


-- Veröffentlicht durch narayan am 18:05 am 4. Okt. 2006

^^

Habe gerade den ersten Benchmark laufen lassen.

Graka @ default
3dMark06: 5721 Murks

Ist das ein passabler Wert?
Ich kenne mich da nicht mehr so aus.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 17:55 am 4. Okt. 2006

hmpf - ich glaub ich bestell doch noch eine...:noidea:


-- Veröffentlicht durch narayan am 17:24 am 4. Okt. 2006

Mein ist heute gekommen...:punk:

Da der Kühler aber ein richtiger Monster ist, passt mein Chipsatz-Wasserkühler nicht mehr :(
Jetzt musste ich leider wieder auf meinen Standard DFI-Kühler ausweichen :(

Naja, da kann man nix machen...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:15 am 4. Okt. 2006


Zitat von moskito99 um 14:26 am Okt. 3, 2006
dann kommt die 1900xt wiederr aus die aus irgendeinem grund nicht über 500/594 geht..:-)


für 100€ gehe ich das risiko ein... :lol:

@Redirion:

ich hoffe mal die sind alle besser als deine!

es ist schön... böse zu sein :yucky:

( weisst ja wie es gemeint ist :biglol: )

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 11:16 am Okt. 4, 2006)


-- Veröffentlicht durch Redirion am 10:56 am 4. Okt. 2006

@narayan und moskito99:

wenn eure Karten heute angekommen sind -> testet sie und lasst eure Ergebnisse hören! ;) bin auch auf Ocergebnisse gespannt.


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 8:43 am 4. Okt. 2006


dann kommt die 1900xt wiederr aus die aus irgendeinem grund nicht über 500/594 geht..:-)


das ist der 2d takt.  der liegt immer solange an, bis eine vollbild-3D-anwendung gestartet wird. dann taktet die karte hoch.

wenn das nicht so ist, hast du ein vermurkstes system oder zuviele drittanbieter-tools installiert, die glauben am takt rumpfuschen zu können.

ansonsten ist es natürlich ein richtig beknackter tausch, einen RV580 gegen einen G70/G71 tauschen zu wollen - aus spielersicht.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 8:45 am Okt. 4, 2006)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 23:29 am 3. Okt. 2006

T H X :godlike::godlike::godlike::godlike::godlike:


-- Veröffentlicht durch Redirion am 22:37 am 3. Okt. 2006

bitte


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 22:16 am 3. Okt. 2006

doch wenn ich ein GTX Bios flashe ;)

wo bekomme ich den treiber her ?? hast vll ne quelle ?


-- Veröffentlicht durch Redirion am 22:15 am 3. Okt. 2006

da hast du derzeit pech, würde ich sagen.  
Der einzige mir bekannte Treiber ist ein modifizierter Forceware 85.96.
Damit wird die 7900GTO aber nicht unterstützt.


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 22:04 am 3. Okt. 2006

so hab mir jetzt gleich 2 bestellt :nabend:

weiss jemand wo ich den sli treiber für den 975X chipsatz herbekomme ?
das sli auf meinem board funzt weiss ich ja, nur finde ich die treiber nicht..

Please Help !


MFG DanielOC


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 14:26 am 3. Okt. 2006

same here....hardwareversand.de liefetr morgen an mich.....seit gestern unterwegs...

dann kommt die 1900xt wiederr aus die aus irgendeinem grund nicht über 500/594 geht..:-)


-- Veröffentlicht durch narayan am 8:53 am 3. Okt. 2006

So,
eine SMS von Hardwareversand bekommen, dass meine Karte auf dem Weg ist.
Leider haben wir heute den 03.10. (Trauertag), daher wird die erst morgen kommen :(


-- Veröffentlicht durch Redirion am 1:14 am 1. Okt. 2006

Temps sind mit max. 70°C unter Volllast im grünen Bereich. Die Karte ist Lautstärketechnisch praktisch nicht wahrnehmbar bzw. übertönt bei mir keine anderen Kühler.

Hat jemand eine 7900GTX und könnte ma Rivatuner starten? bei mir zeigt Rivatuner die Chiprevision A2 an. Mich würd ma interessieren, welche Revision 7900GTX-Besitzer haben.

Mit Ati tool 0.25 beta 15 werden die speichertaktraten übrigens richtig ausgelesen.. es stehen sogar n paar mehr infos über die graka da. Aber beim speicher steht immernoch SDR und width: 0bit ;)


-- Veröffentlicht durch narayan am 15:16 am 30. Sep. 2006

^^

Das hört sich doch schon ganz gut an :)

Gothic III, ich komme :punk:

BTW.
Wie sind die Temps und die Lautstärke der Karte?
Ich überlege derzeit, ob ich nicht später wieder auf einen Wasserkühler umsteigen sollte...
Das dumme ist dabei nur, dass man später meißtens darauf sitzen bleibt, so wie ich jetzt auf meinem derzeitigen :(

Nachtrag:
Ich weiß, dass es nicht wirklich zum Thema passt aber weiß jemand vielleicht, ob der A-Data Vitesta RAM mit meinem Board auskommt oder ob er Probleme macht?

(Geändert von narayan um 15:24 am Sep. 30, 2006)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:10 am 30. Sep. 2006

ja sicher ist die schneller - die 6800gt ist dagegen eher eine lahme schnecke ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch narayan am 11:30 am 30. Sep. 2006

Ich habe mir die MSI gestern auch bestellt...
Hoffentlich kommt die bald und bringt etwas mehr Leistung als meine derzeitige 6800 GT...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:05 am 29. Sep. 2006

Der 06er skaliert nunmal sehr stark mit der CPU, was man von 05er nicht behaupten kann. Das siehst Du ja auch bei Deiner CPU: ca. 35% mehr CPU-Takt bringen >10% mehr im Gesamt-Benchmark. Das ist für einen "Grafikbench" eigentlich zu viel... ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:13 am 29. Sep. 2006

nee der scheint nicht zu bremsen, das siehst du ja auch an deinen graka werten: ob 2ghz oder 2.75ghz tut nichts zur sache, die werte sind fast identisch.

bei der graka habe ich ~2300 - jeweils bei sm 2.0 / 3.0 dafür aber ca. 3x so viel beim cpu test :)

ich denke das ist schon ganz in ordnung so :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Redirion am 17:12 am 29. Sep. 2006

ich benutze Atitool 0.25 Beta 14. Das ist die aktuellste Version. Die Graka ist halt zu neu.

edit:
Benchmarkergebnisse :

4595 3dmarks alles std               sm2 2459 hdr 2332 cpu 793

4755 3dmarks std cpu 7900gtx   sm2 2541 hdr 2508 cpu 794

5101 3dmarks 2,75ghz 7900gto   sm2 2485 hdr 2349 cpu 1083

5296 3dmarks 2,75ghz 7900gtx   sm2 2584 hdr 2518 cpu 1080

aquamark3 74fps alles std
aquamark3 95fps 2,75ghz 7900gto/gtx

wenn ich mir da ma blackhawks 59003dmarks mit der 7800gtx zu gemüte führe, ist mein prozessor eindeutig ne Leistungsbremse ;)

hier die daten meines restlichen systems :

opteron 146
nforce4 ultra
2gb ram (läuft bei 2,75ghz mit 333er Teiler)
audigy 2 ts
250gb sataII Platte
460w enermax atx 1.2 nt

(Geändert von Redirion um 19:05 am Sep. 29, 2006)


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 16:41 am 29. Sep. 2006

es gibt vom ati tool nen official release vom letzten jahr...das ist die version 0.24...und es gibt auf deren website eine beta 0.25...

mit letzterer hat auch erst meine 1900xt geklappt.....


-- Veröffentlicht durch Redirion am 16:25 am 29. Sep. 2006

ah ne hab das "Problem" glaube ich gefunden ;)  da Ati-Tool die Graka nicht erkennt wird der Speichertakt falsch ausgelesen. In den Informationen steht nämlich die Karte hätte SDR ram :lol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 16:16 am 29. Sep. 2006

äh erstmal gratuliere, und zum zweiten liest ati tool richtig aus (ich glaube da muss man nen haken setzen!?):

standard bei der gto ist 660MHz = 1320mhz

standard bei der gtx ist 800MHz = 1600mhz

da der speichertakt x 2 genommen wird musst du das so (doppelt) rechnen:


333MHz x 2 = ~660mhz x 2 = ~1320mhz :)

aber jetzt erstmal nach hause ;)

bis nacher!

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Redirion am 16:04 am 29. Sep. 2006

sie ist da! und eingebaut!

240€ inklusive versandkosten :)

hab einfach ma 7900gtx-taktraten(650/1600) eingestellt - läuft!:punk:

Atitool läuft schon 20min, gpu-temperatur liegt bei kuscheligen 70°C.

atitool erkennt die grafikkarte allerdings nicht ganz korrekt. Zum einen kann es keine Informationen auslesen und zum anderen wird der Speichertakt falsch angezeigt. 333mhz soll meine Graka angeblich laut Atitool standardmäßig haben und wenn ich 400mhz einstelle, hat sie laut vga-clock im treiber ihre 1600mhz.

Als Treiber benutze ich den Treiber von der CD. Es handelt sich um den aktuellen Forceware 91.47, welcher um die MSI-Logos und das MSI D.O.T. overclockingfeature erweitert wurde.

edit: lade gerade 3dmark06 runter..^^

(Geändert von Redirion um 16:09 am Sep. 29, 2006)


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 12:32 am 28. Sep. 2006

bei mad-moxx gibt es anscheinend die gto @gtx - also wohlmöglich mit einem biosflash:noidea: als lagerware!:lol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:59 am 28. Sep. 2006

naja, wie das halt so ist - wenns nen gutes angebot gibt überlegt man sich das wieder und wieder und wieder... :lol:

aber ich hab mich dann ja doch dazu entschlossen die graka zu behalten da es sich nicht lohnt und ich dann erst mit den ersten dx10 karten wechseln werde. wobei ich dann auch gleichzeitig hoffe das die nicht so stromhungrig werden wie ich es beim g80 und r600 erwarte. immerhin wurde gestern der neue pcie 2.0 standard verabschiedet, und das mit 300watt pro steckplatz. wer da keine angst bekommt was die grakas in zukunft verbrauchen werden / könnten dann weiss ich auch nicht.

die 7900'er serie (vorallem gto) könnte damit die letzte sein welche noch mit guter (preis)leistung, wärmeabgabe und lautstärke darsteht :)

aber hab mich ja entschieden, die 7800gtx hat bisher knapp 14 monate gedient und für die damaligen 430€ bei weiteren 6 monaten ausgezahlt. benchmark- und leistungsmässig sind 5900 punkte im 06'er ja ein wort :biglol:

*edit*

boah, fehler über fehler... :blubb:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 12:17 am Sep. 28, 2006)


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 11:54 am 28. Sep. 2006

@ BH

Warst schon wieder versucht, genauso wie mit dem Core2Duo? :lol:


-- Veröffentlicht durch Redirion am 11:54 am 28. Sep. 2006

wieso? nun kannste sogar noch günstiger an die karte kommen! arlt.com hat sie ja bereits aus dem sortiment genommen.
Also kannste sozusagen allen anderen zuvorkommen, indem du einfach per email nachfragst, ob du die karte haben kannst, weil du denjenigen kennst, der seine zurückgeschickt hat^^

d.h. du könntest sie für 250,99€ inkl. versand bekommen ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:49 am 28. Sep. 2006


Zitat von Redirion um 11:47 am Sep. 28, 2006
najo nun ist das auch egal, hab eben das paket von arlt.com nicht angenommen :/ n bissl schlechtes gewissen hab ich. Nun muss ich nur noch auf die karte von mix-computer warten. Hab telefonisch nochmal nachgefragt, ist jedenfalls gestern verpackt und an die Versandzentrale übergeben worden.


gut, dann brauch ich mir ja keine gedanken mehr machen das ich sie nehmen könnte... :biglol:

*seine 7800gtx tätschelt*

:lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Redirion am 11:47 am 28. Sep. 2006

najo nun ist das auch egal, hab eben das paket von arlt.com nicht angenommen :/ n bissl schlechtes gewissen hab ich. Nun muss ich nur noch auf die karte von mix-computer warten. Hab telefonisch nochmal nachgefragt, ist jedenfalls gestern verpackt und an die Versandzentrale übergeben worden.


-- Veröffentlicht durch Henro am 11:35 am 28. Sep. 2006

bei paypal müsstest du das auch so zurückbekommen können.


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 11:06 am 28. Sep. 2006

also...

kmelektronik:

samstag bestellt und gleich überwiesen nach bestätigung via email. bezahlung via paypal.

dann kein update in meinem profil, bestellung tauchte nicht auf im profil. karte lieferbar laut webshop..

gestern angerufen...karte NICHT liefebar (trotz status im webshop)...meine bestellung "existiert" nicht...keine ahnung wann die mir meine kohle zurückschicken..:-) sch**** laden :-)

hab nu ja meine 1900xt drin.....selber preis (240 eur), selbe leistung und mit der lautstärke kann ich leben :-)


-- Veröffentlicht durch Henro am 11:04 am 28. Sep. 2006

nö ich hab meine 7950 bestellt, 3 Tage nix gehört ... seitdem hat sich der Status auf Nicht lieferbar geändert. Heute angerufen ... alles klaro ware is aufm weg.


-- Veröffentlicht durch Redirion am 10:37 am 28. Sep. 2006

:down:

ich bin normalerweise niemand, der bei mehreren shops das gleiche Produkt bestellt, wenn er es nur einmal haben will. Aber ma ehrlich, wenn du bei nem Shop bestellst, wo der Artikel auf Lager ist und bei der nächsten Aktualisierung heißt es > Liefertermin unbestimmt und du hast zuvor keine Versandbestätigung erhalten -  wartest du dann unbestimmte Zeit oder bestellst du woanders?

kann dir genau die reihenfolge der bestellung sagen :

erst ble-computer da relativ günstig und ab 6.10. lieferbar
dann e-bug, weil laden in der nähe, war aber dann gleich wieder ausverkauft (ble-computer als reserve noch nicht storniert)
dann mix-computer, weil halt günstig -> gleich wieder ausverkauft (bei ble-computer war die Lieferzeit inzwischen auch unbestimmt..)
als letzter versuch kam dann arlt.com -> lieferbestätigung nach einem Tag

daraufhin hab ich halt beim rest storniert

ich könnte mir vorstellen, dass Leute, die diese Karte ebenso wie ich haben wollten, bestimmt ähnlich bei mehreren Shops ihr Glück versucht haben.

(Geändert von Redirion um 10:42 am Sep. 28, 2006)


(Geändert von Redirion um 10:43 am Sep. 28, 2006)


-- Veröffentlicht durch Henro am 9:26 am 28. Sep. 2006


Zitat von Redirion um 20:35 am Sep. 27, 2006
ich bin bzw. werde wohl derjenige sein, der eine über hat ;)

nachdem ich die versandbestätigung von arlt.com erhalten hatte, stornierte ich bei den anderen shops, wo ich zuvor mein glück versuchte -> ble, e-bug und mix-computer.
Mix-computer antwortete daraufhin, dass die Karte an mich unterwegs sei.

Da mich die Mix-Karte ein paar euro weniger kostet, werde ich also die Annahme der Karte von arlt.com verweigern, sofern nicht jemand Interesse hat sie mir abzukaufen.
Wie vorher schon erwähnt kostet sie mich 250,99 (248,99+2€ nachnahmegebühr von der post).
Ich könnte sie euch für 260€ inklusive dhl versand (6,90€) abtreten. Damit kommt ihr immernoch günstiger weg, als wenn ihr beim einzigen Shop(Abtron),der sie angeblich auf Lager hat, bestellt. Obendrein habt ihr ja die Garantie, dass ihr auf jeden Fall eine Karte erhalten werdet ;)

Also sollte jemand Interesse haben, dann bitte rechtzeitig Bescheid sagen, da ich sonst einfach die Annahme verweigern werde. Arlt.com darf die Karte dann wieder in ihren Shop aufnehmen^^

(Geändert von Redirion um 20:37 am Sep. 27, 2006)




tolle aktion :gulp:

Wenn jeder 5 karten statt einer bestellt nur damit 4 zurückgehen dann isses kein wunder warum so wehnige eine bekommen :ohno:


-- Veröffentlicht durch Redirion am 20:35 am 27. Sep. 2006

ich bin bzw. werde wohl derjenige sein, der eine über hat ;)

nachdem ich die versandbestätigung von arlt.com erhalten hatte, stornierte ich bei den anderen shops, wo ich zuvor mein glück versuchte -> ble, e-bug und mix-computer.
Mix-computer antwortete daraufhin, dass die Karte an mich unterwegs sei.

Da mich die Mix-Karte ein paar euro weniger kostet, werde ich also die Annahme der Karte von arlt.com verweigern, sofern nicht jemand Interesse hat sie mir abzukaufen.
Wie vorher schon erwähnt kostet sie mich 250,99 (248,99+2€ nachnahmegebühr von der post).
Ich könnte sie euch für 260€ inklusive dhl versand (6,90€) abtreten. Damit kommt ihr immernoch günstiger weg, als wenn ihr beim einzigen Shop(Abtron),der sie angeblich auf Lager hat, bestellt. Obendrein habt ihr ja die Garantie, dass ihr auf jeden Fall eine Karte erhalten werdet ;)

Also sollte jemand Interesse haben, dann bitte rechtzeitig Bescheid sagen, da ich sonst einfach die Annahme verweigern werde. Arlt.com darf die Karte dann wieder in ihren Shop aufnehmen^^

(Geändert von Redirion um 20:37 am Sep. 27, 2006)


-- Veröffentlicht durch osap am 20:22 am 27. Sep. 2006

yipee--

hab letzte woche bei hardwareversand mutig mit vorkasse bestellt, obwohl bei liefertermin unbekannt stand ( in der hoffnung das es nicht soviel verrückte gibt die das gleiche machen ;) und eben die versand bestaetigung erhalten freu*

hatte mich schon auf 2 wochen warten oder auch absage eingestellt ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:06 am 27. Sep. 2006

sei um ~21uhr hier und du hast wahrscheinlich die chance eine zu bekommen, mehr sag ich dazu aber nicht ausser das ich nicht derjenige bin der eine übrig hat - ich will nur schonmal vorwarnen damit ihr euch gedanken drüber machen könnt :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 20:08 am Sep. 27, 2006)


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 19:58 am 27. Sep. 2006

Wieso, haste Dir einge ergattert?

Hab nen Schop in der Nähe angefunkt - angeblich am Freitag oder Montag haben sie welche auf Lager...mal sehn...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:44 am 27. Sep. 2006

nee das kommt schon hin. die 1900xt bietet schon recht viel leistung das ist nicht das thema (dafür taktet sie auch sehr hoch): klick mich

aber für den preis und = bzw > 7900gtx niveau ist eine gto fast unschlagbar - zumindest solange es sie noch gibt :)

wer weiss - vielleicht gibt es ja heute doch noch ne kleine 7900gto überraschung für interessierte ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 19:44 am Sep. 27, 2006)


-- Veröffentlicht durch N omega G am 19:42 am 27. Sep. 2006


Zitat von Slidehammer um 17:57 am Sep. 27, 2006
@ BlackHawk: mal zum Verständnis für mich:

ne X1900XT hat 16 Pipes
ne X1950 Pro hat nur 12 Pipes
ne 7900 GTO hat 24 Pipes

:noidea: wo is da der Haken dass ne X1900 XT genauso schnell wie ne 7900 GTO ist? Oder Vergleich ich Äpfel mit Biren - bin grad bissel verwirrt...:lol::noidea:



das sind nur die pixelpipelines

die gto hat glaub ich 24 pixelshadereinheiten, die 1900xt 48


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 17:57 am 27. Sep. 2006

@ BlackHawk: mal zum Verständnis für mich:

ne X1900XT hat 16 Pipes
ne X1950 Pro hat nur 12 Pipes
ne 7900 GTO hat 24 Pipes

:noidea: wo is da der Haken dass ne X1900 XT genauso schnell wie ne 7900 GTO ist? Oder Vergleich ich Äpfel mit Biren - bin grad bissel verwirrt...:lol::noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:53 am 27. Sep. 2006


Zitat von Redirion um 15:41 am Sep. 27, 2006
hab eben ne versandbestätigung von arlt.com bekommen!

muss heute gleich mal zur bank, yeah.. 250,99€ inklusive versand, postgebühr blabla... geht schon


na da bin ich ja mal gespannt - gratuliere :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 15:49 am 27. Sep. 2006

@henro

ich mess meine 1900xt mal nach nachher. in meinen shuttle barebone hats gut reingepasst...


-- Veröffentlicht durch Redirion am 15:41 am 27. Sep. 2006

hab eben ne versandbestätigung von arlt.com bekommen!

muss heute gleich mal zur bank, yeah.. 250,99€ inklusive versand, postgebühr blabla... geht schon


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 14:47 am 27. Sep. 2006

meine story geht weiter...

die gto ist bei kmelektronik angeblich in 2 tagen lieferbar. bestellt hatte ich samstag und gleich bezahlt..bestellung ging aber verloren...

seltsam..hab verwendungszweck bekommen...bestätigungsemail usw...also ham die jetzt mit versand 250 eur von mir...und net mal ne bestellung von mir :-)))

ich überleg echt ob ich net einfach die 1900xt behalte. preis war derselbe, leistung gibt sich auch nix. und wenn die lautstärke ok ist, gibt es an sich keinen grund fuer die gto zu warten. zumal mir das video-in wichtig ist über svhs...


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 14:18 am 27. Sep. 2006

also ich find die 1900xt 256 mb (connect 3d) nicht laut in meinem barebone-system...weiss aber noch nets wies unter last ist..


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 13:56 am 27. Sep. 2006

ist sie auch nicht. die 7950gt läuft nur mit 1.2v statt 1.4v (gto / gtx). wenn man das per bios ändert und die kühlung ein wenig verändert hat man mitunter auch schon seine 7900gtx wenns der speicher mitmacht :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 13:16 am 27. Sep. 2006

Das ist schon richtig. Aber es gibt ja soviele Kriterien...

Für mich wäre es z.B. "veraltete Technik", die kein AA+HDR darstellen kann und bei der auch HQ-winkelunabhängiges AF für den Normal-User nicht verfügbar ist.

Aber jeder hat seine eigenen Wünsche und Vorstellungen.
Die 7950GT ist auch keine schlechte Wahl - mittlerweile nähert sie sich in gewaltigen Schritten den 250,- und wird bald darunter fallen (lieferbar). Soviel schlechter ist die auch nicht im Vergleich mit der GTO...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 12:54 am 27. Sep. 2006

(für mich) nicht wirklich. ne altbackene und >30cm lange karte kommt mir nicht ins gehäuse und die ati ist mir zu laut / heiss ohne wakü.

ansonsten würde ich wenn dann eher zur 7950gt raten oder aber wenn obige punkte keine rolle spielen zur 1900xt :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 12:37 am 27. Sep. 2006

Es gibt zahlreiche Angebote (lieferbar) unter 400,- für eine GTX :thumb:

Aber dann gibt es ja auch noch die XFX 7900 GX2 für 370,- und die X1900XT 512 ab 280,- , die wohl vorzuziehen wären.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 12:11 am 27. Sep. 2006

350€? so günstig? ich hätte schwören können vor ein paar tagen waren das noch 400€ oder mehr für (lieferbare) ware :noidea:

wäre dennoch ein schnäppchen :thumb:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 11:37 am 27. Sep. 2006

@ BH

Ich möchte damit nur eins sagen: Wer jetzt keine GTO ergattert, der muss nicht traurig sein.

Es wird in Zukunft noch genügend sehr leistungsfähige Karten für 250,- geben :thumb:

Natürlich ist es aber nicht schlecht, schon heute für 250,- die Power einer 350,- - Karte zu erhalten... :lol:



-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:06 am 27. Sep. 2006

es gibt im hwluxx genug die eine solche karte haben - manch einer hat sogar gleich zwei bestellt und bekommen. das problem ist vielmehr das die erste lieferung nun abverkauft wurde. wenn das zudem mit 10000 karten weltweit stimmen sollte wird es ohnehin schwer noch an eine zu kommen - aber für 225€ hätte ich auch kein problem 1-2 wochen zu warten... :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 10:51 am 27. Sep. 2006

Ja vereinzelt schon. Alle stürzen sich auf diese Karten, aber wer hat denn bisher eine abgekommen? Einer hat sich mal in diesem Topic gemeldet, von den anderen keine Spur...

Wer im übrigen momentan keine Karte braucht (und keine Gewinnerzielungsabsicht hat, indem er versucht die erhaltene 79GTO teuer zu verkaufen), der kann dem gelassen zu sehen. Die allgemeinen Preise passen sich in absehbarer Zeit nach unten hin an.

Mit dem Erscheinen der neuen Generation geht das ratz fatz.
Die ehemalige High-End-Karte X1900XT mit halbiertem Speicher gibts ja jetzt schon für 230,- , die 512er Version für 50,- Aufpreis ...

Tendenz sinkend!

PS:
Bei den jetzigen Preisen kann man die X1900GT eigentlich fast nicht mehr für einen Zocker empfehlen, noch dazu die Taktraten in negativer Weise geändert wurden (512 MHz GPU-Takt). Eine X1900XT hat damit satte 63% mehr Rohleistung bei nur einem Viertel Aufpreis...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 10:13 am 27. Sep. 2006

Doch, aber nur vereinzelt oder überteuert und i.d.R. mit Wartezeit.
Wer sie für <250,- sofort bekommt, hat enormes Glück gehabt... ;)



-- Veröffentlicht durch smoke81 am 10:11 am 27. Sep. 2006


Zitat von Beschleunigen um 8:23 am Sep. 27, 2006
da brauchst du gar nicht weiter drüber nachdenken.


(..)

mfg
tobi



:lol:

Stimmt aber wohl.
1. Sind die Unterschiede nicht wesentlicher Natur.
2. Bekommt man sowieso keine 79GTO... :lol:


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 8:23 am 27. Sep. 2006

da brauchst du gar nicht weiter drüber nachdenken.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 22:55 am 26. Sep. 2006

so mein barebone is nu komplett da...

die msi 7900gto kam bisher net, vll wars doch net lieferbar :-)

im moment ist eine 1900xt drin...und laut tests/benchmarks hab ich gesehen, dass die 1900xt sich net so schlecht schlägt im vergleich zur 7900gt, bzw der besseren 7900gtx...überlege also ob ich sie net einfach drin lasse....lautstärke ist auch ok...

und die gto ist ja wenn im standard takt grob zw einer 7900gt und einer gtx...also was denkt...wie groß is der unterschied zw einer 7900gto und einer 1900xt uim standard takt?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:11 am 26. Sep. 2006

musst du ausprobieren - wenn du die kühlung eh gegen einen silenx austauschst sollte das kein problem geben.

www.mvktech.net heisst die seite auf der du bios'e und editor bzw. lashprogramme und nützliche infos bekommst. ich würde auf den "Nibitor" setzen der hat mir damals auch sehr gut geholfen und ist inzwischen wohl in zig versionen aktualisiert worden :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 17:00 am 25. Sep. 2006

gibs da n kurzen guide zu das ich weiß worum es geht ?

und wird die dann nicht zu warm ? meine X800GT wird imo idle 40°C und last 60°C warm mit dem SilenX Vollkupferfäherkühler (änl.VF700) im BB bei 520Mhz.

(Geändert von Henro um 17:00 am Sep. 25, 2006)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 16:36 am 25. Sep. 2006

ist schon ok die wahl :thumb:

denk an den bios vmod ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 15:51 am 25. Sep. 2006

Leadtek 256MB. 230 gegenüber 270 mit 512MB und da die karte nur ca. 1 Jahr halten soll für mich die bessere (billigere) wahl ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 14:47 am 25. Sep. 2006

@Beschleunigen:

mag ja sein, aber bisher macht die msi nen sehr guten eindruck und dank 1.1ns speicher klappen gtx takte. die gpu und das pcb sind ebenso die neueste (angeblich fehlerfreie) revision und für den preis unschlagbar da kannst du nichts gegen sagen ;)

*edit*

@Henro:

welche denn? :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 14:50 am Sep. 25, 2006)


-- Veröffentlicht durch Henro am 14:37 am 25. Sep. 2006

na das sollten ja ca. 19cm sein :)


Shiny dann bestell ich gleich ne 7950GT :thumb:


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 13:49 am 25. Sep. 2006




(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:40 am 25. Sep. 2006

der kumpel der gestern 22,5cm bei der x1900xt gemessen hat hatte vorher ne 7900gt un die war deutlich kürzer :thumb:
aber er hat se schon weck geschickt also nix mehr mit messen, aber dei war locker über 5cm kürzer als die ati würd ich sagen :thumb:


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 13:35 am 25. Sep. 2006

vielleicht sind's auch einfach schrottige GTXen, die grad mal für eine charge ausreichten (daher wohl auch nur von MSI)..

dass ihr immer noch auf diese spielchen mit den naiven spekulationen aus seid, kann ich nicht nachvollziehen.

geiz is geil, aber schenken tut euch keiner was. ich fand die GTX schon als vollprodukt mistig..


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 13:37 am Sep. 25, 2006)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 13:35 am 25. Sep. 2006

genauso lang wie eine 7900gt und die sollte in der regel passen :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 13:31 am 25. Sep. 2006

wie lang ist die denn ?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 12:44 am 25. Sep. 2006

ich glaube kaum das hier viele eine solche karte haben :(

*edit*

ich denke du solltest zu einer 7950gt greifen - da geht wohl kein weg dran vorbei die sollte passen und ist frisch auf dem markt. mit voltmod im bios (die läuft mit 1.2v statt 1.4v) ist auch durchaus gtx niveau drinnen :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 12:52 am Sep. 25, 2006)


-- Veröffentlicht durch Henro am 12:42 am 25. Sep. 2006

normalerweise auch kein problem ... aber wenn man die kühlung um Sn25P so umbaut wie ich dann hat man zwar ne leise und gut gekühlte cpu (für shuttle verhältnisse!) aber ebend nur noch 22cm für die graka platz ;)


also kann nicht mal jemand ne 7900GT ausmessen ? Würde gerne heute noch bestellen.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 12:41 am 25. Sep. 2006

also auf computerbase stand das die baugleich zur 7900gt ist - vielleicht gibt es ja auch welche die auf dem gtx layout basieren :noidea:

am einfachsten wäre es wirklich wenn du das platzproblem einfach lösen würdest. dann bekommst du viel mehr leistung für weniger geld - so zahlst du im endeffekt für weniger mehr :(

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 12:41 am Sep. 25, 2006)


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 12:39 am 25. Sep. 2006

na ich bin gespannt..

mein barebone von shuttle mit nvidia 570 kommt die tage. der frisst doppelslotkarten. laut spec sheet verträgt er eine msi 1900XTX sowie ne asus 7950...könnte also sein, dass meine am samstag bestellte msi 7900gto bestellte reinpasst. muesste die woche auch kommen..


-- Veröffentlicht durch Henro am 11:56 am 25. Sep. 2006

also ich hab das gestern anhand der geizhals bilder verglichen und bin der meinung das die gt länger ist als die gs ... aber ich lasse mich da gerne eines besseren belehren.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:34 am 25. Sep. 2006

stimmt - wenn ich das richtig gelesen habe sind 7900gs / 7900gt (da baugleich) mit knapp 19cm deutlich kürzer! :)

dann würde ich doch lieber zu einer hochwertigen 7900gt greifen - auch wenn das immernoch teurer wird als die 7900gto :(

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 11:34 am Sep. 25, 2006)


-- Veröffentlicht durch Henro am 11:04 am 25. Sep. 2006

wie siehts mit der 7900GS aus ? Die sieht auf den Bildern kürzer aus.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 10:54 am 25. Sep. 2006


Zitat von Compjen um 10:13 am Sep. 25, 2006
kannste da nioch was passend machen???
also für meine Stichsäge nebst dremel währ das sicher 0 Prob :lol:
aber gut, mein Case ist 6 jahre alt und war mal noch hässlicher als es jetzt ist :ocinside:


er hat aber nen barebone - da ist halt wenig platz :(

@henro:

sieht bezüglich grösse nicht gut aus - alle highend modelle oder kurz davor sind so lang :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Compjen am 10:13 am 25. Sep. 2006

kannste da nioch was passend machen???
also für meine Stichsäge nebst dremel währ das sicher 0 Prob :lol:
aber gut, mein Case ist 6 jahre alt und war mal noch hässlicher als es jetzt ist :ocinside:


-- Veröffentlicht durch Henro am 9:08 am 25. Sep. 2006

Also von den aktuellen Karten ala 7900 x1900 in all ihren Versionen muss es doch eine geben die <=22cm lang ist.


-- Veröffentlicht durch Romek am 23:21 am 24. Sep. 2006


Zitat von Henro um 22:47 am Sep. 24, 2006
sch****e ... warum müssen die denn alle so lang sein.

Ich kann allermaximalst 22cm verbauen. was soll ich mir denn da holen ?



anderes gehäuse :lol:

sorry, musste aber irgendwie sein.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:54 am 24. Sep. 2006

die antwort ist eigentlich sehr einfach wenn auch ein wenig blöd:

keine highend karte kaufen / barbeone benutzen!

ne andre möglichkeit sehe ich nicht, die neuen karten werden bestimmt nicht kürzer :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 22:47 am 24. Sep. 2006

sch****e ... warum müssen die denn alle so lang sein.

Ich kann allermaximalst 22cm verbauen. was soll ich mir denn da holen ?


-- Veröffentlicht durch Compjen am 22:38 am 24. Sep. 2006

verdammt lang...soviel weiß ich kumpel hat da grad probs mit ^^
edit: hab ihn grad gefragt er hat gemessen Zitat :"22,5 ca"

(Geändert von Compjen um 22:41 am Sep. 24, 2006)


-- Veröffentlicht durch Henro am 22:31 am 24. Sep. 2006

und ne X1900XT ?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:54 am 24. Sep. 2006

7800GTX 512 = 7900GTX = 7900GTO = ~23cm :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 21:41 am 24. Sep. 2006

schnell : wie lang ist so eine MSI 7900GTO ???


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:35 am 24. Sep. 2006

@comp:

ja sicher, aber aus 128bit kann man (leider) auch keine 256bit draus machen - passt soweit also auch wenn die graka eigentlich mehr könnte :)

@slide:

ich denke in 6 monaten mit oder um windows vista und crysis :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 21:21 am 24. Sep. 2006

Wann kommt eigentlich die erste DX10 Gen raus?:noidea:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:18 am 24. Sep. 2006

@Black
sehr interessanter Vergleich :thumb:
aber das liegt sicher auch daran das die 7600GT ja nur nen 128 Bit Speicher-Interface hat so wie meine Geforce 6200@fast 6600GT ^^ das hatte,hohe auflösungen und aa+AF da ging die so richtig baden, udn mit dem neuen TFT sich dan auch verabschieden :lol:

(Geändert von Compjen um 21:20 am Sep. 24, 2006)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:54 am 24. Sep. 2006

naja, das reicht dann ja auch erstmal :)

musst du mal gucken inwiefern du die gto auslasten kannst. zur not übertaktest du halt das system noch ein wenig ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch ianix am 19:46 am 24. Sep. 2006

der gedanke war, dass ich für maximalen spielspaß mit dem system auch schnell an die 200 e für eine graka loswerde, da kams mir dann auf 30 mehr nicht an. leider hatte ein defektes netzteil das alte mainboard vernichtet. die 9800pro hat auch was abbekommen. und für ein ganz neues system reicht das geld nicht. also 754 board mit pci-e neu und... 7900gto
das sind dramen...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:37 am 24. Sep. 2006

eigentlich ja. du hättest zwar später wenn du den pc erneuerst ne gute graka, doch dann ist sie auch schon wieder veraltet :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch ianix am 19:21 am 24. Sep. 2006

tja...
ich eigentlich auch nicht.
frag mich inzwischen sowieso ob diese karte für meine kiste (3200+ auf 754 socket, 2x512infineon, 370w bequiet) nicht etwas überdimensioniert ist...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:16 am 24. Sep. 2006

ich kann mir nicht vorstellen das die wirklich 1500 stück bekommen sollen... :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch ianix am 19:13 am 24. Sep. 2006

madmoxx behauptet 1500 stück in 300er lieferungen pro woche zu erhalten. mir würde ja eigentlich schon die eine reichen die immer noch nicht da ist...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:07 am 24. Sep. 2006

ja diese zahl kenne ich auch. wobei ich mich immernoch frage ob das auf deutschland oder weltweit bezogen ist. ich denke eher letzteres :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch ianix am 19:02 am 24. Sep. 2006

es soll nach madmoxx ein limit von 10000 geben, wobei diese stückzahl in teilen mind. noch bis mitte oktober ausgeliefert wird


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 18:41 am 24. Sep. 2006

stimmt schon, zumal die ja limitiert sind. da frage ich mich schon wieviele da noch nach good old germany wandern werden :noidea:

ich persönlich warte auf crysis und die ersten dx10 (multi gpu) karten - meine 7800gtx hat bisher nen super job gemacht und das werde ich ihr noch einige zeit lang danken :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 18:42 am Sep. 24, 2006)


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 18:15 am 24. Sep. 2006

Die 79GTO ist damit im Durchschnitt ziemlich genau doppelt so schnell wie eine 76GT - und doppelt so teuer.

Um noch eine derartige Karte zu bekommen, muss man schon großes Glück haben - mittlerweile hat es sich sogar bei den letzten rumgesprochen, genauso wie die gestiegenen Speicherpreise... :lol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 16:12 am 24. Sep. 2006


Zitat von Compjen um 12:54 am Sep. 24, 2006
gut ich geh immer von 3dmurks aus, das ist sicher ein fehler, da hat sie mit vlt 30% die nase vorn.
Aber in Games ist die dan 2-3 mal so schnell??? :noidea:
ich sollt emich da wohl mehr informieren, weil das ist ja dan wirklich krasse preis/leistung :godlike:
naja wen der G80 dan wirklich noch 2 mal so schnell ist dan muss ich wohl auch bald wieder umsteigen :punk:


dann guck dir mal auf computerbase den letzten (durchschnittlichen) performancevergleich an:


7600GT vs. 7900GTX

1280 x 1024

78.2% vs. 137.7%

1600 x 1200

75.8% vs. 146.8%

1280 x 1024 und 4xAA / 16xAF

70.4% vs. 145.7%

1600 x 1200 und 4xAA / 16xAF

67.9% vs. 150.5%

das ist doch eigentlich recht überzeugend - und die 7900gto ist ja wie man sieht noch durchaus über gtx niveau übertaktbar :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch krauser am 13:44 am 24. Sep. 2006


Zitat von Compjen um 12:14 am Sep. 24, 2006
@krauser
schon komisch das bei dir schon 2 solche Karten ab geraucht sind, sowas ist mir noch nie passiert. Mag sein es ist pech, aber ist es vlt auch möglich das mit deiner Gehäuselüftung was nich hin haut? :noidea:
@BlackHawk



also daran liegt es 100%ig nicht. habe im v2000plus den 120er sogar umgedreht, so dass er auf die karte drauf bläst.
dank wakü ist es aber auch sonst sehr kühl innerhalb des gehäuses.
es ist halt die typische macke der 7900er serie mit der viele user zu kämpfen haben. :(

aber die gto ist ja frisch auf dem markt. deshalb hoffe ich das etwas getan wurde und sie nicht mehr den fehler aufweisen.


-- Veröffentlicht durch Romek am 12:57 am 24. Sep. 2006

so ein mist. noch vor paar minuten gabs die bei mindfactory.
hab mir jetzt eine bei KM Elektronik bestellt :punk:
kostet zwar 10 euro mehr, hab aber dafür den laden um die ecke, falls sie abrauchen sollte.
mal gucken, ob ich die bis zum nächsten WE da hab.

(Geändert von Romek um 13:14 am Sep. 24, 2006)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 12:54 am 24. Sep. 2006

gut ich geh immer von 3dmurks aus, das ist sicher ein fehler, da hat sie mit vlt 30% die nase vorn.
Aber in Games ist die dan 2-3 mal so schnell??? :noidea:
ich sollt emich da wohl mehr informieren, weil das ist ja dan wirklich krasse preis/leistung :godlike:
naja wen der G80 dan wirklich noch 2 mal so schnell ist dan muss ich wohl auch bald wieder umsteigen :punk:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 12:46 am 24. Sep. 2006

@comp:

eine 7900gto / gtx ist mitunter 2-3x schneller als eine 7600gt ;)

und als eine x800 allemal. das fällt bei dir zwar geringer aus, dennoch dürfte der unterschied gravierend sein :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Compjen am 12:14 am 24. Sep. 2006

@krauser
schon komisch das bei dir schon 2 solche Karten ab geraucht sind, sowas ist mir noch nie passiert. Mag sein es ist pech, aber ist es vlt auch möglich das mit deiner Gehäuselüftung was nich hin haut? :noidea:
@BlackHawk
Preis/Leistung??? :noidea:
ich mein die kost immerhin über 200€, da muss sie erstmal 2,6 mal mehr also ne X800@16Pipes von Mad Moxx oder auch 1,8 mal mehr als ne 7600GT leisten, ich denke bei baeiden Karten kriegst du mehr Frames pro €. Aber nichts desto trotz, währ ich grad am umrüsten währe si eder schieren Leistung halber meine Karte die 7900GTO :godlike:, der Preis ist für Die Leistung wirklich sehr günstig.


-- Veröffentlicht durch krauser am 11:54 am 24. Sep. 2006


Zitat von moskito99 um 11:51 am Sep. 24, 2006
kannst du was zur lautstärke sagen? is die msi net so halb passiv gekühlt?

für meinen barebone hab ich erstmal ne 1900xt dazu bestellt, wenn die aber zu laut ist, wird gg ne 7900gto getauscht...



die 1900xt wird dir definitv zu laut sein :D
die 7900gto is im idle wie auch unter last nicht hörbar.


-- Veröffentlicht durch moskito99 am 11:51 am 24. Sep. 2006

kannst du was zur lautstärke sagen? is die msi net so halb passiv gekühlt?

für meinen barebone hab ich erstmal ne 1900xt dazu bestellt, wenn die aber zu laut ist, wird gg ne 7900gto getauscht...


-- Veröffentlicht durch krauser am 11:33 am 24. Sep. 2006


Zitat von BlackHawk um 14:40 am Sep. 23,

@krauser:

läuft sie denn fehlerfrei?

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 14:41 am Sep. 23, 2006)



Also sie lief gestern fast den ganzen Tag und heute über Nacht DeepFreeze durch. Bisher fehlerfrei. Aber werde noch weiter testen. Meine GTX sind auch erst nach 2 Tagen verreckt.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:25 am 23. Sep. 2006

scheint so als wenn sie das nicht mehr tut. im hwluxx steht was von neuer fehlerbereinigter gpu revision, dem neuen platinenlayout und ggf. angepasstes (neues) bios. sieht also bisher sehr gut aus das sich alle besitzer vor freude nicht mehr einkriegen werden bei nur 10.000 stück weltweit ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 19:15 am 23. Sep. 2006

Hatte mich schon für die GTO interessiert, aber wenn die genauso schnell abraucht wie die GTX...:noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 18:34 am 23. Sep. 2006

jo, es gibt KEINE karte die mit diesem preis/leistungsverhältnis mithalten kann.

da fehlt sogar sämltiche (kauf)logik in den x1950pro / 1900xt / 7950gt und 7900gt karten solange es diese karte zu diesem preis gibt :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Matz am 18:17 am 23. Sep. 2006

Hätte ich geld hätte ich diese Karte....in Geizhals ist sie aufgelistet bei 225€:punk:.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 18:02 am 23. Sep. 2006


Zitat von Henro um 17:16 am Sep. 23, 2006
kann die MSI karte denn HDCP ?


laut hwluxx ja :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 17:16 am 23. Sep. 2006

kann die MSI karte denn HDCP ?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 16:00 am 23. Sep. 2006

es gibt schon die ersten die ein gtx bios geflashed haben - und es läuft ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Redirion am 15:40 am 23. Sep. 2006

hast du sie denn auf 800mhz speicher ocen können krauser?


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 14:40 am 23. Sep. 2006

klick mich

sieht wirklich nach einer "echten" gtx aus, hat sogar den 1.1ns speicher... :)

@krauser:

läuft sie denn fehlerfrei?

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 14:41 am Sep. 23, 2006)


-- Veröffentlicht durch krauser am 9:22 am 23. Sep. 2006

Habe meine heut früh bekommen.

146000 Pkt im AM3 und 6184 im 3DMark06.

Hoffe nur das diese Fehlerfrei läuft nach 3 defekten 7900Gtx -_-
Aber ansonsten erstklassig, Leistungsunterschied nicht merkbar.


-- Veröffentlicht durch Redirion am 22:01 am 22. Sep. 2006

hab sie mir jetzt für Abholung bei e-bug bestellt (249€).

Am Dienstag hol ich sie mir und dann gebe ich n Kurzbericht ab.:ocinside:

hoffentlich bereuh ichs ned 0o

ne x1950pro für 185€ wär auch nett gewesen ;)  - soviel gebe ich normalerweise eher für ne graka aus..


-- Veröffentlicht durch ianix am 21:53 am 22. Sep. 2006

hey... fast eine gtx für 230e mit extrem korrektem kühler... was soll da verkehrt sein? ich warte noch auf meine, wüsste aber gern, welches potential die gto wirklich hat


-- Veröffentlicht durch Redirion am 21:44 am 22. Sep. 2006

bin immer noch am Ringen mit mir, ob ich sie mir holen sollte oder nicht ;)

250€ sind eigentlich über meinem Budget, was ich sonst für Grafikkarten aufwende..


-- Veröffentlicht durch ianix am 21:22 am 22. Sep. 2006

jetzt ist sie ja raus, die 7900gto. hat jemand schon erste erfahrungen mit dem übertakten gemacht?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de