R600 sollte ein Strom-

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- R600 sollte ein Strom-
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=6788

Ein Ausdruck des Beitrags mit 62 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 21 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 104.78 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:26 am 7. Okt. 2006

gleiches gilt auch für mich - hatte fast nur nvidia und war mit denen immer super zufrieden. zwar gab es dort auch ab und an kleine entäuschungen (auf dauer gesehen), aber dies war ebenso bei ati der fall. die 5900nu und die 6800nu mit 12pipes und 128mb flogen relativ schnell wieder raus, aber dies war ebenso mit einer ati 9800se der fall. die x800pro vivo gefiel mir dagegen klasse, lief mit 16 pipes und über x800xt pe taktraten einzig der treiber war/ist schmuh.

aber das mit der lautstärke und der wärmeabgabe ist für mich nachwievor der grund warum es weiterhin keine ati ist und wird - auf die paar % leistungsunterschied verzichte ich da gerne (wenn es denn einen gibt) :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 22:27 am Okt. 7, 2006)


-- Veröffentlicht durch newatioc am 22:06 am 7. Okt. 2006

Das mit der "Düsentrieb-Kühlung" von ATI ist wirklich Mist, wieso müssen es denn immer diese verdammten Radiallüfter sein....
Ist das denn so schwer....
Die tun doch keinem Kunden einen Gefallen damit, aber nVidia ist auch nicht viel besser.
Ich weiß nicht wieso, aber bisher hatte ich fast nur ATI-Karten gehabt, habe mir immer nVidia angeschaut, aber nachher wars immer eine ATI, bisher hat mich keine dieser Karten enttäuscht.


-- Veröffentlicht durch Jim am 18:35 am 1. Okt. 2006

Jau, die 9700er Pro war ein Traum zum oc´n!
Und mit dem Rest, muß ich die (fast) leider recht geben!
Vorallem das AF in GTA SA, sieht aus wie Ameisen am Boden!!!!!!!:lol:


-- Veröffentlicht durch Sunset am 12:29 am 1. Okt. 2006

also ich sag euch: wenn eine Grafikkarte, dann ATI
die nvidia die ich jetzt hab kann man voll in die tonne treten:
1. nvidia baut mit den treibern sch****e, es kommt mal vor dass man einen treiber von der originalpage installier und der bildschirm wird schwarz beim windoof hochfahren
2. wer will eine graka wo das af flimmert?!?! is voll zum kotzen, denn ich will die leistung auch nutzen können und nicht 300 € für ne verschlechterung ausgeben (bezüglich der qualität)
3. übertaktbarkeit is mal gar nix, hab schon bios flash gemacht und vpu core von 1.5 auf 1.6 erhöht und gerade mal 50 mhz geschafft.
4. zum vergleich: Radeon 9700 Pro hat bei mir (mit wakü) 550 core und 700 ddr1 gemacht :punk: und keine zicken bei der qualität gemacht nur mit großen texturen is die nicht zurecht gekommen wegen 128 mb


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:50 am 26. Sep. 2006

naja, ich will nicht gegen ati wettern, aber mit denen kannst du eine leise (unhörbare) luftkühlung fast vergessen. daher empfehle ich zwar andren die karten würde die aber selber (noch) nicht einsetzen solange die da nichts gegen unternehmen. nvidia ist tempmässig deutlich vorne... ;)

meine 7800gtx z.b. wird mit dem nv silencer 5 nur ~55-60°C warm unter last und das übertaktet. da will ich nicht wissen was ich mit ner x1900 / 1950 erleben würde :biglol:

aber mal gucken was die 1950pro macht, die nachfolger werden mit sicherheit noch mehr brauchen als die aktuellen high end karten :(

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 20:51 am Sep. 26, 2006)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:45 am 26. Sep. 2006

wen man ne potente graka hat die auch@standart rockt ist das kein problem, aber wen man so wie ich erstmal der karte nen kräftigen Tritt verpassen muss udn die dan nur mit Abwärme so umsich schmeißt...naja wird schwer@Lukü
aber ansich haste recht Black Hawk, hab selbst schon sooo viel sooo leise Lukü sytseme gebaut :ocinside:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:39 am 26. Sep. 2006

all das schafft man mit ner guten lüku auch - sonst hätte ich mich damit auch nicht anfreunden können ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Lucifer am 20:25 am 26. Sep. 2006


und ich damit mein 2500+ barton damals mit schnuckeligen 2600mhz lief  

irgendwann werdet auch ihr begreifen das wakü überflüssig und unnötig ist  

mfg BlackHawk



Öhm also dank Wakü hab ich einen PC der so leise ist das ich erstmal genau nachhören muss ob er an oder aus ist wenn ich ihn starte :P

Und besseres OC ist auch möglich .P


-- Veröffentlicht durch Compjen am 18:36 am 26. Sep. 2006

@BlackHawk
das sag ich schon zu Leuten die ich berate seit der A64 auf dem Markt ist :lol:
aber drauf zahlen werd ich sicher net für ne Lukü und außerdem ist grad meine Wakü nen absoluter Hingucker auf Lan und mit nem Gesamtpreis von~40€ passt das schon :punk:
aber btt :lol:
edit: obwohl wen ich mir das thema nochma anschau, abwärme wird dan auch fett beim R600 udn dan wird man ihn wieder bracuhen können den radie an der außenwand, udn auch meien jetztziege graka würde nich gelukued werden wollen :lol:

(Geändert von Compjen um 18:43 am Sep. 26, 2006)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 18:23 am 26. Sep. 2006

und ich damit mein 2500+ barton damals mit schnuckeligen 2600mhz lief :biglol:

irgendwann werdet auch ihr begreifen das wakü überflüssig und unnötig ist :tongue:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Compjen am 17:12 am 26. Sep. 2006

ich hab die Gebaut um meinen XP 1700+ mit 2,3V Primen zu können :devil:


-- Veröffentlicht durch Jim am 20:51 am 22. Sep. 2006

Für den Thunderbird 1,4Ghz baute ich mir meine WK!


-- Veröffentlicht durch Compjen am 9:45 am 22. Sep. 2006

mit nem Thunderbird 1,4Ghz unter dem lächerlichen Boxedcooler :lol:
Und laut war meien Geforce 4 Ti auch noch ^^
naja, ich seh schon, meine X800 wird wohl noch ne Weile machen müssen, wegen 30% Speed kauf ich mir keine 7900GTO udn wen ne graka über 200W macht ist das auch nix für mich.
Na schaun wir mal...sin ja nur Gerüchte.


-- Veröffentlicht durch nummer47 am 18:27 am 21. Sep. 2006

ich würde dir auch raten zu warten. Immer das fetteste auf "Vorrat" zu kaufen geht sowieso in die hose. ;)

Ich verstehe auch die hersteller nicht mehr. Früher war das alles kein Problem, heute schraubt man nen kilo Kupfer und nen lüfter an die karte um die unter 80°C zu halten... :blubb:


Wie schön wars da noch zu geforce 4 ti zeiten... :godlike::godlike:


-- Veröffentlicht durch Henro am 9:41 am 21. Sep. 2006

die funktion HD Material verschlüsselt übertragen zu können. Im idealfall mit einem dafür gedachten hdmi anschluss. es geht aber auch über dvi.

natürlich war ein gedanke auch das die neue graka diesen ganzen schlonz auch kann ;)


-- Veröffentlicht durch Maddini am 9:38 am 21. Sep. 2006

was ist überhaupt das HDCP??? :noidea:


-- Veröffentlicht durch Henro am 8:57 am 21. Sep. 2006

also meine favorisierte karte die X1900XT gibt es leider nicht in den unteren preisklasse mit HDCP :(

naja ich glaube die 3 monate bis DX10 kann ich dann auch noch warten und dann immer noch entscheiden. das wird wohl das schlauste sein.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:54 am 20. Sep. 2006

welche ebenso passiv gekühlt werden müssen... :biglol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Maddini am 22:07 am 20. Sep. 2006

mit einer karte gehts mit 2 wirds knapp aber beim R600 kommen ja eh externe NTs mit :lol:


-- Veröffentlicht durch buschmanoff am 22:07 am 20. Sep. 2006

Hoffentlich ist der Strom Verbrauch, bis ich mir meine nächste Grafikkarte hole, wieder weit unter 100W! :godlike:

:lol:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:56 am 20. Sep. 2006

naja, bei zwei r600 karten im crossfire mit 500watt bleiben so noch 200watt für den rest übrig... :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Maddini am 21:52 am 20. Sep. 2006

naja ein marken 550W NT hätt auch locker gereicht :thumb:


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 21:11 am 20. Sep. 2006

Hab mir gleich ein 700Watt NT bestellt, damit sich meine X1950XTX
auch den Saft bekommt den sie braucht! :lol:

cua
Web


-- Veröffentlicht durch Zaphod B am 20:18 am 20. Sep. 2006

Also wenn du auf UT 2007 wartest, dann empfehl ich dir: heb dir die Kohle so lange auf, bis das Spiel erscheint und kauf dir dann was passendes dazu.

Was es wohl bis dahin noch für neue Karten geben wird??

Dagegen wird die X1950 XTX wahrscheinlich auch abstinken...:lol:

(Geändert von Zaphod B um 20:21 am Sep. 20, 2006)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:59 am 20. Sep. 2006

ups ich meinte gto² mit freischaltbarkeit auf xt niveau :(

*edit*

keine ahnung, aber es ist nunmal tatsache das die 7900gto so günstig ist :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 20:00 am Sep. 20, 2006)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 19:56 am 20. Sep. 2006


Zitat von BlackHawk um 13:01 am Sep. 20, 2006

btw. wird es auch keine weiteren hersteller geben, soweit ich weiss hat msi als einziger hersteller die lizenz zur gto produktion - ähnlich den x800gto karten bei ati mit sapphire :(



Und warum gibt es dann die X800GTO von so vielen Herstellern? Insbesondere vom Hauptkonkurrenten TUL (PowerColor, baut aber auch für andere Hersteller), der weltweit etwa genauso viele Karten produziert wie Sapphire? klick


Ich bin wirklich gespannt, was aus der 7900GTO wird, denn warum sollte MSI eine schneller getaktete Karte mit doppelt so viel Speicher günstiger anbieten als die hauseigene 7900GT???
Macht für mich keinen Sinn...



-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:31 am 20. Sep. 2006

naja, er soll sich erstmal für eine karte entscheiden und dann reden wir über die kühlung... :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Maddini am 19:29 am 20. Sep. 2006

der kühler von der x1950XTX soll angeblich gar net mal so schlecht sein.

für ne starke karte würd ich sowieso ne wak empfehlen. dann gibts keinerlei probleme :lol:

ne im ernst ka ob der silenX ne x1950XTX schafft, sollte er aber schon da bei der karte im vergleich zur X1900XTX der ram anders ist und nur minimale veränderungen am chip wegen dem memorymanagment gemacht wurde.

kühler als der stock wirds wahrscheinlcih nciht viel aber leiser


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:24 am 20. Sep. 2006

also für die x1900xt mag der vielleicht noch gerade reichen - aber für eine x1950xtx!?

oder hättest du da die standard kühlung genommen?

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Maddini am 19:20 am 20. Sep. 2006

ich glaub er meint SilenX nicht silentX  :thumb:

der hier wirds sein

klick

sieht zwar aus wie der zalman vf700 nur is er auf 12V so gut wie unhörbar:thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 18:57 am 20. Sep. 2006

silentx? was soll das denn sein? link / foto? :)

wenn der r580 nicht so heiss werden würde dann wäre auch mein favorit die x1900xt - auf x1900xtx niveau gehen die eigentlich alle locker.
wenn du keinen barebone hättest würde ich dir ja zur 7900gx2 raten... :lol:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 17:02 am 20. Sep. 2006

woran erkenne ich denn das neue PCB ?

UT07 hat DX10 mit in der featureliste ... glaube aber das es dabei um die physik geht.

Lautstärke wird per SilenX Kühler geregelt ;)


Wobei ich ja dann doch zur X1900XT tendiere ... sie ist von den karten die sich imo oben tummeln die günstigste.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:21 am 20. Sep. 2006

die gründe habe ich dir oben schon genannt :)

ich denke das für dich sinnvollste, so dumm es sich anhören mag, ist eine 7900gtx mit neuem pcb (damit sie eben nicht kaputt geht). die ist nen ganzes stückchen kühler als die ati und sollte in das barebone besser passen - auch von der lautstärke her.

der verstand würde wohl x1950pro / 7950gt sagen - aber das musst du dann für dich entscheiden ;)

ps: wird ut2007 ein dx10 spiel?

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 13:25 am 20. Sep. 2006

grml ... also eigentlich arbeite ich auf UT07 hin bzw. wäre das spiel für mich ein zwingender grund mir neue hardware zu kaufen.

Aber die Games in letzter zeit + die aktuellen horrorgerüchte haben mich nun dazu bewogen darüber nach zu denken schon vorher zu kaufen.

allerdings will ich dann natürlich so gut wie möglich für die zukunft kaufen ... also warum nicht die X1950XTX ?! ;)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 13:12 am 20. Sep. 2006

der r580+ wird nicht in 80µm gefertigt, das war ein gerücht, nur der rv570 der x1950pro wird in 80µm gefertigt!

ich zitiere mal computerbase:


Technologisch gesehen vereint die ATi Radeon X1950 XTX Langeweile mit einigen interessanten Details. Die GPU ist ein alter Bekannter, der – bis auf kleine Modifikationen – in dieser Form bereits auf der Radeon-X1900-Serie eingesetzt wird. Dementsprechend fällt die Namensänderung von „R580“ zu „R580+“ auch nur marginal aus. Es gibt zwei Änderungen am R580+, wobei eine eher kosmetischer Natur ist. So wurde der Chip überarbeitet, um die Yield-Rate zu verbessern, und der Memory-Controller wurde modifiziert – doch dazu später mehr. Die GPU wird entgegen mancher Gerüchten erneut im 90-nm-Verfahren bei TSMC gefertigt und benötigt satte 384 Millionen Transistoren. Der R580+ besteht aus 16 Pixel-Pipelines mit jeweils drei komplett gleichen Shader-Einheiten.

was würde ich ohne mein gedächtnis nur machen... leider fällt mir dazu jetzt nix ein :noidea:

:lol:

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 13:13 am Sep. 20, 2006)


-- Veröffentlicht durch Henro am 13:06 am 20. Sep. 2006

ja aber warum ? die X1950XTX ist schneller oder nicht ?! und da der R580+ in 80µm gefertigt ist erhoffte ich mir davon ne kühlere karte + wehniger stromhunger.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 13:01 am 20. Sep. 2006

also ich würde dir zur 7900gto raten - die (ersten) karten waren / sind angeblich echte 7900gtx und wenn nicht dann handelt es sich beim speicher lediglich um 1.4ns statt 1.1ns module.

btw. wird es auch keine weiteren hersteller geben, soweit ich weiss hat msi als einziger hersteller die lizenz zur gto produktion - ähnlich den x800gto karten bei ati mit sapphire :(

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 12:56 am 20. Sep. 2006

naja ich wollte wenn ich schon viel geld ausgebe dann schon was ordentliches holen ;)

an die 7900gto habsch auch gedacht aber die ist noch nirgends lieferbar.


Aber so langsam merke ich halt das ich SM3+HDR will und das bei vielen games so langsam die puste ausgeht. Aktuell sind das HL²-Episode One und Paraworld. Vor 3 Monaten wars noch Oblivion.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 11:48 am 20. Sep. 2006

also eine x1950xtx käme mir nie und nimmer in den rechner, erst recht nicht in einen barebone :blubb:

dann schon eher eine x1950pro / 7950gt / 7900gto oder zur not eine 7900gtx mit neuem pcb (evga z.b.)
muss es denn unbedingt so ein highend modell sein für deinen barebone?

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 12:49 am Sep. 20, 2006)


-- Veröffentlicht durch Henro am 11:03 am 20. Sep. 2006

hmm ... naja n cm krieg ich auch noch irgendwoher gemogelt.


ja soll ich mir etwas lieber ne X1950XTX bestellen :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 10:23 am 20. Sep. 2006


Zitat von Henro um 9:51 am Sep. 20, 2006
ja das stimmt ... im originalzustand hätte ich mit modifikationen an den kondensatoren ca. 30cm platz. das wäre aber auch das absolute max !

so wie ich das Kühlkonzept bei mir umgestellt habe sinds aber nur ca. 22cm.

btw. weiß jemand wie lang so eine X1950XTX ist ?


"Das PCB misst 23 cm und passt somit problemlos in jedes gängige Gehäuse hinein."

info laut computerbase :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Henro am 9:51 am 20. Sep. 2006

ja das stimmt ... im originalzustand hätte ich mit modifikationen an den kondensatoren ca. 30cm platz. das wäre aber auch das absolute max !

so wie ich das Kühlkonzept bei mir umgestellt habe sinds aber nur ca. 22cm.

btw. weiß jemand wie lang so eine X1950XTX ist ?


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 9:31 am 20. Sep. 2006


Zitat von Henro um 9:19 am Sep. 20, 2006

Meine sorge ist einfach das die 180 in nem ShuttleBB nicht weggekühlt kriege da ich auch keinen platz für eine 2slot Kühlung habe.



Fraglich wäre dann auch noch, ob die Karte überhaupt in einen Shuttle passt. Wenn ich mir da z.B. die 7900GX2 anschaue...


-- Veröffentlicht durch Henro am 9:19 am 20. Sep. 2006

naja die 180W sind nicht nur ein gerücht sondern auch noch von der Gamestar ... bestimmt keine schlechte zeitung aber ebend kein hardwareblatt ;)

Also um mich dazu zu kriegen ne Graka mit externem Netzteil zu kaufen muss die Karte gegenüber der X1900er Serie aber schon gut was an Performance zulegen !
Weil eigentlich will ich son externes netzteil nicht ...


Mein dilemma : Glaube ich den Gerüchten und hol mir JETZT ne X1950XTX oder warte ich noch und kauf mir dann am ende eventuell trotzdem ne X1950XTX weil die neuen einfach untragbare nachteile mit sich bringen ?!
Meine sorge ist einfach das die 180 in nem ShuttleBB nicht weggekühlt kriege da ich auch keinen platz für eine 2slot Kühlung habe.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 9:15 am 20. Sep. 2006


Zitat von Maddini um 8:00 am Sep. 20, 2006
auch wenn sie 180W ziehen sollte, wem der strom zu teuer is soll sich ne konsole kaufen :lol:

wenn ich mir so eine karte zulege kommts mir auf die paar euro vom strom auch nicht mehr an

(Geändert von Maddini um 8:01 am Sep. 20, 2006)


naja, es geht hier nicht nur um die stromkosten sondern auch darum wie du die karte gekühlt bekommen willst ;)

ich möchte eine grafikkarte welche leise ist, das heisst im schlimmsten fall muss die z.b. durch austausch des original kühlers gegen einen silencer (oder ähnlich) gekühlt werden können. bei 180watt würde ich mir da schon enorme sorgen machen, aktuelle x1900xt(x) karten werden ja schon schweine heiss (125watt) wenn da die luft nicht direkt aus dem gehäuse gepustet werden würde sähe das für die anderen komponenten im rechner auch nicht wirklich prickelnd aus.
und genau da wären wir auch schon beim thema (ab)wärme. eine x1900xt(x) verbraucht soviel strom wie die alten p4 prescott's zu ihren schlechtesten zeiten. früher hat man sich beschwert das die cpu's die zimmer aufheizen (erst recht im sommer) - heute sind das ohne frage die grafikkarten mit einem doppelt so hohen anteil wie die (aktuellen) cpu's.
vorallem wenn dann an verbrauch / abwärme noch alles zusammen gerechnet wird, da will man so im sommer mitunter den rechner lieber aus lassen weil das ganze  unertragbar ist :)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 9:17 am Sep. 20, 2006)


-- Veröffentlicht durch Jim am 8:12 am 20. Sep. 2006

Stimmt:lol:
500 € sind wieviele Kw/H?


-- Veröffentlicht durch Maddini am 8:00 am 20. Sep. 2006

auch wenn sie 180W ziehen sollte, wem der strom zu teuer is soll sich ne konsole kaufen :lol:

wenn ich mir so eine karte zulege kommts mir auf die paar euro vom strom auch nicht mehr an

(Geändert von Maddini um 8:01 am Sep. 20, 2006)


-- Veröffentlicht durch Dargor am 23:22 am 19. Sep. 2006

http://www.gamestar.de/news/pc/hardware/ati/1464811/ati.html

also - nurnoch 180 Watt... :punk:

Außerdem sollen die neuen ATI Boards wohl
mit externem NT kommen - wie damals die Asus Dual 7800 GT.


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 21:06 am 19. Sep. 2006

das sie noch mehr braucht als die X1900er denk ich schon, aber sicher keine 240W!!!


-- Veröffentlicht durch Jim am 19:17 am 19. Sep. 2006

Opa sagte immer:
An jedem Grücht ist ein fünkchen Wahrheit!:thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 15:22 am 19. Sep. 2006

also die ersten "echten" dual gpu karten soll es seitens ati erst mit dx10 in der übernächsten generation geben - das haben die bei der fusion mit amd bekannt gegeben. man will zudem noch den stromverbrauch drastisch reduzieren damit man mit den cpu's auf gleicher augenhöhe ist da die grafikkarten momentan am meisten abwärme in einem rechner produzieren.

ob sich das ganze daher auf ein crossfire gespann bezieht oder nicht ist eine gute frage. kann natürlich genausogut sein das die karte wirklich vermehrt strom frisst und man das design nicht einstampfen wollte da man sonst ohne karte dastehen würde.

aber das ganze ist bis dahin (wie alles hier) eh nur spekulation... :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 14:16 am 19. Sep. 2006

Ich vermute sehr stark, dass sich diese 250W auf ein Crossfire-Gespann beziehen oder aber ATI auch eine Doppelkarte à la GX2 oder etwas ähnliches mit 2 GPUs rausbringen wird...


-- Veröffentlicht durch Jim am 13:45 am 19. Sep. 2006

Stimmt, leider:noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 13:43 am 19. Sep. 2006

nichts ist unmöglich - toyo... ähhhh intel "p4 prescott"... :biglol:

aber wir wollen ja nicht schwarz malen ;)

mfg BlackHawk

(Geändert von BlackHawk um 13:44 am Sep. 19, 2006)


-- Veröffentlicht durch Henro am 12:26 am 19. Sep. 2006

naja im prinzip kommen ja "nur" die DX10 features dazu was bedeutet das die shader einheiten anders gestalltet werden (unified shader) und der restliche gedöns ...

dazu dann hoffentlich schon vorbeireitung für Physik/CF und natürlich wieder detailverbesserungen.

aber ich kann mir beim besten willen nicht vorstellen wie so eine im vergleich zur X1900er serie doppelter stromverbrauch zustande kommen soll.


-- Veröffentlicht durch Maddini am 11:24 am 19. Sep. 2006

die 250W kann ich mir nicht vorstellen da soweit ich vermute der R600 mit einer kleineren fertigungstechnik hergestellt wird und daher schon von haus aus weniger strom verbrät.

edit: jop wird mit 80nm produziert (angeblich)

lassen wir uns überraschen. ich kauf mir eh erst in ca 2 jahren ne neue graka :thumb:

sofern ich durchhalte :lol:

(Geändert von Maddini um 11:28 am Sep. 19, 2006)


-- Veröffentlicht durch Henro am 10:54 am 19. Sep. 2006

so wenig infos wie imo draußen sind sind das doch alles nur spekulationen !

Ich warte zwar auch auf den R600 weil das meine nächste graka werden soll aber imo  muss man da einfach noch n kühlen kopf bewahren und abwarten.


-- Veröffentlicht durch Jim am 23:05 am 18. Sep. 2006

Na wollen wir´s doch hoffen!
The Inquerier (oder so) ist eigentlich schon immer verdammt gut gewesen bei Gerüchten!
Trefferquote von 89%
Besser als unser Fußballclub:lolaway:


-- Veröffentlicht durch buschmanoff am 22:52 am 18. Sep. 2006

das würde ich doch trotzdem erstmal anzweifeln :blubb:


-- Veröffentlicht durch Jim am 21:56 am 18. Sep. 2006

http://www.tweakpc.de/

http://www.gamestar.de/news/pc/hardware/ati/1464781/ati.html


-- Veröffentlicht durch Kauernhoefer Speedy am 21:50 am 18. Sep. 2006

Quelle bitte???  :)


-- Veröffentlicht durch Jim am 21:29 am 18. Sep. 2006

fresser werden!
Die schreiben was von 250 Watt!
Liefern die zur Kühlung gleich einen Kühlschrank mit oder einen neuen Stromanbietervertrag:
Du kaufen ATi, Du kriegen Strom billiger!:lolaway:
Ja, spinn ich den!:noidea:
Die CPU Hersteller schaffens zu sparen und die GraKa´s verheitzen dafür das Doppelte!
Bei nVidia siehts auf ned besser aus.
Die schreiben gleich dazu, das ein Externes NT mitgeliefert werden wird!:lolaway:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de