Entscheidungshilfe:   billig GeForce  7900 GT  mit 512 MB?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- Entscheidungshilfe:   billig GeForce  7900 GT  mit 512 MB?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=6756

Ein Ausdruck des Beitrags mit 29 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 10 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 49.90 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Suki am 20:43 am 7. Sep. 2006

naja bei einen renomierten inetshop z.B alternate oder so ist auch oki.
Schade das amazon nicht so viel hardware anbietet

man kann auf jedem fall inen shop neu ne gf 7900 gt 512 mb und nen silent lüfter für zusammen 300€ bekommen


-- Veröffentlicht durch Maddini am 20:21 am 7. Sep. 2006

leistet auch genug. frag beschleunigen der is auch von nvidia abgekommen.

ich sag ja nicht das nvidia schlecht ist und ati das non plus ultra, aber niedermachen muss man ati nicht deswegen.

back to topic, wenns ne 7900GT werden soll ürd ich schaun das du sie günstig von einem händler in deiner nähe holen kannst um zwecks eventueller garantieansprüche vielleicht besser beraten zu sein.



(Geändert von Maddini um 20:22 am Sep. 7, 2006)


-- Veröffentlicht durch Suki am 20:13 am 7. Sep. 2006

verbrauchen trotzdem mehr strom und werden wärmer:P


-- Veröffentlicht durch Maddini am 18:45 am 7. Sep. 2006


Zitat von SirHenry um 18:21 am Sep. 7, 2006
wieso sagen hier einige mir kommts nicht auf die leistung an wenn ich ne 7900er GT statt ner  1900XT will?

in der leistung sind die beiden ja wohl gleich... die ati bissel mehr bei D3D-spielen   die geForce bissel mehr  bei opengl.. Quake.. .etc..

nur würde ich die 7900er bevorzugen -  da nur  90nm  und weniger strom und weniger wärme und weniger zu kühlen  -->>> LEISER..

jedenfalls ist das  meine annahme..



ähm die x1900er sind auch in 90nm gefertigt nur zur info ;)

klick


-- Veröffentlicht durch slack am 18:36 am 7. Sep. 2006


in der leistung sind die beiden ja wohl gleich...
sicher nicht. Nicht mal annähernd.

Aber ich will Dich nicht vollquatschen, bevor mich noch jemand für einen Fanboy hält :lol:
Ich habe 4-5 Nvidias gehabt und 2-3 Atis, mir ist das Label total egal, nur zur Info.



-- Veröffentlicht durch Suki am 18:35 am 7. Sep. 2006

ich finde auch beide gleich schnell die ati 1900 xt / xtx hat evtl einen tick bessere bildqualität aber ich kann ich bei meiner 256 mb 7900 gt nicht beschweren von wegen performence/quality

aber auf grund des immensen stromverbrauchs entwickelt die schon gut abwärme wie du schon sagtest
und die msi 7900 gt ist bestimmt nicht schlecht udn wird auch relative lange aktuell sein

aber bei ner passive gekühlten gpu sollte zumindest das gehäuse gut gelüftet sein
ansonsten echt lieber ne billigere gaimward oder xpertvision mit höheren takt und nen silenX drauf fertig kommst so dan auch noch billiger weg

(Geändert von Suki um 18:36 am Sep. 7, 2006)


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 18:21 am 7. Sep. 2006

wieso sagen hier einige mir kommts nicht auf die leistung an wenn ich ne 7900er GT statt ner  1900XT will?

in der leistung sind die beiden ja wohl gleich... die ati bissel mehr bei D3D-spielen   die geForce bissel mehr  bei opengl.. Quake.. .etc..

nur würde ich die 7900er bevorzugen -  da nur  90nm  und weniger strom und weniger wärme und weniger zu kühlen  -->>> LEISER..

jedenfalls ist das  meine annahme..


-- Veröffentlicht durch Suki am 17:34 am 7. Sep. 2006

doch es gibt ne 7900 gt mit 512 mb ram und passiver kühlung und zwar diese msi hier Msi
kostet dan aber etwas mehr


-- Veröffentlicht durch Henro am 16:46 am 7. Sep. 2006

Der SilenX Kühler ist einfach mal :punk:


-- Veröffentlicht durch Suki am 16:18 am 7. Sep. 2006

ich hab eine xfx 7900 gt und der silenX passt bei mir pefekt
hab auf meiner karte 2 bohrungen für 2 verschiede größen udn die rückplatte von silenx hat auch 2 mal 2 bohrungen
also ich hab keine inkompatiblität feststellen können und auch nciht das gefühl das ich irgendwas quetschen mußt6e würde sagen die löcher passen passmaß genau :>


-- Veröffentlicht durch slack am 16:15 am 7. Sep. 2006

eben, das denke ich auch, deshalb HABE ich ja eine X1900XT :punk:
Aber er will ja offensichtlich eine 7900GT, bzw da es eh nicht auf die Performance ankommt, ist vielleicht eine 7600GT besser.


-- Veröffentlicht durch Maddini am 15:47 am 7. Sep. 2006

dazu kommt ob überhaupt die erste DX10 generation gute karten hervorbringt. nicht so wie bei der FX serie :noidea:


-- Veröffentlicht durch N omega G am 15:34 am 7. Sep. 2006


Zitat von slack um 11:13 am Sep. 7, 2006

er schreibt ja das er wert auf "silent" legt

Schön, dass Du mich darauf hinweist was er schreibt, vielleicht versuchst Du es dann auch nochmal mit meinem Text ;)
Zumal Du einen nicht passenden Zalman-Klon auf einer 7900GT empfiehlst, warum dann nicht gleich eine X1900XT mit Accelero? Leiser und deutlich leistungsstärker.
@Sir Henry
Wenn Du eh die 7900GT willst, dann würde ich die passive MSI nehmen. Oder als Alternative auf Wakü wechseln, aber das wird natürlich deutlich teuerer.

Eine andere Möglichkeit wären auch die 7600GT-Modelle, da hat es gleich 4 passive Varianten, paßt auch besser mit der Abwärme. Und mit DX10, bzw dem launch von G80 und R600 droht eh die neueste Generation, also heutige high-end Karten sind in wenigen Monaten veraltet und werden im Preis verfallen, spätestens mit Vista.

Vielleicht wäre eine passive 7600'er z.B. die hier ideal:
http://geizhals.at/deutschland/a200183.html

Und mit Vista und DX10 schaust Du Dich nochmal um. Wiederverkaufswert sollte sehr hoch sein und die 7600GT sollte alle derzeitigen Spiele ausreichend beherrschen. Ich vertrete ja die Ansicht, dass sich der Wechsel von der X850 auf die X1900 kaum gelohnt hat. Derzeitige Spiele nutzen die 1900XT nicht aus und zukünftige werden eh auf DX10 laufen.



warten lohnt gaaanz selten. ob die x1900xt im preis stark fallen wird, wird sicht noch herausstellen müssen oder kannst mir in etwa sicher sagen wie teuer die dx karten werden? außerden sehen wir von ati erst in nem halben jahr was, nv früher, aber die werden am anfang wahrscheinlich eh überteuert sein, wie es fast immer mit neuen sachen ist.


-- Veröffentlicht durch Maddini am 15:05 am 7. Sep. 2006

für die ATI passt er bei der 7900er passt er nicht da die einen anderen lochabstand hat. wird aber sicher noch was kommen.


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 15:04 am 7. Sep. 2006

nochmal die frage:

wo steht dass man mit  Silenx  ne GeFore 7900 GT  kühlen kann?

ich hab bisher nur in 2 shops gelesen dass man den kühler dafür nicht nehmen soll...


-- Veröffentlicht durch Maddini am 14:52 am 7. Sep. 2006

den accelero würd ich nicht nehmen, wenn dann den Silenx. is leise und kühlt gut :thumb: selbst auf 12V is der sehr leise.

aber ne wak is für eine x1900xt sowieso das beste, besonders wenn man ocen will :thumb:


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 14:23 am 7. Sep. 2006

ne passive  7900er mit  512 MB gibts nicht oder?



-- Veröffentlicht durch slack am 11:13 am 7. Sep. 2006


er schreibt ja das er wert auf "silent" legt

Schön, dass Du mich darauf hinweist was er schreibt, vielleicht versuchst Du es dann auch nochmal mit meinem Text ;)
Zumal Du einen nicht passenden Zalman-Klon auf einer 7900GT empfiehlst, warum dann nicht gleich eine X1900XT mit Accelero? Leiser und deutlich leistungsstärker.
@Sir Henry
Wenn Du eh die 7900GT willst, dann würde ich die passive MSI nehmen. Oder als Alternative auf Wakü wechseln, aber das wird natürlich deutlich teuerer.

Eine andere Möglichkeit wären auch die 7600GT-Modelle, da hat es gleich 4 passive Varianten, paßt auch besser mit der Abwärme. Und mit DX10, bzw dem launch von G80 und R600 droht eh die neueste Generation, also heutige high-end Karten sind in wenigen Monaten veraltet und werden im Preis verfallen, spätestens mit Vista.

Vielleicht wäre eine passive 7600'er z.B. die hier ideal:
http://geizhals.at/deutschland/a200183.html

Und mit Vista und DX10 schaust Du Dich nochmal um. Wiederverkaufswert sollte sehr hoch sein und die 7600GT sollte alle derzeitigen Spiele ausreichend beherrschen. Ich vertrete ja die Ansicht, dass sich der Wechsel von der X850 auf die X1900 kaum gelohnt hat. Derzeitige Spiele nutzen die 1900XT nicht aus und zukünftige werden eh auf DX10 laufen.


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 7:15 am 7. Sep. 2006

hmm der sieht gut aus ... leise und mit steurerung + heatsinks für ram...

ABER...

link




Besondere Hinweise

Nicht geeignet für GeForce 7900 Serie!


?????????


-- Veröffentlicht durch Suki am 4:56 am 7. Sep. 2006

soweit ich weiß gibt es nur einen graka lüfter von denenund zwar diesen.

Je nach dem was du investieren willst würde ich keine asus extreme nehmen sondern eher eine 7900 gt 512 mb (gameward,Xpertvision,Sparkle)
die sind von haus aus such schon was höher getaktet


-- Veröffentlicht durch SMPTE am 2:51 am 7. Sep. 2006

hm.. habe mal 2 fragen:
1) ist die Asus Extreme N7900GT/2HD 256MB der MSI vorzuziehen ?
2) lohnt sich der mehrpreis der Asus Extreme N7900GT/2HD TOP gegeüner der version ohne "top" ( =  etwas langsamerer chip/ram-takt) ? also OC'en die nur die gleiche karte und verkaufen die dann teurer oder gibts da schon unterschiede? ^^,,,,

gruss
SMPTE


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 22:47 am 6. Sep. 2006

was genau meint ihr mit silentX?  das ist doch ne firma die zig lüfter hat.. welchen genau?

haben die quasi  ein gegenstück  zu  zalman vf900 ?


-- Veröffentlicht durch Suki am 21:18 am 6. Sep. 2006

er schreibt ja das er wert auf "silent" legt ich würde mir ne günstige gf 7900 gt zulegen endweder direkt passiv oder eien aktive und dan den SilenX der hat nen stromadapter dabei um den direkt auf 5v zu betreiben und wenn nötig noch einen fanmate


-- Veröffentlicht durch slack am 14:27 am 6. Sep. 2006

Also ich habe die Powercolor X1900XT und der Standardlüfter ist unter Last schon ziemlich laut. Mich stört es allerdings weniger, da ich ausschließlich mit Kopfhörern zocke und im 2D-Betrieb ist er angenehm leise, jedenfalls nicht lauter als der Zalman VF700@5v den ich vorher hatte.

Vom Zalman (VF900) auf der X1900XT halte ich wiederum nicht so viel, zwar ein Klasse Kühler, aber die Karte verbraucht teilweise >100w, bei der Abwärme halte ich einen Accelero X2 für klüger, der pustet das wenigstens gleich raus und soll auch kaum hörbar sein. Ansonsten hat man das gleiche Problem wie mit einer passiven Kühlung, was man an der Karte an Geräuschpegel einspart, geht bei der Gehäuselüftung wieder drauf.

Bei der 7900GT ist das Problem natürlich kleiner, die verbrät nur 60w, dafür sind die Standardkühler nachdem was ich gelesen habe auch nicht gerade leise. In 2D sollen sie teilweise sogar lauter sein. Also ein Lüftertausch scheint auch hier vernünftig. Zur passiven MSI, klasse Karte, ich habe auch lange gezögert ob ich die nehmen soll. Letztlich reduziert es sich auf die Frage was wichtiger ist, Leistung oder Ruhe.

Für mich war dann die Leistung ausschlaggebend, da ist die X1900XT doch um einiges schneller, speziell bei höchster Bildqualität und wer spielt schon mit einer 300€-Karte auf 1024x768 ohne AA und AF?
Ein Performancerating gibt es z.B. hier:
1280x1024, 4xAA/16xAF
Zudem kann die 7900 kein HDR+AA gleichzeitig, imho ein ziemliches Manko in dieser Preisklasse.


-- Veröffentlicht durch N omega G am 13:05 am 6. Sep. 2006

wenn du eine deutlich schnellere graka willst mit power, die ati.

wenn du einen silentrechner haben willst, die passive 7900gt.

btw: die 7900er kratzen viel ab, deswegen kaufen sich sehr viele die nicht.


-- Veröffentlicht durch Suki am 22:49 am 5. Sep. 2006

wenns leise sein soll ganz klar keine ati mit default lüfter eher dan die msi obwohl ich dan eher eine 512 mb graka nehmen würde und dan den silenX kühler drauf machen würde


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 21:03 am 5. Sep. 2006

ne is für neues system   AM2 board  pci-e   und  A64-X2    4200 oder 4600  mit  2GB ram.

(Geändert von SirHenry um 21:10 am Sep. 5, 2006)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 19:24 am 5. Sep. 2006

die soll aber nicht wirklich für den agp sys aus deinem profil/ deiner sig sein?


-- Veröffentlicht durch SirHenry am 19:17 am 5. Sep. 2006

Hi,

habe ein kleines entscheidungsproblem:


soll ich mir ne
A)
billig (z.b. Xpertvision.. 270EUR)    GeForce 7900 GT mit 512 MB kaufen  +  den teuren aber leisen Zalmanlüfter für 30 EUR.

B)
ne billige aber marken GeForce 7900 GT (MSI - komplett passiv gekühlt) für   ~ 270

C)
ne   sapphire  Radeon 1900XT 512 MB  für   299

-----------------
meine Priritäten:
1. will darauf Gothic 3  und co und super high etc.. spielen.
2. es solll LEISE SEIN.
3. soll lang halten...




OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de