Anfänger (ich) will Xpert Vision GeForce 6600GT übertakten

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- Anfänger (ich) will Xpert Vision GeForce 6600GT übertakten
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=6715

Ein Ausdruck des Beitrags mit 17 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 6 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 29.94 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 11:50 am 30. Aug. 2006

hi leute

also wenn ich mir das topic mal so durchlese is die 6600gt voll fürn arsch...
man kann keine pixelpipelines freischalten... vmod is auch i-wie schwer zu finden...
und vom takten wolln wa garnich erst reden...
meine rennt wie in der sig.
und das hab ich nur geschafft weils bei mir im zimmer sch****enkalt war und ich noch am kühler rumgebatselt hab :thumb:

ich hab zwar schon i-wo eine gesehn die über die 600core gekommen is... aber das halte ich fürn blöff (war mit lukü)

mein tipp is einfach... geld sparen... bessere kaufen! is meine meinung... ;)


-- Veröffentlicht durch jwxs am 12:23 am 16. Aug. 2006

Wahrscheinlich hast Du Recht, benutze als Framemesser Fraps und 3-4-Frames liegen mit Sicherhei im Rahmen der Messtoleranzen bzw. meiner persönlichen Ablesegenauigkeit bei ständig flackernden Anzeigen.
Bin im Schnitt mit 40 FPS unterwegs und ob es dann mal 38, 42, oder irgendwas ist, ist mir dann auch ziemlich egal. Habe persönlich auch (noch) keine ATI-Erfahrung, kann mir aber vorstellen, dass Karte und jeweiliger Treiber sich je nach Programm schon unterscheiden. Bei Black&White scheint zb. die ATI-Serie im Vorteil. Ist aber nur ein subjektiver Eindruck, wirklich gross sind die Unterschiede nicht, wobei ATI eindeutig Vorteile in der (subjektiven) Bildqualität hat. Sieht einfach einen Kick besser aus.

MFG
jwxs


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 10:52 am 16. Aug. 2006

gerade in TES4 würde es mich doch stark wundern, wenn man über graka-OC noch 3-4 fps herausholen könnte.

wer das auf ca. 20-25fps spielt, wird mit OC nicht auf 30fps kommen. glaub' ich nicht. auf meiner ATI ist es völlig banane, mit welchem takt die graka läuft. das beeinflusst die frames nicht wirklich.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 10:52 am Aug. 16, 2006)


-- Veröffentlicht durch jwxs am 10:46 am 16. Aug. 2006

Kann mich nur dem ersten Post von Beomaster anschliessen. Mach Dir nicht viel Gedanken um den Treiber, die nehmen sich nicht viel. Meine baugleiche Karte bekomme ich stabil auf 585 GPU-Takt was dann im 03 locker 1000
Punkte mehr bringt. Also durchaus lohnend, auch wenn es dann bei z.B. Oblivion gerade mal 3-4 Screens mehr bringt. Achte auf die Temperatur, meine bleibt unter Vollast deutlich unter 50 C. Generell geht bei der GT nicht wirklich viel, da schon hart an der Spezifikationsgrenze getaktet wird.
Vor allem beim Speichertakt wirst Du kaum über 120-150Mhz mehr kommen.
Hatte auch schon GPU"s die bis 620/640 machten. Reine Glückssache.


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 11:07 am 15. Aug. 2006

wenn 91.31 nicht funzt, nimm' doch einfach den 45er. der kann als neuerung dann TAA und macht (bei mir und anderen) keine fehler..

sch**** auf 31. das wollte ich sagen.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Slifer am 10:46 am 15. Aug. 2006

??

Na ja, danke dir auf jeden Fall! :thumb:
(Den Rest krieg ich schon selber raus, gibt ja noch google)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 10:33 am 15. Aug. 2006

banane. der kann ja nichtmal was "neues"


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Slifer am 10:15 am 15. Aug. 2006

Ich meinte den offiziellen nVidia Forceware Treiber 91.31
http://www.nvidia.de/object/winxp_2k_91.31_de.html

Der ist fehlerhaft programmiert!

Ich schau mir den 3dcenter-thread mal an.


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 7:50 am 15. Aug. 2006

mit TAA ist das der einzige treiber zur zeit. grafikfehler hat er bei mir übers wochenende nirgends produziert u. die performance ist auch O.K. hab' etliches auf meiner 68GT getestet.

:punk:









im 3DC hat auch noch niemand über fehler geklagt.
http://www.forum-3dcenter.org/vbulletin/showthread.php?t=313945

sicher dass deine karte i.O. ist ??


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 7:54 am Aug. 15, 2006)


-- Veröffentlicht durch Slifer am 23:06 am 14. Aug. 2006

da funzt dann transparentes antialiasing.

Das zum Beispiel! Hab die Option zwar angemacht, jedoch im Spiel (Spellforce 2) keinen Unterschied gesehen...
(musste das Spiel aber auf 800*600 und minimalster Einstellung laufen lassen und einer 6600GT)

Außerdem bescherte der Guru-Treiber weniger Score im 3DMARK06 als der neue Forceware-Treiber 91.31
(aber halb so wild)

Jedoch bringt der neue Forceware-Treiber 91.31 Grafikstörungen
(der ist fehlerhaft)

Kennst du noch andere (inoffizielle oder Beta) Treiber für GeForce?
(ausser Guru, NGO, Extreme)

(Geändert von Slifer um 23:13 am Aug. 14, 2006)


(Geändert von Slifer um 23:21 am Aug. 14, 2006)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 13:01 am 14. Aug. 2006

was für infos suchst du denn?


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Slifer am 11:15 am 14. Aug. 2006


Zitat von Beschleunigen um 18:58 am Aug. 13, 2006
da funzt dann transparentes antialiasing.  das macht mehr spass, als zwei frames durch clocken.


Hab ich mal getestet, sehe jedoch kein Unterschied...

Hast du da mehr Info's zu?


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 20:51 am 13. Aug. 2006

[sidetopic]
ich hatte mal ne extreme edition 6600GT von leadtek.. die hatte werkseitig 550/1120MHz..  die paar mhz gegenüber dafault sind ein witz (keine 10% mehrleistung in der realität).

der treiber hingegen verändert wirklich mal etwas. bin da jetzt nach zwei tagen tests von überzeugt.

[/sidetopic]


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 19:33 am 13. Aug. 2006

ooch, wenns Spaß macht
hatte meine 6600GT mit 540/540 am laufen, lächerlich wenig geoct, aber immerhin: geoct :lol:

dann eben net :(


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 18:58 am 13. Aug. 2006

sch**** auf die clockerei.  da geht eh nicht mehr viel. nimm' die karte, wie sie ist und installier' dir mal forceware 91.45 vom guru. da funzt dann transparentes antialiasing.  das macht mehr spass, als zwei frames durch clocken.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 18:32 am 13. Aug. 2006

ja, geh auf www.mvktech.net und zieh dir Rivatuner, ma das OC Menü im Treiber an, geh in den Treiber und lass dir die optimale Taktrate ermitteln, sicherer geht es kaum


-- Veröffentlicht durch xXPitXx am 18:10 am 13. Aug. 2006

:nabend:


Ich habe eine GeForce 6600GT von XPert Vision:

ChipName: NV43AGP
Speicher: 256 MB
SpeicherBus-breite: 128 MB
Active Pixel Pipelines: 8
Active Vertex Pipelines: 3

Mehr weis ich net^^

Ich hab nen Zalman CNPS Ultra Quiet VGA-Cooler - VF900-CU - LED drauf und würde das ganze gerne übertakten. Habe (warum auch immer) bei BF2 nur 15 FPS und das geht mir ziemlich auf die Eier^^.



Wie kann ich nun das ganze leicht und vor allem sicher übertakten? Bin zwar einigermaßen Technikbegabt, kenne mich in dem Bereich aber überhaupt net aus.

Bin dankbar für jede ernst gemeinte Antwort!


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de