X850XT oder 7600GT

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- X850XT oder 7600GT
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=6603

Ein Ausdruck des Beitrags mit 61 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 21 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 104.78 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 15:20 am 5. Juli 2006


Zitat von kammerjaeger um 13:12 am Juli 4, 2006
In dem Fall und bei den aktuellen Preisen definitiv die X1800GTO!





Nicht, wenn das zur Regel wird und die Dinger lieferbar sind...

Die X1800-Serie wird schon am untersten Ende der Rentabilität verkauft, da ist kaum mehr Spielraum...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 13:12 am 4. Juli 2006

In dem Fall und bei den aktuellen Preisen definitiv die X1800GTO!


-- Veröffentlicht durch m0bbed am 12:51 am 4. Juli 2006

Also mein Kumpel hat bis jetzt mit dem Kauf rumgetrödelt, da der online-shop um die ecke die sch**** 7600 GT von msi nicht herbekommt. Nun hab ich gerade gesehen, dass die x1800GTO auch schon ab 168 Euro zu haben ist. Ausserdem hab ich auf
http://www.k-hardware.de/artikel.php?s=c&artikel_id=5025&seite=14
gelesen, dass ati nun einen neueren leiseren lüfter verbaut und die x1800 gto meist schneller ist als die 7600gt.
Soll er jetzt gleich ne x1800GTO kaufen? oder doch die 7600GT?


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 19:27 am 17. Juni 2006

Nur daß der Speicher deutlich niedriger getaktet ist als bei der X800XL. Aber für den Kurs eine super Karte!  :thumb:


-- Veröffentlicht durch BUG am 16:12 am 17. Juni 2006


Zitat von Bones um 20:11 am Juni 16, 2006
da ich immernoch keine neue Graka hab und nicht wieder nen extra Topic aufmachen will:
Wenn die 7600Gt so toll ist lohnen sich dann die 30 Euro mehr im vergleich zur x800xl für nen armen arbeitslosen ?
Sm3 und Hdr sind mir allerdings egal.

..wenn dir SM3 und HDR wurscht is, dann is ggf auch diese Karte was für dich. Das is quasi eine X800XL für unter 100,- Euro. :)

http://www.mad-moxx.de/shop/articleDetail.jsf?articleId=1005.10423

cu
BUG


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 21:35 am 16. Juni 2006


@ Beschleunigen
Auf was für ein Board willst du die 7950GX2 betreiben?


GB-t K8NXP-SLi

Haste du eins mit PCI-E 16x Plattform?

ja, ein SLi board und einen normalen nforce4 (ohne SLi)

Neue CPU wäre wohl auch  nötig um das volle Potential raus
holen zu können?


Ja.

Blöd ist auch das es noch keine Treiber gibt die 2 von den karten unterstützen(wird sich ergeben).

gibt es schon. 91.31.  funzt aber nicht überall und generell. ist also noch bastelei - ich fand' 91.31 aus anderen gründen sch****e und würde mir den selbst nicht mehr auf den rechner packen.

Bin mal gespannt wie sie läuft u. hoffe auf einen Bericht von dir

solange mein händler nicht den preis macht, den ich gern hätte, bleibt die karte in seinem regal. jetzt teste ich erstmal den crap aus kanada, was ja einige zeit für beschäftigung sorgt.

@bones
ja. die 30€ lohnen sich.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Bones am 20:11 am 16. Juni 2006

da ich immernoch keine neue Graka hab und nicht wieder nen extra Topic aufmachen will:
Wenn die 7600Gt so toll ist lohnen sich dann die 30 Euro mehr im vergleich zur x800xl für nen armen arbeitslosen ?
Sm3 und Hdr sind mir allerdings egal.


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 19:39 am 16. Juni 2006

@ Beschleunigen
Auf was für ein Board willst du die 7950GX2 betreiben?
Haste du eins mit PCI-E 16x Plattform?
Neue CPU wäre wohl auch  nötig um das volle Potential raus
holen zu können?
Blöd ist auch das es noch keine Treiber gibt die 2 von den karten unterstützen(wird sich ergeben).
Bin mal gespannt wie sie läuft u. hoffe auf einen Bericht von dir:godlike:


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 20:15 am 15. Juni 2006

ok - bei dem thread-thema ist es leicht zu beantworten: die 76GT ist in jedem fall der x850 vorzuziehen - aber ich dachte, das sei schon klar..

gründe für die X850 kenne ich nicht (aber da kommt bestimmt gleich einer)


Das der unterschied 100% is klar, aber ob das bei High FPS auch so sein wird. Aus 50 FPS mach 100 ? (Hallelujia Oo )


der vorteil der G71 gegen die G70 wird dort spürbar, wo ein spiel auf der G70 mit 20 fps läuft und auf der G71 mit 40fps (oder meinetwegen auch mit 30fps). oder auch 13 (G70) zu 28 (G71).


:punk:


(..)

mfg
tobi


(Geändert von Beschleunigen um 20:19 am Juni 15, 2006)


-- Veröffentlicht durch maniac x am 20:03 am 15. Juni 2006

:nabend:

OT Modus On:

LOL 4,7 FPS .... LOL!

OT Modus OFF

Wie wärs denn wenn wir noch nen anderen Bench ranziehen,
weil der Oblivion Bench is... ....naja.... ....LOL?....

Ich kann leider nicht mit nem anderem Bench dienen.
War das Topic nicht eigentlich die entscheidung zwischen X850XT oder 7600GT?
Naja wie auch immer....
Das der unterschied 100% is klar, aber ob das bei High FPS auch so sein wird. Aus 50 FPS mach 100 ? (Hallelujia Oo )

Gruß maniac




-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 19:58 am 15. Juni 2006

sag' ich doch :punk:  darum mach' ich dort, wo coder und progger reden pause, und höre zu, lese und lerne..

ich möchte nämlich sehr gern wissen, was da los ist beim G71. denn ich mag TES4 sehr gerne und bin mit der leistung alles andere als zufrieden..

die GX2 kauf' ich sicher auch nicht, weil mir langweilig ist.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 20:00 am Juni 15, 2006)


-- Veröffentlicht durch tOWNshIP am 19:56 am 15. Juni 2006


Zitat von Beschleunigen um 19:49 am Juni 15, 2006
@township
vielleicht deshalb nicht,  weil mein nick dort nicht beschleunigen ist?



nö, aber ich weiss trotzdem das Du in dem Thread keinen Post hast .. nich wahr TobiWahnKenobi ;)


.. bei dem Rest kann ich Dir fast zustimmen, es bleibt nur die Frage offen, warum Oblivion/TES4 nicht mit den "alten" ROPs klarkommt .. womit wir wieder bei der Programmierung wären .. ach ich wiederhole mich ..


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 19:49 am 15. Juni 2006

@township
vielleicht weil ich keinen G70 habe oder vielleicht deshalb nicht,  weil mein nick dort nicht beschleunigen ist ?!
kann beides sein.  evtl. weiss ich auch nicht, was ich dazu schreiben soll.

es ist übrigens die gleiche aussage.  ob nun tes4 besser mit neuen ROPs umgehen kann, oder ob die neuen ROPs besser sind, als die alten, bleibt sich gleich.

intressant ist es, die "änderung" zu begreifen und zu beantworten, was sich geändert hat. ich meine, dass es kaum etwas mit dem mehrtakt zu tun haben kann.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 19:56 am Juni 15, 2006)


-- Veröffentlicht durch tOWNshIP am 19:15 am 15. Juni 2006


Zitat von Beschleunigen um 18:34 am Juni 15, 2006

die auflösung ist, wie auch der screenshot 1:1 vom 3DC übernommen..




.. richtig, im 3DC wird dieser Bench aber auch hinterfragt und nicht der G71/73 mit einer 100% Leistungszunahme gefeiert, sondern es kristallisiert sich als Grund, eindeutig die rotzige Programmierung von Oblivion herraus .. soll heissen, nicht die ROPs der neuen Chips arbeiten 100% schneller, sondern Oblivion wurde erst auf die neue Generation hin optimiert bzw. kann mit dieser besser umgehen ..

(das die neuen Chips und damit die ROPs als Bestandteil einer GrafikPipeline (auch wenn dieser Begriff langsam veraltet ist, dazu werden die Architekturen vielfach zu komplex, um an diesem Schema festhalten zu können) natürlich effizienter arbeiten, ist doch klar bzw. sollte klar sein .. )

.. btw. habe ich im 3DC nicht einen Post von Dir, Beschleunigen, zu dem Thema entdecken können .. warum wohl nicht ? :thefinger:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 19:10 am 15. Juni 2006

langsam reicht es doch oder...!?!

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 19:08 am 15. Juni 2006

Du willst es nicht begreifen!
Was bringen mir denn Detailverbesserungen, wenn ich sie nur bei einer DIA-Show merke?
Das Einzige, was wirklich zählt, sind doch Unterschiede der Frameraten im spielbaren Bereich oder bei welchen Settings man mit der Karte noch spielen kann! Mich interessiert doch auch nicht, ob Du mit Deinem Bobby-Car 2 Stunden schneller von Frankfurt nach Honkong bist, wenn Du den Luftdruck um 0,2bar erhöhst oder anderes Kettenfett benutzt, da kein normaler Mensch mit dem Bobby-Car diese Strecke fährt!

Wenn solche absurden Dinge für die Jungs von 3DC zählen, dann tun sie mir ernsthaft leid!
Ich hab mich ja auch schon schlapp gelacht über den Artikel zur MSI 7600GS, bei dem in Auflösungen und Settings gebencht wurden, die für diese Kartenklasse einfach zu hoch waren. Dadurch waren fast alle gebenchten Spiele im extremen Ruckel-Bereich (siehe auch Deinen Link). Irgendwie haben die Jungs wohl verpeilt, was ein Test zeigen sollte. So muß man schon versuchen, die Benches der Hardware anzupassen, besonders wenn man Low/Mid-End-Hardware bencht. Und wenn die üblichen Settings eben zu hoch sind, dann muß man mal einen Gang zurückschalten. Denn der potenzielle Käufer einer 7600GS will nicht alle Spiele in mind. 1280x1024 4xAA/8xAF spielen.

Aber wenn Du die Jungst dort für Deine Götter hältst, dann hast Du selber nicht begriffen, worum es bei Hardware geht. Und wenn die alle so verbohrt sind wie Du, dann ist es auch zwecklos, denen mal einen vernünftigen Umgang mit der Materie beizubringen. ;)



-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 18:34 am 15. Juni 2006

jepp. :thumb: bin auch im real-life hochgradig aggressiv, und verkloppe sogar leute, die mich verarschen wollen ;)

und welche auflösung du für vergleiche als wichtig erachtest, geht mir am schnulli vorbei, weil es nicht um spielbarkeit geht, sondern um detailverbesserungen an nvidias G71ROPs.  wie halt im 3dcenter für jedermann nachzulesen ist..

ausser natürlich für dich, freund sonne - da traut sich dein virtuelles ego ja nicht, dinge zu posten...  aber klar eigentlich, da du sicher sein könntest, dass ich jeden deiner dortigen vertuer dann hier publik machen und verlinken würde.

bis später

achso: 2.2 zu 4.7 fps ist noch immer eine steigerung von über 100%.
glatte 100% wären das doppelte.  das doppelte bekommt man aber nicht  durch ein paar mhz mehr clock. dazu brauchts schon detailoptimierung - und um genau diese geht es hier - - - welche sind das wohl, dass solch ein unterschied zustande kommt und dass der G71 soviel besser performt.. auch in spielbaren auflösungen und besonders mit hybridem AA.

edit4hirnies:
die auflösung ist, wie auch der screenshot 1:1 vom 3DC übernommen..


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 18:43 am Juni 15, 2006)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:14 am 15. Juni 2006


Zitat von Beschleunigen um 15:59 am Juni 15, 2006
wieso schweigst du nicht einfach, wenn du eh nichts zu sagen hast?

es geht hier um den technischen hintergrund (optimierung der ROPs beim G71 vergl. mit dem G70), nicht um deine langweile, meinung oder sonstwas.

wenn du dich für kompetent hältst, diskuttiere doch im 3DC mit. da ist der thread zum thema schon etwas länger..



Fühlst Du Dich etwa ertappt dabei, Blödsinn zu reden?
Dann erklär mir doch mal bitte, wie man mit 2,2 oder 4,7fps spielen soll!
Deine Argumentation war nunmal völlig daneben, weil sie völlig an der Praxis vorbei geht! Falls Du dann mit der Wahrheit nicht umgehen kannst, dann geh lieber spielen (bei 4,7fps... :lol:).

tOWNshIP hatte völlig Recht mit der Aussage, daß die 7900GT nicht doppelt so schnell ist wie die 7800GT. Denn ich kann Werte nur vergleichen, wenn sie unter praxisnahen Bedingungen gemessen werden. Und solche Frameraten sind nicht praxisnah!
In spielbaren Settings ist sie vielleicht max. 20% schneller.




Zitat von Beschleunigen um 17:15 am Juni 15, 2006

ihr habt ja euch auf diesen bench festgebissen. ich sags dann mal so: man ist die 7900tgx müll, sogar die alte x1800xt ist 80% schneller wie sie. gx2 ist ja mal der oberhammer in der nv serie, 2 cores und kann nicht mal eine ati schlagen, die schon lange aufm markt ist und knapp mehr als 200 euro kostet.




und was verstehst du jetzt nicht?  dass man detailverbesserungen idR in grenzbereichen findet oder hast du vielleicht irgendwas anderes nicht richtig verstanden?



Na dann muß ATI ja mächtig Detailverbesserungen gebracht haben, wenn sie 80% schneller sind als Nvidia...  :lol:




Zitat von Beschleunigen um 17:15 am Juni 15, 2006

@hirnies
vielleicht einfach mal die klappe halten, wenn da eh nur schlechter kot rauskommt.



Ich sag ja, immer wenn Du keine echten Argumente hast und niemand den Blödsinn glaubt, den Du erzählst, kommen von Dir nur Beleidigungen. Wie ein kleiner beleidigter Schuljunge.... ;)

Irgendwas muß in Deiner Erziehung (falls Du überhaupt sowas hattest) schief gelaufen sein.


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 17:15 am 15. Juni 2006


ihr habt ja euch auf diesen bench festgebissen. ich sags dann mal so: man ist die 7900tgx müll, sogar die alte x1800xt ist 80% schneller wie sie. gx2 ist ja mal der oberhammer in der nv serie, 2 cores und kann nicht mal eine ati schlagen, die schon lange aufm markt ist und knapp mehr als 200 euro kostet.




und was verstehst du jetzt nicht?  dass man detailverbesserungen idR in grenzbereichen findet oder hast du vielleicht irgendwas anderes nicht richtig verstanden?

LOL - welche verbesserungen hat ATI denn in den G70 einfliessen lassen.. dass du meinst, da eine parallele ziehen zu wollen?

hier geht es immernoch um die änderungen zwischen G70 und G71.

@hirnies
vielleicht einfach mal die klappe halten, wenn da eh nur schlechter kot rauskommt.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch N omega G am 16:53 am 15. Juni 2006


Zitat von Beschleunigen um 10:55 am Juni 15, 2006


der unterschied von 2.2 zu 4.7 fps ist sogar mehr als doppelt ;)


(..)

mfg
tobi



ihr habt ja euch auf diesen bench festgebissen. ich sags dann mal so: man ist die 7900tgx müll, sogar die alte x1800xt ist 80% schneller wie sie. gx2 ist ja mal der oberhammer in der nv serie, 2 cores und kann nicht mal eine ati schlagen, die schon lange aufm markt ist und knapp mehr als 200 euro kostet.

:lol:


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 15:59 am 15. Juni 2006

wieso schweigst du nicht einfach, wenn du eh nichts zu sagen hast?

es geht hier um den technischen hintergrund (optimierung der ROPs beim G71 vergl. mit dem G70), nicht um deine langweile, meinung oder sonstwas.

wenn du dich für kompetent hältst, diskuttiere doch im 3DC mit. da ist der thread zum thema schon etwas länger..


(..)

mfg
tobi


(Geändert von Beschleunigen um 16:04 am Juni 15, 2006)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 13:25 am 15. Juni 2006

:lol:
Wen interessieren denn bitteschön Frameraten in solchen Bereichen?
Alles, was im Schnitt unter 30fps liegt, ist inakzeptabel (bis auf ein paar Simulationen o.ä.). Und bei spielbaren Settings wird der prozentuale Unterschied deutlich geringer ausfallen... ;)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 10:55 am 15. Juni 2006



der unterschied von 2.2 zu 4.7 fps ist sogar mehr als doppelt ;)


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch tOWNshIP am 0:12 am 15. Juni 2006


Zitat von skynet um 19:15 am Juni 14, 2006

nein,  der G71/73 performt im allgemeinen besser als der G70.... :o)



.. das darf man ja auch erwarten .. trotzdem ist es Schwachsinn, dass ne 79GT doppelt so schnell wie ne 78GT ist .. meine Aussage mit Oblivion bezog sich eben auf den geposteten Benchmark ..


-- Veröffentlicht durch skynet am 19:15 am 14. Juni 2006


Zitat von tOWNshIP um 13:49 am Juni 13, 2006

Zitat von Beschleunigen um 13:47 am Juni 13, 2006
tjo.. neuer halt ohne den einen oder anderen bottleneck im g70



... Du sagst es doch schon selbst .. der G71/73 performt in Oblivion besser, was imho aber nichts mit der tatsächlichen Leistung der Graka zu tun hat, sondern mit der Programmierung des Spiels ..



nein,  der G71/73 performt im allgemeinen besser als der G70.... :o)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 13:57 am 13. Juni 2006

die G70 hatte auch schon zwei shader pro pipeline - aber halt weniger optimiert.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Redirion am 13:50 am 13. Juni 2006

das müsste an der shaderleistung der 7600gt liegen. Oder hat die 7800gt auch 2 shader pro pipe?
7600gt : 12pipes x 2 shader (24) , 7800gt : 20pipes x 1 shader (20)
der mehrtakt der 7600gt gleicht dann den generellen pipelinenachteil aus. Bei aktuellen spielen werden ja eh eher die shader gefordert.


-- Veröffentlicht durch tOWNshIP am 13:49 am 13. Juni 2006


Zitat von Beschleunigen um 13:47 am Juni 13, 2006
tjo.. neuer halt ohne den einen oder anderen bottleneck im g70



... Du sagst es doch schon selbst .. der G71/73 performt in Oblivion besser, was imho aber nichts mit der tatsächlichen Leistung der Graka zu tun hat, sondern mit der Programmierung des Spiels ..


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 13:47 am 13. Juni 2006

tjo.. neuer halt ohne den einen oder anderen bottleneck im g70.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 13:38 am 13. Juni 2006

mich wunderts v.a. das bei dem benchdie 7600GT vor der 7800GT auftaucht


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 13:36 am 13. Juni 2006

die leistung von gefrosch 78GT zu 79GT hat sich mehr als verdoppelt.

die leistung von gefrosch 78GTX512 zu 79GTX ist ebenfalls die doppelte.

aber wer wird schon 100% mehrleistung überbewerten..?!:punk:


(..)

mfg
tobi


(Geändert von Beschleunigen um 13:40 am Juni 13, 2006)


-- Veröffentlicht durch tOWNshIP am 13:12 am 13. Juni 2006

... was wurde da gebencht ? Oblivion ? ;)  .. soooo unrecht hat smoke auch nicht ..


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 12:56 am 13. Juni 2006

dann hast du dir die falschen angeschaut. :punk:




(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 12:27 am 13. Juni 2006

Wieso ist eigentlich eine 7900GT kaum schneller wie eine 7800GTX 256?

Die Taktraten sind höher (5 bzw. 10%) und die Architektur wurde auch optimiert, trotzdem ist die 79GT oftmals "nur" gleich schnell lt. den Benchmarks, die ich gesehen habe.


-- Veröffentlicht durch skynet am 12:06 am 13. Juni 2006


Zitat von Beschleunigen um 9:28 am Juni 13, 2006

nö, die ROPs der 7300/7600/7900er serien sind einfach "etwas" optimiert worden gegenüber der 7800er serie!


"etwas" is' gut :lol:


(..)

mfg
tobi



naja, komplett überarbeitet hätte es besser getroffen! ;o)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 9:28 am 13. Juni 2006


nö, die ROPs der 7300/7600/7900er serien sind einfach "etwas" optimiert worden gegenüber der 7800er serie!


"etwas" is' gut :lol:


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch skynet am 9:25 am 13. Juni 2006


Zitat von Suki um 19:48 am Juni 12, 2006
hmm alles pillefitz die neuen spiele werden immer auf neue chips zugeschnitten so das sie immer mit neueren besser laufen werden zudem hat man doch auch früher gesagt das für direct3d games nvidia besser ist und für Glide/openGl ati/3dfx besser ist
ist das noch aktuell???
aber würde auch zu einer 7600 gt tendieren allein schon weil die neueren 90µm gpu weniger strom brauchen




nö, die ROPs der 7300/7600/7900er serien sind einfach "etwas" optimiert worden gegenüber der 7800er serie! :thumb:


-- Veröffentlicht durch Suki am 22:27 am 12. Juni 2006

naja 3dfx ist schnee von gestern evtl haben sich die winde deswegen gedreht da 3dfx ihr opengl know how bei nvidia unterbringen konnte


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 22:20 am 12. Juni 2006


Zitat von Hitman um 22:15 am Juni 12, 2006
Also OpenGL war meines erachtens auch immer 3DFX mäßig.



Richtig. Nur bei ATI und Nvidia haben sich die Vorzeichen eher gedreht...


-- Veröffentlicht durch Hitman am 22:15 am 12. Juni 2006

Also OpenGL war meines erachtens auch immer 3DFX mäßig.

Beim Rest keine Ahnung....


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 21:32 am 12. Juni 2006


Zitat von Suki um 19:48 am Juni 12, 2006

zudem hat man doch auch früher gesagt das für direct3gd games nvidia besser ist und für Glide/openGl ati/3dfx besser ist
ist das noch aktuell???



Eher umgekehrt!


-- Veröffentlicht durch Suki am 19:48 am 12. Juni 2006

hmm alles pillefitz die neuen spiele werden immer auf neue chips zugeschnitten so das sie immer mit neueren besser laufen werden zudem hat man doch auch früher gesagt das für direct3d games nvidia besser ist und für Glide/openGl ati/3dfx besser ist
ist das noch aktuell???
aber würde auch zu einer 7600 gt tendieren allein schon weil die neueren 90µm gpu weniger strom brauchen






(Geändert von Suki um 21:41 am Juni 12, 2006)


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 19:10 am 12. Juni 2006

300%
auf oder um?
ne 7800GT soll ja im Schnitt 93% schneller sein als ne 6600GT


-- Veröffentlicht durch skynet am 13:17 am 12. Juni 2006


Zitat von smoke81 um 12:40 am Juni 12, 2006
selbst bei einer 6600GT lohnt sich eine 7600GT und bringt bis zu 100% mehr Leistung :thumb:



nö, teilweise über 300% mehr... oblivion ist so ein beispiel!

da macht ne 7600GT ner 7800GTX den gar aus! :eek:


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 12:40 am 12. Juni 2006

selbst bei einer 6600GT lohnt sich eine 7600GT und bringt bis zu 100% mehr Leistung :thumb:


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 12:02 am 12. Juni 2006

also bei ner 6600 lohnt sich ne 7600GT auf jeden Fall


-- Veröffentlicht durch m0bbed am 11:17 am 12. Juni 2006

Die Grafikkarte soll nicht für mich sein, sondern für nen Kumpel.
Der hat derzeit eine 6600er non GT. Da lohnt sichs schon denk ich ......


-- Veröffentlicht durch Suki am 22:47 am 11. Juni 2006

hatte auch eine naja x800gto@xt und nun eine gf 7900 gt
und hatte mir eigentlich einen höheren leistungszuwachs erhofft also soo sau viel schneller sind die neusten nicht klar bei immer den aktuellsten spielehits wirst du dan da mit 10 fps mehr da stehen
würde im mom eher danach ausschau halten das die graka 512 mb ram hat

mfg


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 21:41 am 11. Juni 2006

Unsinn!
Je nach Engine und Settings ist mal die eine und mal die andere Karte schneller (in übertaktetem Zustand). Aber dies alles in einem Bereich, der einen GraKa-Wechsel nicht rechtfertigen würde, auch nicht wegen SM3.0/HDR. ;)


-- Veröffentlicht durch skynet am 19:57 am 11. Juni 2006


Zitat von mastergamer um 15:09 am Juni 10, 2006
ich nehme aber nicht an das die 7600 schneller is als deine jezige im oc zustand!:punk:



nö, aber die 7600GT kannst auch übertakten, stelle dir das mal vor... und dann frisst sie deine "astbach-uralt" karte, zum frühstück! :thumb:


-- Veröffentlicht durch mastergamer am 15:09 am 10. Juni 2006

ich nehme aber nicht an das die 7600 schneller is als deine jezige im oc zustand!:punk:


-- Veröffentlicht durch m0bbed am 21:42 am 9. Juni 2006

Danke für eure ehrlichen Meinungen Jungs, werde nun die 7600 GT holen.

PS: klasse Fourm!"!"!"!"!"!"!"!"!"!


-- Veröffentlicht durch Redirion am 21:39 am 9. Juni 2006

die 7600gt hat mehr shaderleistung als die x850xt.
24 shadereinheiten(2 pro pipe) , ati 16 (1 pro pipe)

korrigiert mich, wenn ich falsch liege, aber genau dieser shadervorteil ist nicht zu vernachlässigen, wenn es um aktuelle spiele geht


-- Veröffentlicht durch Chefwilli am 21:32 am 9. Juni 2006


Zitat von Beschleunigen um 9:57 am Juni 9, 2006
ey - was soll ich kaufen? geforce1 oder geforce7 ? hab' gehört die GF1 macht weniger zicken, bei games, die noch keine vertex-shader benötigen..


(..)

mfg
tobi


Ich versteh zwar worauf du hinaus willst, trotzdem muss ich sagen das dein Beitrag hier etwas sinnlos ist. Hättest dem Topicersteller ja mal sagen können warum er eine 7600GT nehmen soll...

Ich persönlcih habe auch noch eine X850XT und mit OC komme ich auf satte 600/600 MHz damit erreiche ich über 7000Pkt. im 3DMark05

Auch wenn die 7600GT vielleicht etwas langsamer ist, verfügt sie doch über die neuere Architketur, die in neueren Spielen der X850XT überlegen sein kann.

Also mein Tipp nimm die 7600GT, da haste langfristig mehr von.


-- Veröffentlicht durch dip am 12:59 am 9. Juni 2006

gf1???? jo kauf die mal... :lol: heist übrigens gf256... da haste ja selbst bei cod1 noch probleme....
für pci-x auf jeden die gf7er...


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 9:57 am 9. Juni 2006

ey - was soll ich kaufen? geforce1 oder geforce7 ? hab' gehört die GF1 macht weniger zicken, bei games, die noch keine vertex-shader benötigen..


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 6:21 am 9. Juni 2006


Zitat von Redirion um 1:57 am Juni 9, 2006
alternative?
:punk:



empfehl doch nicht irgendeinen sch****, den es nirgendwo zu kaufen gibt


-- Veröffentlicht durch skynet am 3:08 am 9. Juni 2006


Zitat von m0bbed um 0:45 am Juni 9, 2006
Habe nun schon ewig im web tests und benches bezüglich der beiden karten gefunden. Nun mal die Fakten
X850XT: 16 pipes, gddr3, 256 bit, kein sm3, ca. 165€
7600GT: 12 pipes, gddr3, 128 bit, mit sm3, ca. 160€

nehmen sich nicht viel, drum will ich ehrliche meinungen, welche ihr nehmen würdet. die 128 bit bei der 7600er schrecken mich etwas ab....
Danke schon mal
mfg m0bbed





128bit sind nicht zwanbgsweise was schlechtes... NV reitzt den speichercontroller extrem gut aus, das hat man schon bei der 6600GT gesehn...


-- Veröffentlicht durch Redirion am 1:57 am 9. Juni 2006

alternative?
:punk:


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 0:54 am 9. Juni 2006

7600GT hat PS3.0 was die X800er nicht hat ! von der leistung her nehmen die sich nicht sooo viel, fackt ist die 7600GT lässt sich gut OC ( meisst auf das neveu einer 7800GT ) !!

ich würde zu 7600GT greifen ;-)


-- Veröffentlicht durch m0bbed am 0:45 am 9. Juni 2006

Habe nun schon ewig im web tests und benches bezüglich der beiden karten gefunden. Nun mal die Fakten
X850XT: 16 pipes, gddr3, 256 bit, kein sm3, ca. 165€
7600GT: 12 pipes, gddr3, 128 bit, mit sm3, ca. 160€

nehmen sich nicht viel, drum will ich ehrliche meinungen, welche ihr nehmen würdet. die 128 bit bei der 7600er schrecken mich etwas ab....
Danke schon mal
mfg m0bbed


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de