7900GT mit 512 MB Volt Mod und übertakten

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- 7900GT mit 512 MB Volt Mod und übertakten
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=6546

Ein Ausdruck des Beitrags mit 61 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 21 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 104.78 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 20:28 am 5. Juni 2006

@hitman

es ist ein unterschied, ob man die karte übertaktet oder ob man auf der karte rumlötet. ganz besonders dann, wenn man hinterher feige ist, und vor dem rückschicken versucht, seinen "mod" wieder zu vertuschen.

meine wassergekühlte FX hab' ich sogar nackt (ohne KK) eingeschickt. halt so, wie sie ausgefallen ist.. nicht zurückgebastelt.  ich mach' da einen unterschied.

@jürgen
und? willst du echt mit DX9 hardware rumeiern, wenn es schon WGF resp. DX10 gibt ?  da fehlen dir dann mindestens die unified shader und auch das HDRr+MSAA.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 18:49 am 5. Juni 2006

@ Beschleunigen
6800er u. 7900er Vista ready(WFG), nix neue Hardware nur halt Vista!!:)
Vista-Ready



(Geändert von juergen simoneit um 18:54 am Juni 5, 2006)


-- Veröffentlicht durch Hitman am 14:20 am 5. Juni 2006

Quatsch,
als ob du dir jetzt einen AMD 5600+ kaufst wenn der AMD 4100+ auf demselben Niveau taktbar ist. Deswegen sind wir doch hier in nem Übertakterforum. Sicherlich ist es Betrug zurückzuschicken und das Geld o.Irgendwas zurückzuverlangen wenn dann was beschädigt ist.

Aber wenn bei dir ne 6800GT nachm übertakten fratze geht kannste die zurückschicken? Tsts, überleg doch mal was du sagst....
Und dann bessere Karte kaufen....


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 12:45 am 5. Juni 2006

normalerweise geht man über den händler (nicht jeder hersteller hat endkunden-support) und der überprüft den äusseren zustand der hardware (sichtprüfung).

zurückbasteln ist aus meiner sicht betrug bzw. vertuschung/verschleierung

bei herstellern, die endkunden support bieten bekommt man meist auch verbastelte karten ersetzt. zumindest wenn es nur einen kühlertausch angeht.  how ever: jeder tausch beim hersteller läuft irgendwie auf kulanz heraus und bei offensichtlichen voltmods, werden die sicher nicht kulant sein.

tipp: entweder mit dem fehler leben und es als lehrgeld werten oder gleich die bessere karte kaufen.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch ExsistenZ am 12:37 am 5. Juni 2006

Sorry wahr wohl gestern schlecht drauf ^^
Hab noch en Frage wenn man die karte mit nem Voltmod zurückschickt gucken die das bei Nvidia nach ?

(Geändert von ExsistenZ um 12:38 am Juni 5, 2006)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 23:02 am 4. Juni 2006


Zitat von ExsistenZ um 21:23 am Juni 4, 2006
Na klasse wieder die Leute die sich freuen wenn se 15 fps mehr haben .
Und das zum Preis der Garantie zur Veringerung der Lebensdauer usw. naja macht halt was er wollt.

zum Topic : Die Ausfallraten sind wegen der vom Hersteller (o. Vertreiber) übertakteten Karten zbw Xfx oder Evga oder so :thumb:



geh mal auf pupenkiste.de , vieleicht findest du da was interessanteres als overclocking !!

hier gehts um einen volt mod und wenns dir nicht passt dann lass dein gelaber !!

P.S 15FPS sind 15FPS ;)

:ocinside:

(Geändert von DanielOC um 23:04 am Juni 4, 2006)


-- Veröffentlicht durch ExsistenZ am 21:23 am 4. Juni 2006

Die Ausfallraten sind wegen der vom Hersteller (o. Vertreiber) übertakteten Karten zbw Xfx oder Evga oder so :thumb:


(Geändert von ExsistenZ um 12:38 am Juni 5, 2006)


-- Veröffentlicht durch Hollowman am 16:29 am 4. Juni 2006

Könnte an dem Infinion Ram liegen:noidea:

Dann würde ich es auch mit vmem Mod ausprobieren. Aber wie du schon schreibst, nur wenn es auch bei jemandem geklappt hat. Bei der 256er habe ich keinen gesehen bei dem es klappte.


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 0:35 am 3. Juni 2006


Zitat von Hollowman um 17:05 am Juni

Ich habe zwar bisher nur von vmem mods für die 256er Variante gehört aber ich würde dir trotzdem davon abraten. Alle (die ich bisher gehört habe) die diesen gemacht haben, haben ihre Graka damit zerstört.
Ich denke das die Ram dann zu heiß werden und kaputt gehen.

Übrigens würde ich dir raten mal die ram versuchem besser zu kühlen, ich denke das es hauptsächlich daran liegt das du nicht höher kommst von dem Takt her. Jedoch, wie gesagt, habe ich nur mit der 256er Erfahrungen gemacht und da waren noch 1,4ns Samsungs drauf.



ich hab schon testweise einen noxxxos nvxp3 drauf gehabt und die selben werte erreicht. ich bin ja nich der einzigste bei dem das so ist > sogut wie aller 79er 512 lassen sich nicht höher wie 1500MHz takten ! das die 256er karten gut gehen weiss ich aber die 512er scheinen irgendwie beschnitten zu sein ! aber besonders heiss werden sie ja nicht , deswegen würde ich ( wenn er auch sicher ist) einen vmem mod machen !

Gruß DanielOC


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 0:08 am 3. Juni 2006

:thumb:



(Geändert von juergen simoneit um 10:28 am Juni 4, 2006)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 21:26 am 2. Juni 2006


Wollte schnell mal was schreiben!
Nvidia hat anscheinend grosse Ausfallraten bei den 7900er!



wahrscheinlich die super-verclockten GT versionen, bei denen am lüfter und der lüftersteuerung gespart wird.

die GTX läuft wie ein uhrwerk im kühlschrank :punk:


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Hollowman am 17:05 am 2. Juni 2006


Zitat von DanielOC um 10:30 am Juni 2, 2006
naja der vmod hat ja nix mit den hersteller der speicher zu tun aber ich habe infinion 1,2ns ram drauf und der geht auch nicht höher wie der samsung 1,4ns !

einen vmem mod such ich noch und wenn ich ein passenden gefunden habe werd ich mich gleich drann schmeissen, denn mit 1460MHz VRAM bremst der ram die 710MHz schnelle GPU etwas aus (in meinem fall) !

für den vmod solltest du mit nem multimeter erstmal rausfinden wieviel kOhm deine GPU hat. wenn du das weisst kannst du später mit bleistift die kOhm etwas reduzieren um den Vcore höher zu bekommen !

Gruß DanielOC

edit: post nr. 1000 :winkewinke:

(Geändert von DanielOC um 10:36 am Juni 2, 2006)



Ich habe zwar bisher nur von vmem mods für die 256er Variante gehört aber ich würde dir trotzdem davon abraten. Alle (die ich bisher gehört habe) die diesen gemacht haben, haben ihre Graka damit zerstört.
Ich denke das die Ram dann zu heiß werden und kaputt gehen.

Übrigens würde ich dir raten mal die ram versuchem besser zu kühlen, ich denke das es hauptsächlich daran liegt das du nicht höher kommst von dem Takt her. Jedoch, wie gesagt, habe ich nur mit der 256er Erfahrungen gemacht und da waren noch 1,4ns Samsungs drauf.


-- Veröffentlicht durch Hitman am 13:12 am 2. Juni 2006

Zu Posts :thumb:

Zu den Rams. Hm, eigentlich dachte ich, die würden schlechter gehen aber wenn ich mir ansehe, dass ich die 700 locker habe (Herstellerseitig) brauch ich mir ja da auch keine Gedanken mehr machen. Vielleicht komm ich die Tage dazu mal richtig zu testen wie weit sie wirklich geht....


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 10:30 am 2. Juni 2006

naja der vmod hat ja nix mit den hersteller der speicher zu tun aber ich habe infinion 1,2ns ram drauf und der geht auch nicht höher wie der samsung 1,4ns !

einen vmem mod such ich noch und wenn ich ein passenden gefunden habe werd ich mich gleich drann schmeissen, denn mit 1460MHz VRAM bremst der ram die 710MHz schnelle GPU etwas aus (in meinem fall) !

für den vmod solltest du mit nem multimeter erstmal rausfinden wieviel kOhm deine GPU hat. wenn du das weisst kannst du später mit bleistift die kOhm etwas reduzieren um den Vcore höher zu bekommen !

Gruß DanielOC

edit: post nr. 1000 :winkewinke:

(Geändert von DanielOC um 10:36 am Juni 2, 2006)


-- Veröffentlicht durch Hitman am 9:05 am 2. Juni 2006

Hm, habe noch nichts feststellen können.

Der Mod würde mich interessieren. Sagt mal, habt ihr eigentlich alle den Samsung Ram drauf?

Also ich habe Infineon Ram drauf. Meint ihr da klappen die Mods genauso wie bei den Samsungern?

Gz
Hitman


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 8:47 am 2. Juni 2006




(Geändert von juergen simoneit um 10:27 am Juni 4, 2006)


-- Veröffentlicht durch Robbson am 0:59 am 2. Juni 2006


Zitat von DanielOC um 0:27 am Juni 2, 2006

@Robbson
erstmal finds ich saugeil das du in 4 jahren satte 19 posts geschrieben hast :lol:


Nicht schlecht was? Liegt aber daran, daß ich seit den AMD Athlon Thunderbird OC Tagen nix mehr mit dem Forum (aktiv) zu tun hatte. :)


und noch viel geiler ist das du aus erfurt bist  > ein Gothaer lässt grüssen :winke:


Cool, das is ja gleich um die Ecke... Konnte den Dialekt in Deinen bisherigen Postings leider noch nicht herauslesen. :nabend:



so um nochmal auf das thema vmod zu kommen....

ich habs endlich geschafft meine karte (siehe sig.) auf stabile 710 MHz GPU und 1460 MHz VRAM zu bringen :punk:

ich hab mit multimeter und bombastische hilfe eines kollegen die karte von 1,32V auf 1,46V gejagt und das absolut stabil ( tests sind noch nicht ganz fertig) ;)



Congratulations! :thumb: ... nächste Woche wird hoffentlich auch meine 7900er GT 512MB eintrudeln... dann zwar noch kein Spannungsmod, aber nen leiserer Lüfter hat dann erstmal prio, trotz der wohl nötigen Umbauarbeiten wegen dem ollen Layout. ;)

Robbson.


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 0:27 am 2. Juni 2006

@Robbson

erstmal finds ich saugeil das du in 4 jahren satte 19 posts geschrieben hast :lol:

und noch viel geiler ist das du aus erfurt bist  > ein Gothaer lässt grüssen :winke:

so um nochmal auf das thema vmod zu kommen....

ich habs endlich geschafft meine karte (siehe sig.) auf stabile 710 MHz GPU und 1460 MHz VRAM zu bringen :punk:

ich hab mit multimeter und bombastische hilfe eines kollegen die karte von 1,32V auf 1,46V gejagt und das absolut stabil ( tests sind noch nicht ganz fertig) ;)

jetzt schaff ich schon meine 10k im 3D mark05 :punk:

also wer genaueres wissen will muss fragen ..

MFG DanielOC


-- Veröffentlicht durch Robbson am 23:56 am 1. Juni 2006


Ja die werde ich dann bestimmt auch haben da ich mit Auflösungen von 2048X1536 spiele. Das macht echt Laune da brauch ich noch nichtsmals AA und AF das sieht so schon sauber genug aus.



Also auf AF kannste auch bei dieser Auflösung nicht verzichten... unscharfe Texturen in der Ferne werden auch durch 2048X1536 nicht schärfer. Bei AA reicht hingegen 2x aus, kann man aber auch abschalten, wenn man keine zu kontrastreichen Linienzüge hat.

Aber keine Frage, 2048X1536 rockt... und kommt deutlich besser als 1600x1200... sind ja auch 3Mio Pixel statt nur 2Mio.
Finde nur blöde, daß in vielen Games (besonders in älteren) die Icons und Fonts nicht mitskalieren... irgendwann wird's mir dann zu klein, wenn ich ein 10 Pixel Font in 2048X1536 lesen muß... :noidea:

Robbson.


-- Veröffentlicht durch Hitman am 11:27 am 22. Mai 2006

512MB. Alles andere wäre Blödsinnig. Warum denn 256 wenn ich für ungefähr dasselbe Geld die 512er Version bekomme. Und die steht ja dann nur im Takt in Relation zur GTX.


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 10:35 am 22. Mai 2006

Welche ? Mit 256 o.512MB?


-- Veröffentlicht durch Hitman am 10:07 am 22. Mai 2006

Hm,
werde wohl so machen und mir ne 7900GT kaufen. Die 140€ sind mir für 20% Leistung zu viel. Da kann ich mir später ja ne zweite kaufen für 300€ dann habe ich mind. 60%.

Ja die werde ich dann bestimmt auch haben da ich mit Auflösungen von 2048X1536 spiele. Das macht echt Laune da brauch ich noch nichtsmals AA und AF das sieht so schon sauber genug aus.


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 9:56 am 22. Mai 2006

Ist ja auch egal, einem reicht Dx9 der andere steigt um !
Wie ich mich kenne mache diese Schritte mit,aber ob Longhorn mit
allen neuen features was taugt wird man sehen.:lol:


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 9:33 am 22. Mai 2006

Also das ich sie nicht los bekomme:noidea: Die leute sind froh wenn sie auch gebrauchte Grakas bekommen ob jetzt oder in 6 Monaten
Mit DX9 Nachfolger ob sich das alles so schnell durchsetzt,siehst es ja mit AGP, gibt es immer noch! In Verbindung mit neuen Betriebssystemen vielleicht schneller:) Longhorn:)

Nach der Einführung der Shader in DirectX9 steht uns mit WGF mit den vereinigten Shadern bevor, die "praktisch alles" können. Die Combiner-Entwicklung findet damit einen vorläufigen Abschluss, denn jede WGF-Karte wird featuremäßig im Shaderteil so viel können, dass es auf längere Zeit unerheblich ist, ob eine andere Hardware (featuremäßig) noch mehr kann.




(Geändert von juergen simoneit um 9:46 am Mai 22, 2006)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 9:24 am 22. Mai 2006

das würde ich mir sparen (den lüfterumbau). hau' die karten raus, solange es noch käufer dafür gibt. wenn sich die 512mb versionen erstmal durchgesetzt haben, sitzt du auf den teilen, wie auf sauerbier.


Für Nachfolger von Dx9 wird man nicht neue Hardware benötigen.


oh doch - das wird man. grakas nach WGF mit unified shader ;)  DX9 ist dann nur noch der fallback-modus.  wie es heute DX7 ist. das nutzt man einfach nicht.. zumindest als SLi käufer hat man andere ansprüche, als einen fallbackmodus auf den kleinsten gemeinsamen nenner.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 9:26 am Mai 22, 2006)


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 9:23 am 22. Mai 2006

Für Nachfolger von Dx9 wird man nicht neue Hardware benötigen.
Zwar neue Grafik u. Longhorn aber das geht ja noch!


(Geändert von juergen simoneit um 9:44 am Mai 22, 2006)


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 9:11 am 22. Mai 2006

Das einzige was ich die Woche noch mache sind zwei Arctic -Silencer draufzuhauen (bisschen einkürzen)! Die Lüfter nerven ein wenig:lol:
Beim Wiederverkauf hat sich das noch nie negativ ausgewirkt.
Noch zum V.Mod: gibt für die 7900Gt 256MB auch ein 1,3V-Mod


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 9:09 am 22. Mai 2006

die doppelwopper sind leider extrem zu lang. die bekomme ich nicht auf dem mainboard unter, ohne in konflikt mit den SATA-anschlüssen zu kommen. ähnlich verhält es sich mit den HDD käfigen in meinem case.
der aufwand ist also zu hoch, wenn MB, case und wakü umgebaut werden müssen, um die graka unterzubekommen.
bei atelco hätte ich eine für 799€ kriegen können.  OK - ich hätte irgendeinen rechner kaufen müssen, aber das wäre ja nicht das problem gewesen ;)

das ist etwas sehr heftig für DX9. gehe davon aus, das DX9 für mich weniger als 12 monate existenzberechtigt ist und bis crossfire "rollt", hab' ich schon vista und WGF.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 9:11 am Mai 22, 2006)


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 8:55 am 22. Mai 2006

Kannst die ja auch eine 7900 GX2 (1024MB)Quad-SLi holen(Ebay ca 600€)wäre günstiger wie später 2 GTX, die liegen mir in der Nase
wobei ich mir nicht so sicher bin ob die was taugen,weil die nicht mit dem Takt einer normalen Gtx betrieben werden (Stromverbauch Kühlung)etc. Vielleicht hab ich eine Fehler gemacht indem ich nicht gleich eine 2. 7900gt mit 512MB gekauft habe u. die erste wieder abgestossen hätte u. sie auch durch eine 512 er ersetzt hätte!
Na gut ,höchstens ein halbes Jahr u. sie fliegen wieder raus!
Was mir eigentlich am meisten bei SLi auf die Eier geht das man immer noch die selben Baureihen an Grakas verwenden muss ,wenn Crossfire
mal richtig ins rollen kommen würde,:lol: muss sich NV endlich mal was einfallen lassen:)

(Geändert von juergen simoneit um 8:56 am Mai 22, 2006)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 7:29 am 22. Mai 2006

ich hab' noch über 300 bezahlt und sofort vom FAG gebrauch gemacht.
wenn schon aufrüsten, dann richtig.  tendiere wie oben erwähnt richtung GTX.  die kleine hat zuviel krach gemacht und hatte für TES4 zuwenig RAM. man hätte auch nicht einfach den zalman draufpappen können, weil das kabel des lüfter auf dem PCB festgeharzt ist.

bekomm' mal 320mb textur-daten in 256mb ram -> das lohnt nicht und auf benchmarks würde ich erstmal pfeiffen. oblivion muss funzen  (ohne auf 15fps zu droppen) und ich hoffe dass das mit der GTX anders ist.  allerdings könnte es auch sein, dass das spiel einfach gern zwei karten hätte.

beim SLi wollte ich noch die physikgeschichte und forceware 90 abwarten - denke aber nicht, dass ich solange warten will. vielleicht schinde ich etwas zeit und bestelle immer nur für ne woche.. ;)  zum gucken reicht das und zum spielen komme ich eh nicht - das ist frauchens aufgabe..


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 7:46 am Mai 22, 2006)


-- Veröffentlicht durch juergen simoneit am 23:39 am 21. Mai 2006


Zitat von Hitman um 14:04 am Mai 21, 2006
Ich glaube ihr nehmt doch alle Drogen....

Zum Thema:
Ich bin auch am überlegen mir eine GF7 7900GT zu kaufen. Was mich nur immer davon abhält sind die ca. 100€ Aufpreis auf eine GTX. Ich würde auch eher dazu tendieren erstmal etwas mehr Geld rauszuhauen bevor ich mir jetzt schon bei ner neuen Karte überlegen muss wie ich sie übertakte. Und ich rede nur von Grafikkarte übertakten, mein Restsystem hat da recht wenig mit zu tun da man dort die Mehrleistung in form von schnelleren Arbeitsschritten sehen kann.  Bei einer neuen Grafikkarte würde ich voraussetzen dass schon alles flüssig und High-Detail läuft sonst würde ich sie mir nicht kaufen.

Wie gesagt, ein bissl Aufpreis und man hat ne GTX die Mehrtakt besitzt und somit erstmal nicht übertaktet werden muss. Und wenns soweit ist wird es bestimmt genug Quellen mit Mods etc. geben.

Was mich bei SLI ziemlich mürbe macht wäre nicht der Preis sondern die Zeit in der die Karten so gut wie nix mehr Wert sind. Ich bin immer noch am Rätseln ob es sich denn lohnt ne zweite 6800GT zu kaufen oder eine 7900. Immerhin zahle ich für die 6800GT ca. 150€, für einé 7900GT 300€. Da kann ich mir auch eine 7900gt kaufen und die 6800 verkloppen dann habe ich auch 150€ weg nur eine neuere Generation.

Was mich auch vor SLI zurückschrecken lässt:
Genau das was oben steht, die neue Generation bekomme ich im Endeffekt für dasselbe Geld wie für eine zweite Karte der ersten Generation. Und ich denke nicht, dass 2 Karten wesentlich schneller sind.



Das ist halt so wenn man SLi möchte,man muss immer erst mal was hinblättern u. man darf die Grakas nicht solange behalten bis sie nichts mehr Wert sind.Nochmal eine 6800er kaufen in deinem Fall
würde ich nicht. Lieber deine 6800er vekaufen + die 150€die du für ne zweite 6800er ausgeben würdest u. dann ne 7900gt kaufen u. wie Beschleunigen gesagt ein paar Monate später die 2. u. dann halt nicht so spät wieder absetzen u. immer so weiter. So bleibt man immer relativ aktuell . So mach ich das seit Jahren ,ohne mir groß
Gedanken über die Verluste zu machen.

@ beschleunigen  Das dich deine gekaufte 7900Gt (256Mb nicht vom Hocker gerissen hat kann ich nicht so verstehen! Für den Preis von ca. 300€ eine Graka die es mit 7800Gtx u. deinen 2 alten 6800Ultra aufnehmen kann(wenn du sie noch hast) wen ich mir überlege was die 2 Ultras gekostet haben! Also mich hat die 7900er(256MB) nicht enttäuscht gegenüber meinen alten XFX6800 Gs extreme.
Habe für meine 2Gs 340€ bekommen u. für die 7900er 270€ bezahlt


-- Veröffentlicht durch Hitman am 14:04 am 21. Mai 2006

Ich glaube ihr nehmt doch alle Drogen....

Zum Thema:
Ich bin auch am überlegen mir eine GF7 7900GT zu kaufen. Was mich nur immer davon abhält sind die ca. 100€ Aufpreis auf eine GTX. Ich würde auch eher dazu tendieren erstmal etwas mehr Geld rauszuhauen bevor ich mir jetzt schon bei ner neuen Karte überlegen muss wie ich sie übertakte. Und ich rede nur von Grafikkarte übertakten, mein Restsystem hat da recht wenig mit zu tun da man dort die Mehrleistung in form von schnelleren Arbeitsschritten sehen kann.  Bei einer neuen Grafikkarte würde ich voraussetzen dass schon alles flüssig und High-Detail läuft sonst würde ich sie mir nicht kaufen.

Wie gesagt, ein bissl Aufpreis und man hat ne GTX die Mehrtakt besitzt und somit erstmal nicht übertaktet werden muss. Und wenns soweit ist wird es bestimmt genug Quellen mit Mods etc. geben.

Was mich bei SLI ziemlich mürbe macht wäre nicht der Preis sondern die Zeit in der die Karten so gut wie nix mehr Wert sind. Ich bin immer noch am Rätseln ob es sich denn lohnt ne zweite 6800GT zu kaufen oder eine 7900. Immerhin zahle ich für die 6800GT ca. 150€, für einé 7900GT 300€. Da kann ich mir auch eine 7900gt kaufen und die 6800 verkloppen dann habe ich auch 150€ weg nur eine neuere Generation.

Was mich auch vor SLI zurückschrecken lässt:
Genau das was oben steht, die neue Generation bekomme ich im Endeffekt für dasselbe Geld wie für eine zweite Karte der ersten Generation. Und ich denke nicht, dass 2 Karten wesentlich schneller sind.


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 13:36 am 21. Mai 2006

@DinkPeTe  
:lol:


;)

(Geändert von DanielOC um 13:37 am Mai 21, 2006)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 13:34 am 21. Mai 2006

warum auch - ich bin ja selbst am überlegen, was ich mir einbaue. die normale 256mb version der G71 fand ich nicht so toll - die hatte ich vor zwei wochen.

ich werde nächste oder übernächste woche nochmal wechseln. tendiere aber irgendwie in richtung GTX, weil da takt und kühlung besser sind.

bin aber selbst neugierig, was bei dem mod der kleinen 512er rauskommt und darum:

mach mal endlich.


aha. interessant. auf einmal bringt die Mehrleistung, die man durch OCen erreicht nix mehr ... gut gut. Dann brächte die Mehrleistung durch SLi ja auch nichts oder ...

willst du mich verkaspern oder denkst du, unspürbare 10-20% OC könnten auch nur im ansatz mit doppelter leistung vergleichbar sein.
man braucht schon min. eine 30-50%ige steigerung, um etwas subjektiv schnelleres zu haben.



Lassen wir das. Ich könnte auch gegen eine Wand aus 2 Grafikkarten reden


na klar. deine spekulation gegen meine erfahrung ist für dich eine wand aus zwei grafikkarten.


Achso: 2 Sachen noch: Bitte differenziere ein wenig wenn du schreibst: "Ihr kennt die Hardware noch garnicht aber bastelt daran rum'!" -> Ich bastel nicht an meiner Hardware rum'


aus dem alter bin ich auch raus. mehr als mal nen kühler wechseln oder frisches wasser für wakü ist nicht drin. keine böcke mehr auf micky-maus.


Und: Warum übertaktest du dann deinen Singecore CPU? Müsste doch auch "mickey-maus" sein, weil er nur einen Kern hat


frage ich mich auch jeden tag. die antwort bekomm' ich nur, wenn ich benche od. die SLi auslastungsanzeige einschalte. dann sieht man, wo graka und wo CPU limitieren.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 16:52 am Mai 21, 2006)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 13:33 am 21. Mai 2006


Zitat von Beschleunigen um 13:12 am Mai 21, 2006
willst du weiter ins OT abrutschen oder einfach nur wortklauberei betreiben?

ihr kennt die hardware noch gar nicht und bastelt schon dran rum.. wofür? für nen benchmark, weil es woanders einfach nichts bringt.




aha. interessant. auf einmal bringt die Mehrleistung, die man durch OCen erreicht nix mehr ... gut gut. Dann brächte die Mehrleistung durch SLi ja auch nichts oder ... :clap:

Lassen wir das. Ich könnte auch gegen eine Wand aus 2 Grafikkarten reden :buck:

Ich halte mich nun aus diesem Thread raus, denn SLi ist einfach 1337 ;)

Achso: 2 Sachen noch: Bitte differenziere ein wenig wenn du schreibst: "Ihr kennt die Hardware noch garnicht aber bastelt daran rum'!" -> Ich bastel nicht an meiner Hardware rum' ;)

Und: Warum übertaktest du dann deinen Singecore CPU? Müsste doch auch "mickey-maus" sein, weil er nur einen Kern hat :dontknow:

;)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 13:27 am 21. Mai 2006


Zitat von Beschleunigen um 13:19 am Mai 21, 2006
wenn du meinst, dass das etwas ist, wieso wartest du dann noch auf postings in diesem thread.. ?  ran an die hardware - erfahrungen sammeln und hoffen, dass alles klappt.

edit: wer sich auf sowas einlässt, muss auch einen 300€ verlust wegstecken können. und wer dazu bereit ist, kann auch gleich drauf verzichten und eine zweite karte dazukaufen..


(..)

mfg
tobi


(Geändert von Beschleunigen um 13:23 am Mai 21, 2006)



falls du es übersehen hast habe ich schon geschrieben das ich jemand gefunden habe der mir hilft bei dem vmod ;)
bis dann eben dein heiliges sli gequatsche kam ;)

und JA ich werde mich auf diesen vmod einlassen und dir dann später beweisen das es klappt (währe nicht der einzigste) !

und noch eins....zitat von dir  >und wer dazu bereit ist, kann auch gleich drauf verzichten und eine zweite karte dazukaufen..

das war mal wieder typisch für dich > du wirst es nie lernen dein senf einfach mal weg zu lassen !


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 13:19 am 21. Mai 2006

wenn du meinst, dass das etwas ist, wieso wartest du dann noch auf postings in diesem thread.. ?  ran an die hardware - erfahrungen sammeln und hoffen, dass alles klappt.

edit: wer sich auf sowas einlässt, muss auch einen 300€ verlust wegstecken können. und wer dazu bereit ist, kann auch gleich drauf verzichten und eine zweite karte dazukaufen..

meistens endet ein voltmod-versuch mit heulerei oder betrug.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 13:24 am Mai 21, 2006)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 13:17 am 21. Mai 2006


Zitat von Beschleunigen um 13:12 am Mai 21, 2006

@voltmod
es gibt noch keinen.  es gibt noch nichtmal einen 100%igen treiber für diese karte und der boost wird auch erst mit forceware 90 einsetzen. also würde ich noch etwas länger warten, als nur zwei stunden.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 13:13 am Mai 21, 2006)



und was ist das
und das ?




:lol:


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 13:12 am 21. Mai 2006

willst du weiter ins OT abrutschen oder einfach nur wortklauberei betreiben?

wenn ich von "erwachsen" im zusammenhang mit PC, auto oder grafikkarte spreche, meine ich damit soviel, wie gleich die leistung und ausstattung zu kaufen, die man haben möchte, überlegt vorzugehen und  nicht zu tunen und hardware zu zerstören für zweifelhafte resultate. ihr kennt die hardware noch gar nicht und bastelt schon dran rum.. wofür? für nen benchmark, weil es woanders einfach nichts bringt.

@voltmod
es gibt noch keinen.  es gibt noch nichtmal einen 100%igen treiber für diese karte und der boost wird auch erst mit forceware 90 einsetzen. also würde ich noch etwas länger warten, als nur zwei stunden.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 13:15 am Mai 21, 2006)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 13:10 am 21. Mai 2006

seh ich auch so wie dinkpete !

es ging nicht um dein ,,sinnloses" sli gebabbel sondern um einen vmod der 7900GT 512 ! jetzt vertreiben wir schon seit 2 stunden die zeit mit sinnlosem gelaber ohne wirklich mal beim thema zu bleiben !
@ Beschleunigen > wenn du nicht weiter helfen kannst dann lass doch einfach deine sli posts oder nicht ?

@DinkPeTe

so siehts aus !


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 13:02 am 21. Mai 2006


Zitat von Beschleunigen um 12:55 am Mai 21, 2006

ja und nein. wäre OC wirklich linear, so erhält man bei 10% OC im SLi schon die doppelte mehrleistung, als würde man ne einzelkarte clocken, weil die anzahl der pipeline und shader doppelt so hoch ist, was unmittelbar auf die füllrate wirkt. ein 15% OC im SLi ist sehr viel spürbarer, als bei ner einzelkarte. zumindest dort, wo man es braucht. weil das ist der zweite punkt: das braucht man nicht. ob ich nun 10% leistung durch OC gewinne oder 80% durch eine zweite karte ohne zu OCen... was ist wohl erwachsener?

ich hab' nicht nur "gedacht" u. "gepostet", ich hab' sogar schon erfahrung in der wirklichen anwendung von OC bei single und mehrkarten -systemen gesammelt.  über ein jahr ;)

(Geändert von Beschleunigen um 12:57 am Mai 21, 2006)



toll. Freut mich für deine Erfahrungen - Stichwort "Erwachsener": Definiere mir erwachsen. Verstehst du darunter sowas wie: "vernünftig" und evt. "rational"?

Dann ist es auf jeden Fall "erwachsener" die Karte einfach zu OCen. Mal ehrlich: Die 7900GT hat einfach Power - wahrscheinlich mehr rohleistung als deine 6800U's zusammen (ROHLEISTUNG ... wohl nicht Füllrate, AA/AF blablabla .. das mir schon klar.).

Weiterhin muss ich sagen: WOZU eine 2te Karte kaufen, wenn man nur das Maximum aus einer Karte rausholen will, wie Daniel eben?! Das ist in sich schon "leicht" unlogisch ;)

btw. wollte ich dich damit jetzt nicht angreifen, es erschien mir nur eben "etwas" unlogisch ..


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 12:55 am 21. Mai 2006


sry for OT, aber mal ehrlich: Denken -> posten
Singlekarten OCen ist "mickey-maus" - aber 2 Karten OCen ist

.. MUSS man nicht verstehen oder?



ja und nein. wäre OC wirklich linear, so erhält man bei 10% OC im SLi schon die doppelte mehrleistung, als würde man ne einzelkarte clocken, weil die anzahl der pipelines und shader doppelt so hoch ist, was unmittelbar auf die füllrate und shaderleistung wirkt. ein 15% OC im SLi ist sehr viel spürbarer, als bei ner einzelkarte. zumindest dort, wo man es "braucht". weil, und das ist der zweite punkt: das "braucht" man nicht. ob ich nun 10% leistung durch OC gewinne oder 80% durch eine zweite karte ohne zu OCen... was ist wohl erwachsener?

nicht vergessen: next gen spiele mögen SLi und demnächst leistet eine 7900GTX sogar noch 250GFlop/s physikdaten.

ich hab' nicht nur "gedacht" u. "gepostet", ich hab' sogar schon erfahrung in der wirklichen anwendung von OC bei single und mehrkarten -systemen gesammelt.  über ein jahr ;)


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 13:01 am Mai 21, 2006)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 12:45 am 21. Mai 2006

@DinkPeTe

:thumb:







:lol:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:41 am 21. Mai 2006


Zitat von Beschleunigen um 11:56 am Mai 21, 2006
kauf' dir einfach bei gelegenheit noch ne zweite. :punk:  ab forceware 90 hast du dann auch physikbeschleunigung und singlekarten OC ist eh nur was für mickey-maus und ein paar wochen später etwas für die RMA.




:ultragoil:

sry for OT, aber mal ehrlich: Denken -> posten ;)
Singlekarten OCen ist "mickey-maus" - aber 2 Karten OCen ist :godlike:

:dontknow: .. MUSS man nicht verstehen oder? :blubb:


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 12:35 am 21. Mai 2006

und? was nutzen die 1.2ns, wenn weder latenzen noch spannungsparameter auf dem graka-board für höheren takt ausgelegt sind.
nix - das ist dann nur für's auge und bei NV karten kann man immer sehr gut clocken, wenn man hynix RAM hat.

ich würde mal vorschlagen, ein bissl zu warten.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 12:37 am Mai 21, 2006)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 12:21 am 21. Mai 2006

300€ für eine is auch nicht besonders viel aber 600€ für zwei ist für mich zu viel !
ich habe niemals gesagt das ich dem 256er vmod bei der 512 machen will ! ich suche lediglich einen 512er vmod da die 512er karten bekantlich anders aussehen .

und DOCH 700MHz bei einer 7900GT 512 sind schon lange geknackt @ 1,59V  siehe ganz unten !

und NUR samsung ram ?? schon gewusst das der samsung 1,2ns hat und somit der beste von dem 7900GT 512er ist ?? der infineon hat nur 1,4ns !

;)


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 12:11 am 21. Mai 2006

du tust ja so, als wären 300€ für eine 512MB karte, viel geld. eine heute und eine in zwei monaten.. :noidea:

wenn du das teil echt so teuer findest, würde ich davon abraten, den vmod für die 256mb version, auf die 512mb ausführung zu portieren.

auf 700MHz bekommst du GPU sowieso nicht, da die GPU vorselektiert ist.
schätze auch, dass die karte nur samsung RAMs draufhat..


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 12:17 am Mai 21, 2006)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 12:06 am 21. Mai 2006

das mag ja nett gemeint sein aber mal im ernst > dein SLI gelabere geht mir manchmal auf n sack ! geb mir ~300€ und ich hohl mir ne zweite !!
ich will den mod machen um das maximalste aus der graka rauszuhohlen und deshalb schreib ich auch hier rein!

wenn du mir (uns) nicht helfen kannst dann lass dein SLI geplappere bitte !


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 11:56 am 21. Mai 2006

kauf' dir einfach bei gelegenheit noch ne zweite. :punk:  ab forceware 90 hast du dann auch physikbeschleunigung und singlekarten OC ist eh nur was für mickey-maus und ein paar wochen später etwas für die RMA.


(..)

mfg
tobi

(Geändert von Beschleunigen um 12:03 am Mai 21, 2006)


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 11:39 am 21. Mai 2006

ähhm benutzen werde ich sie so oder so erstmal ungemoddet ! aber irgendwann wollte ich doch schon den vmod machen um auf ~700 x 1500 MHz zu kommen ;)

habe gerade jemand gefunden der mir hilft bei dem vmod (1,59V) ! werde wenn alles steht dann hier berichten !

Gruß DanielOC


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 9:45 am 21. Mai 2006

wie wär's denn, wenn du die karte erstmal benutzt.. ?

vielleicht fällt die ja auch aus, ohne dass du sie kaputt-bastelst.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 15:42 am 20. Mai 2006

muss das thema noch mal hochhohlen !

ich bekomm jetzt meine Palit 7900GT 512, die der Gainward verdammt ähnlich sieht oder es sogar gebau die selbe ist. hat jemand schon für diese graka einen vmod gefunden ? der ram ist ein samsung 1.2 ns der aber trotzdem nicht höher als 1450MHz will (laut anderer foren), deswegen würde ich schon gerne einen vmod machen, da ich das wieder bei der gpu raushohlen will :)

please help ich find einfach nix !


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 12:31 am 12. Mai 2006

warum wollt ihr eigentlich an den teilen rumbasteln?  die sind doch billig ohne ende - und sicher bringt das OC weit weniger, als einfach eine zweite karte daneben zu stecken.  das macht dann demnächst doppelt sinn (renderleistung + physik).


Und gerade diese Graka wird es nicht unendlich geben. Es seid denn die Preise für die anderen 512er GT´s fallen.


dann gibt's halt andere karten (nachfolger / refresh-generationen), die ebenfalls 512 MiB mitbringen. das wird jetzt nötig, bezahlbar und sicher nicht wieder vom markt verschwinden. eher verschwinden die 256MiB versionen.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch ocspass am 21:54 am 11. Mai 2006

:nabend:
ich habe mich für die Sparkle P790 Calibre entschieden.
Die hat augenscheinlich das gleiche PCB wie die 256 MB Versionen und damit sollte der V-Mod eventuell funktionieren.
Jetzt muss die Karte nur noch bei mehreren Händlern verfügbar sein damit sie etwas günstiger wird.


-- Veröffentlicht durch Hollowman am 13:09 am 9. Mai 2006

Naja ganz so übertreiben würde ich nicht. Denn ich habe schon einige Berichte gesehen (ich such die noch raus, habe gerade nicht so viel Zeit) das Nvidia (ich weiß das sie die Chips nicht selbst fertigen) eingige Probleme hat bei der Fertigung haben.
Natürlich hast du aber recht dass es zur Zeit mehr als genug davon gibt. Aber ich denke das es nicht all zu lange so weiter gehen wird *Vermutung*.
Und gerade diese Graka wird es nicht unendlich geben. Es seid denn die Preise für die anderen 512er GT´s fallen.


-- Veröffentlicht durch BUG am 13:06 am 9. Mai 2006

..jo denk ich auch, in zwei bis 3 Monaten bekommt man den G71 an jeder Ecke wie damals als massenweise 6800GT (AGP) Karten "verramscht" wurden. :)

cu
BUG


-- Veröffentlicht durch Beschleunigen am 11:01 am 9. Mai 2006

rar?  mit dem ding kannst du dich demnächst wegbomben.  die sind "rar", weil die welle erstmal anrollen muss.


(..)

mfg
tobi


-- Veröffentlicht durch Hollowman am 10:48 am 9. Mai 2006

zu 1.) Ja gute Wahl, würde ich mir auch holen wenn ich nicht schon eine 256er hätte.

zu 2.) Ich kann nur von den 256ern ausgehen (da es aber der selbe Chip ist wird es dort wohl nicht so große Unterschiede geben)
600MHz ist ein sehr guter Wert für die 7900GT, d.h. es gibt einige Karten die das schaffen, aber noch längst nicht jede. 1600 beim RAM sollte nicht so das Probem werden wenn die RAM etwas gekühlt werden.

zu 3.) In den meisten Fällen nicht, aber in bestimmten Auflösungen (ab 1200x1024) und bestimmten Spielen (um so neuer, um so mehr bringt es meistens) bringt es auf jeden Fall ein paar Frames. Und bei den Spielen die noch rauskommen werden, wird sich der Vorsprung von 512MB (bei dieser Karte) noch deutlicher zeigen.

zu 4.) Erst mal würde ich gerne wissen welchen Kühler die Graka standard drauf hat - bei Geizhals.at wird ein anderer Kühler angeziegt wie bei z. B. Computerbase.de.
Sollte es der sein den man bei Geizhals.at sieht, dann sollte die Kühlleistung etwa dem Silencer gleich kommen, auch von der Lautstärke her.
Ob ein Silencer passt kann ich dir aber nicht sagen. Ich kann dir aber sagen, dass der Silencer bei den 256ern eigentlich nicht passt, jedoch mit einer sehr leichten Modifikation, man ihn schon drauf bekommt.
Ich muss aber sagen das ich dir eher zum Zalman (700 oder 900) raten würde. Weil sie auf jeden Fall passen müssten und weil sie die RAM etwas besser kühlen.

P.S. Ich würde mir die Graka so schnell wie möglich bestellen, denn ich denke das sie nicht lange lieferbar sein wird. Denn der G71 Chip ist so wieso rahr gesäht und der Preis von dieser Karte ist unschlagbar.


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 19:21 am 8. Mai 2006

Na gut zu wissen gibt es schon einen Volt Mod für die 7900GT mit 512 MB ???

sagen wir mal ich kaufe die Karte von

Colorful GeForce 7900 GT, 512MB

Chiptakt 550MHz
Speichertakt 1320MHz

1 wäre das eine gute Wahl ??? und 2 wie hoch wird die Chance sein diese Karte auf sagen wir 600 / 1600 zu bekommen.

3 sind die Karten mit 512 MB  mit standardtaktung schneller als die mit 256 MB Standardtaktung ????

4. Da sie ja ein anderes Layout hat past ja auch kein Silencer mehr drauf oder ??? was sehr schade wäre wegen besserer Kühlung.


Ich weiß viele viele Fragen aber vileicht gibs den ein oder anderen der was weiß.

(Geändert von Lutschpuppe um 19:24 am Mai 8, 2006)


-- Veröffentlicht durch Hollowman am 18:33 am 8. Mai 2006

Wie gut die sich übertakten lassen kann ich dir nicht genau sagen, aber das mit dem VoltMod wird auf jedenfall nicht genau so gehen. Da die 512er ein anderes PCB nutzen, d.h. das die kontakte wo anders liegen.


-- Veröffentlicht durch Lutschpuppe am 15:23 am 8. Mai 2006

Hallo da es ja nun 7900GT mit 512 MB schon für 320 Euro gibt würde ich gerne 2 sachen wissen wollen.

Lassen sich die 7900Gt mit 512 MB genauso gut übertakten wie die mit nur 256 Mb und ist de Vold Mod auf den 7900Gt mit 512 MB genauso anzuwenden wie bei den mit 256 MB ????


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de