ACHTUNG!! Käufer der AX850XT-PE von Asus..

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- ACHTUNG!! Käufer der AX850XT-PE von Asus..
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=5853

Ein Ausdruck des Beitrags mit 5 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 16:19 am 12. Aug. 2005

naja, hab mein ganzes sys auf silent getrimmt, aber den lüfter hörste auch bei nem normalen sys locker raus, denke ich. ab 75% hört sich das an wie ne turbine und das fand ich irgendwann einfach nimmer lustig. bei alten spielen wie cs ging es ja noch, aber zB bei bf2, welches deutlich anspruchsvoller ist, übertönte der lüfter leicht das spielgeschehen :blubb:
is jetz aber auch wurscht, denn er ist ja runter;
wollte nur auf den missstand mit den wlpads aufmerksam machen, falls es noch andere benutzer dieser grafikkarte betreffen sollte.
in diesem sinne,
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch polara69 am 12:35 am 12. Aug. 2005

na dann decken sich die temp-werte doch mit meinen,
mit meinem alten cpu kühler war es bei mir im grunde gleich.

im gegensatz zu meiner galaxy 6800gt die den arctic silencer serienmäsisg hat, läuft die ati doch deutlich kühler.

mit der nv hatte ich je nach treiber zw. 52-56° im leerlauf,
und bis zu 70° beim zocken.

mag sein das die ati unter vollast lauter ist, aber direkt aufgefallen ist mir das bisher jedoch nicht. :noidea:


-- Veröffentlicht durch aslizerf am 10:21 am 12. Aug. 2005

also ich hab bei meiner die erfahrung gemacht, dass sie im leerlauf schon ca. 44° hatte und in 3d nur bei ~70° gehalten werden konnte, wenn der lüfter fast mit 100% drehte! das hat aber nix mit den schlecht verklebten wlpads zu tun, sondern liegt an dem allgemein bescheidenen kühler von den teilen; wie ich finde.. :thumb:
der silencer ist selbst bei 100% unhörbar und hält die graka in 2d bei ~33° und in 3d bei ca. 53°!! das nenn ich doch mal ne ersparnis :lol:
MfG,
aslizerf


-- Veröffentlicht durch polara69 am 9:14 am 12. Aug. 2005

:moin:

meine ax850xt-pe ist absolut in ordnung, der lüfter ist wirklich sehr leise und die temps sind absolut in ordnung.

die wlp sind auch richtig verklebt.

zeit ich einen arctic cooling 64 freezer auf die cpu
geschraubt habe, liegt die temperatur der grafikkarte bei 35-36° im leerlauf, beim zocken (bf2 und mohpa) ist das max derzeit bei 62°.

mit meinem cooltek-cpu lüfter hatte ich 6-7° höhere temps auf der grafikkarte.








-- Veröffentlicht durch aslizerf am 18:16 am 11. Aug. 2005

Hiho,

bin vom umbauen meiner x850 wieder am rechner. dabei ist mir aufgefallen, dass es anscheinend nen fehler in der produktion der karte gibt. die folie der wlpads wurde nur auf einer seite derselbigen entfernt. zu der seite, wo die rams aufliegen, ist diese folie noch vorhanden!! ergo -> viel schlechterer wärmeübergang, wenn überhaupt einer erfolgt!!!! :danger: deswegen fällt einem der kühler auch sofort nach der demontage der schrauben entgegen. gleich noch nen tip zum anbringen des arctic silencer 5 rev.2: nicht zimperlich mit den schrauben umgehen! so fest anziehen (vor allem die zwei vom bügel) wie es geht, da keine erhöhung auf dem kühler vorhanden ist, und er somit viiiiel anpressdruck braucht um die die wirklich "richtig" zu berühren!!
werd mal ne mail an asus schreiben; mal schauen, was die dazu sagen..
in diesem sinne;
MfG,
aslizerf


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de