ASUS A9600XT TD OC

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- ASUS A9600XT TD OC
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=4227

Ein Ausdruck des Beitrags mit 14 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 5 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 24.95 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch EVILRipper am 9:54 am 3. Juli 2004

Habs nu Probiert und das mit AGP 8x ode 4x brachte gernicht, aber ich habe mal ein anderes Netzteil Probiert, Q-Tec 400W damit leif das ganze System stabiler, wenn ich die CPU unter last setze geht die 12 V Leitung von 11,8 V auf 12,1 V.

Ich bestelle mir nu das LC Power 550W das hat fast die Doppelte leistung vom 500W Q-Tec.

Soll auch vorallem für Overclocking geeignet sein.

Gruss


-- Veröffentlicht durch EVILRipper am 12:30 am 2. Juli 2004

so ca. 0,2 Volt oder os,

Mobo-Monitor:
12 V = 11,75 - 11,89 Volt
5 V = 4,85 - 4,9 Volt

Solltest auch wissen: ich habe 5 Festplatten, 1 Brenner, 1 DVD Laufwerk drin. Ne UV-Funzl, 2 Blaue LowNoise Lüfter
CPU ist von 2,0 GHz auf 2,2 GHz per Pin-Mod Overclockt, bei 1,70 V.
Der Proz lief eigentlich immer Stabil. Aber die GRaka mag evtl. nicht.

Gruss


-- Veröffentlicht durch Torgal am 12:17 am 2. Juli 2004

Hmm also Das Nt scheint i.O. zu sein.:noidea: Test evtl. mal mitm Mobo-Monitor die Spannungsschwankungen unter last.
Betriebssystem ist eigentlcih wurscht, ich nehm XP weils mir besser gefällt.


-- Veröffentlicht durch EVILRipper am 11:56 am 2. Juli 2004

Also, die VIA mach ich immer als erstes drauf!

Ich habe ein Q-Tec 500Watt 120mm Fan netzteil.
Ich hatte es auch schon in Verdacht...

Spezifikationen:

+3,3 V - 28 A
+5 V - 35 A
+12 V - 18 A
-5 V - 1 A
- 12 V - 1 A
+ 5 Standby - 3 A

Kann es eigentlich auch sein das XP Probleme beim OC macht? Win2k is doch meistens Stabiler oder? Funzen die treiber da besser, oder i die Performance besser? Was für ein OS würdest du mir empfehlen zum OC? XP oder 2k?

gruss

(Geändert von EVILRipper um 12:05 am Juli 2, 2004)


-- Veröffentlicht durch Torgal am 11:23 am 2. Juli 2004

Sag bloß die hast den chipsatztreiber nicht installiert? :ohno:!!!
Der Via 4 in 1 treiber ist das allererste was man bei Dir nach dem Windows draufspielen sollte! Wennd das nicht geschieht hat man automatisch stabilitätsprobleme und enormen performanceVerlust. BTW welches Netzteil hast Du drinne?


-- Veröffentlicht durch EVILRipper am 11:07 am 2. Juli 2004

Ja ich bin mir dem Fehler nicht gerade sicher, denn ich pribiere es immer gern mit GTA Vice City. :lol: Oder ich teste mit 3D Mark 2k3.

Na ja, ich spiele halt so und plötzlich friert der Rechner ein, anfangs hatte ich immer mal nen Gerätefehler bekommen, aber normalerweise OC man so lange bis Grafikfehler auftraten und dan geht man wieder ein Sück zurück. Wenn ich mit dem ATI Tool OC Taktet er langsam nach oben, aber schon nach den ersten 20 MHz schritten friert mein System ein ode rich bekomme nen Gerätefehler von XP um die ohren gehauen!
und ich habe dan nur noch Software Rendering plus 4-Bit grafik *lol*
Nachdme mein Rechner nach dem Neustart dan auch kein Bild mehr bringen wollte, habe ich die ganze Pheripherie rasugerupft, dan ging es wieder. Nach dem OC start kammen eben die Gerätefehler. VPU habe ich ausgeschalten... oder sollte man das anlassen...

Ach ja das gleiche problem tritt auf wenn ich DVB-S über meine Hauppage Nexus-S 2.2 gucken will. dan friert das System auch ein. Sollte ich für meinen VIE KT600 irgendwelche speziellen Treiber installieren müssen?

Gruss

(Geändert von EVILRipper um 11:08 am Juli 2, 2004)


-- Veröffentlicht durch Torgal am 10:40 am 2. Juli 2004

Das kann mann eigentlich nicht pauschal sagen. ich teste immer mit dem Catalyst oder dem Omaga, je nach dem was ich grad drauf habe. Wenn Du dann mit einem Treiber am Ende bist, kannst Du ja immer noch die anderen ausprobieren, dürfte meiner Erfahrung nach nix bringen, wenn schluss ist ist schluss.  Deinstallier sichheitshalber mal alle Treider die Du draufhast und inste den Catalyst oder dem Omeg neu.


-- Veröffentlicht durch EVILRipper am 10:37 am 2. Juli 2004

Big THX :thumb:
Meld mich heute Abend dan wieder ob es nu besser geht! :ocinside:

PS: Ich habe mit Omega-Treiber OC mit den von ATI habe ich bunte Farben bekomen, bzw. das Bild war verzerrt wenn ich die Graka mit P-Strip OC habe. Könnte aber evtl. doch auch an den vorher installieren ASUS Treiber gelegenhaben oder? Sollte ich das OC eigentlich mit den Hersteller-Treibern machen oder mit den Referenz Treibern von ATI?
Oder Omaga?

Gruss


-- Veröffentlicht durch Torgal am 10:29 am 2. Juli 2004

Ob AGP 4x oder 8x ist völlig wurscht! Bringt keinerlei Performanceverlust. Wenn Du das Sideband Adressing suchst installier mal powerstrip und geh auf Informationen zur Graka, da istn Häckchen wo mans an und ausschalten kann.

Frohes testen dann noch!


-- Veröffentlicht durch EVILRipper am 10:27 am 2. Juli 2004

Sideband Adressing gibt es bei mir nich...
Aber das mit AGP 4x probiere ich mal.

Gibt es zwischen AGP 4x und 8x einen enormen unterschied, oder is es mit 4x stabiler und man kann den Performance mit OC wieder wett machen?

Gruss

PS: Ich kann das mit AGP 4x erst heute Abend probieren :-)


-- Veröffentlicht durch Torgal am 10:16 am 2. Juli 2004

Und sidband adressing? Probier mal das und das mit AGP 4x und dann schreib wies gelaufen ist!


-- Veröffentlicht durch EVILRipper am 10:13 am 2. Juli 2004

Können vor lachen :-)

FastWrite habe ich schon deaktiviert...
Das mit AGP 4x habe ich noch nicht probiert :noidea: hmmm...

Ich kann aber bei meinem MB die Spannung nicht anheben :-(
Könnt weinen!

Gruss


-- Veröffentlicht durch Torgal am 10:11 am 2. Juli 2004

Schalte mal Fastwrites/Sideband Adressing aus und probiers mal mit AGP4x aus. Wenn Das nicht hilft setz mal die AGP-Spannung minimal rauf.


-- Veröffentlicht durch EVILRipper am 9:55 am 2. Juli 2004

Hab ein EPOX 8KRAI und ne ASUS A9600XT TD.
Wenn ich die ASUS um nur 30 MHz Core und den Speicher garnicht übertackte razt mein System schon ab. :noidea:

Ich habe schon alle möglichen Optionen und einstellung im MB durch probiert, es geht einfach nicht :blubb:

Ich habe mal gelesen, das sich die 9600XT mit dem AGP 4x leichter übertackten lassen... stimmt das?

Gruss


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de