Kaufempfehlung Radeon

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Grafikkarten OC
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=3

--- Kaufempfehlung Radeon
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=3&topic=3463

Ein Ausdruck des Beitrags mit 13 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 5 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 24.95 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch seboc am 10:48 am 15. Jan. 2004

Danke für alle eure Kommentare. Ich denke ihr habt recht. Ich wusste nicht das ein Radeon R420 kommen soll, aber ich denke ein halbes Jahr wird die Karte auf jeden Fall noch reichen.

THX to ALL


-- Veröffentlicht durch Torgal am 10:04 am 15. Jan. 2004

Lass das Ding erstmal wie se ist und übertackt sie wenns irgendwo zu ruckeln beginnt. Das verschafft dem Teil wahrscheinlich ein halbes Jahr, und danach einfach ne neue, die dann wirklich nen performanceschub bringt.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 23:11 am 14. Jan. 2004

hehe , hab auch ne 9700 np @pro  und ich hab noch in keinem Fall von Spielsucht gemerkt, dass das Teil irgendwie an seine Grenzen gestossen ist. Vielleicht belehren mich die kommenden Games à la Dume... eines besseren.

Aber mal ganz ehrlich , das Teil reicht doch auf jeden Fall. In nem halben Jahr kannst nochmal fragen, dann lohnts sich vielleicht.


-- Veröffentlicht durch sani am 21:39 am 14. Jan. 2004

Hi Leute :nabend:
Manch einer in diesem Forum kann von der (geschätzten!) Gesamtperformance deines Rechners nur träumen. Es laufen doch alle Games noch mit dem System, auch mit 2xAA und 2xAF oder??:noidea:
Also ich weiss nich was du willst? Köntest dir ne Wakü für den Preis anschaffen und mit der kannste deiner 97non-pro und deiner zukünftigen Graka (in einem halben Jahr) Dampf machen... Also optimieren nicht investieren!:thumb:
cu sani


-- Veröffentlicht durch david am 19:52 am 14. Jan. 2004

Ja und?? Das bringt ca. 15% mehr Leistung und deswegen umsteigen?? Mit ner 9700 sollten alle Spiele flüssig spielbar sein was sich auch in nächster Zeit nicht ändern wird.

David


-- Veröffentlicht durch SchlitzerMcGourgh am 19:37 am 14. Jan. 2004

wenn schon kauf dir eine 9800se mit garantie, gibt es für 220 öcken bei egay, dann läuft das ding auf pro fertig


-- Veröffentlicht durch Eisenblut am 17:45 am 14. Jan. 2004

An dem System ist z.Z. nicht mehr viel zu verbessern, also schliesse ich mich den Vorpostern an, Geld sparen ist angesagt. Vielleicht findest du einen anderen Sektor, wo du am PC was machen kannst, z.B. Lautsprecher, Wasserkühlung oder Monitor, aber die Innereien sind schon sehr gut mit dabei.


-- Veröffentlicht durch Lloyd am 16:03 am 14. Jan. 2004


Zitat von Henro am 13:51 am Jan. 14, 2004
mein reden ... kauf dir für meinetwegen 20-30€ gutes Kühlequipment und spar den erst oder investier in was anderes wie Ram, CPU, HDD oder so ...



Ich glaub, das sich eine Neue CPU erst recht nicht rechtfertigt(bei 3Ghz, HT!?) :lol: ;) ;)


-- Veröffentlicht durch Henro am 13:51 am 14. Jan. 2004

mein reden ... kauf dir für meinetwegen 20-30€ gutes Kühlequipment und spar den erst oder investier in was anderes wie Ram, CPU, HDD oder so ...


-- Veröffentlicht durch david am 13:37 am 14. Jan. 2004

Mit ner ocen 9700 wirste schon noch 1 Jahr aushalten wenn nicht noch länger.

David


-- Veröffentlicht durch bangman47 am 13:31 am 14. Jan. 2004


Zitat von seboc am 12:11 am Jan. 14, 2004
Hallo,

Ich bin am überlegen ob ich mir nicht eine neue Grafikkarte kaufen soll.
Im Moment habe ich eine Radeon 9700np im Rechner.
Ich bin bereit für die neue Grafikkarte bis max. EUR 300,- auszugeben.
Ich hab gesehen das ich für das Geld eine 9800 pro haben kann.Oder gibt es noch gleichwertige Alternativen???
Die Frage stellt sich mir nur ob ich einen Geschwindigkeitsvorteil durch die neue Karte erreiche der EUR 300 gerechtfertigt.

Meine System:
P4 3,0 GHz
Asus P4P800
2x256 MB Twinmos/Winbond BH5

Bin sehr dankbar für eure Vorschläge.



ich würde dir raten auf die nächste generation zu warten und die 300 € die du für die grafikkarte ausgeben würdest, würden sich auf keinen fall rechtfertigen...
wie henro schon sagt: lieber woanders investieren :thumb:


-- Veröffentlicht durch Henro am 12:23 am 14. Jan. 2004



Die Frage stellt sich mir nur ob ich einen Geschwindigkeitsvorteil durch die neue Karte erreiche der EUR 300 gerechtfertigt.



Nein ! Ein Geschwindigkeitsvorteil wird da sein, aber keiner der 300€ rechtpfertigt ;)

Investier n bischen Geld in gute Kühlung und OC die Karte ... den rest sparrste für die nächste Generation :thumb:


-- Veröffentlicht durch seboc am 12:11 am 14. Jan. 2004

Hallo,

Ich bin am überlegen ob ich mir nicht eine neue Grafikkarte kaufen soll.
Im Moment habe ich eine Radeon 9700np im Rechner.
Ich bin bereit für die neue Grafikkarte bis max. EUR 300,- auszugeben.
Ich hab gesehen das ich für das Geld eine 9800 pro haben kann.Oder gibt es noch gleichwertige Alternativen???
Die Frage stellt sich mir nur ob ich einen Geschwindigkeitsvorteil durch die neue Karte erreiche der EUR 300 gerechtfertigt.

Meine System:
P4 3,0 GHz
Asus P4P800
2x256 MB Twinmos/Winbond BH5

Bin sehr dankbar für eure Vorschläge.


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de