Welche Grafikkarte sinnvoll bei meinem alten System?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Kaufempfehlung
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=24

--- Welche Grafikkarte sinnvoll bei meinem alten System?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=24&topic=1621

Ein Ausdruck des Beitrags mit 41 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 14 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 69.85 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 11:56 am 31. März 2019

Benchmarks hab ich noch keine gemacht, hab auch keine Progs installiert dafür...

Aber es läuft ja schon mal, das ist bei mir schon ein grosser Fortschritt ;):lol:


-- Veröffentlicht durch Strix am 21:01 am 30. März 2019

Was sagen die Benchmarks und FPS?


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 18:34 am 30. März 2019

Bis jetzt keine Mucken mit den Treibern, aber das kann ja noch kommen :lol:


-- Veröffentlicht durch Strix am 11:12 am 30. März 2019

Leise ist für Leute mit kleinem Verstärker.....was macht sie an Tempo? ;)

Treiber gingen problemlos?


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 9:54 am 30. März 2019

Sie werkelt schön im Rechner :godlike:
Kann jetzt endlich nach Monaten mal wieder was :zocken:
Das Teil ist schön leise :thumb:

Werd demnächst mal das ein oder andere Game insten.


-- Veröffentlicht durch Strix am 22:24 am 29. März 2019

Und, was macht sie? ;)


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 16:08 am 29. März 2019

Die Zotac liegt neben mir, mal sehen, vielleicht baue ich sie heute Abend noch ein...:thumb:


-- Veröffentlicht durch daniel am 14:56 am 29. März 2019

Das NT sollte kein Problem machen ;)
Und der Treiber eigentlich auch nicht.....

LG


-- Veröffentlicht durch Strix am 14:44 am 29. März 2019

Ich drück dir die Daumen, ansonsten hab ich viel gutes über DDU gehört, aber keine eigenen Erfahrungen.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 23:10 am 27. März 2019

Die Zotac Mini GTX1070 ist bestellt - kann sie Morgen oder Übermorgen im MM abholen. Werde es mit dem vorhandenen Coolermaster Silentpro 600 Watt 80+ Netzteil probieren :thumb:

Falls es zu Problemen kommen sollte kann ich immer noch auf ein 11er BQ wechseln :thumb:

Hoffentlich geht mit den Treibern alles gut wenn ich von AMD auf NVIDIA umsteige...


-- Veröffentlicht durch Strix am 17:56 am 27. März 2019

Mal kurz zum Netzteil:

Ich hab mit i7/860 und einigen Festplatten, USB-Zubehör, Soundkarte mit Zusatzstromstecker usw ein Seasonic Focus mit 650W verbaut und die extrem stromhungrige Sapphire Nitro R390 im Grakaslot (TDP: 275W (!)) - Netzteil hält :thumb:

Ich behaupte mal frech - wenn dein Netzeil gut und technisch i.O. ist, sollte das praktisch jede neuere Einzelgrafikkarte verkraften...


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 9:06 am 27. März 2019

Hatte ich auch schon überlegt, aber mein Monitor hat 1440p und mit der Zotac Mini bekomme ich eine neue Karte mit ausreichend Leistung mit 8 GB Speicher was auch nicht zu verachten ist. Ich denke es wird die Zotac Mini werden, hat ja auch gute Bewertungen :thumb:
Danke für Eure Tipps und Einschätzungen :thumb::ocinside:


-- Veröffentlicht durch hoppel am 6:56 am 27. März 2019

Für 100,- Euro bekommst Du eine gebrauchte 970'er Nvidia, die packt FHD noch sehr gut und reicht als Übergang.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 18:52 am 26. März 2019

Morgen seh ich meinen Neffen vielleicht, dann werd ich ihn drauf ansprechen ob das funzt...


-- Veröffentlicht durch daniel am 18:25 am 26. März 2019

Ja, und die soll angeblich genauso gut sein wie die größeren Exemplare :thumb:
Und die ist deutlich besser als jede 590er ;)
Und reicht für 1440p locker

LG

(Geändert von daniel um 18:33 am 26. März 2019)


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 17:56 am 26. März 2019

Du meinst die Zotac Mini? Die kostet bei uns im MM 289 Euronen.

Mal sehen ob sie mein Neffe über die Schweiz besorgen kann, dann wärs ne Option wg. Märchensteuer.


-- Veröffentlicht durch daniel am 14:52 am 26. März 2019

Ist die 1070er im Blödmarkt nicht mehr für €279,- verfügbar?


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 14:33 am 26. März 2019

Bei der 1660 ist halt das leidige Thema 6 GB... :gripe: :lol:


-- Veröffentlicht durch daniel am 14:28 am 26. März 2019

Oder ne NVidia GTX 1660 (ohne TI)

LG


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 14:19 am 26. März 2019

Hab die ganze Zeit die GTX1070er beobachtet, aber leider bleiben diese gebraucht auf sehr hohem Preisniveau :blubb:
Wollte eigentlich mal wieder eine Stromsparende NVIDIA Karte, aber budgettechnisch wird wohl fast nur ne RX590 (z.B. die Sapphire Nitro+) übrig bleiben. Bis zur Neuerscheinung der nächsten AMD Generation möcht ich nun wohl eher nicht warten, ich will endlich mal wieder was zocken können :blubb:


-- Veröffentlicht durch eastmojo am 10:29 am 5. Jan. 2019

also ich habe gestern noch mal alles durchgesucht, Test´s Grafikkarten 4K, die GTX 950 reicht locker solange Du dich im Full_HD bewegst, habe noch ne KFA² OC hier liegen, mein RX570 4GB von Asus macht im Multiplayer extremes Lag, furchtbar, habe die Auflösung jetzt mal auf 2560x1440 au net viel besser. Die Idee R590 Fatboy für 245 Euro und RX570 verkaufen würde mir ca 80 Euro Verlust einbringen, bei Ebay meine Asus Roc Strix OC ab 130 Euro, Tränen fließ
Allerdings ist bei den 4K Test´s selbst die RX590 gerade so an den 30FPS eher 20-25 und der 1070 geht es da au net viel besser.
Ich werde warten bis eine neue Generation 4K Karten kommt, ich denke alles andere ist Kohle zum Fenster heraus blasen


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 17:14 am 16. Dez. 2018

:lol:

Ja, it was smelling :lol:

btw: zusammengeschraubt hab ich se wieder mit neuer WLP. Aber getestet wird erst wenn ich das ganze System gesichert habe. Bei meinem Glück.... :lol:


-- Veröffentlicht durch hoppel am 16:30 am 16. Dez. 2018

da werden die nächsten Pommes riiiiiichtig lecker :niko:


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 15:10 am 16. Dez. 2018

Hab meine 7870 nun zerlegt und nach zähem ringen nun auch die alte WLP vom Die und vom Kühler abbekommen :blubb:

Werde das Teil jetzt mal bei 150 Grad Ober-/Unterhitze im alten Backofen schmoren lassen...


-- Veröffentlicht durch hoppel am 14:41 am 16. Dez. 2018

Im HWLuxx verkauft einer ein paar 290'ziger mit 4GB für 85,- bis 90,- Euro, die sind kaum langsamer als eine R390 oder eine RX 480

Vergleich

(Geändert von hoppel um 14:45 am 16. Dez. 2018)


-- Veröffentlicht durch daniel am 13:28 am 16. Dez. 2018

Mit der gtx950 bist du bei der natiben Auflösung deines neuen Monitors sich sehr grenzwertig unterwegs.....
In 1080p bist du wahrscheinlich bei 40-50fps....

LG


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 13:17 am 16. Dez. 2018

Momentan bin ich am schwanken ob ich nicht für 50-60 Euro erstmal ne GTX 950 reinmache und mal abwarte was Navi10 Mitte 2019 leistet und kostet und wie sie sich auf die NVIDIA Preise auswirkt. Bei der GTX 950 verliere ich nicht viel und ich hoffe sie reicht für gelegentliches CS:GO zocken. Eine neue GTX 1070 Strix kostet im Deal momentan 350 Euronen :help: :lol:


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 10:41 am 6. Dez. 2018

Meine Augen scannen jeden Tag die Kleinanzeigen im Umkreis und div. Foren etc.:thumb:
Hab ja keinen Zeitdruck und kann auf ein Schnäppchen spekulieren.:)


-- Veröffentlicht durch hoppel am 19:01 am 4. Dez. 2018

Meine Erfahrung ist, das viele mit Eintreten der dunklen Jahreszeit schon upgraden und auf Weihnachten pfeifen also jetzt schon täglich die Kleinanzeigen scannen, mach einfach ein Benachrichtigungssuchvorgang auf, hast ja Zeit um mal schnell zu reagieren:thumb:


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 19:19 am 3. Dez. 2018

Jupp, das ist meine Hoffnung das viele zu Weihnachten upgraden und dann eine Flut von 1070er frei wird :lol:


-- Veröffentlicht durch daniel am 16:33 am 3. Dez. 2018

Viele steigen grad auf die neuen RTX Karten um, da könnten vor oder kurz nach Weihnachten einge 1070er abgestoßen werden.
600W sollten aber reichen.


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 12:35 am 3. Dez. 2018

Hmh - mal sehen vielleicht werde ich auch ne gebrauchte GTX1070 nehmen, die braucht nicht ganz so viel Saft, das wäre besser für mein Netzteil:noidea:


-- Veröffentlicht durch daniel am 14:08 am 22. Nov. 2018

Asus :punk:


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 12:08 am 22. Nov. 2018

Ja, aber ist schon im Idle scheinbar nen Düsenjet ;)

Wenn dann Strix von Asus oder ne Sapphire


-- Veröffentlicht durch eastmojo am 9:43 am 22. Nov. 2018

wow das nenne ich günstig:
RX5808GB

(Geändert von eastmojo um 9:43 am 22. Nov. 2018)


-- Veröffentlicht durch Henro am 13:18 am 21. Nov. 2018

AMD hat auch gerade eine neue Spielebundle-Aktion aufgelegt: https://www.3dcenter.org/news/amd-mit-attraktivem-neuem-raise-game-spielebundle-fuer-radeon-rx-570-580-590-vega-56-64


-- Veröffentlicht durch eastmojo am 13:11 am 21. Nov. 2018

na mit der RX570 8gb liegste bei 220 Euro, ist doch OK, die 1060 6GB würde ich auch außen vor lassen, ich denke das sollte ausreichend sein


-- Veröffentlicht durch hoppel am 8:37 am 21. Nov. 2018

Glaskugel rauskram ;), als Neuteil reichen 600 echte Watt locker für Dein System mit dieser Graka, bei älteren Rechnern mache ich Prime95 und ein Grakatestprogramm an und schaue mir die 12 Volt und 5 Volt Schiene dabei an, wenn die Werte nicht einbrechen passt alles:thumb:


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 8:24 am 21. Nov. 2018

Ja, ich denke auch es wird in Richtung RX580 gehen. Denkst Du das Netzteil macht das noch mit oder ist da auch aktuellerer Ersatz nötig?

Gruß Slide


-- Veröffentlicht durch hoppel am 6:36 am 21. Nov. 2018

Preis/Leistung würde ich zur RX580 greifen, die RX 570 mit 8GB passt in Dein Profil besser, als Marke gefällt mir Sapphire


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 21:59 am 20. Nov. 2018

Hallo zusammen,

meine HD 7870 2 GB von Asus hat das zeitliche gesegnet. Ich werden in 2-3 Wochen noch nen Versuch machen sie zu backen sobald ich umgezogen bin, aber wirklich Hoffnung habe ich da nicht.

Momentan läuft die Kiste mit der intern Grafik meines i5 4670K. Nach Weihnachten möchte ich dann mal den Markt der ungeliebten Geschenke nutzen und einen sinnvollen Ersatz für die HD7870 ins System pflanzen.

Die einzige Änderung zum Profil wird nächste Woche der neue QHD Monitor Dell Ultrasharp 2717D sein, also kein G- oder Freesync und keine 144 Hz.

Welche Karte wäre bei diesem System noch sinnvoll um QHD im Normalbetrieb in Office und Photoshop einwandfrei zu nutzen und bei gelegentlichen CS:GO oder evtl. 2-3 Jahre alten Spieletiteln die ich mir zulege wenn wieder etwas mehr Zeit und Kopf zum daddeln da ist nicht gleich die Segel streicht. Es gibt aber keine Hardcore Gamer-Kiste ;)

Bin kein NVIDIA oder AMD Fanboy, aber evtl. wird bei den AMD Karten wie einer 580er oder 590er auch das verbaute Coolermaster SilentPro 600 Watt etwas schwach werden, oder was meint Ihr? 8 GB VRAM würde ich aber gerne haben, da fiele die 1060er von NVIDIA wieder raus. :noidea:
Preislich möchte ich eigentlich nicht mehr als 300 Euro ausgeben, liebend gerne auch weniger.
Aber momentan hab ich noch echt keinen Überblick bei den ganzen Graka-Modellen und Varianten :blubb:

Was würdet ihr mir empfehlen?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de