frage zur installation vom w-lan router

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Internet und Netzwerk
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=21

--- frage zur installation vom w-lan router
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=21&topic=46

Ein Ausdruck des Beitrags mit 2 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 1 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 4.99 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Putzfrauenfanclub am 1:29 am 30. Okt. 2004

also ich benutze auch einen Router( D-link 624+).

Wie gesagt, mann kann über Internetexplorer ins Menü.
Dort gebe ich meine I-zugansdaten ein. Bei mir gibt es Unten eine Option " Auto-Reconnect" die natürlich diese Zwangstrennung umgeht.

ich kapier deine Frage nicht wirklich, aber Poste weiter.
Ich hab schon die ein oder andere Ehrfahrung mit dem Teil gesammelt.
Ich hoffe ich kann dir helfen;)


-- Veröffentlicht durch MCmars am 20:29 am 29. Okt. 2004

:moin: gestern kam mein t-sinus 154dsl w-lan rounter und der dazugehörige t-sinus 154data. So nun meine frage, bei t-online ist ja immer viel sch****e dabei, so software usw... Nun dachte ich mir ich mach net ganz normale DFÜ Breitbandvernindung oder??? Nun, sollte ich die treiber von t-online benutzen oder was???
eigentlich brauch ich ja keine software außer den treibern oder, den mein router kann ci hdoch über ip eingabe im internet expolorer erreichen, und somit das router konfigurationsmenü, dies ist ja auf dem router installiert oder???Wie mach ich dann ein Backup von meinen daten, also verschlüsselungen usw. das ich sie nciht jedesmal beim neuinstallieren einrichten muss.

So, ich weiß jetzt net ob des illegal ist, denk aber eher net, wenn ja tut's mir leid. Gibt es eine Software die es ermöglicht, selbständig nach 24stunden/nach der zwangsstrennung) wieder online geht???Wenn illegal pm;):lol:

So, das war es erstmal, muss jetzt erstmal warten bis mein Splitter kommt, der war irgendwie net verfügbar

:wink:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de