[WinXP] - VPN nur für bestimmte Ports

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Internet und Netzwerk
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=21

--- [WinXP] - VPN nur für bestimmte Ports
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=21&topic=1108

Ein Ausdruck des Beitrags mit 5 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch razzzzia am 15:16 am 12. Okt. 2006

@OP was nutzt ihr für nen VPN-Client?

Wenns das Cisco-Teil ist, das Programm kann rudimentär routen und bei entsprechend eingestellter Option nur den Kram der an eine der Uni-IPs geht über den VPN-Tunnel schicken. der Rest geht über deine normale DSL-IP raus.

Die Prgramme von Herstellern andere VPN-Konzentratoren können meist ähnliches, da eh alle den Ciscokram nachbauen.


-- Veröffentlicht durch ploreTeufel am 0:56 am 12. Okt. 2006

puh gute frage! normalerweise bindet sich das vpn direkt ein so das du da nicht mehr drumrum kommst. das ist ja auch der eigentliche sinn eines vpns das ich direkt zum concentrator komme ohne das netzwerkverkehr noch reinkann.

aber probiers aus dann weißte es! kannst die ergebnisse ja mal posten!


-- Veröffentlicht durch MiNeR am 0:46 am 11. Okt. 2006

hm wenn ich aber in ner virtual-maschine des vpn einrichten würde, dann in der vm nen proxy-server für gewisse ports laufen lasse und dann über meinen eigentlich winxp rechner bestimmte ports an das über vpn angeschloßene vmaschine-netzwerk leite müsste das doch gehen?


die mühe will ich mir natürlich nicht machen, jedes mal ne vmaschine zu laden um ne mail zu versenden, anber da es meiner meinung nach vom prinzip so funktionieren muss sollte es eigentlich auch anders gehen?

oder liege ich mit meinen überlegungen ganz falsch?


mfg
MiNeR


-- Veröffentlicht durch ploreTeufel am 0:41 am 11. Okt. 2006

eigentlich nicht weil das vpn dich direkt dorthin tunnelt und normalerweise alles zu macht (sonst machts auch keinen sinn)


-- Veröffentlicht durch MiNeR am 0:35 am 11. Okt. 2006


Hiho,

um mails zu versenden, bzw. um auf mein homelaufwerk (beides an der uni) zugreifen zu können muss ich mich per vpn mit dem hochschulnetz verbinden.

Klappt auch alles super, allerdings läuft sobald ich mich eingewählt habe auch web, ftp etc. über das vpn...... kann man das abstellen?

D.h. kann man bestimmen vpn für dies und das und für nichts anders?

Hoffe ihr versteht was ich meine.


Danke schonmal
Gruß
MiNeR


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de