Nerviges Galaxy S2 / Android 4

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Notebook
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=20

--- Nerviges Galaxy S2 / Android 4
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=20&topic=1346

Ein Ausdruck des Beitrags mit 24 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 8 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 39.92 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 16:12 am 20. Juni 2013

#Moderation Mode

ab damit ins neue Unterforum.... :cheesy:

Hierhin verschoben


-- Veröffentlicht durch MetaIIica am 12:00 am 16. Dez. 2012

versucht mal http://forum.xda-developers.com/showthread.php?t=1903162

Extrem geile und locker flockige Rom. Habe so eine auf meinem Speed rennen und bin extrem begeistert


-- Veröffentlicht durch dreieck99 am 9:15 am 13. Dez. 2012

Hallo habe auch nur Probleme seit dem Update. Das Handy startet sich sporadisch einfach neu und ein Hardreset hat bis jetzt auch nicht viel gebracht. Versuche die Tage mal ein Customrom.


-- Veröffentlicht durch Svenauskr am 15:03 am 12. Dez. 2012

Ich rate einfach mal mit :niko::
Einstellungen -> Speicher -> Kontextmenü (Bei mir sind es 3 Punkte oben rechts) und dann USB-Verbindung (PC)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 19:47 am 22. Nov. 2012

Bei älteren Google-Hits muss man vorsichtig sein, die beziehen sich meist noch auf die Gingerbread Versionen, bei denen alles besser lief.;)


-- Veröffentlicht durch Cziebesz am 17:36 am 22. Nov. 2012

komisch, weil es in einem Forum so angegeben wurde, war eigentlich nicht gerade :noidea:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 13:48 am 22. Nov. 2012

Nicht böse sein, aber Raten bringt mich nicht weiter (=diese Einstellung existiert beim S2 nicht)


-- Veröffentlicht durch Cziebesz am 11:16 am 22. Nov. 2012

hier hätte ich noch ne Variante:

einstellungen -> telefoninfo -> usb-einstellungen -> massenspeicher


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 11:09 am 22. Nov. 2012

Nope, natürlich nicht.;)


-- Veröffentlicht durch Cziebesz am 11:00 am 22. Nov. 2012

Ich habe nicht einmal ein S2. Ich dachte die Einstellungsmöglichkeit ist bei allen Androids(ICS) gleich. :noidea:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 7:46 am 22. Nov. 2012

Bei mir gibt es die Option "Mit PC verbinden" unter Einstellungen überhaupt nicht, hast du am Ende gar kein S2 mit Samsung Firmware?


-- Veröffentlicht durch Cziebesz am 17:56 am 21. Nov. 2012

hast du die Einstellung mal versuch die ich oben angesprochen habe?

Einstellungen->Mit PC Verbinden->Standardtypenverbindung

Bei mir kann ich da unter ICS den Typ einstellen

(Geändert von Cziebesz um 17:56 am Nov. 21, 2012)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 13:51 am 21. Nov. 2012

Soweit ich weiß, gibt es noch kein offizielles Jelly Bean Update, bei mir läuft die Stock 4.04 Variante.

@ nakruul:

Im Menü Speicher bewirkt die Menütaste nichts, also kein Kontextmenü dort...

Scheint aber ein verbreitetes Problem zu sein, wenn man google glauben möchte.


-- Veröffentlicht durch Cziebesz am 0:56 am 21. Nov. 2012

das S2 schon auf Jelly Bean oder immer noch ICS? Bei mir kann ich unter

Einstellungen->Mit PC verbinden->Standardtypenverbindung

die Umstellung von "Nur Laden" auf "Festplatte" oder "USB-Anbindung" wechseln


-- Veröffentlicht durch naKruul am 0:12 am 21. Nov. 2012

einstellungen -> speicher -> menütaste drücken -> USB Verbindung:thumb:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 22:48 am 20. Nov. 2012

Sollte man meinen.:)


-- Veröffentlicht durch Live1982 am 15:17 am 20. Nov. 2012

man muss doch irgendwie massenspeicher als standard wählen können :noidea:


-- Veröffentlicht durch ocinside am 15:03 am 20. Nov. 2012

Hört sich auch ziemlich umständlich an :eek:
Teste mal MyPhoneExplorer, damit kann man auch noch bequem die Telefonbucheinträge, etc. editieren und ein Backup erstellen.


-- Veröffentlicht durch Live1982 am 14:52 am 20. Nov. 2012

Hier noch ein Tipp:

Code
Zuerst muss das Telefon mit dem PC verbunden werden.
Wenn von Windows kein Treiber gefunden wurde, die Einträge, zu denen kein Treiber gefunden wurde im Geräte-Manager löschen.
Danach das Gerät trennen.
Jetzt in der Telefon-App *#9090# eingeben und [1] Log Via UART anklicken. Danach den Home-Button drücken.
Sollte stattdessen dort [1] Log Via USB stehen einfach den Home-Button(oder Zurück-Taste) drücken, ohne etwas anzuklicken.
Dann wieder in der Telefon-App *#7284# eintippen und bei UART auf Modem, bei USB auf PDA stellen.
Dann den Home-Button drücken.
Telefon ggf. neustarten.
Dann sollte das Gerät wieder erkannt werden


Quelle:
Androidpit

edit:

ah shit ich seh grad das soll man machen, wenn gar keine usb verbindung möglich ist. :noidea:

(Geändert von Live1982 um 14:54 am Nov. 20, 2012)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 14:41 am 20. Nov. 2012

Jens, danke, ich habe mal die Aktualisierung im Playstore ausgeschaltet, bzw. auf WLAN only geswitcht.

USB Debugging hilft leider auch nicht, ich muss ich trotzdem noch mühsam durchs Menü hangeln und dann entfernen und wieder anschließen.

Das S Plus hatte eine Option -als USB Massenspeicher- verwenden und das bestens am PC und MAC funktioniert...


-- Veröffentlicht durch rage82 am 14:20 am 20. Nov. 2012

mein huawei und auch mein motorola gehen nur mit usb-debugging aktiviert am usb-port. huawei braucht das sogar für die eigene software :biglol:


-- Veröffentlicht durch Live1982 am 12:26 am 20. Nov. 2012

Probier mal USB Debugging einzuschalten und teste ob es dann direkt als Massenspeicher erkannt wird.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 11:47 am 20. Nov. 2012

Ich habe zwar kein Samsung Galaxy S2 aber sooo anders sollte die Oberfläche ja nicht sein, deshalb versuchen wir es einfach mal.

zu 1) sind es vielleicht nur die Aktualisierungen der Apps ?
Die könntest du ggf. nur mit WLAN aktualisieren lassen, denn unterwegs ist das natürlich nicht gerade angenehm.
Am besten einfach mal in die Apps schauen, ob du das dort deaktivieren kannst, die Hintergrunddienste deaktivieren und ggf. auch noch die Automatischen Updates im Appcenter deaktivieren.
Mit Root könnte man auch eine Android Firewall Software wie z.B. DroidWall installieren und die einzelnen Datenverbindungen der Programme sperren.
Ohne Rooten klappt diese Firewall Software allerdings nicht, aber vielleicht gibt es sowas auch ohne Rootrechte.

zu 2) wenn der herkömmliche Weg zu umständlich ist, kannst du z.B. MyPhoneExplorer verwenden.
Das benötigt keine Rootrechte und erlaubt den direkten Datenzugriff über WLAN oder USB Kabel.

zu 3) am besten mal nachsehen, welche Dienste da im Hintergrund laufen.
Vielleicht kannst du das entsprechende Programm einfach deinstallieren, wenn du es nicht benötigst und nicht rooten möchtest.



-- Veröffentlicht durch spraadhans am 7:05 am 19. Nov. 2012

Nach dem Umstieg vom SGS+ zm S2 nerven einige Dinge, vieleicht könnt ihr helfen:

Frage 1:

Sobald Paketdaten aktiviert sind, verbinden sich einige Apps mit dem Netz und geben Benachrichtigungen aus (ebay, Spiegel).
Ich weiß, dass man die Benachrichtigungen deaktivieren kann, aber im Grunde möchte ich nicht, dass Apps im Hintergrund laufen, die ich nicht gestartet habe.

Frage 2:

Mein SGS+ war so konfiguriert, dass beim Einstecken des USB Kabels es automatisch als Wechseldatenträger erkannt wurde.
Beim S2 muss ich das jedes Mal in den USB Optionen einstellen, oder mache da irgendwas falsch? Im Prinzip will ich das Kabel einstecken und die -Verbinden- Schaltfläche soll erscheinen.

Akku:

Auch wenn ich einen Original 2000er Akku von Samsung drin habe, ist mir der zu schnell leer. Gibt es noch weitere Tips, wie man Energie sparen kann, ohne das Gerät zu rooten etc.?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de