Brauche ein neues handy

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Notebook
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=20

--- Brauche ein neues handy
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=20&topic=1226

Ein Ausdruck des Beitrags mit 64 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 22 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 109.77 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch TheOne am 19:45 am 14. März 2010

Jep.. Wer sich heutzutage ein Smartphone kauft ohne sich nen Internetflat-Vertrag zu holen verschwendet bis zu 90% Nutzwert ;)

Und ja, das Milestone ist extrem Hochwertig und ein sehr gut zu bedienendes Smartphone. Auch wenn ich mir oft nen Tick mehr Prozzi Leistung gewünscht hätte, aber man gewöhnt sich dran und der Nachteil im Alltag is kaum spührbar. Und man merkt dem Milestone seinen Erfolg an ;) Motorola is back to business :lol: ^^

Weiterhin viel Spaß mit Android und deinem Milestone :)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 16:58 am 14. März 2010

Hachja,
mittlerweile hab ich das Milestone schon 'nen Monat oder so und ich kanns mir nichtmehr wegdenken :thumb:
Nach ein paar vernünftigen Ladezyklen (war immerhin ein Austellungsstück) läuft der Akku so wie ich ihn brauche - einen Tag (habe mich mittlerweile damit abgefunden jeden Abend an die Dose zu müssen, aber :wayne: )

Nach der Nutzung bisher kann ich nur sagen: Internetflat ist PFLICHT.
Mal ne Nacht über alles ganz normal laufen lassen, nächsten Tag 20-30mb traffic weg. Der macht ganz schön Stress :lol:
Naja, laufen auch ne ganze Menge programme bei mir.

Navigieren läuft auch erstaunlich gut (NDrive :) ), "Apps" (ich hasse dieses Wort) im Überfluss .. was soll ich sagen:

Motorola hat ALLES richtig gemacht mit dem Milestone :godlike:

Danke für das Lesen meiner Ergüsse ;)


-- Veröffentlicht durch TheOne am 17:22 am 23. Feb. 2010

Ich muss ehrlich sagen, dass ich mich nicht all zu viel mit der Akkulast beschäftigt habe. Kann aber von vornerein bestätigen, dass das Milestone nen Tickchen länger durchhält als das iPhone. Sowohl mit dem Milestone als auch mit dem iPhone schaffe ich locker einen ganzen Tag. Beide Geräte müssen aber dann über Nacht an die Steckdose da ich ja auch irgendwie Hardcoreuser bin...

Wenn ich es ganz pervers ausarten lasse (GPS, ganze Zeit browsen, zocken, Facebook und MeinVZ belagern...etc etc), schaffen beide Geräte keine 6 Stunden.

Wer aber hier und da bissel Videos glotzt, ab und an Webseiten oder eMails checkt, ICQ kann auch ruhig laufen, SMS tippen. Dann sollte der Akku aber auch von morgens bis Abends halten. An die Steckdose muss es aber dann wohl trotzdem :)  


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 17:07 am 23. Feb. 2010

:thumb:

Super, danke.

.. elegant um den Akku herumgeschlichen :sun:


-- Veröffentlicht durch TheOne am 16:47 am 23. Feb. 2010

Also ich benutze sowohl auf dem iPhone als auf Android Geräten die Meebo Applikation. Meebo gibt es für beide Systeme mittlerweile nativ als Programm. Gut ist in meinen Augen auch das Google eigene IM-Talk, dass auch auf das ICQ Protokoll zugreifen kann. Das wären jetzt jedenfalls meine Favoriten. Eine weitere gute Alternative ist Nimbuzz, gibt es auch im Androidmarket.

Alle drei Programme setzen eine Registrierung voraus, können aber mit vielen häufig benutzten Protokollen umgehen, besitzen History Funktionen und sind gut zu bedienen... Ich würd einfach mal alle testen ^^


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 22:52 am 22. Feb. 2010

Ich hätte da mal gerne ein "Problem" zum mitnehmen:

Hier haben anscheinend 1-4 leute das Milestone, richtig?

Wie schauts aus? Mein Akku machte heute auf der Arbeit fast schlapp - auf der Arbeit ist mein Handy entweder dauerhaft im Spind oder in der Hose (nein, kein Soldat, keine richtige arbeit -> student @ 400€ bei Penny :lol: )

Mir war klar das der Akku nicht so lange hält wie bei einem "Handy", aber das fand ich schon krass. War die gesamte Zeit per HSDPA/GPRS im Netz und mit eBuddy online (@ TheOne: gibts da noch was besseres für ICQ als eBuddy?)

Lange Rede kurzer Sinn: Wielange hält der Akku bei euch? :noidea:


-- Veröffentlicht durch TheOne am 9:08 am 22. Feb. 2010

Nene.. Ich denke ich hab da was falsch interpretiert :lol:


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 17:48 am 21. Feb. 2010

Ich weiß nicht genau was ich sagen soll, aber: ja.

Genau so läuft das :thumb:

Stehe ich jetzt auf dem Schlauch? :noidea:


-- Veröffentlicht durch TheOne am 15:54 am 21. Feb. 2010

Ja aber du wirst doch nach 200 MB auf 64kb/s runtergedrosselt. Wenn du vollen 3G Empfang hast liegst du zwischen 300 und 600 kb/s im Download und damit laden Seiten vor allem im Safari oder Opera Mobile (im Turbomodus) in Desktopgeschwindigkeit :)

Wenn du deine 200 MB erreicht hast wird deine Geschwindigkeit auf 64kb/s (maximal) runtergeschraubt. Daher auch 200 MB Flat.. Oder hast du einen völlig anderen Tarif? Aber selbst die 64kb/s reichen zum mobilen surfen aus sofern du eine gute Netzabdeckung hast :)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 13:13 am 21. Feb. 2010


Zitat von OberstHorst um 12:33 am Feb. 21, 2010
Ist die Frage, was nach den 200mb ist?! Wenn die Geschwindigkeit nach 200mb einfach nur gedrosselt wird, dann reicht das auf jeden Fall. Wenn danach zusätzliche Kosten anfallen, ist das natürlich mit Vorsicht zu genießen ;)

Im Schnitt hat ein "normaler" Benutzer laut google so zwischen 100 und 150mb.



nene, sind 200MB "Fullspeed" (wenn man hier in meiner Kleinstadt / "Dorf" davon reden kann :lol: ) und dann eben GRPS.

Sollte genügen, bin ja auch täglich zuhause und bin im WLAN. ;)
Außerdem unterwegs für paar Mails, 1-2 Foren oder so, reicht auf gprs :)


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 12:33 am 21. Feb. 2010

Ist die Frage, was nach den 200mb ist?! Wenn die Geschwindigkeit nach 200mb einfach nur gedrosselt wird, dann reicht das auf jeden Fall. Wenn danach zusätzliche Kosten anfallen, ist das natürlich mit Vorsicht zu genießen ;)

Im Schnitt hat ein "normaler" Benutzer laut google so zwischen 100 und 150mb.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 22:23 am 18. Feb. 2010

:lol:
ja ok, kann man aber auch nicht vergleichen denke ich.

Habe mir gerade die 200mb flat bestellt. :punk:


-- Veröffentlicht durch TheOne am 15:24 am 18. Feb. 2010

Also ich lieg im Schnitt zwischen 700 MB und 1,5 GB im Monat... Das varriert je nach Aufgabengebiet extrem stark bei mir.


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 16:23 am 17. Feb. 2010

:thumb:

gut zu wissen.

Ja, momentan sind ja Semesterferien, ansonsten inner Uni gibts ja auch wlan
;)

dann werden die 30mb diesen monat auslaufen, und dann ab nächsten monat 200mb :)


habe zwischendurch immer wieder pausen beim lernen eingelegt und spiele mit dem stone rum.
:punk:


-- Veröffentlicht durch rage82 am 16:01 am 17. Feb. 2010

ich nutze kein youtube, auch kein email kram, wenn ich mal mit dem laptop nicht wlan versorgt bin, dann schau ich shcnell über webinterface nach, bzw. meine freundin macht das auf meinem handy ausnahmslos.

habe des öfteren google maps benutzt, surfe nahezu jede seite an, die ich auch zu hause abklapper. ich kam auf 80mb. das wird sicher auch mal mehr werden, aber glaube 100mb sind bei dieser nutzung die obergrenze.

nutzung würde ich sagen, pro tag etwa 30minuten. da ich in der fh wlan hab, bin ich quasi nur zu zeiten mit öffentlichen verkehrsmitteln unterwegs (plus wochenende). und da ich auch nur ca 45minuten für eine strecke benötige lese ich da hauptsächlich.  


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:40 am 17. Feb. 2010


Zitat von OberstHorst um 12:26 am Feb. 17, 2010
30mb sind zu wenig, wenn du das Handy hin und wieder nutzt. Teilweise sind Websites ja schon im mb-Bereich.



jaja klar, 30mb SIND definitiv zu wenig.

Kam aus dem Post zwar nicht wirklich raus, aber es ging mir eben um die o2 Flat (bis 5GB halt) oder das Paket M (200mb)
Vorteil is ja immernoch, dass ich das alle 3 Monate ändern kann.

dankeeeee :)


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 12:26 am 17. Feb. 2010

30mb sind zu wenig, wenn du das Handy hin und wieder nutzt. Teilweise sind Websites ja schon im mb-Bereich.


-- Veröffentlicht durch Ino am 12:16 am 17. Feb. 2010

Also GB bereich ist schwer zu erreichen selbst mit youtube.

aber die 30MB werden echt knapp.

Für ICQ sollte das vieleicht reichen kommt drauf an wieviel du schreibst.
Bei mir ist es nicht mal 5MB im Monat.

ABER wenn du schon das ding hast. wirst du sicher mal was im internet nachschauen wollen oder unterwegs ein programm runterladen oder benutzen.

Ich würde das 200MB Paket nehmen


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 12:05 am 17. Feb. 2010

sooo Freunde,

gerade klingelte der Nette Herr im gelben Transporter und gab mir ein Paket
:godlike:

Mein Milestone ist da :)

Super. Direkt ausgepackt, an die Dose gesteckt (war Vorführgerät, deswegen noch auf  ~95%). Ich spiele die Ganze Zeit (naja, eine Stunde bisher) damit rum. Macht riesig Spaß, alles läuft so .. "smooth".
Habe heute über Tag leider leider nicht soviel Zeit mich damit zu beschäftigen (Samstag erste HöMa klausur :ichmussweg: ), deswegen müssen die Prioritäten verlagert und das Handy irgendwo außerhalb meiner Reichweite deponiert werden :lol:

Ich hätte dennoch eine Frage an TheOne:
Du hattest ja schon diverse Smartphones in der Hand und hast sie getestet.
Wie verhält sich das mit dem Traffic? :noidea:
Klar, momentan geht alles über WLAN - aber draußen (bin bei o2 und habe das 30mb Internet Paket, beim alten Handy "nur" mit ICQ reichte das Dicke!) weiß ich ehrlich gesagt nicht wieviel man bei "normaler" Nutzung braucht.

Normale Nutzung - das muss auch noch definiert werden: schwer zu sagen, aber ich denke die Ganzen Funktionen werde ich schon Nutzen (email, messenger, youtube, surfen allgemein, radiostreams etc.)

Werde definitiv bei o2 bleiben - das nächste Paket wär 200mb mtl. :noidea:

Reicht sowas oder kommt man dann ganz flott schon in den GB bereich? :)


-- Veröffentlicht durch NoBody am 8:35 am 17. Feb. 2010

Bei meinem VDA Compact 3 ist der Akku innherhalb von 8 Stunden oder so komplett leer wenn W-Lan an ist.
Ohne W-Lan und nicht viel telefonierenund wenig sms hält der akku aber auch mal 3-4 Tage...


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 7:54 am 17. Feb. 2010

Ich muss ja auch manchmal arbeiten :P

Eigentlich läuft bei mir nur icq den ganzen Tag. Dann noch hin und wieder Mails abrufen und alle 2h wird Spiegel neu geladen.

Kann mir gut vorstellen, dass man das Handy auch in einem (oder sogar in nem halben) Tag leer hat. Das Problem hat man aber heut zu Tage mit so ziemlich allen Smartphones.

Mein Kommentar ("Bei deinen Gedanken für und gegen HTC ...") ging auch nicht an dich, sondern an genialomat, da er sich schon so in das Acer verguckt hat ;)

TouchWIZ ist sicherlich auch nicht schlecht. Mir waren allerdings die Samsung zu klobig und/oder zu teuer.

Was meinst du mit "Twitter, Facebook und Mail in der neuen Sense Oberfläche von HTC"? Kann man sich die Programme direkt aufm Homescreen legen? :noidea:
Muss mich mal unbedingt mit den Apps und Marktplace beschäftigen...


-- Veröffentlicht durch TheOne am 4:40 am 17. Feb. 2010


Zitat von OberstHorst um 16:11 am Feb. 16, 2010
Bei deinen Gedanken für und gegen HTC bzw WM6.5 solltest du beachten, dass HTC seine eigene WM-Oberfläche hat, die meiner Meinung nach hervorragend ist.
Ich habe mal aus Spaß Touch Flow ausgeschaltet und hatte somit die reine WM Oberfläche. Ich fand sie bei weitem nicht so gut wie die HTC Touch Flow oberfläche (die im übrigen ähnlich der von Android aufgebaut ist).
Also wenn du Handys testest, nehm nen Android, nen wm6.5 UND ein HTC wm6.5. Ich bin mit dem Diamond2 sehr zufrieden und würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden (ist halt alle zwei Tage am Laden ^^ ).



Sei versichert das ich weiß wie ch Teste :P Und vor allem weis ich auch über TF3D Bescheid was mittlerweile auch nicht mehr TF3D ist sondern auf ALLEN Geräten von HTC in Sense umbenannt wurde ;) Nach einigen Jahren hab ich sehr viel Erfahrung mit Sense und natürlich auch der nativen Oberfläche gesammelt.

Man muss sogar drüber nachdenken, dass TouchWIZ nochmal Meilenweit tiefer ins System eingreift und WM verdeckt als Sense es derzeit jeh könnte. Und vor allem in den tiefen WM Einstellungsmöglichkeiten mehr als nur beeindruckt.

Das dein Diamond 2 nach 2 Tagen an die Station geht ist aber sehr sparsam von dir. Ich benutze Smartphones deutlich intensiver: Viel Internet, Musik/Videos, SMS und das recht viel über den Tag verteilt. Natürlich auch GPS und die Möglichkeiten von Twitter, Facebook und Mail in der neuen Sense Oberfläche von HTC. Da geht das Diamond 2 bei mir jeden Tag an die Ladestation ;)


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 16:52 am 16. Feb. 2010

Das mit dem Laden bin ich selbst von meinem Treo gewöhnt und der hat nun nicht so die pralle Leistung.. Die HTC Oberfläche ist schon gut gemacht, den XDA-Developern sei Dank würde ich sogar ein ROM direkt mit Manila 2.5 für das Acer bekommen, außerdem gibts ja noch Mobile Shell und Co..

Wobei ich bei WM eh den Standard Homescreen mit Inesoft Phone Plugin bevorzuge um die wesentlichen Telefonfunktionen griffbereit zu haben.. Ohne Taskmanager und alternatives Startmenü geht allerdings gar nichts bei WM..

Werd dann mal in die City fahren mir ein paar Teile anschauen :thumb:


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 16:11 am 16. Feb. 2010

Bei deinen Gedanken für und gegen HTC bzw WM6.5 solltest du beachten, dass HTC seine eigene WM-Oberfläche hat, die meiner Meinung nach hervorragend ist.
Ich habe mal aus Spaß Touch Flow ausgeschaltet und hatte somit die reine WM Oberfläche. Ich fand sie bei weitem nicht so gut wie die HTC Touch Flow oberfläche (die im übrigen ähnlich der von Android aufgebaut ist).
Also wenn du Handys testest, nehm nen Android, nen wm6.5 UND ein HTC wm6.5. Ich bin mit dem Diamond2 sehr zufrieden und würde mich jederzeit wieder dafür entscheiden (ist halt alle zwei Tage am Laden ^^ ).


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 15:41 am 16. Feb. 2010

Auswahl hab ich doch schon getroffen:

Acer S100 Liquid wäre das Android Teil, hab alle Geräte verglichen, PL mäßig geht da nichts drüber, Daten fast wie das HD2 und das für 315 Euro.. :godlike:

Die WM6.5 Variante hat dann den 1Ghz Snapdragon, aber dafür kostet es 370 Euro und hat kein kapazitives Display (Vor- oder Nachteil :noidea:)

HTC Hero kann allein von den technischen Daten bei weitem nicht mithalten und kostet 375 Euro..

Ka warum die Acer Teile so gut wie nicht beachtet werden, sind wohl alle geblendet von HTC, IPhone & co..

Achso mit Windows Mobile kann man auch ins Netz, surfe selbst mit meinem Treo 750 (240x240 pixel) und Opera Mini 5 sehr bequem.. Opera Mobile ist auch sehr gut.. Auf Twitter und Facebook Krahm kann ich verzichten, Google Mail Integration und Kalender Synchronisation ist schon cool, Notfalls bekommt man das mit WM auch hin bzw. sind meine Hauptaccounts eh nicht bei google ;)

Mir fehlt noch das Killerargument.. Vielleicht sollte ich Android mal im Laden ausprobieren..

(Geändert von GenialOmaT um 15:49 am Feb. 16, 2010)


-- Veröffentlicht durch TheOne am 14:34 am 16. Feb. 2010

Wer sich ein Smartphone holt sollte generell die Frage des Internets im Kopf behalten... Es sind schließlich mobile Internet Devices und sowohl Android als auch iPhone OS stellen da derzeit das Maß aller Dinge dar.

Wenn du ein gutes Android Gerät haben willst und es möglichst günstig mit viel Leistung sein soll, dann gibt's kein vorbeikommen am HTC Hero, eventuell noch das Samsung Galaxy aber da stört mich das Design :lol: Ein sehr sehr gutes und vor allem billiges WM Device ist das Samsung i8000. Riesiger Screen, viel Leistung, handelt sogar DivX und Xvid... Kostet zwar mehr im Vergleich zum Hero aber bietet auch ne ganze Menge mehr sogar gegenüber vergleichbaren Geräten.

Ansonsten vielleicht mal nach einem HTC Diamond 2 gucken.. Aber da hält der Akku nicht sonderlich lange ^^


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 11:58 am 16. Feb. 2010

Ach verdammt, Dual Boot wäre cool :godlike:

Mobiles Internet werde ich wohl eher nicht benutzen, außer über WLAN.. Das Herz sagt Android, der Verstand Windows Mobile.. Vielleicht lass ichs ja die Münze entscheiden :lol:


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 11:46 am 16. Feb. 2010

Ist eigentlich relativ leicht, sich für oder gegen Android zu entscheiden.

Android ist halt sehr Google-basiert und ist sehr Abhängig von Google und dessen Diensten. Wenn du also kein mobiles Internet hast oder die Google-Diensten nutzen willst, kannst du Android nicht vernünftig nutzen.

Wenn du ein iGoogle Acc hast und darüber eh alles verwaltest, ist Android super, da es quasie ein Teil der Funktionalitäten ist.

WM ist halt WM. Eher konservativ, nicht so Benutzerfreundlich und oft umständlich. Dafür einfach erweiterbar und funktioniert super mit Office. Halt ein Business-Handy ;)


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 10:31 am 16. Feb. 2010

Kannst du was über Android vs WM6.5 berichten? Kann mich wie gesagt nicht zwischen Acer S100 und S200 entscheiden, hatte bis jetzt nur PalmOS 5.4 und WM5-6.5.. Hatte mir schon Navi als KO Kriterium ausgesucht, doch jetzt gibt es iGO 8 sogar für Android..

Help, will bestellen und weiß nicht was :lol:


-- Veröffentlicht durch TheOne am 17:41 am 15. Feb. 2010

Wobei aber Android und MacOS X Mobile (so wies aussieht) die Zukunft der Mobilen Betriebssysteme sind. Mal gucken was aus Symbian 3 wird. Mit WM7 brauch man vor 2011 bzw frühestens Ende 2010 eh nicht rechnen...


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 11:27 am 15. Feb. 2010

So viel, wie google die letzte Zeit verbockt, würde ich mir kein Android holen :hust: ;)


-- Veröffentlicht durch TheOne am 3:10 am 15. Feb. 2010

Das X6 hat zu wenig Reserven... Das geht auch wie das N97 zu schnell in die Knie bei einigen offenen Programmen :noidea: ... Wie gut das ich zu Smartphones einiges erzählen kann :lol: Irgendwelches Fragen zu irgendwelchen folgenden Geräten?

Nokia N97
Nokia N900
Nokia XM5800
Nokia X6 (preview Gerät...)
Palm Pre
Samsung Omnia
Samsung Omnia 2
Samsung Omnia i8910
Samsung Galaxy
Nexus One
Motorola Milestone
HTC Hero
HTC Magic
HTC Diamond 2
HTC Touch 3G
HTC Touch HD
HTC HD2
iPhone 2G/3G
iPhone 3GS

Im Laufe meiner Karriere als freiberuflicher Journalist teste ich mittlerweile für einige Smartphone-Blogs und Magazine Smartphones :noidea: Hab also nen bissel an Erfahrung damit sammeln können.

Ich hab hier weiter vorne im Thread gelesen das man besonderes Augemerk auf Musik legt? Musik machen die alle und das auf absolut hohem Niveau. Klangtechnisch sind die Player (vor allem Samsung und einige HTC Geräte) auf dem Gipfel der Musik-Krone angelangt. Das iPhone steht dem ganzen auch in nichts nach.

Mittlerweile ist der Markt so dermaßen gesättigt mit All-Roundern, das einem schnell der Überblick verloren geht. Man muss schon ziemlich hart nach eigenen Bedürfnissen sortieren (Video/Musik, Spielen, Internet, Applikations-Vielfalt, Arbeitsbereich) und am besten danach auch auswählen. Smartphones auf gut Glück zu kaufen wird sonst sehr schnell sehr kostspielig :lol:


-- Veröffentlicht durch Suki am 20:19 am 14. Feb. 2010


Zitat von Suki um 19:22 am Feb. 12, 2010
will ja hier keine werbung machen aber Hier bin ich auch angemeldet, da kannst du dich mach durchlesen zum milestorm n97 usw

das nokia x 6 scheint wohl auch sehr geil zu sein, so mal als neue idee

joo erzähl dann mal, wie gesagt bei HIEr gibts schon eines an infostuff


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 19:53 am 14. Feb. 2010

:lol:

ja, ich hab dir dann doch tatsächlich bei eBay ein Motorola Milestone "geschossen".
Noch nie soviel Geld für ein Handy ausgegen, ABER: ich freu mich :thumb:

Hoffe das es Dienstag da ist, dann werd ich nach und nach bisschen was zum Besten geben, muss ja auch noch für die Uni lernen :blubb:


-- Veröffentlicht durch Suki am 18:22 am 13. Feb. 2010

jep kann an symbian auch nichts schlechtes finden, es wird beim jedem os besser gehen, aber mal sehen was für symbian sachen noch kommen werden nachdem nokia symbian opensource freigegeben hat


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:16 am 13. Feb. 2010

was ist an symbian schlecht? ich entwickel nicht dafür, ich nutz es nur und es gibt seit ca 7 jahren eine unzahl an apps/games dafür.


ich konnte shcon 2003 meinen rechner per bluetooth steuern und ausschalten. ich komme mit meinem 5800xm orima zurecht.


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 17:27 am 13. Feb. 2010

Würde auf ein ordentliches Betriebssystem setzen, also z.B. WM oder Android.. Hab ja ein paar genannt, PL mäßig eindeutig die neuen Acer Teile mit Snapdragon (S100 mit Android 1.6 -> Update auf 2.1 im März, S200 mit WM6.5).. Wenns ein Nokia sein soll, dann bitte nicht mit dem Symbian Dreck (mit Touch noch größerer Müll), das N900 mit Maemo 5 (Linux) soll ziemlich gut sein, kostet allerdings auch fast 500 Euro..

Schwanke gerade selber zwischen dem Acer S100 und S200 (mit O2 Minutenpaket fast geschenkt), bin zwar ein alter WM Verfechter, aber bin echt drauf und dran auf Android umzusteigen..

Das Milestone ist allerdings auch interessant, nur die CPU taktet mit 550Mhz vergleichsweise langsam..


-- Veröffentlicht durch Suki am 19:22 am 12. Feb. 2010

will ja hier keine werbung machen aber Hier bin ich auch angemeldet, da kannst du dich mach durchlesen zum milestorm n97 usw

das nokia x 6 scheint wohl auch sehr geil zu sein, so mal als neue idee


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 16:45 am 12. Feb. 2010

Boar, durch dieses Topic, meinen gestrigen Geburtstag und durch mein letztes Handy (LG KP 500) bin ich echt auf den Geschmack Touchscreen gekommen.

Kann mir einer was konkretes zum Motorola Milestone sagen? Ich bin drauf und dran mir das Teil zuzulegen - kein Apple, kein WM. Android, super.

Was sagt ihr dazu? :lol:


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 13:17 am 11. Feb. 2010


Zitat von DinkPeTe um 14:03 am Feb. 8, 2010
und warum sollte man das tun? :noidea:

Weil da ein Apfel drauf ist und das IPhone teuer ist? :lol

Ich persönlich halte vom IPhone nicht allzuviel - ich finde das Teil irgendwie "langweilig". Was es kann, kann es gut, aber da gibts noch andere Alternativen mit Android und WM, die vom Funktionsumfang besser bzw besser anpassbar sind als das IPhone.

Muss jeder selber wissen, aber ich würde ein gutes HTC dem IPhone SOFORT vorziehen (wenn ich denn soviel Geld für ein Handy ausgeben würde ;) )

Just my 2 cent ..



Ich wollte auch kein IPhone.. deshalb hab ich mir nen HTC geholt ;)
Aber wenn jemand ein IPhone haben will, soll er sich ein IPhone kaufen ;)


-- Veröffentlicht durch Suki am 15:58 am 8. Feb. 2010

njoo milestorm, n97, 5800 sind gute alternativen zum iphione
das htc war schon etwas älter

aber zb das blackberry storm is auch sehr nobel

oder was uch noch eine intressante alternative zum iphone ist, ist das Meizu M8 optisch sehr ähnlich dem iphone mit einer eigenen auf win basierenden software

Was mich am iphone reizt ist auch die einfachere handhabung bei meinem macbook


(Geändert von Suki um 16:00 am Feb. 8, 2010)


-- Veröffentlicht durch DinkPeTe am 14:03 am 8. Feb. 2010

und warum sollte man das tun? :noidea:

Weil da ein Apfel drauf ist und das IPhone teuer ist? :lol

Ich persönlich halte vom IPhone nicht allzuviel - ich finde das Teil irgendwie "langweilig". Was es kann, kann es gut, aber da gibts noch andere Alternativen mit Android und WM, die vom Funktionsumfang besser bzw besser anpassbar sind als das IPhone.

Muss jeder selber wissen, aber ich würde ein gutes HTC dem IPhone SOFORT vorziehen (wenn ich denn soviel Geld für ein Handy ausgeben würde ;) )

Just my 2 cent ..


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 13:00 am 8. Feb. 2010

Feedback vom Vibrator? :noidea: :lol:

Sry 4 Spam ;)

Du wechselst anscheinend häufig dein Handy. Dann investier doch einfach in nen IPhone und lass es dafür mal etwas länger dabei ;)


-- Veröffentlicht durch Suki am 12:19 am 8. Feb. 2010

hatte mal das normale diamond

das einzige was mir da besonders gut gefallen hat war das feedback vom vibrator bei irgendwelchen aktionen


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 11:30 am 8. Feb. 2010

Ich kaufe kein Nokia mehr. War eigentlich immer ganz zufrieden...

Hab das HTC Touch Diamond 2. Bin eigentlich sehr zufrieden. Preis/Leistung ist absolut zufriedenstellend.


-- Veröffentlicht durch Suki am 23:28 am 5. Feb. 2010

https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=20&topic=1233

(Geändert von Suki um 23:29 am Feb. 5, 2010)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 21:20 am 5. Feb. 2010

für was? ovi maps?


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 12:48 am 5. Feb. 2010

leider nicht, monatlicher Paketpreis: 25 Euro..


-- Veröffentlicht durch Suki am 11:00 am 5. Feb. 2010

hab mein handy hier gekauft
hatte als ich mir dasAHndy kaufte den besten preis, grad nochmal geschaut da is dein handy aber nicht dabei, andersits soll zb das Samsung I8910 HD im mom wohl das beste handy sein, und kostet da mit deinem vertrag aus deinen link # 2  knapp 100 € weniger

aber ich würde erlich gesagt im moment zu einem nokia greifen, chon allein weil die Ovi maps freeware gemacht haben und das navi ist gut

und das N97, 5800, X6 sind Klasse Handys

Ahja und was Symbian angehet hat nokia das jetzt zum OS gemacht


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 10:32 am 5. Feb. 2010

Sorry, hab ich dann auch gerafft.. Werd mir wohl jetzt das neoTouch S200 holen, ist ja für den Preis echt ein Schnäppchen..

Hab da mal 2 Tarife herausgephisht, gehen die klar? Kennt jemand noch andere günstige Anbieter?

Gethandy (der erste für 2*10 Euro)

Telefon.de

@Suki

schau dir mal das Acer im Vergleich zum N97 an, ist ihm in jedem Punkt überlegen, in Sachen Prozessor und Betriebssystem sogar meilenweit..

(Geändert von GenialOmaT um 10:34 am Feb. 5, 2010)


-- Veröffentlicht durch Suki am 10:11 am 5. Feb. 2010


Zitat von The Papst um 8:15 am Feb. 5, 2010
Er hat doch schon längst eins.:noidea:


genau, obwohl ich jetzt schon wieder mit einem n97 mini liebkose, brauche nur das geld ^^


-- Veröffentlicht durch The Papst am 8:15 am 5. Feb. 2010

Er hat doch schon längst eins.:noidea:


-- Veröffentlicht durch GenialOmaT am 1:37 am 5. Feb. 2010

Hier noch ein paar Tipps :thumb:

Windows Mobile

HTC Touch Diamond - 232,08 Euro

HTC Touch Diamond 2 - 303,45 Euro

Samsung OmniaPro B7610 - 358,99 Euro

Acer neoTouch S200 - 369 Euro

Android

Samsung I7500 - 223,80 Euro

Acer S100 liquid - 309 Euro

(Geändert von GenialOmaT um 1:38 am Feb. 5, 2010)


(Geändert von GenialOmaT um 2:18 am Feb. 5, 2010)


-- Veröffentlicht durch Suki am 11:17 am 30. Jan. 2010

hab jetzt seit fast nen #Monat das 5800

bin damit sehr zufrieden =) nur die fw freigaben für di verschiedenen pc's nerven, brauch jetzt nur noch gute köpfhörer


-- Veröffentlicht durch Suki am 11:17 am 30. Jan. 2010

hab jetzt seit fast nen #Monat das 5800

bin damit sehr zufrieden =) nur die fw freigaben für di verschiedenen pc's nerven


-- Veröffentlicht durch DocDoom am 10:51 am 30. Jan. 2010

Naja, das 2G gibts schon unter 300€ in der bucht, da du ja auch einen gescheiten MP3 Player suchst, halte ich das für die beste wahl. nur die 8-16GB könnten dir zu wenig sein.


-- Veröffentlicht durch Suki am 14:48 am 31. Dez. 2009

Kennt ihr gute seiten mit freeware apps???


-- Veröffentlicht durch Suki am 21:42 am 30. Dez. 2009

So bestellung ist raus bin mal gespannt wie ich mit dem Symbian zurecht kommen mein letztes nokia war glaub ich ein monocrones nokia 3310 und dann noch später einmal symbian bei dem Seimens x1 ansonsten die ganzen letzten Jahre auf Sony gesetzt aber diese auf kurz oder lang auftretenden Probleme mit der anschlussschnittstelle haben sehr genervt, aber das is dann ja jetzt bald geschichte :P


-- Veröffentlicht durch Suki am 20:09 am 30. Dez. 2009

Achja weiß einer ob der musikstore von nokia gut sortiert ist oder finden sich da nur finnische one hit wonder wieder??


-- Veröffentlicht durch Suki am 19:54 am 30. Dez. 2009

Ich hab heute mir mal die Handys im Laden näher betrachtet das Lg ist von der handhabung komplett durchgefallen blieben dannnur noch das Sony und das nokia, aber werde mir jetzt das nokia bestellen mit dem 1 Jahr musik abo

es kann einfach mehr als das sony und ist billiger, der sound ist bei beiden gut mit endsprechenden Kopfhöhrer und das nokia hat ein toutchpad, GEKAUFT =)


(Geändert von Suki um 19:54 am Dez. 30, 2009)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 18:28 am 30. Dez. 2009

hab auch das 5800xm und bin auch zufrieden. wlan funktioniert in der fh fast besser als bei den macs und win-rechnern. einziger nachteil des players: kann kein ogg-vorbis. aber mp3 und wma funktionieren.
bin insgesamt mit der akkulaufzeit noch nicht zufrieden. aber aus der not heraus musste ich den akku sofort benutzen, kann also eigenverschulden sein, das er nur 5 tage mitmacht.

@overclocker
garmin? kannste mir mal ne pm schreiben wo du das her hast? hab bisher nur die sports tracker sachen usw benutzt.


-- Veröffentlicht durch THE OVERCLOCKER am 16:31 am 30. Dez. 2009

Hab selber das Nokia 5800XM seit nen Jahr und es ist ein super Preis Leistung Handy.

Hat GPS(nutze Garmin und damit kann man sein Navi wegwerfen)
W-Lan super zum mal surfen und bissl ICQ usw.
Kamera ist dir ja egal,aber die ist ok.
Musik, ist ein XM mit normalen Klinkenanschlusss und mit guten Kopfhöhren gibt es ein echt guten Sound wieder. kann jeden normalen Mp3 Player locker ersetzen.

Einzig die Verarbeitung ist nicht sehr gescheit, aber ist immernoch ok.


Kurz und knapp, für 200€ kriegt man TOP Technik mit mäßiger Verpackung(Verarbeitung).
Unter 300€ gibt es kein besseres Handy, hab da lang genug rumgesucht.


Fazit: Preis Leitung Wunder für den Alltag :thumb:

(Geändert von THE OVERCLOCKER um 16:32 am Dez. 30, 2009)


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 15:17 am 30. Dez. 2009

also mein Favorit zur Zeit ist das HTC HD2. Hat nen Klinkenstecker für Kopfhörer und nen netten Touchscreen. Allerdings wird es auch über deinem Budget liegen.


-- Veröffentlicht durch Suki am 12:24 am 29. Dez. 2009

:moin:

Ich bin auf der suche nach einem neuen handy, am meisten würde mich ein iphone reizen aber das es m,ir zu teuer ist suche ich eine gute Alternative

hatte bisher
das Sony W995, Nikoa 5800, Meizu M8 SE und das Lg GD900 Cristal
in die engere Wahl gezogen , aber evtl. habt ihr noch bessere vorschläge oder könnt mir bei meiner Entscheidung helfen.

Primär will ich das Handy auch als Mp3 Player nutzen und auch so mit rumspielen, Kamera intressiert mich nicht.

Wäre Toll wenn ihr da was zu schreibt :P

:ocinside:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de