gerade den 2.53 bekommen...........

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- gerade den 2.53 bekommen...........
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=606

Ein Ausdruck des Beitrags mit 36 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 12 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 59.88 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch wasi am 7:50 am 2. Sep. 2002

abgefahren.....hehe

na dann, ich wünsch euch viel glück mit den NEUEN (daumen drück)

cu


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 17:25 am 1. Sep. 2002

Hi

:biglol:

Jaja..........

Ich habe jetzt herausgefunden warum mein 2,26er nicht über 2700 wollte !!! Mußte bloß im Bios das Graka cache dingsbums auf default UC lassen nicht auf UWSC oder so stellen !!
jetzt läuft er über 2800 !
Aber damit ich meinen Speicher auf 3:4 lassen kann bestell ich den 2,53er.......
Hoffe das funkt. auch.........

Gruß Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 17:07 am 1. Sep. 2002

wußte ich doch!

Ich zähle mich übrigens auch dazu :biglol:

Du machst ganz schön Werbung für Intel :wink:


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 16:54 am 1. Sep. 2002

Hi

joo.................mich...............:biglol:

Kommt am Montag......!!!
Wenn ihr dann lautes Heulen und wehklagen hört...bin ich das..!

Gruß Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:20 am 1. Sep. 2002

über 700 Leute haben den Beitrag schon gelesen, da werden sicher ein paar Prozent dabei gewesen sein, die das sehr angesprochen hat bzw. zum Kauf überredet hat, könnte ich wetten.


-- Veröffentlicht durch wasi am 10:15 am 1. Sep. 2002

was?????????
ist das dein ernst????????
cu


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 3:51 am 1. Sep. 2002


Zitat von wasi am 21:25 am Aug. 31, 2002
wo du recht hast, hast du recht!

......aber es juckt einen immer so in den fingern.

gebracht hat es mir wirklich nichts das teil zu testen außer eine weitere erfahrung.
cu

beim nächsten mal bin ich klüger..........



Es hat der Allgemeinheit hier im Forum etwas gebracht, ohne sch****, ich will gar nicht wissen, wie viele sich deswegen vielleicht direkt einen 2.53 bestellt haben, wegen deines Berichtes.


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:25 am 31. Aug. 2002

wo du recht hast, hast du recht!

......aber es juckt einen immer so in den fingern.

gebracht hat es mir wirklich nichts das teil zu testen außer eine weitere erfahrung.
cu

beim nächsten mal bin ich klüger..........


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 20:14 am 31. Aug. 2002

Jo check doch erst ma was aufm aufkleber steht.... und dann schickste zurück


-- Veröffentlicht durch wasi am 19:49 am 31. Aug. 2002

@Desertdelphin
was ist denn dein prob? der intel kostet 300€. der xp2600+ immerhin 350€ und was werden erst die anderen kosten wenn sie auf den markt kommen?

was du sch****e findest und was nicht interessiert mich ehrlich gesagt nicht! ich habe seit letzten oktober 5 mobo`s gekauft und eines davon zurückgegeben weil es ständig fehlercode c1 anzeigte und jetzt dieses p4t533 das nicht nur bei mir probs macht. sowie meine vierte graka von denen ich alle behalten habe. ich denke das firmen an freaks wie mir, die hunderte von € jahr für jahr in ihr computerhobby investieren, mehr verdienen als an denen die sich alle ein paar jahre mal was neues kaufen! also hör auf mit dieser klugsch****erei.
cu



nochwas........
......mehr verdienen als an denen die sich alle ein paar jahre mal was neues kaufen! ............
AMD Duron
1200 MHz @ 1400 MHz
56 °C mit 1.85 Volt

was auf dich ja voll zutrifft.


(Geändert von wasi um 19:52 am Aug. 31, 2002)


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:30 am 31. Aug. 2002

Ne, zum Testen nehm ich die bestimmt nicht an, ist mir zu riskant! Wer weiß, ob ich da überhaupt den kompletten Betrag zurück bekomme, niemand (wegen AGBs, geöffnete Packungen etc.)!

Ich werde die Dinger nicht nehmen.


-- Veröffentlicht durch Desertdelphin am 18:24 am 31. Aug. 2002

Ich finds einfach sch****e man!!! Dafür sind Tests da!!! Und sag nich die stimmen net!!! Das ist einfach nur beschiss was ihr macht!!!

UNd wer sagt das er mit einem P4 2,5 Ghz der SCHWEINETEUER IST sich freut auf einen vergleich zum Hammer der ja so teuer ist dann kann ich ihn nurnoch auslachen :P


-- Veröffentlicht durch wasi am 17:47 am 31. Aug. 2002

annehmen, testen, wenn sie nichts taugen zurückschicken!
cu


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 16:56 am 31. Aug. 2002

meine zwei 2.53er sind nun rausgegangen, die haben sie Stornierung zu spät gelesen.

Ich muss allerdings 321,-EUR pro Stück zahlen, hmmm, soll ich die nun annehmen oder nicht?

Bei mindfactory & Co. sind die zwar günstiger, aber nicht verfügbar!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 14:45 am 31. Aug. 2002

OK, dann sind wir uns doch einig, das kann ich mir schon vorstellen!


-- Veröffentlicht durch axos am 14:30 am 31. Aug. 2002

@turrican m3 Ich habe Abbuchung geschrieben nicht überweisung!

Bei einer Überweisung funktioniert das ganze nicht!


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 10:41 am 31. Aug. 2002

hmmm also bei Mindfactory habe ich mir für 800 euro nen 2.53 bestellt..

habe den getestet war muell zurück geschickt gesagt sei im arsch
nen neuen bekommen den zugelassen und dann wieder zurückgeschickt und gesagt möchte geld zurück ... das dingen is ja auch noch "VERSIEGELT"

jo 2 wochen später hatte ich 800 euro wieder aufm konto =)

glück gehabt sag ich mal aber EINMAL kann man das machen


-- Veröffentlicht durch The Chase am 10:32 am 31. Aug. 2002

Wo liegt das Problem ? Man kann ein Mainboard testen und wenn es nicht gefällt wird es innerhalb der 14 Tagen ab der ersten Lieferung wieder zurück geschickt!
Ich sehe doch nicht ein ein Board zu kaufen, wo sich im nachhinein rausstellt das es totaler sch**** ist ;) (siehe ASUS P4T533)
Ich habe mein P4T533 auch nach 12 Tagen zurück gegeben, weil es nicht gut lief und nur Probs gemacht hat, man kann das schon machen, man muss bloß bedenken das es im einandfreien Zustand sein muss und in Originalverpackung!

PS: Ich habe einen P4 1,6 GHz bestellt (bei Mindfactory) und habe auf der Verpackung die FPO verglichen und was stelle ich fest, nicht identisch, also hat Mindfactory einfach die Verpackung eines anderen CPU genommen und diese rein getan! :(
Dann war auf dem CPU noch Wärmeleitpaste, denkst du für solchen Beschieß bezahle ich noch 170 €, das ding geht am Montag wieder zurück!


-- Veröffentlicht durch wasi am 8:13 am 31. Aug. 2002

hahahahahaha..............natürlich sage ich denen nicht das ich das ding nicht anständig übertakten kann! das habe ich zu euch gesagt!

gar keinen grund werde ich angeben, sondern einfach zurücksenden.

cu


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 1:37 am 31. Aug. 2002

Das ein Board mit einer höheren Frequenz läuft als spezifiziert garantiert dir kein Hersteller, dass darfst du nicht als Grund angeben, die lachen dich aus.

Außerdem musst du in einem berechtigten Fall keine Versandkosten selbst tragen, entweder du darfst direkt unfrei versenden, oder dir wird der Versand unter Vorlage der Quittung erstattet (bei zurück zu überweisendem Geld z.B.).

Ich wünsche dir trotzdem viel Glück bei deinem Vorhaben!

Gibt es die neuen Steppings überhaupt schon im Handel? Das dauert doch normalerweise...


-- Veröffentlicht durch wasi am 0:58 am 31. Aug. 2002

....ich werde das board zurück schicken weil es probleme mit der +12v leitung hat und schlecht zu übertakten ist! und übertakten will ich. ansonsten bräucht ich mir kein asus für 200€ kaufen!!!

das mit dem prozzi is eben in die hose gegangen!

und das jemand nach zwei wochen zurückschickt und dann wieder neu bestellt glaube ich nicht!
wenn er das 6-7 mal macht, kann er sich zb. ein board kaufen!

als die cpu kam und ich die sl gelesen habe wusste ich sofort das ich sie wieder zurücksende aber scharf darauf bin ich nicht! das porto hin und zurück kostet 15€.....für nix!!!
da die cpu nicht gleich verfügbar war dachte ich mir das es ne NEUE is...pech gehabt!
heute mittag habe ich erst mal mails geschickt um zu erfahren wer die NEUEN hat.
cu


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 23:44 am 30. Aug. 2002

Geld das du selbst überweist, kannst du doch nicht nach z.B. 5 Wochen wieder zurückrufen?!?

Das könnte ja jeder Spinner bei eBay machen! Wie leicht wäre denn dann das Betrügen? Für mich klingt das total falsch, vielleicht geht das, wenn dir jemand etwas abbucht, aber nicht von selbst getätigten Überweisungen, NIE!


-- Veröffentlicht durch axos am 21:15 am 30. Aug. 2002

@Turrican M3  Du kannst jede Abbuchung innerhalb von 6 Woche zurückbuche!
Ich Bin mir da sicher weil ich es selbst schon gemacht habe (rechtsstreit mjit einer Versicherung 3 x Autoversicherung für ein Jahr abgebucht!)

Du glaubst Doch nicht im Ernst das irgendein Händler für 50 € einen rechtsstreit anfängt, sowas zieht sich jahre hin und kostet unsummen, weiß er ob der andere student oder irgend ein andere Mitelloser ist?
Nein!
Und dafür hunderte von Euros ausgeben?
Niemals, da beißt er lieber in den sauren Apfel und erhöht Die Preise ein Bißchen um sich das Geld von den erlichen zurückzuholen!


-- Veröffentlicht durch nBrKronic am 21:05 am 30. Aug. 2002

Er kann das Baord ja dann auch nach 10Tagen zurückschicken und bestellt sich dann bei jemand anderem des board billiger...Also alles bei EINEM Händler würde ich sowieso nich machen....


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:45 am 30. Aug. 2002

Ich bin mir sicher, dass das kaum ein Händler mit sich machen läßt. Auch wenn er dazu verpflichtet ist, verklagen werden ihn nur die wenigsten!


-- Veröffentlicht durch XiroX am 20:42 am 30. Aug. 2002

glaub ich nicht....gibt bestimmt leider genug von diesen "Leuten" LEIDER!!!!! :hell:


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:41 am 30. Aug. 2002

du kannst doch nicht einfach nach zwei Wochen eine Überweisung zurückbuchen lassen?!?

Und wieviele Deppen machen sowas 0,0001%?

Ich glaube das wird hochgeschaukelt...


-- Veröffentlicht durch axos am 20:34 am 30. Aug. 2002

HI!!

Ich muß sagen das mich in der letzten CT der Artikel echt schokiert hat!°

Es gibt tatsächlich Leute die Kaufen sich Hardware im Netz und schicken die nach 13 Tagen zurück (Fernmeldeabsatzgesetz da nützt keine AGB was!) und bestellen sich das selbe gleich nochmal nur ebend billiger! :gulp:

Das Problem der Händler ist das sie nicht nur Verlust durch den Preisverfall machen sondern auch noch weil sie die Ware nicht mehr als Orginal Verpackt verkaufen können! :gulp:

Damit noch nicht genug sie bezahlen per Vorkasse (Abbuchung) und wenn der Händler nicht spurt Buchen sie es zurück!

Ich hoffe euch ist klar was das für den "Erlichen" Kunden bedeutet!!!


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 20:12 am 30. Aug. 2002

keine Ahnung, ich habe es noch nie gemacht (ehrlich) und habe das auch nicht vor.

Was ich da so aus manchen AGBs entnehme schreckt mich da aber auch ab...

Ich habe schonmal etwas fehlerhaftes umgetauscht, aber nicht nur zum testen bestellt, das Risiko ist doch viel zu hoch!


-- Veröffentlicht durch P4Peiniger am 20:03 am 30. Aug. 2002

nur mal so nebenbei.....täuscht mich mein Eindruck das hier manche Leute sich alle paar Wochen neue Boards + CPUs + RAMs kaufen (könne) die dann testen und nach Belieben wieder zurückgeben...?!?!
...krasse typen...


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 19:42 am 30. Aug. 2002

das sind ja schöne Nachrichten, wusste ich doch, dass die 2.53er besser selektiert sind.

1. Kannst du ihn nicht mit Wakü testen?
2. Wieviel Volt hast du effektiv bei eingestellten 1.75V?

Glaub mal nicht, dass das P4T533 und der 2.53 einfach so zurückgenommen werden! Sobald du die Verpackung geöffnet hast, wird dir nicht der komplette Betrag zurückerstattet. Leß dir unbedingt die AGBs des Händlers durch, ich hatte mal einen, der bei geöffneter Originalverpackung min. 20,-EUR abzieht, "mindestens".
Denke nicht, dass du den Proz einfach so "gutgeschrieben" kriegst, leider! Gebraucht ist gebraucht!


Ich habe meine 2.53er abbestellt, Montag schaue ich mir nochmal die günstigsten Händler an, dass ist mir momentan noch zu riskant wegen dem Preisfall.


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:48 am 30. Aug. 2002

.......sehr erschöpfend mein letzter beitrag....hehe!

zu dem 2.53ghz aus den phillipinen(oder wie immer man das schreibt):
wie gesagt ist der s.-spec: sl685 und das packdate is der 14.08.2002

müll???

gar nich mal, nachdem rdram rambus gesagt hat das einige von seinen bekanten die 3ghz nicht geschafft haben sieht es bei dem teil anders aus!

3040mhz - 4024mb/s - 56grad - thats it!!! (overvolt jumper-bios 1.75)

(4pin mod habe ich nicht gemacht, war mir mit lukü so schon zu heiss)
(mein 1.6 ist mit mod, aktuell, bei 44grad (165mhz 4xmodus))

gar nicht mal so schlecht würde ich sagen. die frage ist natürlich, wenn dieser prozzi schon so hoch geht, wie sieht es dann erst bei den anderen...NEUEN aus?

das teil werde ich jetzt erst mal zurückschicken und mein p4t533 auch.

die +12 volt leitung geht mir auf den s...!

ICH WILL DAS EPOX TESTEN

gestern hab ich das nt gewechselt und in meinem amd-computer mit epoxboard eingebaut, es zeigt jetzt nur +5.04v und +12.17an!
(ohne den podi zu verändern)
bei dem asus muss ich den podi auf +5,40v drehen um auf +12.13v (aktuell) zu kommen!!!! sch****E!!!!

fazit: ich denke das späte packdate (oder nur glück?) macht den prozzi zu einem besseren als seine vorgänger, so wie es bei dem 2.26 auch war oder ist (den ich leider nicht auf 3ghz gebracht habe-weder im rambus(3x modus) noch im ddrram-war ein malaye).

mit den NEUEN freue ich mich auf die vergleiche mit dem amd hammer der ein vermögen kosten wird.

ich denke, oder hoffe, das mit den NEUEN p4 2.53 höhere werte als mit dem den ich habe möglich sind....so richtung 3.3ghz. wenn das epox auch noch ne vrimm verstellung hat vieleicht auch im 4x modus!

sooooo....170x19 auf pc1360 mit wakü yeahhhhhhhhhhh!

WENN IHR MÖCHTET DAS ICH TESTS MACHE SAGT ES MIR SCHNELL!!!
MORGEN BAUE ICH IHN WIEDER AUS!!!

cu


-- Veröffentlicht durch TurricanM3 am 18:05 am 30. Aug. 2002

teste den unbedingt und poste direkt mal, man bin ich gespannt!

:rollin:


-- Veröffentlicht durch wasi am 17:57 am 30. Aug. 2002

.


-- Veröffentlicht durch SK Volli am 15:01 am 30. Aug. 2002

lol

wenn du nen malayien hast sei froh...

die gehen auch mit dem alten code sehr hoch


-- Veröffentlicht durch wasi am 10:09 am 30. Aug. 2002

......verdammt, der code is SL685.
naja, heute abend werd ich wissen wie hoch er geht!
cu


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de