ASUS P4B533-E oder V

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- ASUS P4B533-E oder V
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=524

Ein Ausdruck des Beitrags mit 38 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 13 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 64.86 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Ratber am 1:28 am 15. Aug. 2002

Hehehe

So geht es natürlich auch :lol:

@Phantom

Welche Biosversion ?


-- Veröffentlicht durch Feierfacker am 1:10 am 15. Aug. 2002

So- hab fast fertig. Nach etlichen Rammriegeln hab ich einen 512MB
Kingston, der 200! bei cl2 läuft.(Wegen P4B533-E und Teiler 3:4)
1,8 NW + 150FSB= 3 Gig/sek bei SiSoft:biglol:
wer braucht schon Corsair?   LOL


-- Veröffentlicht durch Phantom am 0:58 am 15. Aug. 2002

also nochmals,

ich habe Gestern das P4B533-V mit ''G'' Chipsatz geholt und das Teil hat den 4:5 Teiler ( läuft im Augenblick mit dem Teiler )

G/P


-- Veröffentlicht durch Garfield am 20:52 am 14. Aug. 2002

Scheint aber keinen 4:5 Teiler zu haben! Hab einen gefragt der das Board hat  er sagte mir das es keinen hat!


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 19:50 am 14. Aug. 2002

Hi

Also wenn das P4B533-V einen 3:4 und 4:5 Teiler hat dann...ja !
Ob es das auch mit Raid gibt weiß ich aber nicht !


Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch Garfield am 18:36 am 14. Aug. 2002

Ich wollt auch das P4b533-E nehmen wegen dem Raid! Soll ich dann lieber das mit dem Intel 845-G nehmen??


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 12:20 am 14. Aug. 2002

'' Das einzige was beim P4B533-E fehlt ist ein 4:5 Speicherteiler.....


tja den hat P4B533-V mit ''G'' Chipsatz !!!!!!


Und warum hat mir das nicht einer vorher gesagt..... :)

Jetzt ist zu spät...........naja..das P4B533-E ist sonst ganz im Ordnung

Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch Phantom am 1:51 am 14. Aug. 2002

'' Das einzige was beim P4B533-E fehlt ist ein 4:5 Speicherteiler.....


tja den hat P4B533-V mit ''G'' Chipsatz !!!!!!

G/P


-- Veröffentlicht durch webwilli am 19:14 am 13. Aug. 2002

also zusammenfassend:

P4B533-E = i845E mit DDR-RAM, fixer PCI/AGP
P4B533-V = i845G mit DDR-RAM, fixer PCI/AGP, onboardgrafik
P4T533 = i850E mit 32-bit RAMBUS, fixer PCI/AGP
P4T533-C = i850E mit 16-bit RAMBUS, KEIN fixer PCI/AGP


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 18:49 am 13. Aug. 2002

Doch das P4T-533 hat den fix!
Das P4T-533-C hat keinen Fix!


-- Veröffentlicht durch cybersquare am 18:45 am 13. Aug. 2002

aber das P4T533 hat keinen fixen pci. also nix für mich.


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 17:15 am 13. Aug. 2002

Hallo

Das Board mit Rimms heißt P4T533   !!!!!!!

Mit DDR und I845E  P4B533 dann noch mit -E oder -V

Das einzige was beim P4B533-E fehlt ist ein 4:5 Speicherteiler.....


-- Veröffentlicht durch cybersquare am 15:34 am 13. Aug. 2002

hmmm... ich find das p4b533-e nur mit ddr,
dachte das gibts auch mit rimm???


-- Veröffentlicht durch Ratber am 13:04 am 13. Aug. 2002

Auf jedenfall schonmal das 533-E

Das hab ich bei nem Bekannten schon gesehen und getestet


-- Veröffentlicht durch Garfield am 13:00 am 13. Aug. 2002

Also welche P4B533 haben nen fixen PCI/Agp und welche nicht? Ist das Asus mit 845G gut?

(Geändert von Garfield um 13:02 am Aug. 13, 2002)


-- Veröffentlicht durch Ratber am 10:47 am 13. Aug. 2002

Wieso nur ?

Samsung 125 bei 3:4 = 166 Mhz
Nanjas 133 bei 3:4 =177 Mhz

Wenn de den Teiler mal auf 1:1 umstellst dann kannste mit der CPU auch höher


-- Veröffentlicht durch Feierfacker am 0:35 am 13. Aug. 2002

@Bernd u Chase
Prima - laufen also doch....
In einem anderen Forum meinte einer : Geht net blablabla
Ich hab mir einige Reigel geborgt- mal schauen was geht
(Samsung cb3 ??und Kingston xxx)
Meine Samsung , die eingebaut sind , wollen nur 125FSB bei 3:4
Hab da auch Nanjas , die wenigstens 133FSB bei 3:4      (na toll-
dann geht die CPU nur 2,4)
THX erstmal............


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 0:33 am 13. Aug. 2002

Das asus p4b533 hat keinen fix die restlichen schon!


-- Veröffentlicht durch cybersquare am 0:21 am 13. Aug. 2002

hat das  P4B533-"E"  einen fixen pci??

bin mir noch nicht sicher ob ich mir das P4B533-"E"
oder das P4B533 kaufen soll.

gruss cyber


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 20:10 am 12. Aug. 2002

@ webwilli

*peinlich..* Aber ich fummel zur Zeit an allen Einstellungen am Board da komm ich selber ganz aus dem "Takt".... :)

Also die Corsair laufen mit dem P4B533-E ...........

MIt Speichertakt 166 Mhz und 2-2-2-5   2,5Gb  (Sandra)
Mit 210 Mhz  und 2,5-3-3-6                    3,1Gb

Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch The Chase am 19:41 am 12. Aug. 2002


Zitat von Feierfacker am 18:16 am Aug. 12, 2002

Und welche Ramms  (nicht Corsair - sollen auf Intel nicht laufen) gehen
mehr als 200 bei cl2 ??



Wer behauptet das Corsair Rams nicht bei Intel Boards laufen ???


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 18:40 am 12. Aug. 2002

@feierfackr die samung pc333 gehen sehr gut! meine liefen mit 230mhz! Aber halt cl 2.5!


-- Veröffentlicht durch Ratber am 18:27 am 12. Aug. 2002

Unter normalen bedingungen kann man das so sagen.


-- Veröffentlicht durch Feierfacker am 18:16 am 12. Aug. 2002

Kann man das in Zahlen ausdrücken ?
Rambus liegt bei ~ 3 Gig/sek (850 ohne E)
845 bei 1:1   so  ~ 2 Gig/sek  (P4B 533-E)
845 bei 3:4         ~2,8 (meine Nanjas schaffen nur 185MHz)
Wo liegt denn der "V" Chipsatz?
Und welche Ramms  (nicht Corsair - sollen auf Intel nicht laufen) gehen
mehr als 200 bei cl2 ??
THX und mfg.............


-- Veröffentlicht durch Ratber am 18:09 am 12. Aug. 2002

Ich ?

Steht doch da

P4B533-"E"


-- Veröffentlicht durch Phantom am 17:49 am 12. Aug. 2002

P4B533-E oder P4B533-V ?????

G/P


-- Veröffentlicht durch Ratber am 17:41 am 12. Aug. 2002

Tja Fragen über Fragen.

Ich bin auch noch hin und hergerissen ob ich das P4B266 nicht inne Wüste schicke und mir nen P4B533-E hole


-- Veröffentlicht durch webwilli am 17:39 am 12. Aug. 2002

jep


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 17:27 am 12. Aug. 2002

Hat das -V auch den agp/pci fix?


-- Veröffentlicht durch Phantom am 17:22 am 12. Aug. 2002

Auszug aus THG !!!!

Im Vergleich zu den Chipsätzen des Typs 845, 845D und 845E, die bei weitem keine Höchstleistungen zeigen, hat der 845G die besten Anlagen für einen Shooting-Star. Mit einem verbesserten Speicherinterface gegenüber allen seinen Vorgänger der 845-Serie zeigen unsere Tests, dass Top-Boards die Leistung von 850E-Platinen mit Rambus PC800 knapp übertreffen. Bei optimaler Konfiguration positioniert sich der 845G-Chipsatz im Zusammenspiel mit DDR333-Speicher (CL2) zwischen dem Intel 850E mit PC800-Speicher (RDRAM, 400 MHz) und PC1066-Speicher (RDRAM, 533 MHz. Unantastbar bleibt damit lediglich PC1200-Speicher (RDRAM, 600 MHz).



Kommentare ??

G/P


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 16:48 am 12. Aug. 2002

@Cyberbernd

erst mal rechnen lernen!!!
Welchen Takt ergibt den ein FSB von 133MHz bei einem 3:4 Teiler?? ich würde mal sehr schnell auf 177,78MHz tippen, und nicht auf 166!!!

Das P4B533-V unterstützt neben den "normalen" Teilern (1:1, 3:4 und 4:3) auch noch einen zusätzlichen Teiler, nämlich 4:5.
Auf einen FSB von 133MHz angewendet kommt man dann mit 4:5 auf 166MHz Speichertakt ==> DDR333.
Die schnellere Anbindung ist wegen des integrierten Grafikchips "inoffiziell eingebaut".

MT


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 16:34 am 12. Aug. 2002

man konnte schon mit dem alten i845d den ram ohne probs mit 200mhz betreiben!


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 16:26 am 12. Aug. 2002

genau...... :)


-- Veröffentlicht durch Phantom am 13:08 am 12. Aug. 2002

was heißt das , wäre doch die Unterstützung für 2700 ??


G/P


-- Veröffentlicht durch Cyberbernd am 12:42 am 12. Aug. 2002

hallo

Also beim P4B533-E kann man auch den Speicher auf 3:4 stellen !!
Macht bei 133 Mhz fsb 166 Mhz DDR333 !

Gruß
 Cyberbernd


-- Veröffentlicht durch Phantom am 11:54 am 12. Aug. 2002

ist richtig, nur das P4B533-V hat den ''G'' Chip und der soll laut Toms'HG inoffiziell die DDR 2700 mit 333 voll unterstützen und die Leistung kämme  sogar über die Rambus.........

G/P


-- Veröffentlicht durch The One am 11:33 am 12. Aug. 2002

Hi,

Soweit ich weiss, hat eines davon onboard Grafik. Ich dachte es sei das P4B533-V

MFG

The One


-- Veröffentlicht durch Phantom am 10:33 am 12. Aug. 2002

Laut Tomshardware unterstützt das neue MB von ASUS P4B533-V mit G Chipsatz auch die DDR 2700 mit 333 in volle Breite und ist laut Tests schneller wie die 800 Rimm's. Die Chipsätze D und E unterstützen dies jedoch nicht.
Ein Anruf beim ASUS  :er würde lieber das mit ''E'' Chipsatz nehmen.....
was jetzt, ist das mit E Chipsatz genauso so schnell und unterstützt die 333 DDR vieleicht doch in voller Breite, ?? ( das E kostet auch mehr )

jemand ein TIP ??

Gruß/Z


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de