Gigabyte p31 board probleme!

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Gigabyte p31 board probleme!
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=4210

Ein Ausdruck des Beitrags mit 6 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch frank1 am 15:55 am 23. März 2008

Hi,
Konnte das Problem selbst lösen.
Der Fehler tritt auf ,wenn man im Bios die Externe USB Festplatten erkennung auf On steht.
Wenn man es wieder auf off setzt ist alles wieder ok.

MFG
frank1


-- Veröffentlicht durch frank1 am 10:50 am 19. März 2008

hi,
ja das ist das board.
Den speicher hab ich auch schon getestet,der rennt sauber.
Immer das selbe auch batterie raus schon gemacht.Kein erfolg.
Mal sehen ,vielleicht kennt ja jemand das Problem beim  p31 chipsatz.

MFG
frank1


-- Veröffentlicht durch Itchigo1987 am 10:15 am 19. März 2008

Aber es ist schon ein Intelsystem?

Core2Duo, Core2Quad, Core Solo?

Manche Boards kommen auch mit gewissem Speicher einfach nicht
klar. Aber der A-Data sollte eigentlich keine Probleme machen.

Wenn das Board beim OCen beim starten hängen bleibt, dann ist
meist der Speicher das Problem. Zumal du ja auch sagst, das er bei
der Speichererkennung einen Fehler bringt.

Ich würde zum Testen einfach mal den Speicher tauschen. Auf alle
Fälle den Speicherteiler nach unten setzen, sodass der Speicher
so langsam wie möglich läuft, wenns dann immer noch nicht geht,
können wir den Speicher schonmal ausschließen.

Ansonsten bewirkt ein Bios Reset (Batterie mal 2 Stunden raus) auch
oft Wunder.

Ich vermute mal beim Board handelt es sich um folgendes:
Klick


-- Veröffentlicht durch frank1 am 9:47 am 19. März 2008

Hi Itchigo1987,
oh du willst mehr infos°
Lol
ALso es ist nur das board ne, PCI (kein PCI-e)Grafikkarte und ein Laufwerk am Netzteil angeschlossen.Das ist ein 550 watt  minipower.
ALso Speicher sind 2 gig a-data ddr 2 800 noch auf dem Board.
Hab es nur nicht Hingeschrieben weil es ja das bios ist das die
Probleme macht.
Sorry

MFG
frank1


-- Veröffentlicht durch Itchigo1987 am 8:55 am 19. März 2008

Meine Glaskugel ist heute blind.

Ein paar Eckdaten wären praktisch.

CPU / RAM / Mobo / Graka / NT / HDDs / Laufwerke usw


-- Veröffentlicht durch frank1 am 8:40 am 19. März 2008

Hi,weis nicht ob einer das Problem kennt ,ich denke ich muss das Board umtauschen.
Also es lief alles 2 Monate ohne Probleme , doch nun startet das Board nur noch mit standart einstellungen ,sobald ich etwas im Bios verstelle und dann neustart mache, Fährt es zwar hoch ,bleibt aber dann beim Speichererkennung hängen.Meist sieht man erst nur eine Teilanzeige des speichers, dann macht das board nen neustart alles steht auf defaul und es läuft normal hoch.
Habe auch schon ein neues Bios aufgezogen,aber immer noch selbes spiel.
Dann hab ich ne andere CPU eingebaut.Auch keine Änderung.
Frage an euch ,weis einer woran es noch liegen kann?

MFG
frank1


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de