neues sys gekauft aber nur probleme

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- neues sys gekauft aber nur probleme
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=4140

Ein Ausdruck des Beitrags mit 19 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 7 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 34.93 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Der Optimierer am 21:21 am 2. Jan. 2008

Moinsen!

Habe mir das hier beschriebene Sys zugelegt. Ich habe auch massive Probleme gehabt die Bude stabil zum laufen zu bekommen. 4 x 1 GB OCZ Riegel liefen nur auf Save-Settings +0,1V bei 333er FSB statt 400. Habe die dann zurückgeschickt und mir 2 x 2GB Mushkin zugelegt. Die liefen auch überhaubt nicht. Immer nur ein Riegel. Oder beide mit Save-Settings +0,2V bei 400er FSB.

Des Rätsels Lösung war nen simples Online-BIOS update. Seit dem kein Problem mehr! Standard V DIMM und 4 GB!
 


-- Veröffentlicht durch SenSej am 20:52 am 27. Dez. 2007

das wird das gleiche sein
wenn du überhaupt jmd von geil an die leitung bekommst ;)


-- Veröffentlicht durch fragster2 am 19:51 am 27. Dez. 2007

das is ja ein mist mist und wenn ich mich direkt an geil wende


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:52 am 27. Dez. 2007

Bei Kits immer beide!


-- Veröffentlicht durch fragster2 am 16:04 am 27. Dez. 2007

hab mal einen der ram riegel raus genommen und siehe da der rechner läuft aber leider nur mit 1024mb kann man von einem dualchannel kit auch einen reigel umtauschen geht so was oder muss ich beide wieder zurückschicken wegen garantie


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 9:41 am 25. Dez. 2007

Es gibt auch Netzteile, die nicht teurer sind als das Trust, aber locker für das System reichen.
Super Flower
Xilence
LC Power
Alle besser als das Trust!

Alternativ gibt es spezielle Zusatz-Netzteile für Grafikkarten: FSP VGA Booster

Btw.: Es wäre schön, wenn Du die Möglichkeiten der deutschen Sprache ausnutzt, indem Du Punkt und Komma setzt. Dann kann man viel besser lesen und verstehen, was Du schreibst! ;)

(Geändert von kammerjaeger um 9:42 am Dez. 25, 2007)


-- Veröffentlicht durch fragster2 am 1:25 am 25. Dez. 2007

na hab jetzt eins mit 550W und nen zweites hab ich auch schon und wieso nen adaper kaufen sind doch nur zwei kabel die ich verbinden muss soviel ich weis ab hab festgetellt das die amperleistung nicht stabiel bleibt wenn das nt auf betriebstemp ist also is auch nur ein billig ding ein trust kennst du trust kannste mir ein gute empfehlen womit man eine 8800 gts laufen lassen kann


-- Veröffentlicht durch SenSej am 1:16 am 25. Dez. 2007

lieber nen neues kaufen mit mehr W

mit 2NT brauchste nur mehr platz und das 2te musste ja auch kaufen

theoretisch möglich ist das
brauchst nur nen adapter das sich beide beim start einschalten

hab sogar selbst so nen ding hier glaub ich:noidea:


-- Veröffentlicht durch fragster2 am 0:53 am 25. Dez. 2007

hab das problem festgestellt die grafik fehler kommen dur das netzteil die pci-e leitung hat zuwennig strom (A) hab jetzt mal den adapter genommen wo ich zwei solex dran schliesen kann darüber hab ich aufeinmal keine grafik fehler mehr aber habe festgestellt das das netzteil trozdem nicht ausreicht es gibt nach längerem betrieb auf  high nicht die stabieleität

kann ich ein netzteil anschliesen das nur die graka versorgt oder lieber nur die festplatten


-- Veröffentlicht durch fragster2 am 20:52 am 18. Dez. 2007

hab das sys neu drauf gespielt da auf raid umgestiegen
hab den 169.25 drauf temps sind ok liegen bei max 55 °C


-- Veröffentlicht durch SenSej am 19:37 am 18. Dez. 2007

teste mal mit atitool
die temp der graka unter belastung


-- Veröffentlicht durch pmiNSaNe am 19:36 am 18. Dez. 2007

hast du nun windows vorher platt gemacht oder nicht? klingt nämlich nach problemen zwischen chipsatz und graka treiber...

ansonsten alten treiber deinstallieren, mit driver cleaner die rückstände entfernen, dann den 169.04 z.B. frisch draufhauen (der läuft mit meiner 8800 gts super)


-- Veröffentlicht durch fragster2 am 19:27 am 18. Dez. 2007

welche version den ? hab schon alles ausprobiert und hab auch immer pixel fehler in fast allen games


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 19:16 am 18. Dez. 2007

ich würde den kompletten graka-treiber erstmal deinstallieren und dann neu booten mit hardwareerkennung und treiber-neuinstallation für die graka machen - die neuesten die von nv verfügbar sind.

wenn die spannungen alle ok sind und die temps auch sollte der fehler bei der nv-software liegen oder evtl. der ram hat auch ne macke:noidea:


-- Veröffentlicht durch SenSej am 16:17 am 18. Dez. 2007

du hast aber immer neu installiert ?

Nvlddmkm.sys ist nen prob vom NV treiber

klick


-- Veröffentlicht durch fragster2 am 15:48 am 18. Dez. 2007

temps sind i.o. spannungen auch

save settings hab ich auch schon probiert

wie gesagt Nvlddmkm.sys  meldet sich immer


-- Veröffentlicht durch SenSej am 14:50 am 18. Dez. 2007

schonmal mit safe settings getestet ?

ram auf teiler 2
latenzne auf 5/5/5/18
VDimm auf 2,1V

ist alles 100 pro in ordnung ?


-- Veröffentlicht durch NoBody am 14:49 am 18. Dez. 2007

Lad dir mal everst runter.

Guck ob die Spannungen stabil sind.

Dann lad dir Prime runter und teste deine CPU

Dann kannste dir noch MemTest runterladen, damit kannste dann deinen Ram testen:ugly:

:thumb:


-- Veröffentlicht durch fragster2 am 14:41 am 18. Dez. 2007

hab mir nen neues sys gekauft

e6550
P35 DS3P
PX8800gts
g.e.i.l. pc8500 1066mhz
netzteil trust pw-5550

der rechner läuft überhaupt nicht stabil mit xp oder vista

wenn ich ein game starte hab ich immer leichte grafikfehler oder es schmirt ab der monitor wird schwarz geht wieder zurüch ins game und stockt bis der fehler nach wennigen sekunden wieder kommt
hab unter vista auch immer eine fehlermeldung das die datei Nvlddmkm.sys neugestartet werden muss
übertakten läst sich der rechner auch nur schwer mit xp hab ich in mal auf 3,2 ghz bei 1,45 volt bekommen aber dann auch absturz
wo liegt das problem


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de