Intel Motherboard + Celeron Northwood 2400Mhz übertakten???

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Intel Motherboard + Celeron Northwood 2400Mhz übertakten???
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=3842

Ein Ausdruck des Beitrags mit 8 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 3 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 14.97 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 22:24 am 15. Feb. 2007

mmmhhhh ok:lol:

und wie sieht es aus mit software???eine die auf diesem Board funktioniert.....

mfG


-- Veröffentlicht durch morethananoob am 19:20 am 15. Feb. 2007

Das Leierbahnenverbinden hat mein P4GPL-X schon zwei ma hinter sich :lol:


-- Veröffentlicht durch MisterY am 17:53 am 15. Feb. 2007

@BDKMPSS: ich weiß, der support von IBM ist gut, aber da mein board meinen 3,2ghz P4 nur mit 3,189 ghz betrieben hat und ich fragen wollte, wie man den fsb um 1-2mhz anheben könnte, gabs unfreundliche mails ;)

ich weiß, diese boards sind stabil und halten einiges aus

z.b. leiterbahnen verbinden mit schraubendreher :lol:


-- Veröffentlicht durch BDKMPSS am 23:31 am 14. Feb. 2007

Dafür sind die Boards aber auch abgesehen vom OC die besten die es gibt :punk:
Und was heißt hier kein Support von IBM?
Die haben den besten der Welt, nur eben nicht wenn man irgendetwas außerhalb der Spezifikationen betreiben möchte...

Also bei IBM Sachen hat man Niemals solche Optionen, bei Intel Boards nur bei der "Bad AXE"/XBX Reihe oder mit dem Intel Integrator Toolkit das umfangreiche Biosmodifikationen vornehmen kann um "StressTests"/Debuging zu machen

(Geändert von BDKMPSS um 23:33 am Feb. 14, 2007)


-- Veröffentlicht durch MisterY am 22:09 am 14. Feb. 2007

hehe, kenn ich irgendwoher :lol:

hab hier ein IBM board (430 Euro teuer und kann NICHTS!) in meinem htpc.

ist auch nen 2,4er celli drauf (478).

oc mäßig: nichts aber auch gar nichts.

support vom hersteller? nichts, aber auch gar nichts!


-- Veröffentlicht durch morethananoob am 17:55 am 14. Feb. 2007

Intelboards :lol: keine chance würd ich sagn!

Außer am Bios rumpfuschn?! Hab zuletzt ma i-was gelesn über Mainboardbios verändern?! Kann dir aber net mehr sagn wo und wie, und überhaupt?!

Ich würd sagn, anderes Board:thumb:

MfG
Marc


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 17:31 am 14. Feb. 2007

Hat keiner von euch eine Idee???

mfG


-- Veröffentlicht durch budweiser1711 am 22:01 am 13. Feb. 2007

:nabend:

Das Board ist ein Intel Sea Breeze D845GVSR

Die CPU ist ein Celeron Northwood mit 2400Mhz Socket 478

Im Bios gibt es leider keine Einstellungen der Frequenzen!!!Außer Ram max DDR266:snore:(bzw. kann ich nur DDR266einstellen, da die Speicher max. DDR400unterstützen und min. DDR266)

Everest sagt, dass das Board Flash-Bios unterstützt

Wie sollte man hier am Besten vorgehen???Außer gar nicht???

Das Board hat auch Onboardgrafik: Intel 82845G/GL/GV 64MB

mfG


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de