CPU defekt?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- CPU defekt?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=3793

Ein Ausdruck des Beitrags mit 6 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch MikeMetzler am 16:11 am 18. Jan. 2007

langsam mach ich mir ernsthaft gedanken, die neue cpu is da, und trotzdem geht nichts.

lüfter drehen, leds leuchten, kein  bild und kein ton.

bin mit meinem latein am ende nachdem ich board, cpu und netzteil getauscht habe.

vorallem lief er ja mal 3tage.

laut hersteller-seite is das board mit dem 352 schon mit seiner ersten bios revision kompatibel.

board getauscht, neu gekauft.
cpu getauscht, neu gekauft.
netzteil getauscht.
ram getestet, anderer rechner ok.
graka getestet, anderer rechner ok.

die kombo aus alten board, alter cpu und alten netzteil lief 3 tage,auch prime etc, dann trat der fehler auf und er lief nie wieder.


(Geändert von MikeMetzler um 16:30 am Jan. 18, 2007)


-- Veröffentlicht durch Eliteforceranger24 am 21:34 am 13. Jan. 2007

hatte son ähnliches problem auch ein komplett neues system

nach 2 monaten ging plötzlich nix mehr nur die lüfter liefen

habe graka, speicher und cpu woanders getestet
die waren ok.

also blieb nurnoch das bord (Asus P5N32-SLI nforce 590)übrig hab es jetzt eingeschickt

soweit ich weiß bringt das board bei defekter cpu keinen singnalton
nur wenn was mit speicher bzw. grafikkarte ist


-- Veröffentlicht durch MikeMetzler am 13:24 am 13. Jan. 2007

da haste wohl recht, am meisten kotzt mich ja die zeit an, die verstreicht ohne das ich mein system nutzen kann, wenns die cpu auch nicht ist...

...zweifel ich an mir selbst, weil ich bereits alles bis auf die cpu ausschließen konnte, dann hol ich nen kanister sprit von der tanke und dann geht das teil in flammen auf...:lol:

neuer 352 ist bereits bestellt, alter schon zum widerruf/garantie zurückgesendet, mal gespannt ob die cpu der grund war(lief nur 3Tage auf ~4000MHz und std. vcore)...


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 22:49 am 12. Jan. 2007

Jop höhrt sich sehr stark danach an ... Mike du hast aber auch ein Pech :ugly:


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:49 am 12. Jan. 2007

zur sicherheit cpu woanders testen, aber warsch ist es dan die cpu, aber sicher ist es eben noch nicht


-- Veröffentlicht durch MikeMetzler am 17:03 am 12. Jan. 2007

Mein Rechner startet...

...dann kein Bild, kein Signalton, nur die Lüfter drehen.

...Habe das Gigabyte heute erst bekommen, als Tausch für mein "defektes" MSI, nur sind das die selben Gründe warum ich überhaupt mein letztes Board eingeschickt habe.

...Netzteil ist auch ein komplett neues.



Speicher und Cpu wurden damals(vor 2 wochen) zusammen mit dem MSI Board gekauft...

so, das problem is ja bereits auf meinem alten(2wochen) msi entstanden, das system lief 3 tage, plötzlich ging nichts mehr.

neues netzteil
neues board
speicher beim kumpel getestet, i.o.
graka beim kumpel getestet, i.o.

bleibt nur noch die cpu, wahrscheinlich damals auf dem msi abgeraucht und da hat natürlich der board wechsel nichts gehofen.

kein bild, kein ton(ohne speicher kommt einer), lüfter laufen
...klingt für mich nach cpu...

eure einschätzung?

(Geändert von MikeMetzler um 19:38 am Jan. 12, 2007)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de