C2d auf Abit AW9D Max

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- C2d auf Abit AW9D Max
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=3775

Ein Ausdruck des Beitrags mit 37 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 13 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 64.86 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 15:20 am 4. Jan. 2007

musst du wissen, 3,2ghz reichen eigentlich für alles, und zwar locker und mehrfach :punk:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 15:14 am 4. Jan. 2007

also bios 1.3 final hab ich ja schon drauf...gleich nach 1 std wo ich das board hatte hab ich schon geflashed weil ich nicht über 380 fsb hinauskam....aber nen anderen teiler wie 1066 hab ich trotzdem nicht...oder sollte da nicht noch ein anderer teiler stehen??? eigentlich schon oder???

allerdings weiss ich nicht mal so recht ob mir die erhöhung sämtlicher spannungen 200 mhz überhaupt wert sind...denn so sehr skalliert es nicht mehr...

im aquamark mit 3200 mhz 133.000
mit 3400 mhz 138.000

soooo viel ist es nicht mehr....wie von amd auf c2d (96.000/133.000) da war der unterschied natürlich gewaltig....


-- Veröffentlicht durch Compjen am 12:07 am 4. Jan. 2007

hey, das klingt doch schonmal super für 1066er strap!!!
ab dem 1,3er bios ist wohl dan der 1333er strap drin (also gelockerte chipsatztimings) udnd an gehts damit richtig ab :thumb:
da das bord aber eh wies böse droppt kanste normal die nb auch auf 1,8V lassen, da kommen eh nur~1,4V bei raus, pass nur auf das deine hitzepfeife nich zu heiß wird :lol:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 4:40 am 4. Jan. 2007

benchmark stable aber noch nicht mit prime getestet hab ich mit 1,80 mch spannung 3400 mhz ausprobiert....also 425 fsb....aber wie gesagt noch nicht prime stable....aber aquamark und 3dmark sind durchgelaufen..


-- Veröffentlicht durch Compjen am 14:23 am 3. Jan. 2007

jo stimmt schon :)
du meinst den 1333er strap der kommen soll ;)
hoffe auch mal das der noch gut was bringt bei den Bords, sin ansich echt schöne Teile :thumb:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 14:20 am 3. Jan. 2007

naja 400 schaff ich ja...das sind ja 3200 mhz.....420 will er net starten..auch mit 1,7 mch nicht....ich versuche dann mal mit 1,8 aber ehrlich gesagt möchte ich lieber auf das neue bios warten....da soll was kommen was die chipsatz timings entschärft kommen....damit soll dann auch mehr fsb möglich sein.....

naja wie schon gesagt 3200 mhz war mein ziel....und das ist ein riesen unterschied zu meinem 3000 mhz opteron 146....von der leistung her....von dem her.....auch mit den spannungen passt es mir so....die sind schön niedrig....also eigentlich ideal im alltagsbetrieb....und so derb skalliert der nicht mehr.....wie am anfang eben vom opteron zu c2d.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 14:05 am 3. Jan. 2007

also doch :thumb:
na dan auf max damit, die untervoltet eh wie sau auf dem Bord ;)
Deswegen kommt das auch nich so hoch mit dem FSB, dan holst dir nen schicken E4300 udn hast dan auch gut über 3ghz mit dem geilen Abit :punk:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 11:46 am 3. Jan. 2007

ja verwirrt hat es mich da es da steht mch&PciE


-- Veröffentlicht durch newatioc am 9:49 am 3. Jan. 2007

Zu der Chipsatz-Spannung: Ja, MCH ist die NB, da Intel seine NB auch des öfteren als Memory Controller Hub bezeichnet.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 21:57 am 2. Jan. 2007

2,2V hab ich schon öfter als grenze gehört mit passiv Betrieb bei ddr 2, aberwarsch brauchst du erstmal eh kaum so viel, wen doch dan hau halt lieber nen Lüfter vor, den sicher ist sicher ;)
stress doch die module mal mit prime oder so und fass sie dan mal an, wen se kaum warm werden passt das auch ohne lüfter :ocinside:

(Geändert von Compjen um 21:58 am Jan. 2, 2007)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 21:07 am 2. Jan. 2007

hmm......naja sowas mach ich eigentlich auch nicht....aber ein asus freund bin ich auch nicht gerade....und ich hab nun auch schon einiges über asus und auch über das abit board gelesen...und da denke ich warte ich lieber auf ein neues bios....denn ansonsten gefällt mir das mobo schon....und schön stabil ist es auch....naja 3200 mhz ist immerhin mehr wie ein 6800 von dem her gehts ja schon...auch viel geld gespart dadurch und von der leistung her braucht man auch nicht meckern....

höchstens dass ich noch versuche mehr spannung noch auf mch zu geben um mehr fsb zu erreichen


ne andere frage...habe zum 1.ten mal ja auch ddr2.....wieviel spannung kann ich denen geben ohne aktiv kühlen zu müssen????

bei ddr 1 liefen meine 2gb von samsung mit 2,8 vdimm 24/7 stunden.....ohne jegliche probleme....kann ich dann 2,2 für ddr2 zumuten???


-- Veröffentlicht durch Compjen am 19:46 am 2. Jan. 2007

klar kannste das, aber die feine englishe ist das nich grad ;)
bei onlineshops hast du 14 tage rückgaberecht ohne Angabe von Gründen.


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 15:04 am 2. Jan. 2007

meinste ich kann noch board zurückschicken und mir ein anderes holen??? das board hab ich am 29.12 erst bekommen...


-- Veröffentlicht durch Compjen am 12:58 am 2. Jan. 2007

logisch, so einige
meien Empfehlung ist nen p5b dlx wie ich es drin hab, meins macht 530 FSB Primestable :godlike: (und das war kein pretetset oder so)

Vile schwören auch auf die Giga DS 4 Bretter, damit schafft man auch so ~ 480 Primestable, meins ging sogar 500 primestable, aber nur sehr unwillig udn alltagstauglich wras trotz 20h prime nich....naja ich halt nix mehr von den gigas, viele andere schon bei denen se ganz gut laufen :ocinside:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 4:21 am 2. Jan. 2007

so 9 std mit orthos getestet...alles stable..zoggn auch alles stable...

aber das board stellt selber von 400 fs auf 399 zurück....aber mehr mch spannung mag ich auch nicht drauf geben. 1,6 reicht wie ich finde...

gäbe es ein anderes board womit ich garantiert mehr fsb errichen würde mit standardspannung???


-- Veröffentlicht durch Compjen am 15:58 am 1. Jan. 2007

hab slbst ne x-fi drin udn kan die nur wärmstens weiter empfeheln, dei ist mal wieder richtig der Hammer (Creative halt ;) )
clt kanst du j amit irgend nen tool noch weiter runter mit der spannung, glaub dsa war z.b. mit crytsal cpu möglich, testen testen, go go ;)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 14:39 am 31. Dez. 2006

also vcore geht nicht niedriger wie 1,35......weniger geht nicht vom bios her einstellen....

und mit 1,6 mhc geht anscheinend auch alles rockstable bis 400...mit 1,5 ging ja nur bis 380....

obwohl speicher ja auch 440 mhz mitmacht.....zumindest benches...prime weiss ich net....


auf preis leistung hab ich eigentlich bei dem board auch nicht so drauf geachtet....fand es vom layout her so geil...und was man so gehört hat dass es gut sein soll....deswegen hab ich es auch gekauft....

bloss die soundkarte taugt mir nicht so sehr...deswegen hab ich mir ne x-fi fidelity bestellt mit 64mb-ram.......bin gespannt wie die sein wird...wenn sie dann im laufe der woche eintrifft...

(Geändert von CMcRae um 14:44 am Dez. 31, 2006)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 14:33 am 31. Dez. 2006

logisch würde dan da noch gut was richtung 3500 gehn auf jeden fall von der cpu her :punk:
hast dan die selben settings wie mein kumpel, ab 401 schmiert die kiste bei ihm ab, 400 sin rockstable.
teste doch mal ob du mit der VCORE nicht vlt sogar noch gut runter kommst, wei gesagt preis leistung ist das nich so wa sde da hast, aber mit der performance von 3,2ghz kan man mehr als leben ;)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 14:23 am 31. Dez. 2006

so neuigkeiten aus der front...

es primelt so schön vor sich hin mit 3200 mhz und 1,35 vcore....fsb ist auch auf 400....aquamark läuft auch durch...genau wie 3dmark03-05-06.......lasse dann noch prime blend laufen dann später und das sollte es dann gewesen sein...

aber da hab ich anscheinend keine schlechte cpu bekommen...wenn der die 3200 mhz mit 1,35 mitmacht dann würde ja bestimmt auch noch mehr gehen...


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:14 am 31. Dez. 2006

genau das mein ich doch, prime läuft doch bei dir auch noch wen aquamark schon längst abstürzt, da war keien ironie oder so hinter :lol:
ich kenn das gut wen prime fröhlich siene runden macht udn sobald man z.b. bf 2 startet ist dan alles aus :lol:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 13:10 am 31. Dez. 2006

nein aquamark ist nicht das maß aller dinge...aber es geht schnell...und damals beim abit av8 war ja auch aquamark was sofort sich aufgehängt hat wenn etwas nicht stimmte...


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:03 am 31. Dez. 2006

bei dir scheint ja aquamark das maß aller dinge mit dem Rechner, denk ma des passt dan schon :punk:
vlei ist mch ja doch die nb spannung, hab ma mein kumpel gefragt der das bord auch hat.....aber der sack pennt immernoch :ocinside:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 3:19 am 31. Dez. 2006

nun hab ich mal mhc erhöht auf 1.6 und bin schon mal direkt im windows mit nem fsb von 400 und cpu auf 3200 mhz mit 1,35 vcore...

selbst aquamark ist grad durchgelaufen....nur noch mit prime testen....timins niedriger einstellen und die vcore vielleicht und dann bin ich schon mal sehr glücklich wenn alles durchläuft....mehr wie 3200 mhz wollt ich eigentlich gar nicht erreichen...das war mein ziel...



(Geändert von CMcRae um 3:23 am Dez. 31, 2006)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 2:47 am 31. Dez. 2006

430 ists chon gut mit dem bord@stock
ich kenn es nur so gut weil e snen kumpel von mir auch hat, bei dem ist bei glatten 400 schluss, und siene cpu udn sein Ram gehn auch ohne Probs noch mehr.
Hast in meinen Augen halt 3 Möglichkeiten, anderes Bord, andere CPU (E4300 z.b.) oder halt zufrieden sein, Performance haste auch so mehr al sgenug bei 3ghz ;)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 2:42 am 31. Dez. 2006

naja speicher sind es auf jeden fall nicht....grad mit 4/5 teiler auf 437 gehabt....zwar nicht getestet aber es lief an...cpu war auf 2800 mhz...und hab auch everest test gemacht...also soweit lief der speicher...

morgen probiere ich noch ob der speicher mit der jetzigen konstellation sprich 380 fsb mit 4/5 teiler läuft..

speicher müsste dann schon 475 mitmachen....ich hoffe dass ich wenigstens da gute ocz erwischt habe....

cpu wäre auch voll super... 1 std prime stable auf 3200 mhz mit 1, 39 vcore....

bloss das blöde board....wobei viele im inet mit dem board 430-460 mhz erreichen....schon komisch...dass es bei mir schon bei 380 aufhört..


-- Veröffentlicht durch Compjen am 2:28 am 31. Dez. 2006

jepp, bis auf den max fsb (und das ist leider genau wa sich will) ist es typisch abit einfach hamme hammer geil, die ganze lüftersteuerung ab bios, die ganzen oc tools im windoofs, die beleuchtungs led's, das design, selbst die sata kabel mit sicherungsnippel.....einfach durchdacht von vorn bi shinten, hoffentlich schafft aber mal wieder nen rundum hammer bord zu baun wo es auch mit dem fsb stimmt :punk:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 2:21 am 31. Dez. 2006

naja vielleicht kommt irgendwann nen modbios wo man auch die nb spannung verändern kann...ansonsten ist es ja echt ein geiles board..


-- Veröffentlicht durch Compjen am 2:14 am 31. Dez. 2006

es gibt schon erste tests mit 1333er strap, also die zukunft wird dir schon noch paar mhz bescheren, nur das halt die nb sau wenig v kriegt weil das teil halt wies böse droppt kan man max per lötkolben ändern :(


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 2:07 am 31. Dez. 2006

naja mit 3040 mhz und 1,35 vcore grad über 1 std battlefield 2142 gezoggt und rockstable....

werde mich wohl oder übel damit beknügen müssen....

achso hab ja schon bios update gemacht...denn davor wollte er nicht mal mit 360 mhz starten....


-- Veröffentlicht durch Compjen am 0:41 am 31. Dez. 2006

naja, unwarsch das du noch wesentlich höher kommst mit dem Bord
p.s. hatte auch mal nen AV8 am start, ich kenn das :lol:
max mit nfsu warn bei mir 314 HTT, das war ne quälerei udn auch nich stable :punk:


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 0:38 am 31. Dez. 2006

hm.....alles über 380 fsb geht prime stabil aber aquamark kackt sofort ab.....

ist wie früher bei meinem abit mit via chipsatz......da lief prime auch durch aber bei ner 3d anwendung ist der abgeschmiert....

so mit 3040 mhz läuft prime nun schon seit längerem mit 1,35 vcore...ohne probs....und aquamark läuft auch durch...

hoffe doch sehr das das nicht das ende war....

denn die cpu macht superpi mit 32 mb auch bei 3200 mhz mit 1,35 durch...prime weiss ich aber nicht ob auch durchlaufen würde


-- Veröffentlicht durch Compjen am 0:23 am 31. Dez. 2006

eist ist stromspartechnik, jo
im alltag am besten an zum ocen besser aus, aber meist geht auch oc gut mit eist :)
vanderpool, kanste ausmachen brauchste eh nich ;)
wen ich nich irre dan war da sum 2 versch os gleichzeitig laufen zu lassen


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 23:57 am 30. Dez. 2006

grad war ja auch voll komisch....prime 1 std 30 min gelaufen....kein problem....aber aquamark schon nach paar sek freeze....






nein...kan nb nicht mehr spannung geben...ausser es gibt versteckte optionen im bios....die ich aktivieren kann...aber so sehe ich nichts..

(Geändert von CMcRae um 0:05 am Dez. 31, 2006)

noch ein paar fragen

EIST...das ist doch wie bei amd das stromspar dings oder?? sollte man ausschalten beim ocen???

die vanderpool technik....sollte man die auch ausschalten oder an lassen???

klärt mich mal bitte auf....keine ahnung wie es bei intel läuft



(Geändert von CMcRae um 0:16 am Dez. 31, 2006)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:50 am 30. Dez. 2006

nee, pcie lass ma schön wo se iss, das bringt nix. da muss einfach auch die nb spannung hoch zu drehn sein irgendwo, aber da ich selbst ja nen asus hab....kein plan, weiß nur das es definitiv geht bei dem bord, schau doch mal im ocguru oder so nochmal genau nach ;)


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 23:37 am 30. Dez. 2006

also spannungsmässig kann ich nur cpu, speicher und MCH & PCIe

aber mch denk ich ist memory controller hub...so steht es zumindest im handbuch...

aber pciE will ich nicht unbedingt die spannung ehöhen wenn es nicht sein muss...oder sollte ich doch??


-- Veröffentlicht durch Compjen am 23:30 am 30. Dez. 2006

hi, nich grad die beste preis leistungs kombie die du da hast, auch wen das bios und die tool halt typisch abit einfach der hammer sind :)
es ist das bord was bei dir schicht schiebt, zu 99%
schau mal das du die nb spannung (gmch oder wie das heißt) hochsetzt, die droppt voll krass bei dem bord.


-- Veröffentlicht durch CMcRae am 23:24 am 30. Dez. 2006

hi habe mir nen c2d 6400 gekauft mit diesen speicher und das abit aw9d max als board...

nun zu meine frage....ich habe seit pentium 3 kein pentium mehr gehabt und im bios weiss ich nicht so recht was relewant dafür ist dass man z.b. weiter kommt...

z.z. läuft der auf 390x8 und speicher auf 533(1/1) so steht das da...speicher läuft ja auch mit 390 mhz...jedoch denke ich dass die speicher mehr können...

cpu-z zeigt mir keine richtige vcore an...aber das denke ich hängt mit uguru zusammen....

mit ner v-core von 1,44 läuft der ja jetzt mit 3120 mhz seit 1 h dualprime bei 46 temp auf beiden cores....gemessen mit coretemp...


z.b. warum startet windows nicht wenn ich als fsb 400 einstelle und damit auch die speicher 400 mhz laufen??? hab timings auch von 4 4 4 15 auf 5 5 5 15 verstellt damit die speicher nicht limitieren....aber pustekuchen.....als vdimm bekommen die speicher 2,07 reell...

hab auch mit mehr vcore probiert...bis 1,5 damit will windows auch nicht starten.....das sind doch aber grad mal 80 mhz mehr....

und wenn ich den multi auf 7 setzte....dann bootet der pc auch nciht...obwohl der ja nur auf 2800 mhz laufen würde...

was ist nun faul?? was sagt ihr??? speicher oder sogar das mobo....aber 400 sollte es schon mitmachen denke ich...

gibt mir bitte anregungen oder tips .....

danke schon mal im voraus...


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de