Intel Pentium D960 Presler

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Intel Pentium D960 Presler
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=3651

Ein Ausdruck des Beitrags mit 25 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 9 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 44.91 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:16 am 15. Okt. 2006

du bist der einzige, zu teuer, zu heiss und zu langsam (nimms mir nich übel) :biglol:

aber für nen p4 geht der wirklich klasse! :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 14:02 am 15. Okt. 2006

glücklicher Einkauf aufm ComputerMarkt..... ich hätte auch nicht gedacht damit das ding so rennt!

Gibts noch mehr Erfahrungen mit dem D960 oder bin ich der einzige der den hat?


-- Veröffentlicht durch newatioc am 9:03 am 15. Okt. 2006

Wow, von mir auch, Top CPU, hätte nicht gedacht, das die noch so hoch geht:ocinside::thumb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:01 am 14. Okt. 2006

jop, dann gratuliere ich mal zu einer sehr guten cpu - zumindest für einen pentium erstklassig :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 22:51 am 14. Okt. 2006

Nee... "In-place large FFTs (maximum heat, power......)" ich denk das is richtig so oder?!?!?!


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 22:45 am 14. Okt. 2006

ist das blend? :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 22:35 am 14. Okt. 2006

Hier für alle Zweifler! Es sind zwar keine 4,56GHz nach 30min schmiert dann eine Prime95 Session ab! Aber ein MHz im FSB runter also auf 252 anstatt 253 dann rockt das Ding mit 4544MHz den Rechner! (Was ja kein großer Geschwindigkeitsverlust is ;) )

Also hier nun das Bild eine Stunde (für mehr hatte ich keine Zeit heut Abend, aber wer immernoch zweifelt ich mach gern noch ein Prime95 Test wenn ich mal längere Zeit den Rechner nicht brauch!)



MfG Agent...

(Geändert von AgentOrange996 um 22:39 am Okt. 14, 2006)


-- Veröffentlicht durch Hitman am 20:19 am 14. Okt. 2006

Jupp, glaub ich auch erst wenn ichs sehe...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:15 am 14. Okt. 2006

so leid es mir tut, aber 4.56ghz kann ich mir einfach nicht vorstellen - vor allem nicht bei std. spannung ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Paseoboy am 19:58 am 14. Okt. 2006


Zitat von AgentOrange996 um 17:49 am Okt. 14, 2006
ohne Spannungserhöhung bin ich grad bei 4,56GHz und ne WaKü hab ich sowieso.... das Teil is Primestable und hat eine max. Temperatur von 48°C.... die Werte sind denk ich in Ordnung...



Hört sich doch gut an, wie ist die Performance zum D805?

Poste mal Screen´s.


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 17:49 am 14. Okt. 2006

ohne Spannungserhöhung bin ich grad bei 4,56GHz und ne WaKü hab ich sowieso.... das Teil is Primestable und hat eine max. Temperatur von 48°C.... die Werte sind denk ich in Ordnung...


-- Veröffentlicht durch newatioc am 8:08 am 14. Okt. 2006

Und außerdem, AgentOrange, dir ist schon klar, das der Pentium D etwas viel Strom zieht, damit man den wirklich auf 4,5 GHz halten kann, ist auf jeden Fall eine Wasserkühlung notwendig, mit Luftkühlung geht da dann nichts mehr, und zudem ist die Wahscheinlichkeit sehr gering, dass der Presler ohne Spannungserhöhung auf solche Werte kommt.


-- Veröffentlicht durch Lucifer am 20:02 am 13. Okt. 2006

2666@3,6 sind net 135% ...


-- Veröffentlicht durch morethananoob am 13:53 am 12. Okt. 2006


Zitat von AgentOrange996 um 12:40 am Okt. 12, 2006
0,5V is wirklich ein bisschen viel... das währe das Maximum was auf dem Board geht.... du meinst vielleicht 0,05 oder so....



Sry, mein Fehler, meinte natürlich 0,05....
Also mehr würde ICH net machn... Gerade bei Intel net.

MfG
Marc


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 12:52 am 12. Okt. 2006

wenn der im Standart Vcore genauso gut geht wie der jezige 805er (135% Leistung im Vergleich zum Standardtakt) müsste der auf 4,87GHz ohne VCore anhebung kommen....


-- Veröffentlicht durch Hitman am 12:45 am 12. Okt. 2006

0,05? Da würd ichn eher untertakten.

Du musst halt selber wissen was du willst. Viell. hält er mit Std.Takt auch nur 3 Jahre und dann is Sense. Und mit OC auch 3 Jahre.

Kann man halt nicht so pauschal sagen.


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 12:40 am 12. Okt. 2006

0,5V is wirklich ein bisschen viel... das währe das Maximum was auf dem Board geht.... du meinst vielleicht 0,05 oder so....


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 1:23 am 12. Okt. 2006

0,5V höher? Dann raucht der noch in der ersten Woche durch... :lol:


-- Veröffentlicht durch morethananoob am 1:14 am 12. Okt. 2006

Das glaub ich nich dass der so lange halten muss^^ Die Computerbranche is zur Zeit schneller denn je zuvor. Aber ich würd nich viel höher mit der VCore gehn, vll max. 0,5 V. Dann ises eignetlich gewährleistet dass er etwas hält ;)
Denn bei Intel kann man sich da nie so sicher sein...

MfG
Marc


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 19:11 am 11. Okt. 2006

in der richtung ^^ aber 3-4 sollte er trotzdem halten


-- Veröffentlicht durch ploreTeufel am 19:08 am 11. Okt. 2006

was nennst du lang? ob der proz jetzt 10 jahre macht oder nur noch 5 ist doch eigentlich egal oder?


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 18:34 am 11. Okt. 2006

Ne jez mal im ernst wie hoch kann ich gehen das ich noch lange Freude an dem Ding hab? und ganz Nebenbei... der RAM rennt ^^ beide Bänke rennen ^^, sogar sofort auf anhieb musste im Bios nix verstellen

(Geändert von AgentOrange996 um 18:38 am Okt. 11, 2006)


-- Veröffentlicht durch Hitman am 13:31 am 11. Okt. 2006

Zu deiner Frage:
Gar nicht.

Zum Ocen: Immer bis Maximum ;) .


-- Veröffentlicht durch morethananoob am 12:24 am 11. Okt. 2006

Errechnes dir doch mit der Blackschen Gleichung ;)

Um die Elektromigration möglichst gering zu halten, sollte man die VCore so belassen und normales OC betreiben. Dann bekommste keine Probleme.

Mal so nebenbei, bekommste keine Probs mit deinen zwei unterschiedlichen RAMs? Ich hab auch Corsairs, sind auch die besten, aber dann so etwas wie OCZ mitlaufen zu lassen... naja, das würde meine Ehre verletzen :tongue:

MfG
Marc

(Geändert von morethananoob um 12:25 am Okt. 11, 2006)


-- Veröffentlicht durch AgentOrange996 am 12:09 am 11. Okt. 2006

Hiho!

Ich hab günstixt nen D960 erworben, wie weit kann man den übertakten ohne das er durch die Elektronenmigration Schaden nimmt?

Ich hab ne Wasserkühlung und ein P5WD2-E Premium und 1GB OCZ Platinum (PC2-6400) und 1GB Corsair XMS2 (PC2-6400). Das Netzteil is ein LC-Powersilent mit 550W. Der Standardtakt des D960 sind 3,6GHz und der Multi is x18.

Danke schonmal für die Antworten

(Geändert von AgentOrange996 um 12:13 am Okt. 11, 2006)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de