Lohnt der umstieg von x2 3800 auf E6400

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Lohnt der umstieg von x2 3800 auf E6400
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=3603

Ein Ausdruck des Beitrags mit 15 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 5 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 24.95 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch DanielOC am 20:23 am 9. Sep. 2006

richtig.. genau so würde ich es auch machen..:thumb:


-- Veröffentlicht durch alkko am 15:46 am 6. Sep. 2006

Hi

danke für die reichhaltigen antworten.


werde bei meinem X2 bleiben.
ist ja auch nicht mehr allzulange bis Weihnachten, vieleicht kaufe ich mir dann einen Intel.
kann ja im moment jedes spiel ohne ruckler spielen,dann spare ich mir lieber die kohle und warte noch ein paar monate.

mfg alkko


-- Veröffentlicht durch oposum am 2:07 am 6. Sep. 2006

ich würde auch nicht upgraden, ist für den preis nicht gerechtfertigt...
ich selbst habe nur aufgerüstet, da ich schon seit 2,5 jahren mit einem p4@3ghz gearbeitet hab..;)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:39 am 6. Sep. 2006


Zitat von BlackHawk um 23:41 am Sep. 5, 2006

allerdings muss ich zugeben, mein umstieg auf den core 2 duo war gut 120€ günstiger...



Dann ist das ja auch noch ein ganz anderer Rahmen. Aber 320,- € für den Wechsel vom X2 zum kleinsten C2D???? Das wäre mir der Spaß niemals wert...


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:41 am 5. Sep. 2006

wenn es um den verstand geht stimme ich dir vollkommen zu, wenn es aber darum geht das neue bzw die andere seite einfach mal zu testen: warum nicht?

allerdings muss ich zugeben, mein umstieg auf den core 2 duo war gut 120€ günstiger...

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:39 am 5. Sep. 2006

Ich finde, daß es absolut nicht lohnt!
320,- für ein paar % Leistung sind für mich kein Wechselargument.
Spar Dir das Geld und wechsle, wenn es notwendig ist!


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 23:16 am 5. Sep. 2006

ich denke ich würde es an deiner stelle machen, allerdings musst du dir im klaren sein das du dort ein wenig mehr bezahlst als wenn du das ganze einzeln verkaufst und dir die sachen online neu bestellst (spart aber auch eine menge arbeit und ist gut bezüglich garantie da um die ecke)!

ich hab das ganze mal durchgerechnet, der händler macht wohl mindestens 40-50€ gewinn - auf deine kosten. ob dir dieser aufpreis das wert ist musst du wissen, hat aber auch seine o.g. vorteile :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Phallus69 am 23:06 am 5. Sep. 2006

@alkko, ich würde es an deiner stelle nicht machen. noch 3x0€ draufschlagen, nee. ich muster meinen jetzt auch aus, bekomme für mein MB und CPU ca. 200€ und kaufe mir für 400€ das P5B Deluxe/wifi und e6400, weil ich denke das sich das bei mir lohnt (kann mich aber auch irren). meine MDT´s kann ich ja zum glück behalten


-- Veröffentlicht durch Compjen am 22:54 am 5. Sep. 2006

das biostar T Force mit Intel Chipsatz sol auch verdammt gut (und nur um 110€ teuer) sein ;)


-- Veröffentlicht durch Lucifer am 22:39 am 5. Sep. 2006

Nimm nen E6400... Gibts so für 206€... außer sie haben die preise erhöht.

Board: DS4 für 140-150€.

2GB RAM. Nimm aber GEIL. Ich hatte G.Skill da ging garnix... Würds mir direkt vor ort zusammenbauen lassen und gleich testen lassen ob der RAM kompatibel ist. Ist er es erstmal dann geht die post ab :D


-- Veröffentlicht durch Gsjoerden am 22:23 am 5. Sep. 2006

Dneke mal die gehen alle ganz gut. kommt natürlich immer auf die CPU an. kann man nie genau sagen.


-- Veröffentlicht durch alkko am 21:16 am 5. Sep. 2006

hab mir auch schon gedacht das 320€ ziemlich viel ist.

kann mich natürlich auch täuschen.

reitzen würde mich so ein core 2 duo schon, aber 320€
sind ja auch kein schmutz.:lol:
 p.s wie schaut es überhaubt mit dem cpu aus ?

hätte mir halt den E 6400 vorgestellt, wie schaut es da OC technisch mit dem E6300 aus? vieleicht würde der ja auch reichen

mfg alkko

(Geändert von alkko um 21:19 am Sep. 5, 2006)


-- Veröffentlicht durch Gsjoerden am 21:07 am 5. Sep. 2006

Naja, allein das Board kostet schon fast 200. Dann noch jeweils 200 für Speicher und CPU...................

Ich würde es wahrscheinlich machen :-)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:58 am 5. Sep. 2006

was ehißt lohnen , wesentlich mehr performance erwartet dich schon (ist doch das asus was was taugt oder :noidea:) aber zocken kannst du auch so alles noch ne ganze weile, 320€ klingt ganzs chön heftig wen ich bedenk das ich 400 fürn E6300+Asrock+2GB MDT gelöhnt hab ohne mein altes Zeug ab zu geben :noidea:


-- Veröffentlicht durch alkko am 19:47 am 5. Sep. 2006

hi :ocinside:

möchte mir vieleicht  seit langer zeit mal wieder einen Intel holen.

nun zu meiner frage....

Lohnt sich der umstieg  von einen A64 x2 3800@2500 mhz auf einen Intel core 2 E6400.

als Board hätte ich mir das  Asus P5w DH Deluxe vorgestellt.

speicher 2 GB von Corsair ddr2 800

mein Pc Dealer würde meine alten sachen ankaufen.(x2 3800, Asus A8n sli. "GB Corsair Twin x PC 500)

müßte dann circa 320 €uro drauflegen.

meinen bedencken sind jedoch ob ich das geld vieleicht zum fenster raus schmeisse.


mfg alkko


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de