günstiges MB für Conroe

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- günstiges MB für Conroe
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=3578

Ein Ausdruck des Beitrags mit 18 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 6 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 29.94 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Blade am 16:37 am 10. Aug. 2006



lese mal das chipsatz spec-file bei intel....

der P965 unterstützt keine 16chip module, wenn sie Dualranked organisiert sind...



ich habe jetzt auch geguckt, aber irgendwie finde ich es nicht wo das genau stehen soll...
hast du vll direkten link?

mich würde einfach interessieren welche speicher laufen, ein guter freund von mir will sich in den nächsten 4 wochen neues system holen und ich soll ihm dabei helfen, vorallem dann halt beim zusammenbau usw. und er will dieses board Intel Executive Series DQ965GF holen, weil er nix übertaktet, es ist "nur" zum arbeiten und später sobald er geld für ne graka hat, bissl zocken...als gehäuse will er dann halt so einen aspire x-Qpack holen, ein richtiger barebone ist ihm doch zu teuer...zumindestens wenn die ersten kommen werden sie mal wieder jenseits der 350 euro-marke kosten...


-- Veröffentlicht durch BDKMPSS am 15:58 am 2. Aug. 2006

k, diese asus bezeichungen :crazy:, ist ja schon fast wie bei IBM

das Asus P5B ... währe das mit P965 gewesen


-- Veröffentlicht durch Kill3r am 9:18 am 2. Aug. 2006



--------------------------------------------------------------------------------
Zitat von dergeert um 21:58 am Juli 28, 2006
Bin über Geizhals rein, da warens 137,81 Euro  

2x1024 MDT PC2-667 CL4 (16-Chip)

Hoffentlich war das der richtige  

Dann noch ASUS PSW DH dazu und nur 5,99 Versand.  

--------------------------------------------------------------------------------




lese mal das chipsatz spec-file bei intel....

der P965 unterstützt keine 16chip module, wenn sie Dualranked organisiert sind...




Er hat sich kein P965 Board gekauft. Auf dem ASUS P5W DH laufen die 16chip Module einwandfrei. Bei mir zumindest.


-- Veröffentlicht durch BDKMPSS am 20:22 am 1. Aug. 2006


Zitat von dergeert um 21:58 am Juli 28, 2006
Bin über Geizhals rein, da warens 137,81 Euro :)

2x1024 MDT PC2-667 CL4 (16-Chip)

Hoffentlich war das der richtige :noidea:

Dann noch ASUS PSW DH dazu und nur 5,99 Versand. :thumb:



lese mal das chipsatz spec-file bei intel....

der P965 unterstützt keine 16chip module, wenn sie Dualranked organisiert sind...

(Geändert von BDKMPSS um 20:23 am Aug. 1, 2006)


-- Veröffentlicht durch Kill3r am 21:54 am 31. Juli 2006

Apropos Asus P5W DH.

Ich habe mich immer gewundert warum ich im Leerlauf eine Boardtemperatur von 63°C hatte.

Vielleicht bin ich der einzige Trottel der das nicht bemerkt hat, aber auf dem North-und Soutbridgekühler ist Schutzfolie drauf.:blubb:

Folie wech und siehe da: 50°C. :)


-- Veröffentlicht durch dergeert am 21:58 am 28. Juli 2006

Bin über Geizhals rein, da warens 137,81 Euro :)

2x1024 MDT PC2-667 CL4 (16-Chip)

Hoffentlich war das der richtige :noidea:

Dann noch ASUS PSW DH dazu und nur 5,99 Versand. :thumb:


-- Veröffentlicht durch Kill3r am 20:21 am 28. Juli 2006

Ich denke da kann man nichts falsch machen bei dem Preis.

Außerdem hat der Speicher wie ja schon öfters erwähnt wurde nicht mehr so großen Einfluß auf die Gesamtgeschwindigkeit, so daß es kein Weltuntergang ist, wenn man den nicht 1:1 zum FSB laufen lassen kann.

Ich seh gerade 155 Euro bei K&M.
Bei Mix-Computer gibts 2 GB Kitt 667er für 138 Euro, einzelne 1024er Riegel für 67 Euro. Nur als Tipp.


-- Veröffentlicht durch dergeert am 20:06 am 28. Juli 2006

Ok, hab mir die jetzt bestellt @km-elektronik, danke ;)


-- Veröffentlicht durch Kill3r am 19:41 am 28. Juli 2006

Naja, lässt Du ihn 1:1 laufen auch mit 450 Mhz  ;)

Ansonsten gibt es genug Teiler.

Hab meine beiden MDT-Riegel schon mit 1:2 Teiler bis 844 (also reale 422) getaktet ohne Spannungserhöhung. Mehr hab ich noch nicht probieren können.


(Geändert von Kill3r um 20:07 am Juli 28, 2006)


-- Veröffentlicht durch dergeert am 19:19 am 28. Juli 2006

Hmm, also doch MDT...

Wie schnell muß der Ram bei dem Board eigentlich real laufen , wenn man FSB 450 einstellt?


-- Veröffentlicht durch Kill3r am 19:11 am 28. Juli 2006

Hab auch das P5WDH und 667ner MDT Ram laufen. Kann nicht klagen.

2GB Für 134 Euro und 4-4-4-8 finde ich klasse.

läuft auch als 800er mit 5-5-5-15.


-- Veröffentlicht durch dergeert am 18:40 am 28. Juli 2006


Zitat von HomerIII um 17:35 am Juli 28, 2006
Kauf dir gleich was Gutes .... entweder ein  P5WDH (hab ich) oder ein Gigabyte 965 DQ4


Ach und kauf dir keinen MDT ram, bzw wenn du ihn schon hast verkauf ihn widda und hol was anständiges ...



Welcher Ram (2GB) für das P5W DH? Will einen E6400 auf Anschlag damit laufen lassen @~FSB440-450/CPU 3,5-3,6GHZ.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 18:02 am 28. Juli 2006

naja,ich bin da sehr wechselbereit,hab einfach in den Ferien etwas zu viel zeit und such was zum rum spielen ^^
so was ind er art vom asrock SATA 2 nur halt für Conroe.
Was ist den am MDT (den ich noch nich hier hab) so schlimm??? Der Conroe zieht doch eh nix aus hohem Ramtakt und der MDT soll obendrein ganz gut gehn :noidea:

P.S.:Meine Tasta ist leider defekt, sry für den schlechten Text


-- Veröffentlicht durch HomerIII am 17:35 am 28. Juli 2006

Kauf dir gleich was Gutes .... entweder ein  P5WDH (hab ich) oder ein Gigabyte 965 DQ4


Ach und kauf dir keinen MDT ram, bzw wenn du ihn schon hast verkauf ihn widda und hol was anständiges ...


-- Veröffentlicht durch TunEFisH am 17:16 am 28. Juli 2006

Hm, wenn ich das wüßte^^:lol:. Habe erst das Mobo, den 6600èr von K&M der kommt frühstens erst in der 1. August Woche tendenz eher Mitte Aug.!

Habe gerade erst gelesen im Anhang OC-Fähiges Board, hm das isses das asus P5VD2-MX auch nicht wirklich, aber ich denke ich werde die 3,2-3,4GHz mit standart V-core auch so bringen!

MfG TunE


-- Veröffentlicht durch Compjen am 17:05 am 28. Juli 2006

cool,danke für die antwort,wie hoch kommt das teil den mit dem FSB?


-- Veröffentlicht durch TunEFisH am 15:42 am 28. Juli 2006

Hi ich habe mir zum "spielen" erstmal diese "Gurke"Asus P5VD2-MX geholt, weil ich brauche a) ein verfügbares Mobo und b) ein Micro ATX Board!

Nachteile:

-Single Channel
-Keine V-core Erhöhung
-OC nur Teiler und SPS von 133MHz bis 300MHz in 1 MHz Schritten!
-Nur 10/100 Mbit LAN kein Gbit!

Vorteile:

-Verfügbar!
-Micro ATX also "klein" 23,5cmx21,8cm
-Preis sehr günstig ca. 52€
-100%ig core 2 und core 2duo ready!
-VGA onboard!
-PCI Express x16 Slot

Sonst fällt mir grad nix mehr ein, bis Denne TunE!

(Geändert von TunEFisH um 15:49 am Juli 28, 2006)


-- Veröffentlicht durch Compjen am 10:26 am 27. Juli 2006

HI
da ja nun der Conroe draußen (aber leider immernoch nich verfügbar is)
mach ich mir so langsam mal gedanken wa sich mir fürn Bord hol, ich will mir erstmal was billiges zum rum spielen holn so zu sagen ^^
Sollte aber auch OC tauglich sein, meinetwegen auch erst nach diversen VMODS oder so.
Was empfielt sich den da zu ordern, Jemand nen Tipp für mich???

edit:
Ich würd gern 2GB MDT DDR 2 verwenden, hab gehörtda kan esmit intelbordsmit P965 zu probs kommen, das klingt net gut :noidea:

sry hab echt noch net soden plan vom intelaberdaswirdnoch ;)

(Geändert von Compjen um 14:55 am Juli 27, 2006)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de