celi auf BX Board?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- celi auf BX Board?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=33

Ein Ausdruck des Beitrags mit 10 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Gsjoerden am 17:41 am 20. Dez. 2001

ohoh, peinlich. habs nicht richtig durchgelesen. man möge mir verzeihen........
naja, er könnte dann aber wenigstens den 1100er celi nehmen.

(Geändert von Gsjoerden um 17:52 am Dez. 20, 2001)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 2:55 am 20. Dez. 2001

och, wenn dem sockel 370 die 242 leitungen vom slot her reeichen :lol: :lol:


;) ;)


-- Veröffentlicht durch BUG am 2:50 am 20. Dez. 2001

....nein läuft nicht. Er hat ja ein PPGA/FCPGA MoBo ... also sockel 370. Der Tualatin Adapter gibt es derzeit nur als Slot1 Version.

cu
BUG


-- Veröffentlicht durch Gsjoerden am 17:17 am 19. Dez. 2001

mit dem slotket von dem einige threads weiter unten gesprochen wurde könnte der tualatin auf deinem board laufen. eigentlich würde nichts dagegen sprechen.


-- Veröffentlicht durch BUG am 15:37 am 18. Dez. 2001

...hmm, also wenn du in die "Zukunft" Investieren willst kauf nen Thermoengine. Damit kannste später auch mal einen XP 2000+ kühlen bei angenehmer Lautstärke.

...oder den Nachvolger "AKURA"



...gibt es alles bei...

http://www.Listan.de

cu
BUG

(Geändert von BUG um 15:41 am Dez. 18, 2001)


-- Veröffentlicht durch Blabla am 15:34 am 18. Dez. 2001

haste auch noch nen passenden kühler dafür?
oder reicht ein 'boxed'-kühler?

danke
Blablablablablablabla...............


-- Veröffentlicht durch BUG am 15:25 am 18. Dez. 2001

...ein FCPGA Celeron könnte auf deinem MoBo laufen. ABer kann sein das eine kleine Modifikation vorgenommen werden muß. Aber eigentlich sollte/müsste ein Celeron 800 auf deinem MoBo laufen. Den FSB kannst du dann noch auf 133 stellen und mit etwas Glück funzt die CPU mit 1066 MHz stabiel.

cu
BUG


-- Veröffentlicht durch Blabla am 15:18 am 18. Dez. 2001

ahso.....
naja, hab halt keine ahnung

danke trotzdem


-- Veröffentlicht durch BUG am 15:07 am 18. Dez. 2001

GFD?! ...ich glaube du verwechselst da was.

GFD = GoldFingerDevice

...und das Ding steckt man auf den Athlon Clasik um ihn zu übertakten. Auf deinem BM6 ist es nicht möglich einen Tualatin Celeron zu betreiben. Dein MainBoard hat keine Unterstützung für das AGTL Busprotokoll und der der Tualatin braucht eine andere Signalspannung.

cu
BUG


-- Veröffentlicht durch Blabla am 14:59 am 18. Dez. 2001

Juten Tach!
mal ne frage:
es gibt ja diese tollen GFD karten (was heisst GFD eigentlich?).

kann ich damit auch meine VCore aufem BX Board (sockel370)  bis zur Tualatin-Celi VCore runterdrehen? (1,45V???oder so ähnlich???)
denn die min VCore von meinem Board liegt bei 1,75V- glaub ich-
es ist ein altes Abit BM6
Denn das wäre doch die günstigste methode die alte karre in neuem glanze erstrahlen zu lassen!

Oder gibts da irgendwelche einwände, probleme oder sonstiges?

Blabla...........


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de