2400er pressi @ 3,6GHz

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- 2400er pressi @ 3,6GHz
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=3220

Ein Ausdruck des Beitrags mit 36 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 12 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 59.88 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Guallamalla am 11:35 am 26. Juni 2005

also die 74 Grad sind viel und die 50 Grad im Leerlauf ebenfalls. Meiner hatte bei Vollast gerade mal 53 Grad un im Leerlauf +/- 30 Grad, je nach Jahreszeit.
Ich würde dafür sorgen, dass die CPU nie über 65 Grad kommt, mehr würde ich nicht riskieren, weil es sonst bei LAN-Partys kritisch wird!

Edit: Sorry, habe nicht gesehen dass der Thread bereits 4 seiten lang ist!

(Geändert von Guallamalla um 11:37 am Juni 26, 2005)


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 13:35 am 12. Juni 2005

hier nochmal was neues ?! ...hab nochmal dem ram +0,3V und nen starken lüfter drauf blasen lassen ?! cpu temps lagen bei 65° ?! ...die vcore schwankt zwischen 1,536V bis 1,584V
[IMG]http://people.freenet.de/vogt.hauptquartier/picablage/Pressi4400_1m.JPG[/IMG


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 23:21 am 10. Juni 2005

so hier mal nen ergebnis mit wasserkühlung - obwohl die wohl nicht so optimal war bzw ich leider keine halterung habe für p4 bei meinen nexxxos xp und somit nur selbst was basteln konnte - die temps lagen dann auch bei 65° unter load

desweiteren kam ich net weiter weil das board so dämlich sit undnicht cl3 fahren will obwohl ich es eingestellt habe im bios und somit wohl bei 239mhz die UCCC am ende ist bei cl2,5


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:04 am 9. Juni 2005

werd ich machen;)

...morgen ist es so weit...morgen wird das teil mit einer samsung uccc und wasser getestet

...bin mal gespannt was geht bei dem teil :godlike:


-- Veröffentlicht durch Sven Drieling am 12:26 am 6. Juni 2005

Also ich würd nen 40mm Lüfter mit 5volt drauf laufen lassen und
schau mal unter dem Kühler da ist bestimmt nen Wärmeleitpad drunter wenn man da Silberpaste drauf macht bringt das bis zu 10c°


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:54 am 31. Mai 2005

nen 80er auf den 40x40 kühler blasen lassen :blubb: ...wie soll ich den denn dort irgendwie befestigen :blubb:

...ach mal sehen...hätte ich lieber den xp90 gekauft...der hätte die nb gleich noch bisl mit angeblasen :blubb:


-- Veröffentlicht durch The Papst am 21:51 am 31. Mai 2005

Aber ein leiser 80@5Volt macht denn auch keinen Unterschied....


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:45 am 31. Mai 2005

jo hmm...mal sehen was sich finden lässt...werd wohl erstmal nen kleinen lüfter drauf schnallen ;)

...wakü würde ich ja auch bevorzugen, aber meine freundin will sich sowas net kaufen weil sie´s für übertrieben hält und ich kanns derzeit auch net sponsorn

@ Papst
...mit lüfter ist das so ne sache...der rechner sollte eig mal sehr leise bleiben...auch leise lüfter summieren sich

(Geändert von SFVogt um 21:46 am Mai 31, 2005)


-- Veröffentlicht durch The Papst am 21:44 am 31. Mai 2005

Lass doch einfach nen Lüfter@5V drauf blasen.


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 21:21 am 31. Mai 2005

hm ka, frag mich dann nicht :noidea:

könnte ne eigenart von albatron sein, auf meinen beiden abits jedenfalls lief das sehr angenehm (865 und 875er chipsatz) :)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:59 am 31. Mai 2005

also da ist ja der den ich drauf hab sogar größer - ca 3cm hoch


(Geändert von SFVogt um 21:01 am Mai 31, 2005)


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:39 am 31. Mai 2005

also ich hatte bei meinen beiden p4 boards den hier drauf:



sehr gross, gut ausschauend und perfekte kühlleistung. ich hätte den ja noch übrig, aber ob sich dafür die versandkosten lohnen...

kannst ja nach düsseldorf ziehen :lol:

oder kauf mir was andres ab, dann kriegste den für lau mitgeschickt ;) ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:32 am 31. Mai 2005

:noidea: also irgendwie kann ich mir net helfen, aber der kühler ist schon von anfang an ganz schön heiß - subjektiv betrachtet

...leider ist der kühler so sch****e "eingehakt" und lässt sich schlecht was anderes drauf setzen - dachte an was kupfernes mit lüfter :noidea:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:28 am 31. Mai 2005

glühen? bei einem fsb von 227mhz? das ist doch gar nicht viel :lol:

mein abit is7 / ic7 hab ich passiv gekühlt und wurde nur lauwarm :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:17 am 31. Mai 2005

:lol:

brauch erst neu rams...die sind hier am ende glaub ich jetzt...kann die leider auf dem board nicht mit nem teiler runter setzen

4200MHz sind auch gestartet...mußte aber zum ersten mal die spannung erhöhen...also +0,2V einstellen...resultierte dann in von 1,456 - 1,504V schwankenden spannungen

superpi fuhr aber nach den ersten 2 minuten fest...denke das die rams dran schuld sind bzw ich muß die NB auch mal aktive kühlen - der passiv-alukühler glüht schon leicht :blubb:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 20:12 am 31. Mai 2005


Zitat von BlackHawk um 20:11 am Mai 31, 2005
4100mhz? da haste wohl was neues zu spielen gefunden (und ich meine nicht deine freundin;)) :lol:

ich hab ja gesagt, mit wakü knackste die 4.5ghz, also ran an den speck, das predigst du mir doch auch andauernd! :biglol:

zur not nachts auf den balkon an die frische luft :blubb: ;)

mfg BlackHawk

Reicht doch wenn er ihn in Kühlschrank stellt wird schon passen :blubb:


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 20:11 am 31. Mai 2005

4100mhz? da haste wohl was neues zu spielen gefunden (und ich meine nicht deine freundin;)) :lol:

ich hab ja gesagt, mit wakü knackste die 4.5ghz, also ran an den speck, das predigst du mir doch auch andauernd! :biglol:

zur not nachts auf den balkon an die frische luft :blubb: ;)

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 20:01 am 31. Mai 2005

hab mich schon auf die suche nach neuem speicher gemacht...die infineons sind hier jetzt eindeutig am ende...obwohl ich mich sowieso wunder das die so hoch gehen...liegt wohl an der intel plattform...:noidea:

...sandra hatte bei 4100mhz eine nennleistung von 113W angezeigt...liegt wohl an der besseren kühlung - jetzt mit AS5 paste


-- Veröffentlicht durch Kosmonautologe am 19:50 am 31. Mai 2005

Ich find die 4,1 Ghz sind doch n richtig guter Wert :thumb:

Das der Zalman bei 4,1 Ghz schlapp macht wundert mich nicht.

63,9 °C bei 3 GHz

120 W @ 4 Ghz wären 72 Watt bei 2,4 GHz (bei gleicher VCore)
ich dachte das EO-Stepping wäre da etwas besser - quasi mit dem Northwood auf gleicher Stufe (59,8 Watt bei 2,4 GHz).


-- Veröffentlicht durch Ossi am 19:45 am 31. Mai 2005

n1 ... ;) aber wurde auch schon in vielen Tests bewiesen das er so gut abgeht.


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:42 am 31. Mai 2005

also hier das letzte was ich erreichen konnte:

...hab den kühler nochmal so modifiziert, das die ganze luft nur durch die külrippen kann - quasi die seiten zu gemacht

bei 4100mhz waren es heute bei annehmnlichen teperaturen im zimmer unter superpi 32m last max 63° gewesen


-- Veröffentlicht durch The Papst am 19:13 am 31. Mai 2005

Habt ihr es gut...mach ich irgendwas falsch oder was? Mein 2,4er macht schon bei 3,3Ghz schluss, selbst wenn ich ihm 1,5V gebe:(


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:24 am 30. Mai 2005

hab jetzt den Zalman CPNS7000B-CU gegen den Titan Siberia Vanessa TTC-NK15TB/SC(RB) getauscht...er bleibt jetzt unter last bei 4ghz schon mal 7° kühler...hab aber nur billigpaste drunter gemacht weil mein AS5 bei mir daheim lag :blubb:

...jedoch komm ich net höher mit dem takt...ich denke hier setzen jetzt die PC400 Org. Infineon aus...die immerhin schon mit 446MHz laufen


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 18:03 am 30. Mai 2005

@ Kosmonautologe
...hier hast du was du sehen wolltest:


-- Veröffentlicht durch OrkEater am 15:17 am 30. Mai 2005

Ich würde mal sagen "Heizung @ 4ghz" triffts am besten, wobei mich das doch schon beeindruckt wie gut der abgeht :thumb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:22 am 29. Mai 2005

also ich hab zwar im bios +0,1V eingestellt, aber normal kommt da jetzt gerade mal die defauld volt bei raus...1,375

...hab noch nicht weiter getestet...denke aber da ich beim board kein niedrigeren teiler für den ram wählen kann macht der eher schuß


-- Veröffentlicht durch Chefwilli am 21:11 am 29. Mai 2005

4GHz mit 1,36V:clap:

Ich wusste zwar das die Presskopf mit E0 Stepping gut gehen, aber so gut:wow:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:08 am 29. Mai 2005

Hier noch was netteres:

max waren es jetzt 74° beim superpi 32m durchlauf


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 19:13 am 29. Mai 2005

Hier wieder was:


und hier zur bestätigung das die Vcore während last ständig auf 1,376V fällt:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:23 am 29. Mai 2005

was sagt den intel zu den max temps ???

...im idle ist er so bei 55° - unter last war eben auf max schon bei 71°

ist das eig nen gutes ergebnis mit dem zalman cpns7000-c ??? ich dachte der soll so gut sein ?!?!


-- Veröffentlicht durch Philly am 17:20 am 29. Mai 2005

Ist schon ein wenig heiss...ich würd den nicht auf dauer über 65°C laufen lassen :noidea:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 17:06 am 29. Mai 2005

...sandra muß ich mal schauen...ist nicht installiert...und ich bin grad net bei meiner freundin...mit modem bei ihr würde der download jahre dauern...ich hohle das noch nach
...hier erst mal was neues:



..wie warm darf so nen teil eig werden ??? ...das max derzeit war mit zalman cpns7000-c schon 71° ...der lüfter dreht volle bulle

(Geändert von SFVogt um 17:15 am Mai 29, 2005)


-- Veröffentlicht durch Kosmonautologe am 14:48 am 29. Mai 2005

bei sisoft sandra - u.a. hier zu downloaden: downloadübersicht

was steht n da bei:

-> Feld CPU & Bios (Gerät Prozessor 1)

-> dort Punkt Nennleistung?
                                 CPU-Kernleistung ->...<-:noidea: W (geschätzt?)

(Geändert von Kosmonautologe um 14:49 am Mai 29, 2005)


-- Veröffentlicht durch DaBraiN am 14:07 am 29. Mai 2005

ja sieht gans ordentlich aus !!! :thumb:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 12:19 am 29. Mai 2005

Is halt nen 2,4Ghz Non HT die gingen schon immer recht gut ab. Sollte ein normales Ergebniss sein :thumb:


-- Veröffentlicht durch SFVogt am 21:25 am 28. Mai 2005

ist das ein gutes ergebnis bezogen auf die mhz @ spannung ??? ...kenne mich garnet aus was intel betrifft...ist der rechner meiner freundin

board ist nen Albatron PX865PE...die Vcore schwankt während des betriebs unter last zwischen 1,376 und 1,424V


(Geändert von SFVogt um 21:26 am Mai 28, 2005)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de