Vcore/Takt unter norm

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Vcore/Takt unter norm
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=2698

Ein Ausdruck des Beitrags mit 9 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 3 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 14.97 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Toxicution am 19:44 am 26. Juli 2004

nochmal;) kann mir da vielleicht einer helfen?
die wattabgabe sollte man doch eigendlich in sandra sehn können unter power-rating. des gibts bei mir allerdings net. nur performance Rating?!
mfg
edit: sandra 2004
mfg


-- Veröffentlicht durch BlackHawk am 17:36 am 25. Juli 2004


Zitat von Toxicution am 9:57 am Juli 25, 2004
eben das geht net. wenn der NW drin is gehts net weiter als 1,50v runter. wenn der celeron D drin is gehts net weiter als 1,375v runter.....
mobo: abit is7-e
mfg



es geht auch nicht, aber wenn du dir die werte mal genauer angeschaut hättest, würdest du sehen das die vcore schon unter dem eingestellten wert liegt!

bei mir sinds:

1.525v eingestellt

~1.47-1.49v idle

~1.42-1.44v load

wobei das irgendwie zu schwanken scheint. mit dem alten 2.8er northwood hatte ich als minimum 1.44v bei der cpu, 1.42 hatte ich nie, wobei der ram jedoch 2.45v bekam.

jetzt mit dem 3.0er hab ich 1.42v für die cpu, und 2.48v minimum bei den rams :noidea:

mfg BlackHawk


-- Veröffentlicht durch Kosmonautologe am 16:36 am 25. Juli 2004

<--- Intel Celeron 2,4 (Northwood) auf GA-8IPE1000 Rev. 1.0 (u.a. beim Pro 2 geht die VCore auch auf ~ 0,89 Volt runter)

statt 1,525 Volt @ 1,136 Volt --> 59,8 Watt @ 33 Watt bei gleicher Leistung


-- Veröffentlicht durch Toxicution am 12:05 am 25. Juli 2004

die wattabgabe sollte man doch eigendlich in sandra sehn können unter power-rating. des gibts bei mir allerdings net. nur performance Rating?!
mfg
edit: sandra 2004

(Geändert von Toxicution um 16:20 am Juli 25, 2004)


-- Veröffentlicht durch bObB3s am 11:49 am 25. Juli 2004

Beim Prescott kann man im Bios 1,95V einstellen und hat somit dann 1,185V auf der CPU. So hab ich meinen auch über Nacht laufen = Verlustleistung von ca. 60W.

Hab das P4P800 Deluxe. Aber hab ka ob das bei Abit auch geht und ob das beim Celeron D geht.
Beim Start sieht man auch mal kurz ein "CPU overvoltage error", aber dann sind auf der CPU nur 1,185V :godlike:


-- Veröffentlicht durch Murdock am 10:10 am 25. Juli 2004

Ich sag ja eventuell ein älteres BIos oder versuch mal eine modifizierte Version.
Irgendwo hab ich mal einen thread gefunden mit nem link wo man die alle finden konnte.... jetzt weiss ich leider nimmer wo der war.

Gruß


-- Veröffentlicht durch Toxicution am 9:57 am 25. Juli 2004

eben das geht net. wenn der NW drin is gehts net weiter als 1,50v runter. wenn der celeron D drin is gehts net weiter als 1,375v runter.....
mobo: abit is7-e
mfg


-- Veröffentlicht durch Murdock am 9:49 am 25. Juli 2004

Man gehe ins BIos und stelle die gewünschten Werte ein :thumb:

Eventuell ein älteres Bios saugen wenns beim aktuellen nicht weiter runter geht.

Gruß


-- Veröffentlicht durch Toxicution am 9:39 am 25. Juli 2004

irgendwo hab ich des schomal hier gesehn, habs aba net gefunden....also dann nochmal:
kann man die vcore unter den normalen wert senken, also bei meinem NW unter 1,50v und wie? und das selbe noch mit der taktfrequenz?
mfg


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de