Problem P4P800

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Problem P4P800
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=2548

Ein Ausdruck des Beitrags mit 8 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 3 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 14.97 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch zerotheone1 am 14:05 am 16. April 2004

Hallo !

Erstmal Vielen Dank für eure Antworten.
So nochwas:
Die MB Temp bezieht sich auf die Spannungswandler, nicht auf die NB.
Aber die wird schon sehr warm.
Wenn ich den FSB auf 150MHz stelle hab ich garkeine Probleme mehr.
Wenn der FSB auf 200MHz läuft, dann habe ich ab und zu mal kleinere Grafikfehler. Es kann also NUR an dem MB liegen (zu hohe Temps)
Ich werde mal den NB Kühler wechseln, aber bis jetzt habe ich keine Grafikfehler mehr gehabt. Und wenn ich beim Board die blauen Ram Sockets nehme habe ich mehr Grafikfehler, als wenn ich die schwarzen nehme. Komisch, da der DualChannel Modus nicht abgeschaltet wird.


-- Veröffentlicht durch iNci am 10:51 am 16. April 2004

durchs übertakten ( anheben des FSB ) wird natürlich auch die northbridge belastet und dazu kommt wenn man nur 2 schwache oder keine gehäuselüfter im rechner laufen hat staut sich die wärme und da die northbridge bei asus nur mit nem billigen wärmeleitpad und nem alu kühler gekühlt wird welcher keinen lüfter hat
kann das schonmal schnell ansteigen und das sys dadurch instabil werden !

meine northbridge temp liegt bei vollast um ca: 25° ~ 27° ( fsb 275 )
laut mbm oder asus pc probe

eine temp von 30 ~ 38 ° ist oK  ohne weitere kühlung
(meine meinung)

(Geändert von iNci um 10:59 am April 16, 2004)


-- Veröffentlicht durch bObB3s am 10:14 am 16. April 2004

Was passierten, wenn die Temps von der Northbridge zu hoch sind. Bei mir im Leerlauf auch so 38 Grad und nach em Zocken schon ma so 45 Grad :blubb:
Kann es sein, dass, weil die Temps da so hoch sind, die CPU falsch rechnet, wenn sie zu hoch getaktet ist :noidea: oder liegt das nur an der CPU?


-- Veröffentlicht durch Schicksal am 7:25 am 16. April 2004

hab auch das p4p800 (ohne deluxe) und ne sapphire 9800pro
drin. ein wenig oc'ed und mittlerweile einen kleinen papst
auf dem standard northbridge alukühler draufgepackt.
sonst macht das system nämlich nichts mit (trotz wakü)
also, lüfter drauf und los ;)


-- Veröffentlicht durch tdsangel am 18:23 am 15. April 2004

stell im bios mal die fastwrite option auf disabled, das kann helfen


-- Veröffentlicht durch iNci am 16:04 am 15. April 2004

also ich finde die temp von über 42°  (std fsb) deiner northbridge schon "hoch" und wenn nun der sommer kommt :)  
also ich habe selber ein asusboard welches nur einen alu kühler drauf hatte mit sonem billigen wärmeleitpad

fass das mal an du verbrennst dir die finger !

ich habe das teil abgebaut und arctic silver 5 draufgeschmiert und nen kleinen lüfter draufgepackt....

das mit der wärmeleitpaste musst du ja nichtmal machen
aber das mit dem lüfter würde ich dir raten !

40 x 40
z.b. http://www.pc-cooling.de/catalog/artikeldetail.php?cPath=2_18_202&products_id=240

gibt aber noch etwas leistungsstärkere
z.b. von Titan oder so


bei deiner frage kann ich dir leider nicht helfen
aber ich glaube nicht das es an den temps liegen kann.. :noidea:

habe selber auch eine ati 9800pro und farcry spielt sich ohne probleme
hast du eine 2te graka die du einfach mal einbaun kannst zum testen ?


(Geändert von iNci um 16:11 am April 15, 2004)


-- Veröffentlicht durch Domme am 15:53 am 15. April 2004

Hab genau dasselbe Problem gehabt. Bei mit hat der Umstieg auf einen älteren Grafiktreiber geholfen. Hab aber eine Nvidia und du wie ich sehe ATI.
Grafikfehler sind immer auf eine Übertaktung der Grafikkarte oder falsche Treiber oder Überhitzung im Gehäuse die Ursache.


-- Veröffentlicht durch zerotheone1 am 11:50 am 15. April 2004

Hallo !

Ich habe hier schonmal rein geschrieben, aber mir konnte keiner richtig Helfen.

Folgendes:
Bei Aquamark 3 oder 3DMark03 (nur im CPU Test) bekomme ich Grafikfehler (Weiße, dickere Balken) Genauso bei Far Cry.

Mein System:
Pentium 4 2,4 C HT D1 Stepping
ASUS P4P800 Deluxe rev. 1.02 Bios rev. 1016
2x 512MB TwinMos PC3200 (Winbond Chips CH-5) CL2.5
ATi Radeon 9800 Pro
SB Audigy 2
2x Maxtor DiamondMax 9 S-ATA 80 GB

Grafikkarte und CPU sowie Treiber kann ich ausschließen
Das Board lässt auch keine Veränderung des RAM Teilers zu (macht es immer auf 400MHz)
Kann vielleicht irgendwas Defekt sein oder zu Warm werden (Graka und CPU sind gut gekühlt (CPU Temp: 39 °C MB Temp: 42°C)
Oder auch eine falsche Einstellung im Bios ????

Bitte helft mir


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de