??? speicher-sticky !!!

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- ??? speicher-sticky !!!
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=2126

Ein Ausdruck des Beitrags mit 173 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 58 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 289.40 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 8:47 am 25. Jan. 2008

naja mehr wie ein Test habe ich bis jetzt auch noch nicht gesehen, allerdings kosten die auch 90€ 4GB und ich denke der OCI für den ich mich dann entschieden habe, gleicher Preis, standard 5-5-5-18 1,8v, macht mit nur +0.100v 1000Mhz :thumb: allerdings hat der Exeleram die besseren Latenzen

hatte auch lange überlegt den Exeleram zu holen


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 17:43 am 24. Jan. 2008

Hat einer von Euch schonmal die Exceleram getestet?
Diese beiden Reviews lassen hoffen:
klick1
klick2
Die Speicher sind mit 2,0-2,1V angegeben. Immerhin haben sie in beiden Tests mit 2,1V und CL5 schon >1.100MHz gepackt, mit CL4 noch rund 1.000MHz. Nicht schlecht für "Billig-Speicher". :godlike:


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 14:12 am 14. Dez. 2007

so Leute gerade mal was im Netz gefunden: Buffalo PC2-8000 Firestix has Micron D9GKX
Test

Buffalo vs Crucial Ballistix

4 GB OCI






(Geändert von cheech2711 um 10:29 am Dez. 31, 2007)


-- Veröffentlicht durch badman01 am 12:25 am 1. Dez. 2007

Was willste denn erreichen ?
Die Take MS sind momentan auch Glücksspiel


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 14:05 am 29. Nov. 2007

hmm, könnte mir auch den OCI 4GB für 90€ holen

4GB OCI PC 800

oder 4x1GB takeMS das GB für 15,90€

(Geändert von cheech2711 um 20:57 am Nov. 29, 2007)


-- Veröffentlicht durch Henro am 15:55 am 14. Sep. 2007

alles klar vielen dank :thumb:

und wie sieht es mit solchen exoten wie dem Kingston DDR2 800 3-3-3-10 aus ?


-- Veröffentlicht durch Compjen am 15:36 am 14. Sep. 2007

geht eher problemlos :thumb:

komm mit 4*1gb genauso hoch wie mit 2*1gb, alles kein ding :)


-- Veröffentlicht durch Henro am 13:58 am 14. Sep. 2007

:moin: :moin:

sagt mal was passiert denn auf aktuellen Intel Chipsätzen (3xer Serie) wenn alle 4 Rambnänke belegt werden ? Muss man dann mit einbußen bei Takt oder Timings rechnen oder geht das problemlos ?


-- Veröffentlicht durch Bountyhunter am 18:18 am 10. Sep. 2007

Chipfrage???

Um die gehts:

http://www.norskit.com/norskit/default.asp?PageNo=DEFAULT&DeepLink=PD10000D%2CHardware%2CRAM%2DDE%2DDDR2%2D2048%2D800110050009%2C

Hat jemand ein Ahnung ob da Micron Chips drauf sind?

Welche Chips packen sonst noch CL3?

Sind etwas teurer als die Crucial Ballistix aber haben eben CL3 bei DDR2 800.

Danke

(Geändert von Bountyhunter um 18:21 am Sep. 10, 2007)


-- Veröffentlicht durch bikerks am 20:14 am 3. Sep. 2007


Zitat von kawabiker1971 um 18:34 am Sep. 3, 2007


taugt der micron-chip was?:noidea:



-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 18:34 am 3. Sep. 2007

was soll man von diesem angebot halten?

taugt der micron-chip was?:noidea:


-- Veröffentlicht durch bikerks am 22:03 am 2. März 2007

Wenn ihr sparen und trotzdem hochwertigsten DDR2RAM besitzen wollt
schaut euch das hier mal an:
link

EDIT: Derzeit würde ich OCI DDR2-800 empfehlen,da die D9GMH-Microns auf den Crucial Values nicht mehr existent sind.

(Geändert von bikerks um 9:55 am April 30, 2007)


-- Veröffentlicht durch kawabiker1971 am 22:18 am 26. Feb. 2007

hab meine ram auch mal etwas getestet, aber bin hier erstmal stehengeblieben:

cpu: e4300
board: ga965p-ds3
ram: mdt 2x1gb ddr2800

läuft mit den standard-timings 5-5-5-18, 1,9 vdimm 430 (860)

denke für nen mdt ist das ok erstmal;)


-- Veröffentlicht durch bikerks am 17:37 am 22. Feb. 2007

GBNQ sind Elpidias. Rechnet so mit stabilen 440-450Mhz.

@Christian..beim DS4 würde ich den GBNQ nicht nehmen...gabs schon des öfteren Probleme bei höheren Taktraten im 450er-Bereich;)

(Geändert von bikerks um 17:38 am Feb. 22, 2007)


-- Veröffentlicht durch christian1104 am 16:16 am 21. Feb. 2007

bezieht sich das mit den Elpida Chips auf die GBNQ RAMS? weil 450-500 wären schon ziemlich geil...Der RAM soll ein DS4 und nen 6300 overclocken :P ...


-- Veröffentlicht durch Compjen am 20:13 am 20. Feb. 2007

sidn warsch elpida chips o.ä. daruf, 450-500 kan man von denne sicherlich erwarten :thumb:


-- Veröffentlicht durch Kuranai am 20:02 am 20. Feb. 2007

Christian wird zwar das eine GB schon gekauft haben, aber den Preis von 160€ für 2GB werd ich nicht verschweigen: GBNQ bei K&M

Möchste schon wissen was man damit anfangen kann (@Takt).


-- Veröffentlicht durch badman01 am 12:09 am 10. Feb. 2007

Sichere Microns gabs in den letzten Wochen nur um 280Euros - und die sind bei 500Mhz pretested und das bei 4-4-4-x .
Echt schick der Preisverfall.


Aber Gbnq Gskill sind ja nochmal knapp 70 Eus billiger- wenn man nicht unbedingt Rekorde brechen will oder superkompatiblen Speicher braucht...


-- Veröffentlicht durch Kojak am 11:36 am 10. Feb. 2007

In der Tat die gibt es kaum günstiger. Bin am überlegen ob ich meine MDTs doch wieder rausschmeiße, wirklich gefallen tun die mir nämlich nicht. Aber eigentlich habe ich ehr die Gskills ins auge gefasst. Die würden eigentlic total ausreichen.


-- Veröffentlicht durch badman01 am 11:08 am 10. Feb. 2007

Hammer Micron Speicher zu nem seeehr guten Kurs...
Pretested 500 @4-4-4-x
Crucial bei HHE


-- Veröffentlicht durch Bliemsr am 13:38 am 9. Feb. 2007

Back to topic:

Mein Board: MSI PT880 Neo FISR.
CPU: P4 Northwood @ FSB 800
Board versteht sich nicht mit Speicher Elixir / Nanya.

Mein Speicher: 1x 1GB DDR400. Schaffte in diesem Board nicht mal
die default FSB200. Mußte den Teiler auf 5:4 stellen, damit Speicher als
DDR333 / 166 läuft.

Elixir/ Nanya läuft auf diesem Board NUR als DDR333 statt
vorgesehenen DDR400.

Nur mit Biegen und Brechen und 2,9 V schafft dieser Speicher in diesem
Board die FSB 175. Dann ist sense. Die FSB200 habe ich in zwei Jahren
mit diesem Speicher noch nie geschafft. Egal ob 1x1GB oder zwei
Riegel 2x1GB... weder im Single noch im dual channel ist mehr als
FSB175 für diesen Speicher auf diesem Board zu erreichen.




-- Veröffentlicht durch christian1104 am 19:14 am 1. Feb. 2007

Hi...ich plane nen DDR2 800 RAM zu kaufen, weiß aber überhaupt nicht, was für einen. Will schon Overclocken damit. Was könnt ihr mir dafür empfehlen? Es soll erst mal nur 1 GB sein und preislich vllt nicht so über die 130 gehen.
hatte erst ma den hier ins auge gefasst

(Geändert von christian1104 um 19:15 am Feb. 1, 2007)


-- Veröffentlicht durch Kojak am 18:54 am 30. Jan. 2007

auf was muss man denn bei den Crucial Ballistix achten oder einfach nur kaufen? Und wenn die frage gestattet ist was haste für deine g-skills bezahlt


-- Veröffentlicht durch badman01 am 18:43 am 21. Jan. 2007

Hi,
japp war n glückliches Händchen ;)
Da geizhalsgibts die - aber nicht wirklich günstig.
Hatte irgendwo gelesen das da eigtl immer D9er drauf waren - dann relativ günstig bei Ebay geschossen- und zwischenzeitlich bei Xtremesystems ne Aussage von nem G-Skill Mitarbeiter gefunden das auf den Pc5300GBGA immer D9GHM drauf sind.
Dadurch das die sonst günstigen D9 er ala A-Data Extreme Edition auch nicht mehr nur / oder gar nich mehr / D9 er drauf haben,war mein Kauf echt topp :)
Aber im Moment würde ich eher zu Crucial Ballistix greifen - auch als Pc5300er - sind einfach deutlich günstiger.


-- Veröffentlicht durch Compjen am 18:19 am 21. Jan. 2007

wo kriegt mna die her und was kosten die?
find via geizhals und preistrend nix, klingt aber nach nem verlockenden Tipp, ich bleib zwar bei meinen Adatas solang ich die net 1:1 überfordern kan, aber so als Empfehlung für andere klingt das echt nett, obwohl ich glaub badman01 hat ganz besonders gute ab bekommen :thumb:


-- Veröffentlicht durch bikerks am 17:45 am 21. Jan. 2007

http://www.xtremesystems.org/forums/archive/index.php/t-113857.html

Zitat:G.skill technican

Man kann ruhig die PC5400 CL3 kaufen anstatt GBHZ(und sparen)....beide laufen über PC1000

Badman hats bewiesen und sich getraut ;)

Mal wieder ein Geheimtipp;)


-- Veröffentlicht durch badman01 am 22:58 am 8. Jan. 2007

Meine G-Skill PC5400 GBGA machen etwa
480 mhz mit 4-4-4-9
und
565 mhz mit 5-5-5-15
jeweils mit ~2,15V und ~2h Blend stable.
Würd die ja gern mal mit mehr Vdimm testen.....


-- Veröffentlicht durch Compjen am 13:24 am 31. Dez. 2006

mein adata geht mit 2,3V die 550 cl 5 5 5 15
also es mus sramseitig nich unbedingt gbhz sein :punk:
bruahc nur noch nen Bord was das 1:1 bringt, mein Asus geht da max stable bis 530, mein ds 4......naja nen fetter primescreen war mit 500 drin aber halbwegs stabiel war nur um die 450

Hab jetzt nochmal auf dem p5b getestet, die module machen mit 2,4V 586Mhz 5 5 5 15 1M stable, anständig mus sich mal bei gelegenheit testen, aber~570 schaffen se bestimmt rockstable :)

(Geändert von Compjen um 1:13 am Jan. 9, 2007)


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 11:40 am 31. Dez. 2006

immer wieder empfohlen, für FSB´s jenseits der 480 den GBHZ von G-Skill
bis jetzt habe ich mit meinem Geil UDC PC 6400 2x1 Gig auch schon die 470 erreicht und das ohne größere Spannungsanhebungen und der ist auch noch 50€ günstiger


-- Veröffentlicht durch Ghostnet2005 am 3:09 am 31. Dez. 2006

:moin:

denke das ich mir auch das Gigabyte DS4 zulegen werde und den E6400 Core 2. Aber habe noch keine richtige Erfahrung mit Intel :ocinside:
Kann mir mal jemand schreiben, ob das DS4 ein gut geeignetes Board ist und auf was sollte man besonders achten.. welchen Speicher nehme ich am besten..
Danke euch! :punk:

:ocinside:

(Geändert von Ghostnet2005 um 3:23 am Dez. 31, 2006)


(Geändert von Ghostnet2005 um 3:24 am Dez. 31, 2006)


(Geändert von Ghostnet2005 um 3:25 am Dez. 31, 2006)


-- Veröffentlicht durch TITAN am 23:06 am 3. Dez. 2006

G.Skill GBHZ oder Corsair Dominator 6400 CL4
>>2x1GB Kit... Gigabyte DS4

Das System:

Gigabyte DS4
E6400


Welcher Speicher ist besser?


-- Veröffentlicht durch fr33za am 12:31 am 30. Okt. 2006

huhu

wollte mal fragen ob wer erfahrung mit timings von den Corsair XMS2 DDR2 800 PC6400Pro (2x1GB) gemacht hat? ^^
die laufen grad auf 468 mhz bei 375 fsb und 4/5 Teiler :P

denke mal das ich da vom takt her noch was raus holen kann ^^
aber leider hab ich 0 plan von timings =(


-- Veröffentlicht durch webforhunter am 17:20 am 16. Sep. 2006

Hallo wasi!! :ocinside:

schon lange nix mehr von Dir gehört!!

Wie ich sehe hast Du Deinen ocz-ram noch, ich hab meinen schon lange verkauft und hab jetzt 2x512mb MDT, die laufen mit 230MHz
wunderbar mit 3-3-3-6

Werde mir nen 2ten Rechner Conroe 2.4GHz mit 2x1024mb Corsair
zulegen :ocinside:

cua
Web


-- Veröffentlicht durch Hitman am 19:46 am 9. Mai 2006

Ist das überhaupt nochn Sticky?

Wie auch immer:
Warum erreiche ich mit meinem Ram nie mehr als 6xxx / 6xxx Werte bei Sis Sandra?


-- Veröffentlicht durch fire113 am 19:16 am 17. Jan. 2006

:moin::moin:


...beides! Frag VORHER wegen Umtausch. Nimm erstmal noch 2 und teste wie es läuft, wenn nicht gut tausch um und nimm 2x512.

ok cu fire113.


-- Veröffentlicht durch CratchY am 17:36 am 12. Dez. 2005

hi

hab auch ein kleinen problem
hab zZ 2x256 ocz pc4000 auf 243 Mhz...
wollt jetz auf 1GB aufstocken?
was würdet ihr machen
nochmas 2x256 vom gleichen ram kaufen
oder 2x512 und dann welchen? ocz, corshair?
achja, laufen tut das ganze auf asus p4c800e deluxe!?
anregungen?

thx


-- Veröffentlicht durch ExX am 19:31 am 6. Dez. 2005

Hey Leute ich habe ein MSI 865p PFISR

Ich wollte fragen welche RAMS gut dafür wären.
Habe P4 NW 2,66 GhZ @ 2900 Ghz

Wegen den Rams von Samsung Pc2100 und Pc2700 gehts net weiter.

Welcxhe wären gut für mich ?
Wollte so auf 3,2 GhZ kommen.

Und könnte mir mal einer das mit dem RAM Timing entschäfren/RAM Teiler setzen erklären ? Thx 4 Help

(Geändert von ExX um 19:33 am Dez. 6, 2005)


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:17 am 4. Juni 2005

hier würd ich zuschlagen wenn du dir kohle sparen willst.
cu


-- Veröffentlicht durch Kehrmaschine am 9:33 am 16. Mai 2005

hi,

ich hab das MSI 875P Neo-FIS2R und werd vorerst mal einen 2.0 ghz p4 dadrauf betreiben, möchte aber dann umsteigen auf 3.0 prescott und wollte mal wissen was für einen speicher ihr mir empfehlen könnt. möchte max 135 euro ausgeben und 1gb wäre schon recht net. übertackten möchte ich dann auch mal. vielen dank für die antworten.

mfg

chris


-- Veröffentlicht durch Hitman am 15:03 am 9. April 2005

So hab mal laufen lassen.

DDR-2 512MB VS Corsair Cl4,4,4,4,15 @ 533Mhz
6302MB/s int
6301MB/s float

mit SisSandra. Werd natürlich versuchen beim Ram auf die 711 zu kommen wie vom Mainboard unterstützt. Ma sehen obs der Ram mitmacht, immerhn sinds ja 4 Riegel.

also bei 4,4,4,4,12 bei 533 macht er
6349 MB/s beide.

711Mhz macht er auch mit, hab erst mit 5,5,5,5,15 getestet.

(Geändert von Hitman um 21:12 am April 9, 2005)


-- Veröffentlicht durch Hitman am 21:54 am 8. April 2005

Hab direkt mal 4x 512 reingekloppt. Morgen gehts ans Testen.


-- Veröffentlicht durch fire113 am 1:55 am 13. März 2005

:moin::moin:

nee da hatte man mich VOLL uncool beraten :(

Das Board verträgt sich nich mit DS 16x, hatt Ich dann auch irgendwann in der F***ingMaunal gefunden !
Dank der Profibreatung durfte er das Ram wiederhaben :) nutz ja der schnellste ram NIX enn sich die Hardware ned leiden mag.

also 4x256mb rein und ab :)

cu fire113.


-- Veröffentlicht durch Ossi am 23:59 am 12. März 2005


Zitat von fire113 um 13:11 am März 8, 2005
:moin::moin:

Gestern ist mein A-data600 angekommen, 2x512 mb.
Beide Riegel rein, aber Ich komm nicht über 250Mhz FSB  im DD-Mode, im SD-Mode komm ich  bis 270.(Asus P5GD1)

Wer hat hier noch A-data´s am laufen, welche und wie schnell?

...mit einem Riegel 4,5Ghz :) FSB@281 Ich denk HIER ist wirklich ende, aber WARUM nicht im DualMode :noidea::noidea::noidea:
ok cu fire113.
(Geändert von fire113 um 23:17 am März 8, 2005)
Hat sich lag am Speicher!


(Geändert von fire113 um 19:38 am März 11, 2005)

Im DC läßt sich der Computer schlechter Übertakten ;)


-- Veröffentlicht durch fire113 am 13:11 am 8. März 2005

:moin::moin:

Gestern ist mein A-data600 angekommen, 2x512 mb.
Beide Riegel rein, aber Ich komm nicht über 250Mhz FSB  im DD-Mode, im SD-Mode komm ich  bis 270.(Asus P5GD1)

Wer hat hier noch A-data´s am laufen, welche und wie schnell?

...mit einem Riegel 4,5Ghz :) FSB@281 Ich denk HIER ist wirklich ende, aber WARUM nicht im DualMode :noidea::noidea::noidea:
ok cu fire113.
(Geändert von fire113 um 23:17 am März 8, 2005)
Hat sich lag am Speicher!


(Geändert von fire113 um 19:38 am März 11, 2005)


-- Veröffentlicht durch Hotspot am 1:04 am 24. Dez. 2004

Laufen GeIL Ultra Platinum  DDR 500 gut auf dem Abit AI7 ? Ich wuerde mir 2*512 MB zulegen, wenn die 1:1 gut mit dem Board machen :).

thx

Hotspot


-- Veröffentlicht durch HITAC am 19:37 am 3. Dez. 2004

*hohoho*
Nächste woche kommt mein EE.

Dann werde ich mal mein gesamtes Speicherarsenal testen, wie gut die laufen. Sind ca. 15 GB. :D
Sind fast alles Winbonds oder Microns.


-- Veröffentlicht durch Murdock am 8:48 am 22. Nov. 2004

Ich würde erst testen obs nicht doch mit den GEIL funzt, ansonten schaue auf die Abit-hp und überprüfe welcher Speicher offiziell unterstützt wird und dann suchste dir eben einen aus :thumb:

Gruß


-- Veröffentlicht durch DragonN am 13:07 am 15. Nov. 2004

Welchen Speicher würdet ihr mit empfehlen?

habe P4 Prescott 3,0
         Abit IC7-G


momentan Geil DC kit 466mhz 2.5 3 3 7
un abit ist auf geil ja ned besonders gut zu sprechen...


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 5:43 am 6. Nov. 2004

@TwP n china fällt grad nen sack reis um :lol:

@darkcrowler die TCCC sind doch eher für high FSB anstatt guter timings gedacht :noidea:


-- Veröffentlicht durch TwP am 22:30 am 22. Okt. 2004

hrhr hab jetzt nen P4 3.0 C D1 SL6WK 10.9.04


-- Veröffentlicht durch darkcrawler am 16:48 am 20. Okt. 2004

@snake: wie wärs mit 2x identische 512mb samsung TCCC-F, hab noch welche hier:)





(Geändert von darkcrawler um 17:40 am Okt. 20, 2004)


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 14:26 am 15. Sep. 2004

hi all :)

thx für die speicherempfehlungen werd mal schaun wies bei den genannten rams preismässig aussieht.
steht ja leider auch noch ne neue grafikkarte an oO

@lord rayden
danke für deine bemühung aber das wusste ich schon ;)
pat ist bei mir eh schnee von gestern hab ja nen 865pe board
und biosmod kommt erstmals nicht in frage.

mir reichts momentan wenn ich wieder nen stabiles system hab.
hab öfters hänger für mehrere sekunden selbst im dateimanger oO
kontakt mit intel zwecks garantie besteht schon nur fragen die mich löcher ausn bauch ohne ende oO
glaub der l2 cache hat sich den arsch verbrannt bei 1.675v im bios
für mich steht fest vcore erhöhung nur noch 0.025v alles drüber such ich mir besser ne andere cpu anstatt zu quälen das bringts alles nich mehr

oups
@totgezogen meintest du 256er riegel oder 512er?
möcht ja unbedingt 1gb ram haben


cya

ps. jemand interesse an OCZ siehe sig ;)



(Geändert von S370 sNAKE um 14:36 am Sep. 15, 2004)


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 11:24 am 10. Sep. 2004


Zitat von S370 sNAKE am 0:49 am Aug. 13, 2004
ich möchte demnächst cpu und ram auf dem p4p800-e rev1.02 ausbaun.

wollte den 2,4c gegen nen 2,8c tauschen
kühlung wäre weiterhin luft zalman 7000

wegen 5:4 dürfte nen ram der so ~220dafür aber guten timings schafft ja mehr als ausreichend
welcher pc3200 läuft denn da gut auf dem p4p800-e ?
2x512 besser oder doch 4x256 :noidea:





hi,

gute timings hatten die pc3500 rams mit winbond 5 chips. leider gibt es diese im handel nicht mehr und sind deshalb nur sehr schwer zu bekommen.  kann dir folgende module empfehlen:

Mushkin PC3500 Level II WB5

Corsair XMS-PC3500C2 Rev1.1

sind beide mit wb5 bausteinen bestückt und schaffen 2-2-2-5 @ DDR 433    (default vdimm)

habe selbst die module von corsair auf nem p4c800-e verbaut.
die rams laufen 1:1  mit nem fsb von 258 @ 2-2-2-5 / 3,5V

leider schafft meine cpu nicht viel mehr sonst wäre sicher noch mehr möglich...
da die rams sehr heiß werden hab ich die heatspreader abgenommen und kühl die chips jetzt aktiv mit 2  lüftern was wesentlich effektiver ist...

cu totgezogen

ps: ne übersicht von rams mit wb5 chips gibt es HIER


-- Veröffentlicht durch Wunder am 6:52 am 10. Sep. 2004

Hi,
vor einigen Tagen hatte ich den A-Data PC4000 2x512MB von Overclockers.de bekommen und mußte feststellen das der Speicher auf mein IC7-Max3 nicht richtig lief max waren 230FSB 1:1 stabil drin.
Vdimm sogar bis 3,2V! (das Board hat auch kein vdimm Bug!)

Da gehen meine beiden 2x256MB auch A-Data PC4000 auf 283FSB 1:1
Ich glaube das Max3 hat probleme mit 2x512MB und 250FSB 1:1

Der A-Data PC4000 2x512MB würd jetzt gegen den Corsair PC4000 Twinx1024-4000PRO ausgetauscht.
Ich hoffe das der Speicher auf mein Max3....bei 250FSB 1:1 zu betreiben ist.

Von A-Data werde ich erstmal abstand halten ich dachte auch das die genau so gut gehen wie meine beiden 256MB Module.


Gruss wunder


-- Veröffentlicht durch wasi am 0:04 am 25. Aug. 2004

das hardware-forum ist kein oc-forum. und darum geht es hier.
es geht ja nicht ausschließlich um die speicher, sondern um die speicher in verbindung mit den dual-boards von intel die beim oc'n probleme machen......kompatibilitätsprobleme.
der sticky ist hier, weil ständig leute nen neues topic mit gleichem oder ähnlichem inhalt eröffnet haben. das geht natürlich auch aber mit nem sticky ist es viel übersichtlicher!
stell dir mal vor, der sticky läuft unter hardware! dann würden alle intel und amd user ihre probs und lösungen reinschreiben.........natürlich durcheinander.......geht ja auch net anders! und dann kommst du, zb. als intel-user, mit einem problem. was interessieren dich dann die ganzen beiträge von den amd'lern? nix!!!! und andersrum genauso.
lass den sticky mal schön hier, der steht hier ganz gut. ;)
cu


-- Veröffentlicht durch Meldir am 19:32 am 23. Aug. 2004

Hallo Leute!

Sorry wegen OT: Aber warum is dieser Sticky eigentlich im Intel_OC Forum???

Ich meine, der gehört ja eigentlich in Hardware, weil er beide Sys's betrifft, oder irre ich mich da?

Mfg
Meldir


-- Veröffentlicht durch wasi am 0:33 am 21. Aug. 2004


Zitat von S370 sNAKE am 0:49 am Aug. 13, 2004
ich möchte demnächst cpu und ram auf dem p4p800-e rev1.02 ausbaun.

wollte den 2,4c gegen nen 2,8c tauschen
kühlung wäre weiterhin luft zalman 7000

wegen 5:4 dürfte nen ram der so ~220dafür aber guten timings schafft ja mehr als ausreichend
welcher pc3200 läuft denn da gut auf dem p4p800-e ?
2x512 besser oder doch 4x256 :noidea:



hi snake,
ich würde die geil pc3500 (2x512) mit 2336 timings nehmen.
guck du hier
cu


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 10:48 am 13. Aug. 2004


Zitat von S370 sNAKE am 0:49 am Aug. 13, 2004
ich möchte demnächst cpu und ram auf dem p4p800-e rev1.02 ausbaun.

wollte den 2,4c gegen nen 2,8c tauschen
kühlung wäre weiterhin luft zalman 7000

wegen 5:4 dürfte nen ram der so ~220dafür aber guten timings schafft ja mehr als ausreichend
welcher pc3200 läuft denn da gut auf dem p4p800-e ?
2x512 besser oder doch 4x256 :noidea:



nimm 2x512MB bei mir hat sich auf dem IC7-Max3 bei 4 Riegel PAT deaktiviert!

Speicher würde ich was in der Richtung BH-5 bzw die günstigeren BH-6 empfehlen ist im moment immer noch das beste in sachen Timings!

Greetz


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 0:49 am 13. Aug. 2004

ich möchte demnächst cpu und ram auf dem p4p800-e rev1.02 ausbaun.

wollte den 2,4c gegen nen 2,8c tauschen
kühlung wäre weiterhin luft zalman 7000

wegen 5:4 dürfte nen ram der so ~220dafür aber guten timings schafft ja mehr als ausreichend
welcher pc3200 läuft denn da gut auf dem p4p800-e ?
2x512 besser oder doch 4x256 :noidea:










-- Veröffentlicht durch wasi am 22:00 am 22. Juli 2004


Zitat von Breaker10 am 14:47 am Juli 17, 2004
Sagt mal, ist folgendes normal ?

FSB 245 und Ram 196 MHZ = 5400

FSB 220 und RAM 220 MHZ = 4800


Sind SiSoft Sandra Memory Benchmerk ergebnisse ;) Dann ist es wohl doch bessser den FSB hoch und den Teiler auf 5:4 oder :noidea:



is normeal dein ergebnis!
siehe hier
cu


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 7:31 am 22. Juli 2004

jap, das haste richtig erkannt :thumb:

1:1 lohnt beim p4 irgendwie nicht

besser nen höheren fsb haben, der macht das wieder wett.
wie man sieht sogar sehr gut ;)


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 14:47 am 17. Juli 2004

Sagt mal, ist folgendes normal ?

FSB 245 und Ram 196 MHZ = 5400

FSB 220 und RAM 220 MHZ = 4800


Sind SiSoft Sandra Memory Benchmerk ergebnisse ;) Dann ist es wohl doch bessser den FSB hoch und den Teiler auf 5:4 oder :noidea:


-- Veröffentlicht durch Torgal am 10:10 am 9. Juli 2004

Ich hab mir soeben 2x512MB PC3200 MDT CL2,5 bestellt!
Laut euren Aussagen über diese Riegel stehen mir ja freudige Zeiten ins haus! Sie sind gedacht für mein MSI K7N2 Delta-L und nen Mobile-Barton 2500+. Ich weiß das board ist jetz kein fettes OC-teil aber 12,5 (mehr packs net)x200 reichen mir völlig als Einstellungen. Hat es von euch schonmal jemand geschafft 2x512MB MDT's auf FSB200 und CL2 laufen zu lassen? Wenn ja auf welchem board? Mit welchen genauen timings?


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 9:34 am 22. Juni 2004

Wenn er nicht so teuer sein soll und trotzdem gut, empfehle ich dir die MTD PC400 CL2,5 sind für unter 80€ pro 512MB Riegel zu bekommen!
Bei dem Preis lohnt es sich 2 Riegel zu holen und den PC dann mit satten 1GB Ram zu füttern.

MTD ist der Zeit unschlagbar in sachen Preis/Leistung, übertaktung auf 230Mhz und mehr ist keine seltenheit bei denen!

Als nächstes könnte ich dir noch die A-DATA Vitesta PC500 empfehel, lassen sich auch sehr gut übertakten (260-280Mhz), sind im PC500 Berich ebenfalls ungeschlagen in sachen Preis/Leistung! Das GB kostet hier aber um die 230€, also etwas teurer als die MTD.

Gruß LR


-- Veröffentlicht durch Rubberduckie am 2:30 am 22. Juni 2004

:noidea:
Hi, will mir ein neues Sytem zulegen.
CPU: P4 Northwood 3.0 Ghz @3,7 Ghz (lassen sich alle SL6WK overclocken?).
Board: Asus P4C-800-E Deluxe
Kühler: Zalman CNPS 7000A-Cu oder Aerocool HT101

Nun die Frage, welchen Speicher ich mir zulegen soll.
Auch ein gutes Preis/Leistungsverhältnis wäre sinnvoll.
Soll ein Mix aus Spiele und Arbeitsrechner werden.
Habe nicht vor alles um jeden Preis herauszukratzen, aber doch möglichst viel.

Vielen Dank für eure Tipps im Voraus
Rubberduckie


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:13 am 26. Mai 2004

@wasi- thank's ;)


aber mein max3 mag irgendwie den 5:4 teiler nicht :noidea:


                                              knacki88


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:43 am 25. Mai 2004

@knacki 88

du willst sicherlich 1:1 fahren richtig?

dann dürfte dich diese erkenntnis interessieren:

DDR500 CL2-2-2-5 vs. DDR400 CL2-2-2-5

fahr mit dem 5:4 teiler, sparst du beim speicher nen haufen kohle!

cu


der shop könnte dich auch interessieren!




(Geändert von wasi um 16:59 am Juli 7, 2004)


-- Veröffentlicht durch wasi am 21:00 am 25. Mai 2004

glaube kaum das du den 20% oc'n kannst! nen 256er vielleicht aber bei nem 512er glaub ich des net! was ist mit deinem ocz? willste auch nen gig-speicher drin haben? hatte die gleichen wie du und verkauft. jetzt suche ich nach nen guten gig speicher. die geil golden dragon pc3500 mit cl2 gefallen mir.
cu


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 10:42 am 21. Mai 2004

Hi,

ist mit 2x 512MB MDT PC400 ein FSB von 240 zuschaffen auf dem max3 ?


                           mfG knacki88

(Geändert von knacki88 um 10:47 am Mai 21, 2004)


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 9:10 am 11. Mai 2004


Zitat von Mythilos am 22:22 am Mai 10, 2004
nochmal die frage mit diesem teiler.. ich hab jetzt dem fsb auf  250mhz und den speicher auf 400mhz eingestellt.. von einem teiler direkt hab ich da nichts gelesen..wie deutet ihr meine bisherigen einstellungen.. der speicherdurchsatz liegt bei 6500mb/s



will dir ja nicht zu nahe treten, aber die 6500MB speicherdurchsatz halte ich mit 400MHz für fast unmöglich, das sind min. 1000MB zu viel.


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 22:22 am 10. Mai 2004

nochmal die frage mit diesem teiler.. ich hab jetzt dem fsb auf  250mhz und den speicher auf 400mhz eingestellt.. von einem teiler direkt hab ich da nichts gelesen..wie deutet ihr meine bisherigen einstellungen.. der speicherdurchsatz liegt bei 6500mb/s


-- Veröffentlicht durch bObB3s am 14:58 am 10. Mai 2004

Da ich mir demnächst, wenn die Speicherpreise wieder runtergehn, ma neuen RAM kaufen will, wollt ich ma fragen, ob alle MDT 512 Speicher (2,5) FSB 250 mitmachen mit 2,85 Volt von mir aus. Man liest hier ja oft, das die einiges mitmachen.


-- Veröffentlicht durch CONSUL am 15:47 am 26. April 2004

Also Soundstorm hat es natürlich nicht, das ist ein Feature in der NForce2 Southbridge...

Das IC7-G setzt auf einen 6 kanal ac97 codec, allerdings mit maximaler ein und ausgangsbestückung..:thumb:

Die Soundqualität ist damit ne ganze ecke schlechter, als beim AMD-brett

Ausserdem geht der Softwarecodec auf die CPU-Last

Naja...man kann nicht alles haben...werd´s mal antesten und im Notfall ne ordentliche Soundkarte verbauen.


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 12:00 am 26. April 2004

das IC7-G bzw Max3 hat doch meines wissens auch Soundstorm, oder irre ich mich da :noidea:

Mit den Timings ist es so ne sache, kommt halt auf den Teiler an, bei 5:4 wird das mit guten timings nüx.

Mal nen kleines Beispiel meiner config, bei Teiler 1:1 und FSB 250 hab ich 58xxMB im Sandra membensch mit 3-4-4-8 Timings, bei Teiler 5:4 und FSB 250 hab ich 55xxMB im Sandra Membench mit 2-3-3-6.
Man sieht also das die schleteren Timings durch den höheren FSB sehr gut ausgeglichen werden und Sandra mehr vom höheren FSB provitiert.

cya


-- Veröffentlicht durch CONSUL am 0:40 am 26. April 2004

Jo, 1:1 wäre schon nicht schlecht! So hatte ich mir das auch vorgestellt. Irgendwas über 3,5 gH sollte es auf jeden Fall werden, sonst lohnt das nicht wirklich..

Außer natürlich gleichzeitig die NForce2-Macken loszuwerden.

Noch paar Fragen:

1. Wie sieht es eigentlich mit der Soundqulaität aus beim IC7-G??
Das war schliesslich ein großer Vorteil des Soundstorm...

2. inwiefern machen sich die schlechteren Timings beim P4 bemerkbar? Bei THG hab ich gelesen, dass dieses nicht so arg sei im Vergleich zu einem höheren FSB
Allerdings legen hier im Forum die Leute eher bessere auf Timings wert..

3. Wie groß ist der Performanceverlust bei async Teiler ála 4:5?


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 23:12 am 25. April 2004


Zitat von CONSUL am 17:43 am April 25, 2004
bzw. gibt es verschiedene DDR500 Riegel von A-Data??

Hab die 512er als CL2,5 UND CL3 gefunden!






:noidea: bis jetzt kenn ich die nur als CL3!!

Bei einer 2,8er CPU würde ich zu PC500 raten zumindest wenn du 1:1 fahren willst, obwohl 5:4 mit super timings auch nicht zu verachten ist!

hab neulich in nem Forum so einen gesehen der hatte BH5 Speicher auf 250MHz 2-2-2-6 1:1 das ist natürlich sahne ;)

btw bin auch von AMD auf Intel gewechselt und habe es noch keine sekunde bereut.


-- Veröffentlicht durch CONSUL am 22:34 am 25. April 2004

:nabend:

Also irgendwie schleift das Intel Forum ein wenig :-)

Macht mir den Umstieg auf Intel doch mal ein bisschen leichter

Hab mich schliesslich regelrecht zwingen müssen....:megatoilet:....AMD verdient schliesslich eine Chance auf dem Markt, naja...weg vom Thema

Frage siehe oben :blubb:


-- Veröffentlicht durch CONSUL am 17:43 am 25. April 2004

bzw. gibt es verschiedene DDR500 Riegel von A-Data??

Hab die 512er als CL2,5 UND CL3 gefunden!


-- Veröffentlicht durch CONSUL am 15:52 am 25. April 2004

So wie ich das gesehen habe, ist doch der einzig grosse Unterschied von IC7-G zum Max3 die Leistungsfähigere Spannungsversorgung oder irre ich mich da!?

Allerdings würden mich aktiv gekühlte Spannungsregler ja aher nerven bei WaKü!


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 15:28 am 25. April 2004


Zitat von CONSUL am 15:23 am April 25, 2004
Wie gehen eigentlich die Geil Ultra Series bzw. die 500er A-Data so auf dem Abit IC7-G?

Bau mir gerade ein Intel-System auf und brauche neuen Speicher. Die Twinmos Winbond CH-5 lass ich auf dem NForce2-Board.

Bzw. welcher Speicher ist Preis-Leistungstechnisch in Zusammenhang mit dem IC7-G / P4 2,8 c NW zu empfehlen?

Wollte doch schon eher 500er Speicher nehmen..




da bist du mit dem ADATA schon auf dem richtigen weg, ansosten laufen OCZ und Corsair auch sehr gut auf dem IC7.
wobei die OCZ eher was für das max3 sind weil sie doch ziemlich Spannungshungrig sind!

:cu:

(Geändert von Lord Rayden um 15:35 am April 25, 2004)


-- Veröffentlicht durch CONSUL am 15:23 am 25. April 2004

Wie gehen eigentlich die Geil Ultra Series bzw. die 500er A-Data so auf dem Abit IC7-G?

Bau mir gerade ein Intel-System auf und brauche neuen Speicher. Die Twinmos Winbond CH-5 lass ich auf dem NForce2-Board.

Bzw. welcher Speicher ist Preis-Leistungstechnisch in Zusammenhang mit dem IC7-G / P4 2,8 c NW zu empfehlen?

Wollte doch schon eher 500er Speicher nehmen..


-- Veröffentlicht durch bObB3s am 15:09 am 22. April 2004

Hab GEIL Ultra Series PC400 (2x256 MB) auf eim P4P800 Del.:

die machen 243 MHz mit 2,5-3-4-6 @ 2,85V


-- Veröffentlicht durch Deepy am 21:43 am 20. April 2004

Nein, eigentlich ist BH-6 im allgemeinen nur noch sehr schwer erhältlich, im Handel sogar fast gänzlich unmöglich, aber BH-6 Chips wurden auch auf einigen anderen Rammodulen verbaut, ich empfehle da diese Liste:

Ramliste mit Winbond-Chips

(Geändert von Deepy um 21:45 am April 20, 2004)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:33 am 20. April 2004

thank's @Lord Rayden-

ist bh-6 speicher im algemeinen OCZ-speicher ?

                         
                                 knacki88


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 20:28 am 20. April 2004


Zitat von knacki88 am 20:23 am April 20, 2004

wo kann ich den BH-6 speicher kaufen :godlike:?



Hier


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 20:23 am 20. April 2004


wo kann ich den BH-6 speicher kaufen :godlike:?


-- Veröffentlicht durch CratchY am 20:21 am 20. April 2004

mich würd noch interessieren ob ich die auf 250 fsb laufen lassen muss, oder ob auch weniger geht....
eigentlich wollt ich schon 1:1 und 250 ...
aber 5:4 is ja auch nicht verkehrt oder?
thx im vorraus...

fabsen


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 19:55 am 20. April 2004


Zitat von knacki88 am 19:48 am April 20, 2004

link zu den BTW, BITTE :godlike:


                       knacki88



BTW = By the Way (heißt etwa "da fällt mir ein" in Deutsch) ;)


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:48 am 20. April 2004


link zu den BTW, BITTE :godlike:


                       knacki88


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 19:42 am 20. April 2004

Kommt auf den FSB an den ihr fahren wollt.

-220Mhz würde ich die PC3200 mit BH-6 nehmen.

220-250MHz würde ich den PC4000 nehmen.

BTW die PC4000 rulen auf dem Max3, hatte ich auch schon drauf laufen!!

cya


-- Veröffentlicht durch knacki88 am 19:26 am 20. April 2004


das würde mich auch interessieren :godlike:


                            knacki88


-- Veröffentlicht durch CratchY am 18:29 am 20. April 2004

hi
so nun hab ich auch noch ne kleine frage zum ic7 max3

einer von den 4 riegeln solls werden, aber weiss nicht welcher...
irgendwelche vorschläge?

http://www.oc-wear.de/pd722042799.htm?categoryId=20
http://www.oc-wear.de/pd-2006398240.htm?categoryId=20
http://www.oc-wear.de/pd376987018.htm?categoryId=20
http://www.oc-wear.de/pd-699963156.htm?categoryId=20

sodele, ne kleine hilfe wär nett :), bzw auch andere vorschläge sind erwünscht...


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 13:27 am 15. April 2004

so hab hier 2x512mb corsair TwinX 3700 Rev. 1.1 hier.

Machen auf meinem Board 1:1
FSB 270 mit 2,5-4-4-7 mit

:thumb:


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 22:28 am 4. April 2004

vor weg, mit deiner Erklärung liegst du richtig.

Also mit deiner CPU haste bei den Rams natürlich pech! da ist nicht viel mit dampf machen!
Ich würde an deiner stelle mal ein bisschen mit den Timings spielen, immer schön runter damit (2-2-2-5 wäre nicht schlecht), ist das einzige mit dem du noch etwas dampf machen kannst. Ansonsten hilft nur andere CPU besorgen.

(Geändert von Lord Rayden um 22:32 am April 4, 2004)


-- Veröffentlicht durch Schicksal am 22:14 am 4. April 2004

wo wir gerade bei klärungen von noob fragen sind :wink:
hab ich das jetzt richtig?
ein ddr400 speicher braucht wegen double data rate 200MHz um auf 400 zu kommen, richtig? und wenn ich eine 533er cpu habe (also FSB133) die ich momentan bei 150 laufen habe, dann komme ich nie nie nie an die leistung der ddr400 dran? wegen 2x150=300??
Also bringen mir die 400er rein gar nichts? selbst bei 1:1 taktung?
wie kann ich denn meine rams mehr ausreizen mit einer (in diesem fall)
blöden P4 2,66 533er CPU?
ich bekomme die ja nie mals auf 20x200 damit ich meinen ram ausreize.
irgendwie ist mein hirn jetzt buggy :noidea:
für eine antwort wäre ich sehr dankbar, da mich das schon eine weile
nachdenklich macht und ich überlege, ob ich mir eine 800er P4 cpu holen soll.

MfG
Schicksal


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 20:37 am 1. April 2004

astrein..einfach gehts ja gar nich.. uiuiuiui..hab mir shcon sowas gedacht..


-- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 15:42 am 1. April 2004

ist doch ganz einfach, sagen wir du stellst einen FSB von 250MHz 1:1 ein, so bekommt die CPU und der Speicher 250MHz auf den Pelz bebraten.

Nimmst du nun einen 5:4 Teiler, bekommt die CPU 250MHz und der Speicher 200MHz. Das rechnet sich dann so: 250MHz : 5 = 50MHz x 4 = 200MHz (für den Speicher).

Nimmst du nun einen 3:2 Teiler sieht es so aus: 250MHz : 3 = 83,333MHZ x 2 = 166,66MHz (für den Speicher)

hoffe ich konnte dir das so verständlich machen.

cya


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 11:49 am 26. März 2004

aha..ihc versteh das mit dem teiler noch nich ganz. .wie funktioniert das?


-- Veröffentlicht durch Ossi am 10:51 am 26. März 2004

So hab ein bissl tiefgründiger getestet:

im Single Channel laufen die MDT bis 261Mhz bei 2,8V 3-4-4-8
im Dual Channel bis 256Mhz bei 2,8V 3-3-3-7

:thumb:


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 11:25 am 23. März 2004

die alte frage.. ich will mir neues board und ram kaufen..
wakü(cpu+nb) hab ich..
das board sollte genug voltpotential haben undder speicher sollte auch schnell sein..
ich lses allerdings, das z.b. die abit boards (sihcer auch andere) für pc3200 speicher sind.. sol ldas heissen, das die ncih schnelelr gehen, ohne mod?

macht es zum oc'n einen unterschied ob ich das normale abit ic7 oder das max3 nehme?

oder doch lieber das asus p4c800.. deluxe?..oder p4p800 normal/deluxe?

beim speicher bin ich mir nicht schlüssig.. ich dachte eigentlcih an den hier:
TWINX Dual-Channel Memory Kits TXINX1024 2x512MB 2X64Mx64 PC500 CL3 (3-4-4-8) XMS-4000PRO Serie mit Aktiv-LEDs #TWINX1024-4000PRO (Corsair)

oder den hier:
1024 MB (2 x 512 MB) PC500 DDR-DIMM GEIL Golden Dragon Series Dual Channel aber daseh ich nich, ob das metall auf den rams ist, oder plastik? :-/

soweit so gut.. was meint ihr?

aso.. cpu prescott 2,8ghz 200mhz


(Geändert von Mythilos um 11:32 am März 23, 2004)


-- Veröffentlicht durch Ossi am 13:02 am 21. März 2004

Update 2
ABIT IS7-E
Intel Pentium 4 2600Mhz @ 3250Mhz

2*256MB MDT/MCI PC3200/400

@3-4-4-8  2,8V

1:1       255Mhz/255Mhz Stable :D



(Geändert von Ossi um 13:28 am März 21, 2004)


-- Veröffentlicht durch krauser am 0:15 am 20. März 2004

So, an alle IC7MAX3 besitzer die Probleme mit dem RAM haben:

Wie oben beschrieben hatte ich auch Probleme meine Twister darauf vernünftig zu betreiben, nun hab ich in einem Review von genau diesem RAM (Twinmos Twister PC4000) gelesen, welches auf einem IC7MAX3 getestet werden sollte. Dort machte es erstmals auch Probleme, aber nach dem alle Werte manuell im Bios eingestellt wurden und nicht mehr Auto oder by SPD lief es 1A. Gleiches hab ich daraufhin auch getestet und den Saft manuell auf 2,8V erhöht und die Latenzen auf 2,5-4-4-8 manuell festegesetzt und siehe da, es bootet und läuft nun ohne Probs mit 1:1 und 250mhz FSB. Bei SiSoft Sandra in den Memory Benches ist es nun genauso schnell wie das Corsair.

Ihr könnt das ja auch mal ausprobieren falls es noch nicht geschehen ist, bei mir hats was gebracht :thumb::godlike::thumb:

Nun auch:

Twinmos Twister PC4000 2x512MB auf IC7MAX3:

1:1 250mhz 2,5 4 4 8 (stable) :thumb:

(Geändert von krauser um 2:09 am März 20, 2004)


-- Veröffentlicht durch krauser am 1:39 am 19. März 2004

ABIT IC7MAX3:

Twinmos Twister PC4000 2x512MB

1:1  250mhz 2,5 4 4 8 (kein Boot)
5:4  250mhz 2,5 4 4 8 (stable)

Corsair XMS TWINNX PC4000 2x256MB

1:1 250mhz 3 4 4 7 (stable)

Der Twister will net so richtig mit dem Board zusammenwerkeln :noidea:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 14:30 am 17. März 2004

So Update:

ABIT IS7-E
Intel Pentium 4 2600Mhz @ 3250Mhz

2*256MB MDT/MCI PC3200/400

@3-4-4-8

1:1       250Mhz/250Mhz Stable :D


-- Veröffentlicht durch sfied1956 am 20:52 am 9. März 2004

Hi Leute,
hab nen Problem mit meinen 2 Corsair 3500 512 Mb Riegeln. Wenn ich im Bios den FSB ändere, laufen die nur mit 266Mhz statt wie zuvor auf 400 MHz (DRAM Frequency: Auto, bei 400 fest eingestellt geht garnichts!). Wie kann ich bewerkstelligen, das der Speicher 1:1 mit dem FSB hochgetaktet wird?

Vielen Dank im voraus!


-- Veröffentlicht durch DerJoe am 16:08 am 9. März 2004


Zitat von zerotheone1 am 15:45 am März 8, 2004
ASUS P4P800 Deluxe rev. 1.02 ; Bios 1016
P4 2,4 GHz
2x 512MB TwinMos PC3200 + Winbond 5-CH Chip

225 MHz FSB 1:1 (das Board verweigert leider 5:4 usw. vielleicht kann mir jmand dabei helfen)



Hi!

Das liegt am Speicher, ich hatte auch anfangs den TwinMos 2 x 256 MB CH-5, und das P4P800, und da ging ebenfalls kein Teiler außer 1:1. Habe mir dann DDR400 Infineons zugelegt, seitdem habe ich die Teilerprobleme nicht mehr, und die lassen sich auch gut takten (z.B. FSB240 mit 1:1-Teiler)

Gruß
DerJoe ;)


-- Veröffentlicht durch zerotheone1 am 15:45 am 8. März 2004

Tach

Hier meine Daten (nach den Problemen mit dem Board, hoffe es funzt jetzt :godlike: )

ASUS P4P800 Deluxe rev. 1.02 ; Bios 1016
P4 2,4 GHz
2x 512MB TwinMos PC3200 + Winbond 5-CH Chip

225 MHz FSB 1:1 (das Board verweigert leider 5:4 usw. vielleicht kann mir jmand dabei helfen)

225 MHz @ CL2-3-3-5


-- Veröffentlicht durch STONKA am 6:35 am 7. März 2004

A-Data Pc4000  2.65Vdimm  3-5-4-4  278FSB  1:1
auf Abit IC7-MAX3


:)


-- Veröffentlicht durch Pennywise am 19:35 am 6. März 2004

Asus p4pe
Corsair xms 3500 c2 (bh-5)
3:2 222 fsb (2,2,2,5) 2,9 V 5:4

Meint ihr, da geht noch was ? :)



(Geändert von Pennywise um 19:37 am März 6, 2004)


(Geändert von Pennywise um 15:42 am März 7, 2004)


-- Veröffentlicht durch mfgsammy am 0:23 am 2. März 2004

hallo
also ich habe mir die OCZ 1024MB PC3200 PLATINUM LTD EDITION
Dualchannel gegönnt und in der beschreibeung stand drinnen
"Platinum Ltd. Edition

mit
Winbond BH6 Chips



Dual Channel Kit
PC 3200     2 x 512 MB

Dieser superschnelle DDR400-Speicher,
wahrscheinlich der momentan Schnellste überhaupt,
läuft mit Timings von

2 - 2 - 2 - 7 bei 2,6V

und besitzt ein gewaltiges OC Potenzial, da stabiler Betrieb mit einer
Spannung von 2,8V (234Mhz mit 2-2-2-5) vom Hersteller gewährleistet wird!"
habe die teile heute bekommen und mußte festellen das sie bei mir nur bis fsb 215 1:1 mit 2-2-3-6 und 2.8 volt primestabil laufen
selbst wenn ich sie auf 2,5-3-3-6 oder 3-4-4-8 laufen lasse komme ich nicht über 22 raus
hat da jemand ne erklärung für
mfgsammy


-- Veröffentlicht durch Pennywise am 15:52 am 1. März 2004

Die Frage ist nur, ob du die level 1 oder level 2 bestellt hast.



Mir fällt gerade auf, daß die OCZ 3500 Platinum auch gut sind und dabei auch noch erheblich günstiger. Kann da jemand was zu sagen ?

Mir hat sich jetzt noch eine Frage gestellt. Wenn die Sticks im Laden bei Dual Channel Speicher angegeben werden, heißt das, daß die im Zweier Pack verkauft werden oder daß die speziell und nur für dual Channel Betrieb geeignet sind ??? Da das p4pe ja noch single channel ist, ist mir auch  hier eine Antwort sehr wichtig. :)

(Geändert von Pennywise um 16:32 am März 1, 2004)


-- Veröffentlicht durch Jack Bauer am 14:57 am 1. März 2004

Zu den Mushkins:

Habe mir zwar die 1024 (2x512) bei Cheeep! bestellt, kann aber trotzdem von genau den 2x256 berichten, da Cheeep! mir 1. mit Verspätung und 2. die kleineren geschickt hat. Hab ich Blindfisch erst bemerkt, als beim booten stand 512 MB und ich mich fragte, warum ich 1GB bezahlt habe.

Habe sie trotzdem versucht auf 250 FSB zu kriegen - ging zwar, aber Prime95 bringt mir nach 5 Min einen Fehler. Was mich verwundert hat ist, dass ich bei diversen Hardwareinfoprg. als CL nicht 2.0 sondern 2.5 angezeigt bekomme, obwohl ich im BIOS ersteinmal SPD eingestellt habe. Was ich damit sagen will ist, dass ich den Mushkins nicht traue.

Nicht zu erwähnen brauche ich wohl, dass ich Cheeep! absolut NICHT empfehlen kann. Zahlt lieber woanders 5 € mehr ohne von dieser Garagenfirma (habe nur von der Inhaberin Antwort bekommen und sie sprach ständig über Ihren Mann und "den" Versandmitarbeiter, der etwas durcheinander ist) verarscht zu werden. Antwort wg. Umtausch der falschen Teile habe ich übrigens auch noch nicht von denen.

Ich möchte mir jetzt für wenig mehr Geld die

1024 MB(2x 512 MB) DDR-RAM PC433 CL2.0 GEIL Golden Dragon

holen.

Hat jemand Erfahrung damit? Welche Timings bei 250FSB bringen da ein stabiles Prime95 hin?


-- Veröffentlicht durch Pennywise am 1:24 am 1. März 2004

Also habe jetzt eine Auswahl getroffen.
Ich denke, qualitativ sind diese hier mit die besten Riegelchen.
Was sagt ihr zu dem Preis von 219 Euro ?
Gibt es bessere/günstigere Alternativen ?

Hoffe auf schnelle Antwort, da nur noch wenig verfügbar (1 mal)


512 MB (2 x 256 MB) PC433 CL2.0 Level 2 DUAL PACK Mushkin

Habe ein Asus P4PE Board, also noch mit 845er chipsatz, falls euch das weiterhilft.

(Geändert von Pennywise um 1:27 am März 1, 2004)


-- Veröffentlicht durch Ossi am 13:58 am 29. Feb. 2004

So hab jetzt meine MDT drinne,

5:4  250:200(DDR)  2,5-4-4-8 bei 2,5-3-3-8 bootet er net , auch net bei 2,8V !! :(


-- Veröffentlicht durch Pennywise am 0:04 am 25. Feb. 2004

reine Leistung büdde :)

Er läuft ja momentan schon auf 3,2 Ghz.
Der Teiler ist auf 1:1 bei 178 Mhz FSB.
Aber da geht ja sicher mehr speichermäßig oder ?
Nur habe ich momentan eben so komischen Nanya Speicher drin und so doll is der nicht.


-- Veröffentlicht durch wasi am 14:24 am 24. Feb. 2004

ocz, corsair, mushkin...........sind gute speicher für's oc'n.
ist es ne reine leistungs oder ne reine preisfrage?
cu


-- Veröffentlicht durch Pennywise am 6:35 am 23. Feb. 2004

Huhu Leutz !

Da ich meinen P4 2,4 auf dem asus p4pe jetzt ans Maximum bringen möchte und ich im grunde nicht viel Ahnung von Speicher habe, wollte ich euch fragen, ob ihr mir was für das Board empfehlen könnt.

Grüße

Penny


-- Veröffentlicht durch wasi am 12:46 am 17. Feb. 2004

die laufen sch****e wie fast jeder speicher auf dem max3.
einer hier hatte die kingston auf dem abit und war unzufrieden. nachdem er sie gegen die twister getauscht hat, hat sich an seiner zufriedenheit nix geändert. sorry................


-- Veröffentlicht durch rappo am 12:48 am 8. Feb. 2004

Hi Leutz

Hat jemand ne ahnung ob auf dem Abit IC7-Max3 die Kingston HyperX PC3200 2x512MB gut laufen ?

danke Rappo


-- Veröffentlicht durch BUG am 11:30 am 4. Feb. 2004

...habe die MDT PC400 schon länger im Einsatz.

Abt IS7-E (i846PE)

DualChannel @ 200 MHz = CL2 & 2-3-6

DualChannel @ 233 MHz = CL3 & 3-3-8

cu
BUG


-- Veröffentlicht durch Ossi am 11:21 am 4. Feb. 2004

So hab mir jetzt MDT PC400 bestellt für 68€ mal schaun was die schaffen.


-- Veröffentlicht durch skottEY am 18:28 am 21. Jan. 2004

he leutz...
hier meine daten


asus p4c800 deluxe
P4 2400
2x512mb samsung 3-3-3-5 (im dualbetrieb)

1:1 -
cpu=2,7ghz
fsb 225/ram=450 bei 2,5-3-3-5  STABIL  :thumb: -->  5400 mb/sec

5:4 -
cpu=3,2 ghz
fsb 272/ram=436 bei 2,5-3-3-5 STABIL   :thumb: -->  5850 mb/sec :godlike:


(restliche daten im profil)

:ocinside:


-- Veröffentlicht durch TwP am 20:41 am 17. Jan. 2004

ka, den chip kenn ich nicht :>


-- Veröffentlicht durch Flyinn am 12:30 am 17. Jan. 2004

Jo der Samsung hat die Endung CB3.
Auf den Twinmos steht da was von TMD auf den Speichern,k.A.was das heißt,aber ich glaub das sind die von Twinmos selber,oder?


-- Veröffentlicht durch TwP am 0:33 am 17. Jan. 2004

der samsung is 100%tig CB3 (der geht noch weiter, da bin ich mir sicher)
der twinmos is kein reiner twinmos! , weil der twinmos twinmos speicher geht net arg ueber 200
is bestimmt BH-5 oder CH-5!


-- Veröffentlicht durch Flyinn am 22:13 am 16. Jan. 2004

Um wieder das Thema aufzugreifen:

Erfolgreich getestet auf Abit IC7

Corsair PC3200 v.1.1 (CL2 bis 208MHz/CL2,5 bis 214MHz)
Corsair PC3500 v.1.1 (CL2 bis 221MHz/CL2,5 bis 230MHz)
Orginal Samsung PC333 (CL2 bis 210 MHz /CL2,5 bis 228 MHz)
Twinmos pc3200 (CL2 bis 218MHz/CL2,5 bis vorerst 230MHz)

Persönlich favorisiere ich den Twinmos und den Samsung:thumb:,aufgrund des Preis/Leistungsverhältnis.
Den Twinmos Twister PC466 finde ich nicht so gut mit diesem Board.

MFG


-- Veröffentlicht durch TwP am 13:31 am 16. Jan. 2004

doch

aber nur wenns endlich gescheite boards gibt :(
mich kotzt das voll an, das kein hersteller es schafft nen gescheiten chipsatz zu entwickeln zum start eines prozzies ! WAH!

beide sucken im mom: nforce 3 und k8t800 :(
naja mal abwarten villeicht kommt was gescheites raus


-- Veröffentlicht durch DerJoe am 23:17 am 15. Jan. 2004

Achso, habe ich gar nich gesehen, dass du ein AMD-System hast.
Das erklärt dann natürlich auch, wenn du einiges weniger an Durchsatz hast. Aber ich denke für Single-Channel-Betrioeb sind 3300MB/s ein sehr guter Wert!!! Viel mehr wird da kaum möglich sin, oda?

Gruß
DerJoe ;)


-- Veröffentlicht durch TwP am 20:00 am 15. Jan. 2004

naja es ist so
du hast intel
des ding hat vieeeeeel mehr durchsatz, also der chipsatz

bei amd isses anders

hab 3100MB/s unuebertaktet auf 2.0-3-2-5
fsb auf 215MHz hab ich 3200MB/s auf gleichen timings
fsb auf 221MHz hab ich 3300MB/s gleiche timings
will eber mehr rausholen!
so 3600MB/s oder so :/


-- Veröffentlicht durch DerJoe am 18:41 am 15. Jan. 2004

@Donni: die 240MHz mit den Infineons erreiche ich mit VMem "Auto" Einstellung, allerdings auch nur bei 1:1 Teiler. Bei 5:4 is es z.B. so, dass ich augenblicklich knapp 214MHz erreiche (FSB 267), und dafür aber VMem bereits auf 2.75 Volt erhöhen muss, sonst isses instabil. Keine Ahnung warum das so ist. :noidea:

@TwP: was hast du so für'n Speicherdurchsatz beim Sandra Memory Bandwidth Benchmark? Würd mich mal interessieren, was so richtig guter (und leider auch teurer) RAM so an zusätzlicher Performance bringt :ocinside:
Wäre cool, wenn du da mal paar Zahlen nennen könntest. Ich komme auf ca 5300 MB/s


-- Veröffentlicht durch TwP am 13:56 am 14. Jan. 2004

huhu
hab, wie in meiner signatur steht, Corsair PC3200 LL Ram

das "problem" ist
das ich nicht auf  2.0-2-2-5 komme O_O
selbst mit 2,7V nicht
bin aber schon bei 2.0-3-2-5
will mehr speicherdurchsatz ! :P

jemand corsair ram bzw. ne idee?


-- Veröffentlicht durch Murdock am 11:40 am 12. Jan. 2004

Normalerweise schon, kannst mit den fingern ja mal fühlen wie heiss er bei 2.6V ist und dann mal bei 2.8V. Wenn er zu heiss wird musst eben noch einen Lüfter auf die Speicher blasen lassen, sollte aber bei guter Gehäusebelüftung nicht notwendig sein.
Gruß


-- Veröffentlicht durch Donni am 11:18 am 12. Jan. 2004

@Murdock

Ich habe die da drauf,reichen die aus???

Thermaltake Passive Copper Memory Cooling Kit Kühlkörper für Speicher

Donni


-- Veröffentlicht durch Murdock am 10:56 am 12. Jan. 2004

@ papst:
Hol dir INfineo PC400 CL2 oder CL2.5, die reichen vollkommen.

@ Donni: DU musst schon die Ram Spannung auf 2.8V erhöhen, sonst wird das nix. Viell. reichen die 2.8V gar nicht und du musst den Vdimm Mod machen, keine Ahnung. Aber bitte nur mit Kühlung der Speicherriegel, sonst hattest du mal Speicher.....


-- Veröffentlicht durch Donni am 10:48 am 12. Jan. 2004


Zitat von DerJoe am 17:43 am Jan. 6, 2004

Zitat von DerJoe am 0:35 am Nov. 5, 2003
Board: Asus P4P800 Rev2.00

RAM: 2 x 256 MB DDR400 Infineon CL3
1:1 stable mit 240MHz (DDR480), Timings 3-3-3-8, Standard-Volt (2.6)
5:4 bereits bei FSB250 unstable, also wertlos
3:2 stable mit 173MHz (DDR346) / FSB260, Limit scheint die CPU zu sein

Mein persönliches Fazit: das P4P800 scheint bzgl RAM sehr wählerisch zu sein, speziell bei Verwendung des 5:4-Teilers, der funzt bei mir weder mit dem TwinMOS-RAM noch mit den Infineon-Bausteinen zufriedenstellend.
Egal, DDR400 @ DDR480 mit 1:1 is auch ausreichend :thumb:



Hallo zusammen :)

Ich muss meine Aussage nun doch nochmal korrigieren.
Denn ich habe nun seit kurzem ein neues Netzteil, und siehe da: auf einmal funzen die RAM-Teiler einwandfrei :thumb:
(und nebenbei bemerkt: die CPU kann ich nun auch um einiges höher takten :ocinside: )
Wäre nie drauf gekommen, dass es am Netzteil liegen könnte, aber scheint ja wohl so zu sein!

Also, mit meinen 2 x 256 MB DDR400 Infineon CL3 auf dem Asus P4P800 Rev2.00 erreiche ich nun folgende Taktraten:

1:1 stable bis 240MHz (DDR480), Timings 3.0-3-3-6 / FSB240
5:4 stable bis 212MHz (DDR424), Timings 2.5-3-3-6 / FSB265
3:2 stable bis 183MHz (DDR366), Timings 2.0-3-3-5 / FSB275

Gruß
DerJoe ;)



@DerJoe

Hi Joe

Bin gerade bei überlegen ob ich mir einen neuen speicher kaufe,aber wie ich deinen beitrag gesehen habe werde ich mich noch mit meinen spielen müssen!

Habe einen Asus P4P800 Deluxe,2,8Ghz OC auf 3,33Ghz,RAM: 2 x 512 MB DDR400 Infineon CL3, 5:4 FSB:238

du schreibst du kommst mit 1:1 teiler bist 240FSB wie stellst du das genau an?????  Standard-Volt (2.6) wo ist das im Bios???

Danke Donni


-- Veröffentlicht durch The Papst am 22:08 am 11. Jan. 2004

P4 2Ghz
bis an die Grenzen des Machbarens! (mit WaKü)


-- Veröffentlicht durch Murdock am 21:52 am 11. Jan. 2004

kommt auf die CPU an und wie hoch du ocen willst....


-- Veröffentlicht durch The Papst am 21:50 am 11. Jan. 2004

Ich will mir das Asus P4P-800 deluxe hohlen.

Soll ich pc333 oder pc444 holen?
Ich dachte da an Infinion oder Samsung


-- Veröffentlicht durch GhettoRapper am 2:09 am 11. Jan. 2004


Zitat von svenska am 20:47 am Nov. 25, 2003

Zitat von Ossi am 15:06 am Nov. 25, 2003
Da ich bald Intel habe wollte mal fragen hat jemand nen paar OC daten zu den Infineon PC2700 mit 6-A wie hoch die gehen...:noidea:



was willste denn mit pc2700 ? :noidea:



sorry aber ich hab noch nie was im pentium OC forum geschrieben...

meinen samsung 2700er laufen im synchron mit dem AMD

zu  225 FSB @ CL 2,5 @ 2,8 V:thumb:


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 13:04 am 10. Jan. 2004

so hab hier die neuen OCZ 4200 liegen...

2,5-4-4-7 bei 275 1:1 stabil... :thumb:

da freut sich mein Sys

:ocinside:


-- Veröffentlicht durch DerJoe am 17:43 am 6. Jan. 2004


Zitat von DerJoe am 0:35 am Nov. 5, 2003
Board: Asus P4P800 Rev2.00

RAM: 2 x 256 MB DDR400 Infineon CL3
1:1 stable mit 240MHz (DDR480), Timings 3-3-3-8, Standard-Volt (2.6)
5:4 bereits bei FSB250 unstable, also wertlos
3:2 stable mit 173MHz (DDR346) / FSB260, Limit scheint die CPU zu sein

Mein persönliches Fazit: das P4P800 scheint bzgl RAM sehr wählerisch zu sein, speziell bei Verwendung des 5:4-Teilers, der funzt bei mir weder mit dem TwinMOS-RAM noch mit den Infineon-Bausteinen zufriedenstellend.
Egal, DDR400 @ DDR480 mit 1:1 is auch ausreichend :thumb:



Hallo zusammen :)

Ich muss meine Aussage nun doch nochmal korrigieren.
Denn ich habe nun seit kurzem ein neues Netzteil, und siehe da: auf einmal funzen die RAM-Teiler einwandfrei :thumb:
(und nebenbei bemerkt: die CPU kann ich nun auch um einiges höher takten :ocinside: )
Wäre nie drauf gekommen, dass es am Netzteil liegen könnte, aber scheint ja wohl so zu sein!

Also, mit meinen 2 x 256 MB DDR400 Infineon CL3 auf dem Asus P4P800 Rev2.00 erreiche ich nun folgende Taktraten:

1:1 stable bis 240MHz (DDR480), Timings 3.0-3-3-6 / FSB240
5:4 stable bis 212MHz (DDR424), Timings 2.5-3-3-6 / FSB265
3:2 stable bis 183MHz (DDR366), Timings 2.0-3-3-5 / FSB275

Gruß
DerJoe ;)


-- Veröffentlicht durch Defenda am 16:25 am 1. Jan. 2004

258er FSB bei 2.8 Volt vdimm, Cpu STandard (1.525) =3335 primestable.

Komme partout nich auf 260 bzw. höher- anscheinend macht die Cpu oder was ich vielmehr befürchte, das Board zu :(.
Falls einer nen Rat hat, ob es nen zuverlässigen Mod für ic7 gibt, bidde mal melden :) (oder modded Bios )

ups, vergessen :) 3-4-4-8 er Timing
hf,
Defenda aka op@

(Geändert von Defenda um 16:26 am Jan. 1, 2004)


-- Veröffentlicht durch axos am 22:40 am 29. Dez. 2003

Mushkin PC 3500 Level one Abit IC7 MAX3 1:1 240 Mhz 2,8 Volt Stabil.
5:4 187 Mhz 3.0 Volt Stabil :gulp: !

Dieser Speicher ist für das Abit nicht zu empfehlen ! (wie so viele andere auch !)

Werde mir jetzt Twinmos PC 3700er holen ..

:ocinside:


-- Veröffentlicht durch krauser am 20:25 am 20. Dez. 2003

Asus P4C800E-Deliuxe & 2x512MB  MCI/MDT PC3200  bis 230 Mhz 1:1
@2,75V stable


-- Veröffentlicht durch Ossi am 13:32 am 14. Dez. 2003


Meine Infineon 2x256 6A DDR2700 laufen mit 4:5 Teiler bei 2,95V
Auf einem Asus P4C800E (V-Mod) mit FSB285 also
auf DDR456 mit CL 2,2,3,6 soviel zum Thema "nur" DDR333 Speicher.

1:1 keine Ahnung nie richtig getestet.

Mit nur 2,85V sind so FSB 275-278 mit CL 2,2,3,6 drinne.

Sandra Memory 6000 MB/s Speicherdurchsatz

:thumb:


Bringt es was wenn ich PC3200 von Twinmos hohle, habe zurzeit Infineon PC2700 6-A


-- Veröffentlicht durch wasi am 23:29 am 9. Dez. 2003

also hier und in anderen boards hört man von gut bis sch****e.
sorry das ich dir da net weiterhelfen kann aber das ist bei den abit boards wirklich ein prob mit den speichern!
wenn die industrie so ne sch****e auf den markt bringt, haben die händler eben das pech das man einen speicher nach den anderen ausprobieren muss bis man den richtigen hat.
und genau das würde ich machen wenn du dich für das abit entscheidest.
cu


-- Veröffentlicht durch Malui am 0:38 am 9. Dez. 2003

Hat zufällig schon jemand Twinmos Twister PC3700 mit nem
Abit IC7 getestet bzw wie gut laufen die auf nem Abit Board?

Gruss, Malui


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 10:51 am 1. Dez. 2003


Zitat von MorBiuZ am 9:26 am Dez. 1, 2003
Hat jemand schon Tests gesehen von den neuen OCZ 4500 ??:godlike:



hi,

1:1 bringt eh nix und ist nur rausgeschmissenes geld für die total überteuerten rams von ocz und co....

mehr darüber im topic von TurricanM3 >>> Speicherbandbreite vs. Timings

oder auch @ hardtecs4u.com (Zitat)

"Den Vogel hat nun OCZ mit der Präsentation seines neuen PC4500-DDR-RAM abgeschossen. Programmiert nach DDR400C-Standard auf 3-4-4-8 wird eine Taktrate von 283 MHz (DDR566) garantiert. Die Zielgruppe ist klar: Overclocking-Freaks, die den Arbeitsspeicher auf i875- und i865-Plattformen synchron zum FSB ansteuern wollen. Die Sinnhaftigkeit dessen darf angesichts der immens hohen Kosten für diese Speicherriegel allerdings absolut bezweifelt werden, da sich eine asynchrone Speichertaktung im Verhältnis 5:4 auf diesen Mainboards aufgrund der dann möglichen, schärferen Speichertimings à la 2-3-2-6 in den Benchmarks keinesfalls schlechter ausmacht."

greetz t.


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 9:26 am 1. Dez. 2003

Hat jemand schon Tests gesehen von den neuen OCZ 4500 ??:godlike:


-- Veröffentlicht durch totgezogen am 17:19 am 30. Nov. 2003

hi,

OCZ PC3700 Gold / Asus P4C800-E:

FSB 238 (5:4) @ 2-3-3-5 , 2.85V


Mushkin PC3500 CL2 - Black Hi Perf Level II / Soltek SL-B8E-F (Qbic 3401A)

FSB 228 (5:4) @ 2-2-2-5 , 2.9V  

den Mushkin kann ich jeden nur empfehlen >>> Mushkin INFO

cu

(Geändert von totgezogen um 19:00 am Nov. 30, 2003)


-- Veröffentlicht durch Ahnungsloser74 am 21:50 am 28. Nov. 2003

Meine Infineon 2x256 6A DDR2700 laufen mit 4:5 Teiler bei 2,95V
Auf einem Asus P4C800E (V-Mod) mit FSB285 also
auf DDR456 mit CL 2,2,3,6 soviel zum Thema "nur" DDR333 Speicher.

1:1 keine Ahnung nie richtig getestet.

Mit nur 2,85V sind so FSB 275-278 mit CL 2,2,3,6 drinne.

Sandra Memory 6000 MB/s Speicherdurchsatz


-- Veröffentlicht durch svenska am 21:48 am 27. Nov. 2003


Zitat von Ossi am 15:43 am Nov. 27, 2003
Danke sehr nett   @svenska :(



hä? warum? mit pc2700 und nem p4 (c) kannste nüscht anfangen.... :noidea:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 15:43 am 27. Nov. 2003

Danke sehr nett   @svenska :(


-- Veröffentlicht durch TwP am 0:46 am 27. Nov. 2003

bin am ueberlegen ob ich mir auch n intel kaufen soll
fuer nen 2ten rechner.
ich weiss nicht genau was ich jetzt machen soll... beim haendler mal gefragt was sich in hinsicht auf % machen lässt.
hab mal angefragt nach:
p4 2.4C, p4 3,2C, p4 3,2 EE (wie is der zum uebertakten? ich mein wegen dem xeon core und des 2mb l3 cache)
[bin in intel richtung etwas wenig informiert :/]
2x pc3700 kingston hyper X 512mb
asus p4c ( was is da jetzt eigentlich das, was sich wirklich lohnt?)

ich wollte es so machen, wenn ich den p4 kauf, dass ich noch nen wakuehler kauf und den einfach mit meinem jetzigen kreislauf dazu kuehle.. (die dinger werden ja nicht so warm wie amd)
lohnt es sich den chipsatz mit wasser zu kuehlen (bei intel kann man immerhin ja nur den fsb ocen)
werden spannungswandler heiss?
ehm mit dem dualchannel: hab mal auf so ner seite gelesen das man bei 4 gleichen modulen auch noch irgentwie dual channel usen kann. wie funzt das? ist das schneller?
gibds irgentwelche anderen bauteile aufm mainboard die heiss werden?
was ist mit dem neuen via chipsatz? (der hat ja die gleiche sb wie mein kt600 board, geil das ding ;D)
lohnt es ueberhaupt n p4 wasserzukuehlen?

danke schonmal im vorraus ;D


mfg TwP





(Geändert von TwP um 0:47 am Nov. 27, 2003)


-- Veröffentlicht durch svenska am 20:47 am 25. Nov. 2003


Zitat von Ossi am 15:06 am Nov. 25, 2003
Da ich bald Intel habe wollte mal fragen hat jemand nen paar OC daten zu den Infineon PC2700 mit 6-A wie hoch die gehen...:noidea:



was willste denn mit pc2700 ? :noidea:


-- Veröffentlicht durch Ossi am 15:06 am 25. Nov. 2003

Da ich bald Intel habe wollte mal fragen hat jemand nen paar OC daten zu den Infineon PC2700 mit 6-A wie hoch die gehen...:noidea:


-- Veröffentlicht durch Mario am 15:54 am 8. Nov. 2003

RAM: 2 x 512 MB DDR500 Corsair XMS 4000 PRO

1:1 stable DUAL Channel mit 260MHz auf ABIT IC7 MAX 3
Timings 3-3-3-7 Volt (2.8)

Teuer aber gut.........


-- Veröffentlicht durch svenska am 20:16 am 7. Nov. 2003


Zitat von wasi am 18:57 am Nov. 7, 2003
der allmächtige gott sei gepriesen.....du hast einen speicher für dein board gefunden!


                                HALLELUJA


ich glaub ich muss vor freude gleich  weinen...........................



:lol: :waterfall:


-- Veröffentlicht durch wasi am 18:57 am 7. Nov. 2003

der allmächtige gott sei gepriesen.....du hast einen speicher für dein board gefunden!


                                HALLELUJA


ich glaub ich muss vor freude gleich  weinen...........................


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 18:51 am 7. Nov. 2003

So die neuen Speicher sind geil :thumb:

2x 256 Twinmos 3700

Sie laufen Stabil mit:

- Ext. Clock 280
- N/B Stap CPU AS PSB800
- DRAM Ration 5:4
- AGP Ration Fixed
- CPU Core Voltage 1.6000v
- DDR SDRAM Voltage 2.8v
- CAS Latency Time 2
- ACT to Precharge Delay 6
- DRAM RAS# to Cas 3
- DRAM RAS# Precharge 3


-- Veröffentlicht durch Rabbi am 9:10 am 5. Nov. 2003


--------------------------------------------------------------------------------
Asus p4c800-E
OCZ 4000

stable @ 1:1 FSB 270



genau das wollte ich lesen. :godlike:


-- Veröffentlicht durch MorBiuZ am 3:20 am 5. Nov. 2003

Asus p4c800-E
OCZ 4000

stable @ 1:1 FSB 270

:thumb:


-- Veröffentlicht durch DerJoe am 0:35 am 5. Nov. 2003

Board: Asus P4P800 Rev2.00

RAM: 2 x 256 MB DDR400 TwinMOS Winbond CH-5
1:1 stable mit 225MHz (DDR450)
5:4 funzt net
3:2 funzt net

RAM: 2 x 256 MB DDR400 Infineon CL3
1:1 stable mit 240MHz (DDR480), Timings 3-3-3-8, Standard-Volt (2.6)
5:4 bereits bei FSB250 unstable, also wertlos
3:2 stable mit 173MHz (DDR346) / FSB260, Limit scheint die CPU zu sein

Mein persönliches Fazit: das P4P800 scheint bzgl RAM sehr wählerisch zu sein, speziell bei Verwendung des 5:4-Teilers, der funzt bei mir weder mit dem TwinMOS-RAM noch mit den Infineon-Bausteinen zufriedenstellend.
Egal, DDR400 @ DDR480 mit 1:1 is auch ausreichend :thumb:

Gruß
DerJoe ;)

(Geändert von DerJoe um 0:40 am Nov. 5, 2003)


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 19:29 am 4. Nov. 2003

Abit IS7-E & 4 x 256MB  MCI/MDT PC3200  bis 230 Mhz 1:1 / 5:4 / 3:2 Solid as a rock :thumb: ( getestet mit :seti: ~120h :biglol: )

Abit IS7-E & 2 x 256MB  Twinmos/Winbond BH-5 PC3200  bis 228 Mhz 1:1 / 5:4 / 3:2 Solid as a rock :thumb: ( auch getestet mit :seti: ~120h :biglol: )
...von meine MSI board liefere ich noch nach, dauert halt recht lange die Testerei ( Seti ). ;)


-- Veröffentlicht durch Coolio am 19:02 am 4. Nov. 2003

Asus P4P800 Deluxe   Pentium 4 2800    OCZ 3700  Dual-Channel-Kit
FSB 250MHz   Teiler 1:1    Timings 5/3/4/2
absolut stabil
                           :thumb:

Der Ram geht 1:1 bis 257 stabil,weite komm ich stabil nicht(liegt aber an der CPU nicht am Ram!)muß dann aber ein bischen mit den Timings runter.

(Geändert von Coolio um 14:13 am Nov. 5, 2003)


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 17:04 am 4. Nov. 2003

@svenska  

:noidea:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 12:21 am 4. Nov. 2003

abit ic7 & 2x512mb mci pc3200  (1:1 / 5:4 / 3:2 all stable) :thumb:
abit ic7 & 2x256mb ocz pc3700  (1:1 255mhz stable, 5:4 & 3:2 unstable) :blubb:

p4p800 & 2x512mb mci pc3200 (1:1 / 5:4 / 3:2 all unstable) :gulp:
p4p800 & 2x256mb ocz pc3700 (1:1 / 5:4 / 3:2 allstable) :thumb:


-- Veröffentlicht durch svenska am 2:01 am 4. Nov. 2003


Zitat von Sp3Xe am 12:48 am Nov. 3, 2003
Also:

Abit Ic7-Max3:

Kingston 3700 2x 256
liefen auf dem ABIT stabil bei 250 mit 5/4.
Mit 1:1 liefen sie garnicht gut....net mal mit 240 stabil !
3:2 konnte man auch vergessen
Sie liefen bis ca. 267 aber halt nicht stabil....


Corsair 3700 2x 256
liefen auf dem ABIT nur mit 1:1 Teiler (also garkein 5:4 oder 3:2).
Laufen net mal bei 240 stabil....weiter runter habe ichs nimmer probiert...

Ich bekomme bald Twinmos die poste ich dann auch noch.

Greez Sp|3Xe




:noidea:

hmm..vielleicht ist das mobo kacke :idea:


-- Veröffentlicht durch svenska am 2:00 am 4. Nov. 2003


Zitat von Stringos Gehilfe am 18:26 am Nov. 3, 2003
also....:noidea:

auf meinem alten IC7-G liefen die TwinMos pc3700 2x256mb non twister bis fsb 280 asyncron aufm MAX3 genauso gut:thumb:

Meine 2x512 a-data pc4000 laufen aufm MAX3 fsb259 syncron:thumb:



*fett zustimm* :kiff:

ähm...meinte dickes dito :biglol:


-- Veröffentlicht durch Stringos Gehilfe am 18:26 am 3. Nov. 2003

also....:noidea:

auf meinem alten IC7-G liefen die TwinMos pc3700 2x256mb non twister bis fsb 280 asyncron aufm MAX3 genauso gut:thumb:

Meine 2x512 a-data pc4000 laufen aufm MAX3 fsb259 syncron:thumb:


-- Veröffentlicht durch Sp3Xe am 12:48 am 3. Nov. 2003

Also:

Abit Ic7-Max3:

Kingston 3700 2x 256
liefen auf dem ABIT stabil bei 250 mit 5/4.
Mit 1:1 liefen sie garnicht gut....net mal mit 240 stabil !
3:2 konnte man auch vergessen
Sie liefen bis ca. 267 aber halt nicht stabil....


Corsair 3700 2x 256
liefen auf dem ABIT nur mit 1:1 Teiler (also garkein 5:4 oder 3:2).
Laufen net mal bei 240 stabil....weiter runter habe ichs nimmer probiert...

Ich bekomme bald Twinmos die poste ich dann auch noch.

Greez Sp|3Xe


-- Veröffentlicht durch svenska am 11:26 am 3. Nov. 2003

jo gute idee!


also speicher die gut funzen auf meinem abit IC7-G (875, bios 18):

GeIL golden Dragon PC433 CL2-6-3-3 2x512MB bei 5:4 und 224Mhz( 2.8 vdimm)

TwinMOS Twister PC433 CL2-7-3-3 2x256 bei 220Mhz 5:4 un 2.8vdimm (1:1 bei 242Mhz @2.5-8-4-4 und 2.8vdimm)


-- Veröffentlicht durch wasi am 8:38 am 3. Nov. 2003

servus alle zusammen.
was haltet ihr davon wenn man nen speicher-sticky macht in dem alle user die bock haben, ihre werte eintragen können. denn die speicherfrage tritt in letzter zeit immer heufiger auf und immerwieder in nem neuen topic. des langweilt halt nen bissl.;)
ich denke das mit nem "sticky" allen, vor allem den noobs, weitergeholfen werden sich für ne entsprechende hardware zu entscheiden ohne groß suchen zu müssen.


ich mach mal den anfang:


ocz 233mhz
mit 1:1 @260mhz - 3337 (2.85v)
mit 5:4 @240 - 2225 (2.95v-mod)
auf asus p4c800dlx
cu


und ein moderator müsste auch noch mitspielen....:ocinside:

thx



(Geändert von wasi um 8:48 am Nov. 3, 2003)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de