Northwood P4 2GHz problemlos auf 2,5Ghz jedoch......

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Northwood P4 2GHz problemlos auf 2,5Ghz jedoch......
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=207

Ein Ausdruck des Beitrags mit 14 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 5 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 24.95 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch meisterlampe2000 am 12:00 am 25. Mai 2002

Moinsen, wird der p4 stark wärmer oder könnte man den mit der Luftkühlung fit halten? Postet doch bitte mal ne gute zusammenstellung,hab noch nen Duron willaber evtl.umsteigen und hab in sachen Intel seid dem P1 keinen mehr gehabt!


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 18:27 am 23. Mai 2002

wenn du glück hast schon!


-- Veröffentlicht durch OCGuru26 am 14:39 am 23. Mai 2002

Jaja genau, VDIMM Mod, einfach genial! Heute werd ich die Speichertimings ein wenig softer einstellen, dann müsste doch (140x20) 2,8 Gigaherz drinnen sein oder täusche ich mich da???


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 22:41 am 22. Mai 2002

Haste den vdimm mod gemacht oder?

@fichten dann kauf dir doch einen :tongue:


-- Veröffentlicht durch Fichtenmoped am 19:59 am 22. Mai 2002

:cry::cry::cry:auch P4 haben will:cry::cry::cry:


                     :biglol:


-- Veröffentlicht durch OCGuru26 am 19:43 am 22. Mai 2002

Bedanke mich für alle Tips! Es funzt jetzt locker mit 2,7 Gigahertz, läuft absolut stabil, jipiiieeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee! DANKEDANKEDANKE


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 13:51 am 22. Mai 2002

Ne da haste was falsch verstanden! Den machste um eine höhere default spannung zu haben weil das  board nimmt zuerst beim booten die default sapannung und regelt sie dann hoch bei dir is mit bei 1.5V  bei 2.5ghz schluss,  und wenn du den vdimm mod machst hat er glerich von anfang an 1.8V und somit sind deine probs weg!


-- Veröffentlicht durch OCGuru26 am 13:31 am 22. Mai 2002

Irgendwie funzt der Link nicht wirklich!
Noch eine Frage bitte! Wieso muss ich den mod machen, wenn ich meine Vcore doch noch garnicht ausgereizt habe! Könnte doch auf 1,85 Volt gehen, s'hilft aber nix! Meinst du das ich für 2,5 Gigaherz mehr als 1,85 Volt brauche???


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 12:08 am 22. Mai 2002

ne ein vdimm mod ist das du 4 pins verbindest dann haste 1.8V default vcore!!!! warte ich schicke dir nen link

Also so schauts aus:


-- Veröffentlicht durch OCGuru26 am 12:01 am 22. Mai 2002

...was ist bitte der VDimm Mod??? Ist ja nur komisch das ich 2400MHz ohne zu zucken mit 1,65 Vcore zuwege bringe!(2,8 Dimm und 1,8 Volt Agp Spannung) dimm geht bis 3,3 Volt! Kann es auch am Netzteil liegen, habe ein Enermax 431 Watt???


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 11:54 am 21. Mai 2002

musst den vdimm mod machen das hatte ich am anfang auch!


-- Veröffentlicht durch OCGuru26 am 9:35 am 21. Mai 2002

...ja natürlich kaltstart!


-- Veröffentlicht durch Real Fred Durst am 9:05 am 21. Mai 2002

kaltstart?


-- Veröffentlicht durch OCGuru26 am 8:22 am 21. Mai 2002

Hallo Freunde bitte helft mir! Habe Northwood 2 GHz und Soyo Dragon Ultra Board mit Corsair 2400 RAM! Stelle im Bios auf FSB 125 die Vcore auf 1,80 die VDImm auf 2,9 und AGP auf 1,8! Er läuft tadellos stabil , kann Reset drücken und alles geht wieder, schalte ich ihn jedoch komplett aus und dann wieder ein habe ich kein Bild mehr! ...was ist hier los, HILLLLLFFFEEEEEEEE!!!!!!


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de