ASUS P4T533-C Temp.-Anzeige

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- ASUS P4T533-C Temp.-Anzeige
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=1772

Ein Ausdruck des Beitrags mit 2 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 1 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 4.99 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Major Tom am 17:20 am 4. Juni 2003

Die hohen Mainboard-Temp. kommt daher, dass kein Luftstrohm mehr über den Passiv-KüKö und die Spannungswandler kommt (wie vorher vom CPU-Lüfter). Zur Abhilfe einfach einen 80er Lüfter davor hängen (z.B. 12dB Papst = unhörbar), und die Temperatur wird wieder schön fallen (ich spreche aus eigener Erfahrung...)

Die CPU-Temp wird von dem Board normalerweise um 10°C zu niedrig ausgelesen. Du solltest mal den Anpressdruck von KüKö und die Wassertemperatur checken. Irgendwas kann da nicht so ganz stimmen, denn 50°C erscheinen mir schon als ziemlich hoch.

MT


-- Veröffentlicht durch aiki am 16:29 am 4. Juni 2003

Hallo!

Wollte mal eben fragen, on jemand weiß, wie genau die Temperatur-Anzeige von CPU und Mainboard beim ASUS Board sind.

Habe nämlich trotz Wakü bei meinem P4 3066 MHz (z.Zt. nicht oc'ed) bei normalen Betrieb unter WinXP bei beiden mehr als 50°C.

Kann das sein ?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de