Asus P4G8X Deluxe mit E7205 im Test

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Intel Overclocking
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=18

--- Asus P4G8X Deluxe mit E7205 im Test
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=18&topic=1211

Ein Ausdruck des Beitrags mit 3 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 1 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 4.99 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch ChainDog am 12:34 am 27. Dez. 2002

is ein bios-bug..hab das auch schon in nem anderen forum gefunden....
die manuellen einstellungen und die spd auslesung sind sich in ner älteren bios-version irgendwie in die quere gekommen!


-- Veröffentlicht durch sMoKiE am 11:44 am 27. Dez. 2002

Irgendwie versteh ich nicht warum das board nur bedingt oc fähig ist

"Zudem mussten wir in einigen Overclocking Versuchen feststellen, dass Asus die Timings des Busses offenbar ab 141MHz nach unten setzt"

was hat das zu heißen?^^

Weiß jmd welches Bios die benutzt haben, konnte nämlich nichts finden:( Kam ja n neues für p4g8x raus, wo der bug mit speichertimings warscheinlich behoben worden ist

(Geändert von sMoKiE um 11:46 am Dez. 27, 2002)


-- Veröffentlicht durch Godfather am 10:02 am 27. Dez. 2002



Hi all,

es gibt zwischenzeitlich einen neuen Test vom P4G8x !!

Siehe

http://www.computerbase.de/article.php?id=161

Eins vorweg, die Erwartungen vom GB wurden leider nicht erfüllt. Vielleicht lässt sich doch durch OC mehr rausholen. Obwohl das OC sehr bescheiden sein soll !!

Der GB liegt Leistungsmäßig zwischen dem PE und einem Rambus System !

Dennoch werde ich mir das GB holen. Es ist zwar Preislich etwas teurer als ein PE, aber man braucht nicht so ein teures Speichermodul wie beim PE (wegen OC).

Dann lieber 2 x 512 MB Infineon Speicher und einen P4 2,4 (C1) auf dem GB statt 1 x 512 MB Geil odda Corsair auf dem PE (für fast den gleichen Preis).

Schaun ma mal was rumkommt.......

Viel Spass noch..

Gruß


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de