Bootdiskette erstellen funzt net

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Software
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=17

--- Bootdiskette erstellen funzt net
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=17&topic=8337

Ein Ausdruck des Beitrags mit 12 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Maddini am 21:10 am 27. Jan. 2008

naja ich krieg nach dem löschen auch wieder ne fehlemeldung. weiss aber grad net welche. steht nur am ende insert system disk.

ubcd hab ich probiert, aber ka welches tool ich da nehmen kann. weil ich nicht auf die festplatte zugreifen kann


-- Veröffentlicht durch Vincent am 0:02 am 27. Jan. 2008

Diskette oder Laufwerk defekt, Schreibschutz der Diskette.
das mit dem dateien löschen hat nicht geklappt    warum nicht?

Auf der UBCD müßte eigentlich auch etwas drauf sein


-- Veröffentlicht durch Maddini am 18:21 am 26. Jan. 2008

so update:

das mit dem dateien löschen hat nicht geklappt.

ebenso das Dr Dos da krieg ich nur folgende fehlermeldung


can´t load BDOS Kernel file A:\IBMDOS.COM



DrFlash geht auch nicht, der will mir die diskette nicht bespielen, obwohl diese in ordnung ist.

bin offen für weitere vorschläge :)


-- Veröffentlicht durch tthorsten am 10:13 am 2. Jan. 2008

Googel mal nach dem tool DRFLASCH ist eine Dos boot diskette.

Findet man bei diesem Bioskompendium.


-- Veröffentlicht durch Vincent am 10:06 am 24. Dez. 2007

Dr DOS 7.o5 Optimal zum BIOS Flashen. haste noch genug platz für Flashtool und image.
Erst solltest Du aber mal feststellen weshalb es mit Deiner Startdisk nicht geht.

nachtrag
Wie von kammerjaeger empfohlen die nicht benötigten Dateien nur löschen, hilft in Deinem Fall dann  auch nichts.

(Geändert von Vincent um 10:49 am Dez. 24, 2007)


-- Veröffentlicht durch Maddini am 9:34 am 24. Dez. 2007

tasta hängt an einen ps2 port per adapter.

den tipp von kammerjäger werd ich austesten und dann melden :thumb:


-- Veröffentlicht durch DEADTHC am 12:12 am 23. Dez. 2007

Tastaturtreiber?! Hatte da mal ein Problem mit ner USB-Tastatur, da ging auch kein DOS und ins BIOS ist man auch nicht gekommen. Hatte dann eine PS2-Tastatur angeschlossen, um im BIOS den "USB Legacy Support" zu aktivieren.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 10:08 am 23. Dez. 2007

Wenn Du die Boot-Diskette erstellt hast, zunächst alle Dateien außer msdos.sys, io.sys und command.com löschen. Dann das Flash-Utility und das Bios-File drauf. Mehr brauchst Du nicht. ;)


-- Veröffentlicht durch Maddini am 9:47 am 23. Dez. 2007

sobald ich wieder zu ihm komm werd ich mal n screeni machen sofern möglich.

aber irgendwas mit den tastaturtreibern hats. soweit weiss ich.


-- Veröffentlicht durch Svenauskr am 9:36 am 23. Dez. 2007

Ohne Fehlermeldung(en) könnten wir höchstens mal die befragen.

:niko:


-- Veröffentlicht durch Vincent am 22:16 am 22. Dez. 2007

irgendeine fehlermeldung?-- welche?
ultimatebootcd gebrannt aber da komm ich auch net ins dos-- schau es Dir nochmal genau an.
Is zwar  Weihnachten, Die Geschenke fallen aber aus.


-- Veröffentlicht durch Maddini am 20:40 am 22. Dez. 2007

:nabend:

ich wollt heut bei nem freund im dos das bios flashen, also hab ich mir im win mal ne startdiskette erstellt, dazu noch die flashsachen in nen eigenen ordner und ab ins dunkle^^

aber was is der startet net von der diskette, der schreibt irgendeine fehlermeldung. hab schon mehrere disketten versucht. das laufwerk funktioniert, aber ich komm net ins dos. hab mir dann ne ultimatebootcd gebrannt aber da komm ich auch net ins dos.

board is ein msi RX480M2

hat wer ne weihnachtliche idee ?:niko:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de