LCD

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Elektronik
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=16

--- LCD
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=16&topic=661

Ein Ausdruck des Beitrags mit 17 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 6 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 29.94 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 22:45 am 2. März 2003

wenn das mit einer Ansteuerung nur sporadisch mal "irgendetwas" anzeigt, wirst du bei der Verdrahtung wohl einen kleinen Fehler gemacht haben.
Zwei schwarze Balken beim Start sind normal, aber bei einer Ansteuerung sollte das Display schon die korrekten Zeichen darstellen ;)


-- Veröffentlicht durch barzick am 17:29 am 2. März 2003

Hallo leute hab voll das problem...also hab jetzt alles gelötet und die wiederstände weggelassen hab keine.....also wenn mein pc aus ist und strom drauf ist dann sind alle balken schwarz...es ist an einem laptop dran mit win98.....was muss ich einstellen (bios,win usw.) das es läuft?....weil wenn ich lcdsmartie laufen lasse dann blinken manchmal paar balken und die anderen sidn aus mhe rnicht....hab keien ahnugn was machen.....mfg kevin...(prohack@web.de)


-- Veröffentlicht durch sky am 18:44 am 2. Jan. 2003

hast du den port95nt treiber installiert...? (und neugestartet)

bei jalcds kann ich nur die adresse des paralellports angeben (bei mir 378)

du kannst auch mal testweise das lcdprint programm auf eine dos-bootdiskette kopieren und dann im dos testen...

Unter Windows funktioniert  lcdprint  bei mir auch nicht.


-- Veröffentlicht durch bommel am 13:20 am 2. Jan. 2003

Also ich habs jetzt wiedermal mit diesem JLcd Software Dings probiert, aber beim Treiber config kann man nur zwischen Com Ports wählen es gibt da kein ansteuerbares LPT hat jemand erfahrung damit??


-- Veröffentlicht durch bommel am 13:01 am 2. Jan. 2003

hab ich auch schon aber unter 2in2k macht das nur Probleme


-- Veröffentlicht durch Longlife am 11:29 am 2. Jan. 2003

hmm, bei mier hatte ich das Prob, das nur ein Proggi funzt.
Probier mal jaLCDs, das ist super.


-- Veröffentlicht durch Ratber am 11:24 am 2. Jan. 2003

378 ist standard


-- Veröffentlicht durch bommel am 10:24 am 2. Jan. 2003

Naja ich hab 2 EA Bereiche einer ist 0378-037F und 0778-077B welchen muss ich verwenden?


-- Veröffentlicht durch ocinside am 10:03 am 2. Jan. 2003

Na solange du dann die Adresse aus dem Gerätemanager verwendest ist's ja OK und sollte eigentlich auch klappen.


-- Veröffentlicht durch bommel am 9:39 am 2. Jan. 2003

also im Bios ist er auf ECP gestellt, IRQ Auto und DMA Auto


-- Veröffentlicht durch ocinside am 9:31 am 2. Jan. 2003

Den Port stellst du im BIOS unter Peripherie, oä. ein.


-- Veröffentlicht durch bommel am 9:16 am 2. Jan. 2003

der Kontrast lässt sich sehr gut regeln ich hab es mit allen Einstellungen versucht! Der Poti ist ein 8K weil der 10K abgeschmiert ist, ich hoffe das ist kein Problem, ausserdem hab ich den 100 Ohm Poti weggelassen. Das Kabel ist ein 1,5M LPT Kabel abgeschirmt, Habs mit Win98 und Win2k probiert, wo stell ist ein welches Port ich verwenden will?


-- Veröffentlicht durch ocinside am 7:56 am 2. Jan. 2003

Zwei schwarzen Balken sind ja soweit schonmal ganz gut. :top:
Wobei ich fast denke, daß du wenn die zwei schwarzen Balken auch nach dem lcdprint noch schwarz hast, einfach nur den Kontrast zu stark eingestellt hast (vielleicht falscher Poti Widerstandswert ?).

Und wie Ratber schon schrieb - Kabellänge nicht übertreiben, vor allem wenn du ungeschirmtes oder ein sehr dünnes Kabel verwendet hast.

Und last but not least hast du den Parallel-Port auch auf ECP/EPP stehen und welches Betriebssystem verwendest du ?


-- Veröffentlicht durch Ratber am 7:20 am 2. Jan. 2003

Nur ne Zwischenfrage.

Was haste als Leitung genommen und wie lang ist diese ?


-- Veröffentlicht durch bommel am 20:33 am 1. Jan. 2003

gut also ich hab alles nochmal nach deinem Plan gelötet es funzt jetzt soweit das man die 2 Zeilen mit dem Poti regeln kann beide sind schön schwarz da, sobald man aber mit dem LCD Print etwas überträgt zB. eine Zeile wird die obere Zeile ganz schwarz und die untere schwachschwarz, er zeigt keine Text an, das Programm sagt aber das es das LCD gefunden hat, auch das Winamp Plugin funzt net ich hab aber alle Treiber raufgemacht :-(


-- Veröffentlicht durch ocinside am 19:06 am 1. Jan. 2003

Vielleicht hast du den parallelport Stecker ja spiegelverkehrt angelötet :confused:
Schau am besten nochmal hier in der Modding Sektion meine Anleitung an.


-- Veröffentlicht durch bommel am 17:24 am 1. Jan. 2003

Also ich habe mir ein 16x2 Display unbeleuchtet bei Conrad gekauft,´nun habe ich es nach diesem Schaltplan zusammengelötet, es zeigt aber keine Reaktion wenn ich es anstecke ans Netzteil und am Poti 10k herumdrehe oder es mit dem LPT verbinde, gelötet ist alles genau nach Plan, der 15 und 16ner Pin sind ja unbelegt oder?

Gruß,
Bommel

(Geändert von bommel um 18:17 am Jan. 1, 2003)


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2019 www.ocinside.de