Mein Alu-Mp3-Player

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Elektronik
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=16

--- Mein Alu-Mp3-Player
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=16&topic=429

Ein Ausdruck des Beitrags mit 8 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 3 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 14.97 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Ratber am 0:21 am 21. Aug. 2002

Naja beim Player isses nicht so wild solange die Boxen es aushalten aber wenn de aufnimmst dann isses Ärgerlich


-- Veröffentlicht durch Blendy am 0:19 am 21. Aug. 2002

Nagut, damit kann ich leben, in meinem Zimmer herrscht Handy-Verbot! :lol: Von daher ist dann jeder selber schuld ;-)


-- Veröffentlicht durch Ratber am 0:15 am 21. Aug. 2002

Nö schaden nimmste nicht aber jedes Handy< was angerufen wird und in der nähe des rechners ist schlägt auf die Soundkarte durch


-- Veröffentlicht durch Blendy am 0:04 am 21. Aug. 2002

Hm ... und was bedeutet das für mich? Trag ich da irgendwie besonderen Schaden davon, dem Ding täglich ausgesetzt zu sein (also mehr als ich jetzt schon hab ;-) ?)
Ich mein mein anderer PC ist auch die ganze Zeit offen und dürfte deshalb auch keine Abschirmung mehr haben oder?


-- Veröffentlicht durch Ratber am 23:56 am 20. Aug. 2002

Yo das wars schon.


Das einzige Manko was solche nicht metallischen gehäuse haben ist das die HF-Schirmung natürlich nicht mehr vorhanden ist.

Dh. das teil streut inner gegend rum und empfängt auch kräftig (Handy)


-- Veröffentlicht durch Blendy am 23:53 am 20. Aug. 2002

Achso, das ist schon alles?!!
Gut, danke!


-- Veröffentlicht durch Ratber am 0:02 am 20. Aug. 2002

Das Mobo hat schon durch die masseleitung genug.

Den Laufwerkskäfig würde uch noch middem NT-Gehäuse verbinden dann haste alles


-- Veröffentlicht durch Blendy am 23:58 am 19. Aug. 2002

Hi Leude, ich hab mal dieses Topic eröffnet um hier meine Fragen wegen meines Mp3-Players zu stellen ;-)

1. Frage: Er ist jetzt nicht mehr aus Alu, sondern aus Plexiglas mit Tönungsfolie. Und ich wollte daher fragen wie ich auch weiterhin nicht auf die Erdung der Bauteile verzichten muss? Bzw. Was muss ich alles per Kabel mit dem Netzteil verbinden? Mir sind schon mal die Abstandsbolzen des Mainboards eingefallen und das Gehäuse der Festplatte, was noch?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de