Wo gibs diesen Stecker und wie heißt der?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Elektronik
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=16

--- Wo gibs diesen Stecker und wie heißt der?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=16&topic=1546

Ein Ausdruck des Beitrags mit 45 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 15 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 74.84 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch QnkeI am 12:56 am 29. Mai 2004


Zitat von Ratber am 0:29 am Mai 28, 2004
Yo,und schön an der Norm vorbei.

Wenne dann später mit nem anderen Lüfter kommst darfste entweder diesen auch wieder umbauen und irgendwo nach nem Stecker schnorren oder endlich den richtigen organisieren udn alles nochmal umbauen.

Sorry aber das ist Flickschusterei vom Feinsten ;)



Hä?? Ich bau doch nur n Adapter von dem kleinein Futzelstecker auf ne ordentliche Molex-Buchse, wo ich dann jeden normalen Lüfter anschließen kann. Wo is dei Problem?


-- Veröffentlicht durch Weissbierwaldi am 9:27 am 29. Mai 2004

son ding habe ich net
sorry


-- Veröffentlicht durch naKruul am 22:45 am 28. Mai 2004

Das ist Powercon, es gibt zwei Varianten: Der blaue ist ein Powercon IN-Stecker, das heißt der der von der normalen Steckdose ins Gerät geht und der graue Powercon Out-Stecker ist zum Beispielt für die Unterverteilung in Racks zuständig.




-- Veröffentlicht durch Weissbierwaldi am 21:31 am 28. Mai 2004

falls du noch welche brauchst ich glaube  dass ich bei mir noch son paar gefunden habe
sag mal die genauen abmessung bzw stiftabstand damit ich mal nachmessen kann ob es die sind


-- Veröffentlicht durch jmoney am 20:17 am 28. Mai 2004

Neutrik Stecker werden gerne in der Audotechnik angewendet, weil sie robust sind und ne Verriegelung haben. PowerCon ist eben das Pendant zu den bekannten SpeakOn Steckern, die für Boxenkabel verwendet werden.


-- Veröffentlicht durch Ratber am 19:38 am 28. Mai 2004

Tststststs :lol:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 11:35 am 28. Mai 2004

was sind en das für Dosen :noidea:...

wo gibbet den noch was anderes ausser Schuko ausser man hat was weiss ich was fürn sonderfall...

die Eurostecker bzw. Dosen dafür gibbet doch seeeeelten und wenn dann nur inner verteilerdose


-- Veröffentlicht durch jmoney am 11:28 am 28. Mai 2004

Ich kenn auch keinen, der andere Steckdosen als Schuko hat, obwohl ich ernsthaft am Überlegen bin, ob ich mir an meinem Arbeitsplatz nicht ein paar Neutrik PowerCon Dosen setzen soll. Wenn dann mal was anderes kurz drangesteckt werden soll, mach ich mir eben nen Adapter oder 2..
Und das ursprüngliche Problem war ja, dass die Karte nunmal ne andere Buchse hatte und dass Qnkel keine Stecker dafür gefunden hat. Also fällt das für mich unter Improvisation..


-- Veröffentlicht durch dergeert am 11:27 am 28. Mai 2004

das wär doch mal modding von feinsten ;)

alle stromversorgungen über 3,5mm stereoklinke, vergoldete stecker :)

kann man sich bestimmt noch massig weiteren unsinn einfallen lassen :lol:

wenns spaß macht und läuft?
wozu normen im hauseigenen pc ;)


-- Veröffentlicht durch Ratber am 9:25 am 28. Mai 2004

Faule Ausrede oder ? ;)

Ich kenne keinen der andere Steckdosen als Schuko anner Wand hat.

Genauso könte maqn alle Laufwerksanschlüsse  aus Faulheit auf irgendein anderes Format umlöten.

Spätestens bei der nächsten Platte is dann wieder Umbau angesagt ;)


-- Veröffentlicht durch jmoney am 8:38 am 28. Mai 2004

@Ratber wenn ich aber jetzt schon andere Dosen in der Wand habe und jetzt kommt dieses Bügeleisen mit dem grässlichen Normstecker daher und ich kann zufällig auch noch nen Ersatzstecker kostenlos organisieren, würdest du dann auch die Dose aus der Wand reißen und gegen eine genormte ersetzen?

@Marodeur jo, hätt ich wohl auch gemacht..


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 1:51 am 28. Mai 2004

Naja, da is immer die Frage nach dem Arbeitsaufwand. Wenn das mit der neuen Steckdose (auch auf längere Sicht) einfacher ist mach ich doch eiskalt das:biglol:.

Ich hätt mir den ganzen Aufwand gar net erst gemacht, sonder den Stecker vom alten Lüfter abgeschnitten und mit Lüsterklemmen oder Löten an den neuen drangepackt.

Die Sache ist in 5min gegessen und funzt auch wunderbar.


-- Veröffentlicht durch Ratber am 1:12 am 28. Mai 2004

Improvisation hat nix damit zu tun das man eigentlicxh genormte Stecker mangels passender Ware umstrickt.

Würdeste auch an deinem Bügeleisen nen Anderen (Ebenfalls Sicheren aber nicht der Norm entsprechenden) Stecker sammt Dose montieren nur weil de keinen nerv hast dir den richtigen zu besorgen ?

Ich glaube kaum ;)


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 0:50 am 28. Mai 2004

Joa mei, des bast scho.
So langs läuft (und relativ wenig gefährlich ist) is doch ok.
Ich glaub dir würden sich beim Anblick meines Rechners die Nackenhaare aufstellen, aber was solls?
Das is der Sinn des Moddings, Improvisation und Design, wobei sich der Hauptanteil für mich immer mehr in Richtung Improvisation bewegt (sch**** Kommerz mit dem kaufbaren Moddingteilen :gulp:).


-- Veröffentlicht durch Ratber am 0:29 am 28. Mai 2004

Yo,und schön an der Norm vorbei.

Wenne dann später mit nem anderen Lüfter kommst darfste entweder diesen auch wieder umbauen und irgendwo nach nem Stecker schnorren oder endlich den richtigen organisieren udn alles nochmal umbauen.

Sorry aber das ist Flickschusterei vom Feinsten ;)


-- Veröffentlicht durch QnkeI am 23:50 am 27. Mai 2004

jetz treib ichs auf die spitze und schaue, ob ich irgendwo die WOL-Buchse vonna alten Netzwerkkarte finde, und stecke die drauf. Fertig is der Stecker :thumb: Einfach genial


-- Veröffentlicht durch jmoney am 20:10 am 27. Mai 2004

@Qnkel sag ich doch..

@Ratber: schade..


-- Veröffentlicht durch QnkeI am 17:17 am 27. Mai 2004

@jmoney.

Gute Idee mit Buchsengehäuse abziehen. Jetz passt der Stecker einbahnfrei.


-- Veröffentlicht durch Ratber am 10:36 am 27. Mai 2004

Weiß ich jetzt schon das wa die nicht haben.

Bei uns ist eher "Flach" angesagt wegen Vibrationen


-- Veröffentlicht durch jmoney am 0:22 am 27. Mai 2004

Naja wenn bei den Mengen zufällig mal 10 Stück 2.200µF 6,3V und evtl. noch 4 Stück 2.200µF 10V oder alles nur 10V aber alles in 10mm Durchmesser mit 5mm Raster anfallen und noch ein paar 1.000µF/10V und 1.500µF/6,3V jewils in 8mm Durchmesser mit 3,5mm Raster und 4 Stück 100µF/16V, alles low ESR von JPCON, anderer Hersteller wird wohl auch gehn.. Die 2.200µF/6,3V sind am wichtigsten, denn da sind schon ein paar aufgequollen.
äähm Faden verloren.. Auf was ich hinauswollte: Das lohnt sich bei den Hardwarepreisen heutzutage eigentlich gar nicht aber wenn du zufällig sowas übrig hast/findest und absolut nicht weißt, wohin damit.. Du weißt, dass man jeden Tag eine gute Tat vollbringen sollte oder?


-- Veröffentlicht durch Ratber am 0:08 am 27. Mai 2004

yo,in Mengen ist das weniger ein Problem.

Auffer Arbeit verarbeiten wir auch reichlich davon aber ob da zufällig ein passender dabei ist weiß ich auch nicht.


-- Veröffentlicht durch jmoney am 0:05 am 27. Mai 2004

a propos wissen, wo man suchen muss. hat jemand noch ne quelle für low esr elkos außer zeg? mein schönes abit board ist mir abgeraucht, d.h. die elkos. ich komme nicht mal mehr ins bios.. nur knoppix bootet komischerweise noch. das ist dann aber auch die erklärung dafür, dass er mir in der letzten zeit alle dateisysteme gefetzt hat..
ratber, du kommst doch bestimmt an so zeug ran oder? :godlike:


-- Veröffentlicht durch Ratber am 0:00 am 27. Mai 2004

Och wenn man weiß wo man suchen muß ist das auch kein Akt ;)


-- Veröffentlicht durch QnkeI am 21:02 am 26. Mai 2004

@jmoney
Gute Idee!

@Ratber
Ich war auch ma Perfektionist ;) Man kommt aber nich weit damit... :lol:


-- Veröffentlicht durch Ratber am 23:04 am 25. Mai 2004

Mal wieder sher Professionell wie ? :lol::lol: ;)


-- Veröffentlicht durch jmoney am 19:45 am 25. Mai 2004

jo, bild von der seite wär halt net schlecht gewesen.. du kannst aber mit ner zange das plastikteil von der buchse abziehen, dann passt der stecker drauf. in dem fall würd ich aber eine seite irgendwie mit nem post-it oder so markieren, damit du nicht mal aus versehen nen lüfter falschrum dran steckst. Das Plastikteil kannste aufheben und wieder draufstecken wenn du die Karte verkaufen willst.


-- Veröffentlicht durch QnkeI am 17:52 am 25. Mai 2004

@jmoney

Kabel sind angekommen.
Leider passt es net. Vorne ja aber hinten am Stecker is noch son Klotz dran. Den kann ich auch net wechschneiden, da da die Kabel drin sin ;) Aber ich probier ma, was ich machen kann.

Vielen Dank.

Wenigstens kann ich jetz meine Netzwerkkarte an WOL anschließen :thumb:


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 17:51 am 25. Mai 2004

Back to Topic:

Ich versteh das Prob grad net.
Der Stecker (Bild) ist an dem Originallüfter (und die passende Buchse auf der Graka).
Nu willste nen neuen Lüfter auf die Graka packen, der hat aber nen anderen Stecker(Molex).

Frage: Warum gehst du nicht einfach über den Molexstecker wenn der doch schon da ist.
Oder: Warum nicht einfach den alten Stecker abschneiden und an den neuen Lüfter dranpacken (wird der alte noch gebraucht oder wie?)?


-- Veröffentlicht durch jmoney am 16:10 am 25. Mai 2004

jo


-- Veröffentlicht durch Mig am 15:53 am 25. Mai 2004


OK, danke


-- Veröffentlicht durch jmoney am 14:31 am 25. Mai 2004

Die sind so gewollt. 1,27mm sind ~1/20 Zoll, die 1,25 wären dann die metrische Entsprechung, genau wie bei 2,56 und 2,5mm.


-- Veröffentlicht durch Mig am 12:38 am 25. Mai 2004


Zitat von Ratber am 0:09 am Mai 23, 2004

Mittlerwiele bekommt man ja auch flächendeckend SMD-Raster mit 1.27 mm und als ob das nicht reicht gibbet auch da 1.25mm die natürlich billiger sind weil se keiner will :lol:



sind das denn fehlerhaft Hergestellte Platinen, oder ist das so gewollt?


-- Veröffentlicht durch Ratber am 0:09 am 23. Mai 2004


Zitat von QnkeI am 23:55 am Mai 22, 2004
wie kann man sich denn da vertun?? Einfach 2,54er Euro-Punktraster-Platinen! Nehm ich immer. Von Reichelt 100x160 fürn paar kaputte Euros...




Wie man das kann ?

Tja ,man kann und es geht noch viel mehr wenn man nicht aufpasst.

Mittlerwiele bekommt man ja auch flächendeckend SMD-Raster mit 1.27 mm und als ob das nicht reicht gibbet auch da 1.25mm die natürlich billiger sind weil se keiner will :lol:


-- Veröffentlicht durch QnkeI am 23:57 am 22. Mai 2004

jupp das is 2mm.

Sorry jmoney, hast jetz 3 PNs...:blubb: sch**** Tab-Taste


-- Veröffentlicht durch QnkeI am 23:55 am 22. Mai 2004

wie kann man sich denn da vertun?? Einfach 2,54er Euro-Punktraster-Platinen! Nehm ich immer. Von Reichelt 100x160 fürn paar kaputte Euros...


-- Veröffentlicht durch jmoney am 23:52 am 22. Mai 2004

wenn man so blöd ist, hat man auch die zeit, alle stiftleisten und buchsen auseinanderzufriemeln und einzeln einzulöten. gut bei nem 40poligen ic wirds dann schwerer..
ne aber das hier ist was ganz anderes. 2mm oder so. hab jetzt nicht nachgemessen, ist aber doch ein gutes stück kleiner..


-- Veröffentlicht durch Ratber am 23:49 am 22. Mai 2004

JA was glaubste wieviele Raster es gibt ?


Ich hab schon gestandene Bastler vorm Laden Kotzen gesehen weil se sich irrtümlich 2.5er statt 2.54er Rasteplatrten gekauft haben :lol: ;)


-- Veröffentlicht durch jmoney am 23:47 am 22. Mai 2004

alles außer 2,54mm ist komisch. basta


-- Veröffentlicht durch Ratber am 23:30 am 22. Mai 2004

Das ist nicht Komisch sondern genormt ;)


-- Veröffentlicht durch jmoney am 23:21 am 22. Mai 2004

yep, direkt mit Stecker und Kabel. Sowas ist bei jeder besseren NIC dabei.
Schick mir ne PM mit deiner Adresse und ich schick sie am Montag per Brief raus.. Komisches Rastermaß ist das..


-- Veröffentlicht durch QnkeI am 22:50 am 22. Mai 2004

@jmoney direkt mit kabel 3polig und der sieht so aus?? Wär genial.

Ich brauch den, weil:
Meine Revoltec-Lüfter hat n Standard-Molex-Stecker und auf meiner Graka is ne Buchse für den Stecker oben. Ich will jetz n Adapter von Molex auf diesen Stecker basteln, damit ich den Revoltec-Lüfter an meine Graka anschließen kann und den Lüfter überwachen kann ;) Aufm Mobo is alles voll.


-- Veröffentlicht durch Ratber am 22:25 am 22. Mai 2004

Yo,die Gibbet zu kaufen aber einzeln hab ich die noch nicht erspähen können.

Nur ab 100er Pack übern Großhandel und das ist für mich alleine etwas zuviel.


-- Veröffentlicht durch AlexW am 21:48 am 22. Mai 2004

das dingen hängt bei ihm am GraKa Lüfter :wink:

ich kenn die als Raster-Molex :blubb: aber mit dem Namen findet man die nirgends


-- Veröffentlicht durch jmoney am 21:18 am 22. Mai 2004

Falls das ein Wake-on-Lan-Kabel ist, kann ich dir zur Not noch ein oder zwei schicken. Ich weiß ja nicht, für was du den Stecker brauchst, aber wenn du die nicht nachkriegst, bau doch ne andere Buchse auf die Karte..


-- Veröffentlicht durch QnkeI am 19:19 am 22. Mai 2004

:moin:

Wo krieg ich diesen Stecker. Habn bei Reichelt net gefunden:




OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de