Boxedkühler empfehlenswert?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Luftkühler
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=15

--- Boxedkühler empfehlenswert?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=15&topic=2911

Ein Ausdruck des Beitrags mit 27 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 9 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 44.91 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch AMDuron am 22:03 am 20. Okt. 2009


Zitat von kammerjaeger um 8:10 am Okt. 19, 2009
Aber sicher idle, oder???




Wie gesagt bin noch am testen...   bin gerade am zocken LS2009 da sind nur 1 1/2 Core ausgelastet in Summe so bei ca. 30% Temps liegen so um 35°C .....

wie   @Steffen545 sagt scheinen die boxed Kühler (Lüfter) jetzt nicht so schlecht sein, kann das ja auch bestätigen.... :ocinside:



MfG


-- Veröffentlicht durch Steffen545 am 11:55 am 20. Okt. 2009

kann mich auch nicht wirklich über den Boxed Kühler meines AMD Phenoms2 545 beklagen

Er hält den Prozzi bei 3600mhz und +0.2 Vcore (zum testen. ka was das minimus ist was die CPU braucht) bei 69°C

Aber demnächst kommt ein besserer Lukü zum einsatz. Man will ja nur das beste für seine Hardware:lol:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:10 am 19. Okt. 2009

Aber sicher idle, oder???


-- Veröffentlicht durch AMDuron am 0:24 am 19. Okt. 2009

:moin:


Hab seit in paar Wochen nen Phenom II X3 720 @X4 20  2.8GHz mit boxed Kühler am laufen (hab auch lang überlegt ob boxed oder nicht)  :noidea:  .... Kann nur sagen bis jetzt vollends zufrieden, bin noch am testen, zwecks Lautheit/Leistung, auf jeden Fall hab ich den jetzt in nen Tower mit 120 er Gehäuselüfter, da sind die 4 Cores noch so in paar Grad kühler liegt bei ca. 30 - 35°C mit den IES von ASRock.



MfG


-- Veröffentlicht durch NoBody am 14:05 am 25. Feb. 2009

habe letzens erst mehrere X2 5200+ eingebaut.
Beide mit boxed und da kann man sich nicht beklagen. schon garnicht von der Lautstärke her.

Ich hab hier noch was wie nen boxed ersatz;)


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 13:51 am 25. Feb. 2009

ich kaufe jede CPU boxed.. auch wegen den gründen die kammer schon genannt hat ;)

aber der liegt dann in der ecke und ich setze wakü oder scythe drauf... :godlike:

bei intel kann ich auch nicht über den boxed meckern, es ist eben ein "billigkühler" was will man davon erwarten?
für mich ist er zu laut, obwohl er schon recht leise ist...

ist eben geschmackssache :thumb:


-- Veröffentlicht durch NoBody am 13:25 am 25. Feb. 2009

ich nutze halt keine boxed kühler wegen der optik und weil ich meine CPUs immer tray gekauft hab:thumb:


-- Veröffentlicht durch OberstHorst am 8:11 am 25. Feb. 2009

Hehe... ich denke, Kammer hat schon etwas Ahnung von der Materie ;)

Boxed Kühler sind schon OK... wenn nicht OC wird gehen die schon. Wenn die alle Müll wären, würde ca 75% aller Office Rechner die Biege machen.

Ich habe meinen Boxed Kühler nur raus geschmissen, weil er mir dann doch irgendwann zu laut wurde (quad wird halt etwas wärmer).


-- Veröffentlicht durch NoBody am 0:05 am 25. Feb. 2009

Jepp. Also wenns um den Kauf von Hardware geht, dann macht Kammer hier so schnell keiner was vor:thumb:


-- Veröffentlicht durch fearless am 23:01 am 24. Feb. 2009

Ich hatte den Boxed auf meinem e7300 - ´Null Probleme - normale Temps und in Verbindung mit PWM nicht wirklich zu hören.
Ich habe eigentlich nur den V8 reingebaut weil das ganze damit jetzt ohne Lüfter laufen kann.
In meiner Firma 3 Rechner - alle Boxed - und alles in Ordnung.
Was den Staub angeht helfen Filtermatten.
Grundsätzlich würd ich den immer mitnehmen - stellenweise für das gleiche Geld wie ohne zu haben.

Was Kammer angeht - einer derjenigen, die einem immer nen Tip geben und auch Plan haben. Und obwohl er nen Laden hat, habe ich nicht einmal gesehen, dass er versucht hätte hier was loszumachen um übers Forum seine Kunden zu ziehen. Ganz im Gegenteil - zu jedem Tip gibts nen Geizhalslink.

Also immer nett bleiben....:punk:


-- Veröffentlicht durch NoBody am 22:21 am 24. Feb. 2009

Hatte selber noch nie nen Boxed. kenne aber natürlich auch leute die einen haben und habe auch welche verbaut.

laut war keiner von denen.:thumb:
reicht halt wenn man nicht übertaktet. was anderes könnten die hersteller sich nicht leisten:thumb:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 21:44 am 24. Feb. 2009

:lol:
1. rennt mein Laden so gut, dass ich eben zwischendurch auch mal einen Ausgleich brauche - und u.a. hier finde ;)
2. warst Du derjenige, der völlig unbegründet pauschalisiert hat statt Argumente zu bringen. So braucht man sich über entsprechende "Gegenwehr" nicht zu wundern...

Ich glaub, ich arbeite schon etwas länger in der Branche, also erzähl mir nix von Erfahrungswerten!


-- Veröffentlicht durch Brunky am 21:21 am 24. Feb. 2009

Das sind keine grossen Töne sondern Erfahrungswerte @ Kammerjäger und wenn du anderer Meinung bist dann solltest du mal nach ner vernünftigen Variante suchen um zu Antworten und nicht beleidigend werden, das nur mal nebenher... Und was den eigenen Laden angeht kann da nicht viel los sein, denn die meiste Zeit hängst ja hier ab ... macht aber gar nix... brauch weder das Forum hier noch deine Kommentare.... das wars dann wohl


-- Veröffentlicht durch Kiddo am 23:45 am 29. Dez. 2008

Also ich muss kammerjäger in den Hinsichten definitiv Recht geben. habe für meine Eltern nen Rechner zusammengestellt und da habe ich nen Boxedkühler von AMD drauf gelassen und der Rechner geht nach einem Jahr immer noch ohne Probleme. Nu Weiß ich nicht wo du in deinem Rechner dein CPU hast dass der so staubig wird aber der von meinen Ellis wird nicht staubiger als meiner. Nun sind die Cases... *Verweise auf den Topic "Rein oderRaus"* ...die du verkaufst/vertickst/verschenkst vllt auf rollen gebaut und mit nem schlauch zur intake versehen aber so sind bei weitem nicht alle also wenn du einen Ort suchst um dein zeugs loszuwerden haben wir dafür andere Foren, z.B.:

Kaufempfehlung Forum
S/B/T Forum
Onlineshops Forum

Im letzteren mache ich dir sogar nen Post auf, denn da ist der guuuuuuuuut aufgehoben, so bekommst du viele Kunden... (wenn die Bewertungen stimmen) Vielleicht solltest du dich in diesen Foren aufhalten wenn du uns deine Ware andrehen willst.

EDIT: Tja, wer macht den Werbung wenn sein Shop nicht mal online ist??? Bitte anrufen?

PS: Wenn du weiterhin Müll erzählen willst (egal worüber) dann:

-----------------> Offtopic Forum

:ocinside:

(Geändert von Kiddo um 1:20 am Dez. 30, 2008)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:19 am 29. Dez. 2008

Sag mal, was erzählst Du hier eigentlich für einen Müll???

1. Nicht alle Boxed-Kühler sind in der Leistung knapp dimensioniert und/oder laut. Für non-Overclocker sind sie fast immer ausreichend und meist auch angenehm leise! Nur bei manchen Modellen ist es selbst im Standard-Betrieb "eng". Aber sie pauschal zu verteufeln ist absoluter Bullshit!
2. Warum sollten Boxed-Kühler schneller verstauben? Erzeugen die etwa Klebstoff, damit der Staub besser an den Kühlrippen hält? :noidea:
Ich hab täglich mit Rechnern zu tun (eigener Laden) und kann Dir daher sagen, dass es eher eine Frage der Aufstellung des PCs (z.B. auf Teppich etc.) ist und ob in dem Raum geraucht wird. Im letzteren Fall hast Du nämlich an den Kühlern sehr schnell einen dunklen, klebrigen Staubfilm, während sich in Nichtraucherzimmern eher ein lockerer, hellgrauer Staub bildet, der sich auch leicht wegpusten lässt. Das geht Boxed-Kühlern genauso wie teuren Kühlern. Auf der anderen Seite hab ich auch schon Boxed-Kühler gesehen, die selbst nach ca. 1.000 Betriebsstunden noch wie aus dem Laden aussahen... ;)
3. Selbst wenn man den Boxed-Kühler nicht nutzt, so kostet die Boxed-Variante oft nicht mehr, hat aber 3 Jahre statt 6 Monate Garantie. Warum also grundsätzlich tray kaufen???

Aber für solche Erkenntnisse scheint es Dir noch an etwas Erfahrung zu mangeln, nur sollte man dann nicht solche großen Töne spucken...


-- Veröffentlicht durch Brunky am 13:55 am 29. Dez. 2008

Braucht man nicht lange drüber reden bzw. schreiben. BOX Kühler sind Müll und nicht zu gebrauchen,und wenn dann nicht lange. Stauben sehr schnell zu und sond von Beginn an zu laut.... Steuert man die Dinger haben sie nicht mehr genug Leistung und somit verbaue ich die gar nicht erst bzw bestelle die CPU immer als Single


-- Veröffentlicht durch joker8866 am 15:54 am 26. Nov. 2008


Zitat von kammerjaeger um 18:11 am Nov. 20, 2008

Zitat von joker8866 um 17:54 am Nov. 19, 2008
Bei meinem E5200 ist der boxedkühler erstaunlich gut.



Der Kühler ist nicht gut, sondern die CPU zieht kaum Saft. ;)




Da haste allerdings auch wiederum recht. Dann muss man die Aussage halt ändern in " Bei den kleineren Modellen sind die boxed CPU Kühler ausreichend und flüsterleise "


-- Veröffentlicht durch Notmynick am 17:34 am 21. Nov. 2008

Genau, ...

die Intel Standart-Kühler sind in meinen Augen überhaupt nicht zu empfehel.

Zum ersten habe ich schon diverse male erlebt das die Dinger einen wirklich brachialen anpressdruck auf das MB ausüben.

Ja ich weiß viel druck ist gut, .. aber wenn sich nach dem ausbau des MB das MB wie ne Banane biegt hört es für mich auf.

Die AMD hingegen sind für die AM2 O.K., die bleiben für gewöhlich alle samt so kalt das der Lüfter kaum hochdreht und damit dann auch nicht zu störend ist.

Auf voller drehzahl sind auch diese kaum zu ertragen.;)


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:11 am 20. Nov. 2008


Zitat von joker8866 um 17:54 am Nov. 19, 2008
Bei meinem E5200 ist der boxedkühler erstaunlich gut.



Der Kühler ist nicht gut, sondern die CPU zieht kaum Saft. ;)


-- Veröffentlicht durch joker8866 am 17:54 am 19. Nov. 2008

Bei meinem E5200 ist der boxedkühler erstaunlich gut. Sehr leise ( dreht bei 857 U/min fast lautlos) und kühlt halbwegs vernünftig. Ab 1000 u/min wird er aber häßlich im Klang :D, dank PWM bleibt er aber eigentlich die meiste Zeit drunter. Hab mir jetzt zwar auch nen andren Kühler bestellt, musste aber erst mein Rogue-Gehäuse ausmessen um zu schaun ob nen IFX-14 reingeht. Deshalb hab ich auch noch den boxed Kühler im Einsatz. In nem PC der nicht übertaktet wird, würde ich den Boxed Kühler auch auf jeden Fall weiter einsetzen.

Normaltakt 2500MHZ
jetzt 3000Mhz
Standartvcore

Idle:
Core 1: 42°
Core 2: 37°

100% Last nach 30min:
Core 1: 69°
Core 2: 66°

hier bleibt er auch, wenn Core 1 auf 70° geht, regelt das Mainboard den Cpulüfter hoch und dann bleibt die Temperatur konstant bzw. fällt nochma um 1 °


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:55 am 15. Nov. 2008


Zitat von ispott um 4:08 am Nov. 15, 2008

die sind auf jedenfall besser als das meiste was man fuer teuer geld extra dazu kaufen kann...



:noidea:
Ich glaub, Du kaufst die falschen Kühler...


-- Veröffentlicht durch ispott am 4:08 am 15. Nov. 2008

die boxed teile vom amd sind nicht der totale knueller die sind halt ausreichend aber mehr auch nicht.

superlaut sind die idR nicht, allerdings auch nicht superkalt und auch nicht super langlebig.

wenn das budget knapp ist kann man die aber ruhig nehmen totaler mist sind die ja nicht.

die sind auf jedenfall besser als das meiste was man fuer teuer geld extra dazu kaufen kann...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:20 am 21. Okt. 2008


Zitat von PUNK2018 um 22:48 am Okt. 20, 2008
LC Power Cosmo Cool ;) kann ich nur empfehln besonders in zusammenhang mit der PWM steuerung...



Aber bitte den CC91/92, nicht den CC82!


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 22:48 am 20. Okt. 2008

LC Power Cosmo Cool ;) kann ich nur empfehln besonders in zusammenhang mit der PWM steuerung... ansonnsten halt alles von AC ^^


-- Veröffentlicht durch H0nK am 21:34 am 20. Okt. 2008

hmm.. danke schonmal Dodger.

Gehäuse werd ich das alte weiterhin verwenden.. ist zwar im Endeffekt n recht stabiles, aber denoch Billiggehäuse...
wollte den beiden halt keinen Brüllwürfel ins Büro klatschen, nachdem sich die beiden an das flüstern ihres alten Rechners gewöhnt haben.

Was hättet ihr den für gute Alternativen parat? Sollte nicht teuer sein aber denoch leise bis nicht wahrnehmbar (CPU ist wie gesagt absolut nicht für OC gedacht und wird auch nie höchsttemps erreichen ;) )

@mods
falls ich zu sehr in Richtung Kaufempfehlung wandere bitte verschieben. Aber ich denke hier passt das gerade noch hin ;)


-- Veröffentlicht durch Dodger am 20:00 am 20. Okt. 2008

Ich hab bei meinen Eltern mal nen boxed verbaut, der sitzt auf einem X2 4000+. Für mein Empfinden ist der zu laut und zu schlecht gewesen. Allerdings war er in einem relativ günstigen (halt ungedämmten) Desktop-Gehäuse mit mehreren Aussparungen für Lüfter. Dadurch war der Lärmpegel natürlich noch höher. Temps waren fast grundsätzlich über 60°C. Hab das Ding dann nach kurzer Zeit entsorgt und nen Kühler mit nem 92er Lüfter eingesetzt. Ist nicht viel kühler, aber deutlich leiser.


-- Veröffentlicht durch H0nK am 13:50 am 20. Okt. 2008

hi leute,

hab mal kurz ne frage zu den BoxedKühlern aus dem Hause AMD.
Da ich demnächst den Rechner meiner eltern mal n bissl aufpeppeln möchte und das auch ein CPUupgrade mit sich bringt, wollte ich mal fragen ob die BoxedKühler den auch i.O. sind.

Leistungstechnisch wirds irgendas zwischen einem x2 4200+ und 5200+ (EE; 65nm)... wie sind die Boxed Kühler da? Sind das laute Schreihälse oder is das ganze im Rahmen?

Lohnt es eher n Tray zu nehmen und dann was anderes draufzusetzen?
OC wird nicht betrieben, d.h. ich brauch keine bombenmäßige Kühlleistung!

gruß H0nK


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de