Frage zu Wirbelrohren

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Luftkühler
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=15

--- Frage zu Wirbelrohren
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=15&topic=2542

Ein Ausdruck des Beitrags mit 24 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 8 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 39.92 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch CremeFresh am 15:58 am 29. Nov. 2005

fine! :thumb:


-- Veröffentlicht durch Hitman am 9:13 am 29. Nov. 2005

Jupp,
kann ich heute Nachmittag reinsetzen.


-- Veröffentlicht durch CremeFresh am 15:51 am 28. Nov. 2005

hast mal n pic deiner derzeitigen arbeit?


-- Veröffentlicht durch Hitman am 7:41 am 28. Nov. 2005

Kühlschrank ist abisoliert.

Muss jetzt noch nen Tower drumherum bauen und den lackieren, der ist ein bissl rostig. Liegt wohl daran, dass er schon 10 Jahre alt ist. War son Kleiner.


Das Wirbelrohr ist übrigens auch fast fertig. Bin nur jetzt wieder auf der Arbeit und habe nicht soviel Zeit.


-- Veröffentlicht durch CremeFresh am 22:54 am 27. Nov. 2005

biste inzwischen mit deinem kühlschranz weitergekommen? :lol:

Oder haste in die Richtung nichts mehr unternommen? ;)


-- Veröffentlicht durch Hitman am 18:08 am 16. Nov. 2005

Im Moment kann ich leider gar nichts machen. Sitz zu hause mit ner Mittelohrentzündung.

Glaube aber ich komme zu fast nichts. Hab jetzt endlich nen Kühlschrank bekommen den ich für meine Zwecke Missbrauchen werde. Dann geh ich weiter zum Wirbelrohr. Aber ich werds machen ;) .


-- Veröffentlicht durch Ace16 am 13:35 am 16. Nov. 2005

:noidea: Druckluft ist auch nicht leise denk dran



-- Veröffentlicht durch Hitman am 20:29 am 7. Nov. 2005

Richtig,
sorry dass ich nicht viel schreibe, aber ich sitz hier nicht an meinem Rechner, das MB ist ma wieder -zoooomm.

Und nein, das kaufe ich mir nicht, sondern wollts bauen.


-- Veröffentlicht durch SirBlade am 19:10 am 7. Nov. 2005

Ach junx lasst ihn doch halt mal was basteln... wäre ja langweilig wenn wir immer wieder das selbe machen oder?

Mein Projekt (erste Bilder morgen, Topic demnächst) ist vielleicht auch nicht ganz sinnvoll aber der spaß zählt doch.


-- Veröffentlicht durch faulpelz am 17:51 am 7. Nov. 2005

225dollar kostet son komplettes kühlungskit steht da.....hhmm hört sich agrnich so teuer an......


-- Veröffentlicht durch CremeFresh am 22:49 am 6. Nov. 2005

dauerbetrieb sicherlich quatsch, aber allein die idee an sich ist mega! das würde sicher n schönen artikel geben.

hast du dran schon was gemacht?


-- Veröffentlicht durch faulpelz am 20:20 am 6. Nov. 2005

ich wpürde mal ganz einfach sagen wenns nicht zu laut wird und der preis für den kompressor nicht all zu hoch ist und für strom dann würde das sogar ich auf meinen radi bauen^^


-- Veröffentlicht durch Falcon am 19:17 am 5. Nov. 2005

interresant wäre es, aber nur wenn die temps die nachher raus kommen auch wirklich gut sind;)

für dauerbetrieb halte ich das für quatsch.


-- Veröffentlicht durch Henro am 12:14 am 5. Nov. 2005

warum lässt du nicht einfach den kompressor ganz viel luft auf deinen radi pusten ? :noidea:


-- Veröffentlicht durch 666Luzifer666 am 11:33 am 4. Nov. 2005



Geht es nicht immer um schneller, kühler, besser?



Ähhhm...... Nein!

Selbst wenn Punkt 4 nicht zutreffend ist, sind die anderen 3 Punkte noch so schwerwiegend, dass es zu wenig dafür spricht.

Und warum meinst du, dass Punkt 3 nur theoretisch stimmt?


-- Veröffentlicht durch Hitman am 10:53 am 4. Nov. 2005

zu 1:
Der Kompressor vielleicht.
zu2:
Der Kompressor zu 100%
zu3:
Theoretisch, ja.
zu4:
Hehe, 20 Euro für nen Kompressor und für die Materialien ca. 10 Euro.
Würde behaupten ist weniger als nen gescheiter Lüfter. Dafür aber auch ungemein lauter.

Ich besitze eine Wasserkühlung. Temps siehe links. Geht es nicht immer um schneller, kühler, besser?

Und für den Kompressor würde ich nen Schalldichten Kasten bauen. Also da ist kein Problem. Und so groß ist das Rohr nicht. Das ist verdammt klein, immerhin muss die Luft dort z.T. noch mit Druck rauskommen.

(Geändert von Hitman um 10:56 am Nov. 4, 2005)


-- Veröffentlicht durch 666Luzifer666 am 10:23 am 4. Nov. 2005

Gründe die dagegen sprechen:

1. Zu groß
2. Zu laut(schon genannt)
3. Zuviel Strom(schon genannt)
4. Zu teuer

Nimms mir nicht übel, aber da bist du mit einer WaKü besser dran.


-- Veröffentlicht durch Hitman am 7:42 am 4. Nov. 2005

Es wird in dem Wirbelrohr ein künstlicher Tornado erschaffen. Diese entstehen ja auch, wenn eine Kaltfront auf eine Warmfront trifft.

Dabei hat man außen die warme und innen die kalte Luft.

Hier dasselbe. Durch den Druck sucht sich erstmal die Luft den besten Weg. Da das Loch zur rechten Seite größer ist, geht die Luft dorthin.

Dabei verwirbelt sich die Luft irgendwann zu einem äußeren Wirbel. Dieser wird warm und geht dann von der "Kegel" nach draußen. Die restliche Luft wird langsamer und formt einen weiteren Wirbel, welcher abkühlt und aus der linken Öffnung strömt.

Ich habe schon einiges gelesen. Es ist z.B. noch nicht komplett erforscht, WARUM sich so etwas bilden kann.

Mir ist es auch ein Rätsel, Tatsache ist aber, dass so etwas funktioniert und eingesetzt wird, ohne dass wir etwas davon wissen. Nur weil man es nicht versteht brauch man es nicht nicht einsetzen.

Hoffe hast es nun in etwa verstanden ;)  .


-- Veröffentlicht durch AssassinWarlord am 21:23 am 3. Nov. 2005

raff ich denoch nicht wie des dingens funzt :noidea: :lol:

ich weis nur, das wenn man luft zusammenpresst, sich diese luft erwärmt. Je mehr gepresst wird, desto heißer wird die luft :ocinside:


-- Veröffentlicht durch Hitman am 20:01 am 3. Nov. 2005

Ich glaub ich bau mir ausn paar alten Resten sowas zusammen und werde meine Ergebnisse hier posten. Vielleicht findet sich ein leiserer und Stromsparenderer Weg hierfür.


-- Veröffentlicht durch The Papst am 15:34 am 3. Nov. 2005

Könnte funzen, nur das Prob ist, dass du einen Kompressor brauchst, der permanent die benötigte Leistung bringt. Ich denke mal, das wäre ein ziehmlich hoher Stromverbrauch und außerdem sind die Dinger nicht grade leise.


-- Veröffentlicht durch Hitman am 14:37 am 3. Nov. 2005

Gerne, beim nächsten mal bitte etwas freundlicher. Wir sind nicht im Stammlokal ;) .

Ein Wirbelrohr teilt warme und kalte Luft in 2 verschiedene Teile auf.

Zum ansehen auf:
Exair.com


-- Veröffentlicht durch Fekl am 14:33 am 3. Nov. 2005

nö! Erklär ma bidde was nen Wirbelrohr in dem sinne sein soll!


-- Veröffentlicht durch Hitman am 12:08 am 3. Nov. 2005

Wie wäre es eigentlich, wenn man ein Wirbelrohr baut als Kühler?

Das Prinzip ist ja recht einfach.
Benutzen würde ich dafür einen Autoreifen/Fahrradreifen Kompressor mit 18bar.

Dieser drückt dann durch 2 solche Rohre. Also Seriell. Dadurch sollte man doch eine geringe Temperatur an der Kalten austrittsseite bekommen und somit z.B. eine CPU Kühlen. Oder andere lustige Dinge mit anstellen.

Jemand sich mit sowas schonmal ein bissl befasst oder überhaupt schonmal davon gehört?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de