Barton 2600+ zu heiß ?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Luftkühler
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=15

--- Barton 2600+ zu heiß ?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=15&topic=1957

Ein Ausdruck des Beitrags mit 31 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 11 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 54.89 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch thebigboss88 am 13:15 am 28. März 2004

Der Copper Silent 2 dreht bei mir mit 2804 und ist unhörbar!!! Er zeigt überall das gleiche an!:noidea:


-- Veröffentlicht durch Ace16 am 9:06 am 26. Feb. 2004

:biglol:


-- Veröffentlicht durch Ace16 am 19:13 am 23. Feb. 2004

Eheim 1048 Pumpe                                                           34Euro



innovaRADI Dual ohne Lüfter

75Euro

oder den KLEINE RADI

innovaRADI Single                                                                50Euro



Noise Isolator WT-RND-02                            24Euro



Enermax 120 x 120 x 25 mm Lüfter drehzahlregulierbar
1 oder 2 je nach Radi  :)



Prozessor / Rev3 Plex Cu (SockelA)                                           40EURO



+Schläuche

zur Eheim würde ich auch einen Eheim Mod kaufen kostet  6EURO









(Geändert von Ace16 um 19:09 am Feb. 27, 2004)


-- Veröffentlicht durch Ace16 am 15:04 am 23. Feb. 2004


Zitat von Netzmuffel am 13:23 am Feb. 22, 2004
@  europhone

So jetz das ganze nochmal auf deutsch bitte !!! :lol::lol::lol::lol:

@ ace 16 und was muß ich da so investieren ??? das das auch halwegs was
gescheites is....  bzw. worauf sollte ich dann genau achten...kauft man sowas komplett oder "kloppt" man sich die einzelteile lieber selber zusammen..? ( auwei gleich kommt wieder n "gong" von wegen "falsches" Forum oder so...)

P.S . @ europhone isch wollt eigentlich kein Flugzeug bauen !:blubb::lol:

(Geändert von Netzmuffel um 13:25 am Feb. 22, 2004)



was willst denn ausgeben?


-- Veröffentlicht durch Netzmuffel am 1:26 am 23. Feb. 2004

5 Lüfter ??? :blubb::blubb::blubb::blubb::blubb::blubb::blubb:

Sach ma das wird doch sehr kalt um die Beine oder ??? :lol:

Nee so arg wollte  ich das nich betreiben....

aber trotzdem danke für die übersetzung !!! :lol::lol::lol:


-- Veröffentlicht durch europhone am 16:06 am 22. Feb. 2004

Sollte nur ein kleines Späßchen sein. Jetzt aber mal ganz ernst. Es sollte vorne ordentlich Luft reingeblasen werden und hinter recht gut rausgesaugt werden. Es ist sicherlich auch von von Vorteil einen Lüfter im Seitenteil zu haben. Am besten wäre es, wenn er genau auf den CPU - Lüfter blasen würde und der oder die Lüfter die die warme Luft absaugen nicht durch Kabel blockiert werden um so möglichst schnell die warme Luft abzusaugen bevor sich alles im Gehäuse verteilt. Bei mir drehen sich fünf Gehäuselüfter von NB 80mm S2. Ich kann sie mit 5, 7 und 12 Volt drehen lassen. Bislang reichte aber selbst beim Zocken die geringste Drehzahl aus. Da ich jetzt auch für die CPU einen 92 Lüfter von NB verwende und auch der sich nur mit knapp 1800 Umdr bewegt ist es richtig ruhig bei mir geworden und die CPU Temp steigt bei einem sehr leisen System nicht über 45°C und bei voller Lüfterdrehzahl sind es gerade mal 38°C. Der Spaß ist natürlich nicht ganz billig. Man ist mit ca 85.- Euro dabei und ich muß sagen das ich es nicht bereut habe!!!:thumb:


-- Veröffentlicht durch Netzmuffel am 13:23 am 22. Feb. 2004

@  europhone

So jetz das ganze nochmal auf deutsch bitte !!! :lol::lol::lol::lol:

@ ace 16 und was muß ich da so investieren ??? das das auch halwegs was
gescheites is....  bzw. worauf sollte ich dann genau achten...kauft man sowas komplett oder "kloppt" man sich die einzelteile lieber selber zusammen..? ( auwei gleich kommt wieder n "gong" von wegen "falsches" Forum oder so...)

P.S . @ europhone isch wollt eigentlich kein Flugzeug bauen !:blubb::lol:

(Geändert von Netzmuffel um 13:25 am Feb. 22, 2004)


-- Veröffentlicht durch Ace16 am 11:54 am 22. Feb. 2004


Zitat von Netzmuffel am 20:57 am Feb. 21, 2004
Hitzestau ??? :lol: Der Rechner is doch offen.......:noidea:
Muss erst noch ne konstruktion für den Gehäuselüfter entwickeln....
Hab so n mistiges Gehäuse... wo die seitenteile und er deckel aus einem stück gefeilt sind....

P.S. WaKÜ ?? ich trau dem Frieden nich.... Wie issses den dann wenn ich den rechner öfters mal transportiere ? Is vermutlich nich so günstig oder ?




mit einer Wakü kannst du denn Rechner ohne Probleme zu jeder Lan mit nehmen. Zumindest du keinen externen Radi benutzt

:blubb:


-- Veröffentlicht durch europhone am 11:53 am 22. Feb. 2004

:moin:Nu pass ma uff: it is janz doll wenne viel von de smok aus dene verkifften Room in die Kiste kriegst, aber wie das so ist musste nu den dunst och wieder nausie bekomme, woll, also muß hinter so`n schnorrer alles abschlürfen, was die Kühlrippen wieder hergegeben haben, nech. Wenne dene CPU:godlike: so richtig jerne magst, denn gibs ihr och von de seite. Ich sach nur: vorne zwee, hinte zwee und von de seite ener:thumb::nabend:


-- Veröffentlicht durch Netzmuffel am 23:03 am 21. Feb. 2004

Au mann....... hier is was los....:blubb:

@ Faulpelz hmm....meinste ich soll den "seitlichen" propeller" lassen und nur  
einen hinter die front und einen nach hinter "reinsetzen" ?? Bringt das mehr...? (meine klar dann herscht auf jedenfall durchzug) :noidea:

(Geändert von Netzmuffel um 23:03 am Feb. 21, 2004)


-- Veröffentlicht durch faulpelz am 21:09 am 21. Feb. 2004

nein für Overclockedinside aber jetzt geung gespammt

edit: einfach editieren um mich blöd zu stellen wa

(Geändert von faulpelz um 21:12 am Feb. 21, 2004)


-- Veröffentlicht durch BlaseHase am 21:08 am 21. Feb. 2004

@ faulpelz aber das ist die abkürzung für overcloedinside




(Geändert von BlaseHase um 21:11 am Feb. 21, 2004)


-- Veröffentlicht durch faulpelz am 21:06 am 21. Feb. 2004

möööp falsch es heisst auch nicht overclocking sondern ocinside:thumb:


-- Veröffentlicht durch BlaseHase am 21:05 am 21. Feb. 2004

@ faulpelz da bsit du hier im falschen forum das heißt ja nicht underclocking:lol:


-- Veröffentlicht durch faulpelz am 20:59 am 21. Feb. 2004

ja das sieht nicht nur nach nem hitzestau aus das wird einer sein weil wenn du 2 gehäuselüfter drin hats sieht die sache bestimmt anders aus. ich hab im idle 38° und bei vollast 43° (nein keine 45 wie im profil habe etwas underclocked:lol:)das sind akzeptable differenzen


-- Veröffentlicht durch Netzmuffel am 20:57 am 21. Feb. 2004

Hitzestau ??? :lol: Der Rechner is doch offen.......:noidea:
Muss erst noch ne konstruktion für den Gehäuselüfter entwickeln....
Hab so n mistiges Gehäuse... wo die seitenteile und er deckel aus einem stück gefeilt sind....

P.S. WaKÜ ?? ich trau dem Frieden nich.... Wie issses den dann wenn ich den rechner öfters mal transportiere ? Is vermutlich nich so günstig oder ?


-- Veröffentlicht durch europhone am 19:50 am 21. Feb. 2004

:nabend:
Die Temps sind sicherlich noch im grünen Bereich, allerdings finde ich den Unterschied von 16°C ziemlich hoch! Ist das Gehäuse vernünftig be-und entlüftet:hair:. Für mich sieht das nach einem Hitzestau aus!:noidea:


-- Veröffentlicht durch Ace16 am 17:05 am 21. Feb. 2004

ist gurt für ne Lufk.

holl dir lieber ne waku


-- Veröffentlicht durch Ace16 am 14:01 am 20. Feb. 2004

ist ok

:thumb:


-- Veröffentlicht durch Netzmuffel am 13:16 am 20. Feb. 2004

Hmm.....na egal........ hauptsache die Temp. stimmt :thumb:
Hab jetz im Leerlauf 30 C und unter Last max. 46 C is glaub ich ganz ok,oder ?


-- Veröffentlicht durch faulpelz am 23:06 am 19. Feb. 2004

ja das kann sein das der schon mehr läuft als er soll denn wenn du den kurzschliesst ballert der noch mehr.
oder dein board zeigt falsch an


-- Veröffentlicht durch Netzmuffel am 23:02 am 19. Feb. 2004

Hey ace sag mal wie schnell läuft den dein 2TC ??
MBM 5 sagt mir was von 32xx U/min ..... Kann das sein ??
Weil auf dem karton steht : Fan Speed  1400 - 2800 RPM :noidea:


-- Veröffentlicht durch Netzmuffel am 22:58 am 19. Feb. 2004

Das mit dem "kurzschließen" bzw. einfach nen schalter dazwischen löten klappt prima...:thumb: Bei mir bringts ca. 5 - 8 C ....... nachteil is halt die geräuschkulisse....:blubb:


(Geändert von Netzmuffel um 23:04 am Feb. 19, 2004)


-- Veröffentlicht durch Ace16 am 16:28 am 17. Feb. 2004

Artic Cooling Copper Silent 2 TC  kaufen und einfach den Tempfühler kurzschließen

er ist dann 26DB Laut

der OEM lüfter ist über 36DB laut!!

(Geändert von Ace16 um 16:29 am Feb. 17, 2004)


-- Veröffentlicht durch Bornfire am 23:30 am 16. Feb. 2004

Meiner war nach 3 Stunden spielen auf 52 Grad! Hab auch nen 2600 + Barton!
Wenn ich gehäuselüfter anmache, bleibt er bei angenehmen 43 C°!!!


-- Veröffentlicht durch fossi am 18:34 am 16. Feb. 2004

hi!
Dürfte/ist aber lauter:blubb:


-- Veröffentlicht durch qay am 16:36 am 16. Feb. 2004

moin
ich kenne ein 2500+ barton der läuft mit einem artic immer über 50°c hol dir einen oem amd der hält ihn ca 5°c kühler


-- Veröffentlicht durch IVI am 15:20 am 16. Feb. 2004

" Wie hoch sollte die Temp denn von dem Barton im Schnitt sein? "
-> wie schnell sollte ein auto durchschnittlich auf der autobahn fahren?
-> wie hoch sollte ein TBred im schnitt übertaktet werden?
-> wieviel haargel sollte man durchschnittlich benützen?


-- Veröffentlicht durch BlaseHase am 14:42 am 16. Feb. 2004

ich finde bei 60grad sollte man isch auf jedenfall überlegen einen neuen küler zu kaufen:thumb:


-- Veröffentlicht durch B33BA am 16:09 am 15. Feb. 2004

54 Grad sind ok! Alles im grünen Bereich, aber übertakten kannste vergessen.


-- Veröffentlicht durch cyberoner1 am 15:20 am 15. Feb. 2004

Wie hoch sollte die Temp denn von dem Barton im Schnitt sein?

Weil irgendwie finde ich 54 Grad bei Prime nach 2 Stunden zu hoch.
Vor allem wenn der Prozzi nicht übertaktet ist.
gekühlt wird das ganze mit nem Arctic Cooler 2.1

Und läuft auf nem MSI K7Delta2 ILSR Board


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de