Hardwareversand.de

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Onlineshops
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=13

--- Hardwareversand.de
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=13&topic=965

Ein Ausdruck des Beitrags mit 31 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 11 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 54.89 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch rage82 am 8:18 am 8. März 2016

da das vermutlich an die insolvenz von atelco gebunden war, konnte man das zeitnah erwarten.
die insolvenz ist ja nun 2 wochen bekannt.

schade finde ich, dass der hardwareversand-shop in münster dicht ist. da fahr ich jeden tag 2 mal dran vorbei... war sehr sehr praktisch.


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 7:49 am 8. März 2016

Hallo,

nun ist eine Ära zu Ende gegangen.
Die Seite vom Hardwareversand.de ist nicht mehr zu erreichen bzw. wird man auf die K&M Computer Webseite weitergeleitet.

Ich hoffe das ein vernünftiger Sozialplan für die Mitarbeiter aufgestellt wurde und keine Kunde mehr um seine Ware bzw. sein Geld betrogen wurden.
Die Abschaltung ging ja doch recht flott.

PS.: Anscheinend gab es doch noch ein paar ganz Mutige die im Februar noch Komplett PC`s bestellt und per Vorkasse bezahlt haben...

Auf dieser Seite kann man versuchen sein Geld oder die Ware zu bekommen:

http://www.kmcomputer.de/custom/index/sCustom/132

Gruß,

Mike


(Geändert von Marauder25 um 7:55 am 8. März 2016)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 13:25 am 4. Dez. 2015

es werden aktuell sogar gutschein/rabatt-mails versendet.

möglichst viel für die gläubiger rausholen wird da wohl die devise sein.


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 8:24 am 20. Okt. 2015

Hallo,

der momentane Stand der Dinge (runter scrollen):

http://www.hardwareversand.de/insolvenz

Kurzum, man befindet sich noch im Insolvenzverfahren.

Gruß,

Mike


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 20:17 am 24. Juli 2015

Hallo,

danke für die Info.
Das Atelco Insolvenz angemeldet hat wunderte mich eigentlich nicht.
Wer nicht mit der Zeit geht, muss mit der Zeit gehen. Und Hardware Geschäfte sind leider nicht mehr Zeitgemäß. Obwohl ich selbst immer gerne bei Atelco und Co gestöbert habe. Aber man hätte sich mehr auf das Online Geschäft konzentrieren , und die Geschäfte schließen sollen. Dann hätten wenigstens noch ein paar Arbeitsplätze gerettet werden können.

Für Besteller von Hardwareversand.de ist das wirklich eine wichtige Info. Garantie/Gewährleistungsansprüche verfallen evtl. bzw. müssen dann direkt mit dem Hersteller abgewickelt werden.

Gruß,

Mike


-- Veröffentlicht durch rage82 am 12:42 am 24. Juli 2015

atelco als mutter ist insolvent, evtl auch hwv betroffen!

nachricht bei computerbase


-- Veröffentlicht durch The Papst am 14:37 am 22. Jan. 2012

Montag abends bestellt. Mittwoch da.

Verpackung war dieses Mal vorbildlich. War aber auch nur ein Artikel.


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 15:12 am 17. Jan. 2012

Gemessen an der gebotenen Leistung empfand ich die Versandkosten als zu teuer ja.

Luftpolster Folie hatte ich keine, nur die "nackten" Produktkartons im Versandkarton.

Mike


-- Veröffentlicht durch The Papst am 14:46 am 17. Jan. 2012

Fandst du die Versandkosten zu teuer? Die anderen Shops sind doch alle im Schnitt 2-4 Euro teurer?

Mit der Verpackung hast du Recht, wobei bei mir wenigsten noch ein paar Luftpolster drin waren.


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 14:14 am 17. Jan. 2012

Vor kurzem habe Ich bei Hardwareversand.de eine Bestellung getätigt.
CPU, Mainboard, Grafikkarte, Speicher, Netzteil, SSD und ein paar Kleinteile.

Die Bestellung ging Zeitnah (Freitag Mittag bestellt, Mittwoch Mittag da) bei mir ein.

Was allerdings überhaupt nicht ging, war die Verpackung der Komponenten im Karton. Die Kartons der Komponenten waren einfach lose in dem Transportkarton gelegt worden, ohne Polsterung und nichtmal formschlüssig. Eine Beschädigung von Waren lag zum Glück nicht vor, aber gerade als Hardware Versender sollte man auf sowas Acht geben.

Der Preis war so weit okay, abgesehen von den Versandkosten.

Für meine Erstbestellung bei diesem Online Händler bin ich nicht so richtig angetan, würde aber trotzdem noch einmal bestellen, in der Hoffnung das sich durch meine Beschwerde dort etwas verändert hat.


-- Veröffentlicht durch The Papst am 20:55 am 10. Jan. 2012

Grade wieder zwei fixe Bestellungen gehabt.:thumb:


-- Veröffentlicht durch THYPUS am 10:44 am 17. Mai 2011

kann mich auch nicht beklagen über den shop die preise sind mit unter die günstigten und der versand läuft erfolgt schnell und reibungslos


-- Veröffentlicht durch rage82 am 10:31 am 13. Mai 2011

habe mittlerweile meine cpu zurück, ist eine neue.

hat insgesamt etwa 6 wochen gedauert, ich habe zwischendurch nachgefragt, was denn nun eigentlich los ist, weil ich weder über eingang noch sonstwas informiert wurde (finde ich auch seltsam).

6 wochen muss man heute als akzeptabel ansehen, also gibts da nichts zu meckern.


-- Veröffentlicht durch t4ker am 18:23 am 10. Mai 2011

Bei mir lief alles immer 1A ab. Bis auf die recht hohen Versandkosten bin ich vollstens zufrieden.


-- Veröffentlicht durch loeti am 15:44 am 7. Mai 2011

Ausser das die Kommunikation nicht ganz reibungslos läuft kann ich nichts sagen. Selbst bei Garantiefall nach 1,5 Jahren haben sie sich top verhalten. Es gab eine Gutschrift vom Restwert. Der war besser als der derzeitige Neupreis :thumb:


-- Veröffentlicht durch rage82 am 13:47 am 10. März 2011

ich bin das genaue gegenteil eines anstrengenden kunden, ich werde nicht ausfällig, schreibe keine bösen briefe, ganz getreu dem motto, wie es in den wald hineinschallt,...

meinst du, dass ist deren hotline? zum einen wickeln die auf jedenfall atelco und hwv ab und zum zweiten ist die meines wissens nichtmal in d-land (zumindest ein routing geht ins ausland).
macht ja selbst der branchenprimus so, mit dem unterschied, dass deren hotline in deutschland sitzt, bei den ach so gut zahlenden dienstleistern.

die gehen nicht wirklich vor die hunde, schau doch einfach mal in den bundesanzeiger ;)


-- Veröffentlicht durch moosy am 13:01 am 10. März 2011

Ich glaube Du bist ein anstregnender Kunde ;);)

P.S. Viel verdienen tun die nicht an der Hotline :)
Die Prioritäten liegen da vielleicht einfach anders.
Kein wunder das immer mehr Firmen das Handtuch schmeissen
weil die Kunden alles umsonst haben wollen ;)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 12:53 am 10. März 2011

ähm, also ich machs nochmal klar.

es gibt shops, die schaffen es binnen wenigen stunden auf eine email zu antworten.
dies hier ist ganz eindeutig: unsere hotline kostet geld, ruf da an, die mail interessiert nicht.
da es meine erste bestellung war, sieht es momentan auch nach der letzten aus. aber abwarten, vielleicht klappt ja der austausch dafür reibungslos und "schnell".

da ich sowieso wochen warten muss und eine performante leihgabe auf dem postweg zu mir ist, werde ichs testen und schauen was passiert.

edit: die durchschnittliche gesprächsdauer liegt bei weit über einer minute und selbst bei einer minute macht das etwa 5% der gebühren auf meiner rechnung aus, da würde ich ja eher 49c in ein sinnlosgewinnspiel im tv stecken ;)

(Geändert von rage82 um 12:55 am März 10, 2011)


-- Veröffentlicht durch moosy am 12:38 am 10. März 2011

Wegen 14c pro Minute?
Also sowas ist für mich nicht ausschlaggebend.
Ich würde anrufen. das löst dein Problem vermutlich schneller.
Und wegen der Hotline: Du hättest da ja nicht bestellen müssen wenn Du darauf achtest.:)

Bei den üblichen 90c - 1,99€ könnte ich das ja verstehen.
RUF SIE AN ;)


-- Veröffentlicht durch rage82 am 12:27 am 10. März 2011

nope, die reihenfolge sollte sein, kostenlos -> alles weitere

solange die keine 0800er hotline haben, wird da nicht angerufen. andere shops bekommen das auch hin.


-- Veröffentlicht durch moosy am 12:24 am 10. März 2011

Die Reihenfolge sollte eh immer sein :
Telefon->Email->Hinfahren   :)


-- Veröffentlicht durch The Papst am 12:01 am 10. März 2011

Einfache fragen, dauern dort immer verhältnismäßig lange. Per Telefon gehts deutlich schneller.:thumb:


-- Veröffentlicht durch moosy am 12:00 am 10. März 2011

Was für ein Problem wenn man fragen darf?


-- Veröffentlicht durch rage82 am 9:24 am 10. März 2011

das werd ich ja jetzt feststellen, warte zumindest schonmal 24h auf eine reaktion von denen, aktuell habe ich nur eine einfache frage und erhalten hab ich eine ticketnummer...


-- Veröffentlicht durch moosy am 9:07 am 10. März 2011

Guter Shop. Bestelle dort seid Jahren.
Sind auch sehr gut im Service falls es mal Garantiefälle gibt.
Nie Probleme gehabt und liefern immer sehr schnell.

Gruß


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 10:27 am 22. Feb. 2011

Guter Shop.


-- Veröffentlicht durch k3im am 21:20 am 25. April 2010

Letzte Bestellung war vor ein paar Tage. Bestellt und vom Postbank Konto auf deren Postbank Konto überwiesen. Eine Stund espäter email bekommen das das Geld eingetroffen war und die Bestellung ging am selben Tag raus. Nur wegen DHL hab ich es erst 2 Tage späte rbekommen.

Eine meiner Vapor-X hab ich auch da bestellt. Ging alles super schnell! Verpackung ist auch Sehr gut. Kann man echt nicht meckern!

(Geändert von k3im um 21:21 am April 25, 2010)


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 18:15 am 5. Nov. 2009

Hab Win7 Home Prem 64 und nen Coolermaster Silent Pro 600 bestellt, das Geld am Kontoterminal der Bank überwiesen und 2 Tage später war die Lieferung da:thumb:


-- Veröffentlicht durch poschy am 19:55 am 25. Okt. 2009

ist die "billigversand-firma" von atelco.. sollte also wirklich top sein :thumb:

hab da auch schon mehrmals bestellt :thumb:

was mich n bissl ärgert ist, das man nicht abholen kann, obwohl es nur 20 minuten von mir entfernt ist


-- Veröffentlicht durch rage82 am 19:43 am 25. Okt. 2009

kopie vom geschlossenen thread:

am 15.10 bestellt und gewusst, das mehrere teile nicht auf lager sind. (megahalems liefertermin am 22.10)

am 18.10 e-mail erhalten, dass sich voraussichtlich megahalems auf 23.10 verzögert.
am 20.10 versendet, am 21.10 vom nachbarn angenommen.


war meine erste bestellung und bin sehr zufrieden.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 18:45 am 25. Okt. 2009

Zur besseren Übersicht über die einzelnen Onlineshops wird für jeden Shop ein zentrales Topic erstellt, in dem einmal

  • gevotet werden kann (nach Schulnoten 1 - 6)

    und

  • zudem die persönlichen Erfahrungen gepostet werden können.

    Die Ergebnisse werden zentral in einem Topic gesammelt, so dass man bei Bedarf immer eine schnelle Übersicht über den Shop seiner Wahl bekommt.

    Link zum Shop: Hardwareversand.de


  • OCinside.de PC Forum
    © 2001 - 2021 www.ocinside.de