Mindfactory.de

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Onlineshops
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=13

--- Mindfactory.de
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=13&topic=666

Ein Ausdruck des Beitrags mit 286 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 96 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 479.00 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Breaker10 am 12:58 am 16. Juli 2018

Bin jetzt von Gießen nach Wilhelmshaven gezogen. Vorher hatte ich Alternate vor der Tür und jetzt MF. Wenn man Alternate sieht, die Lager und den großen Verkaufsraum, da sieht dann MF sehr winzig aus.
Bei MF ist meistens einer im Verkaufsraum, bei Alternate dagegen meist um die 10 :lol: Einige Sachen kaufe ich nach wie vor noch bei Alternate, da mir dort bei Reklamation oft schneller geholfen wird bzw der Artikel sofort ausgetauscht wird.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 9:05 am 31. Jan. 2018

Wow, das ist wirklich mal eine Hausnummer, hatte ich bislang auch noch nicht gesehen :eek:


-- Veröffentlicht durch Marauder25 am 8:42 am 31. Jan. 2018

Hallo,

ich war etwas schockiert als ich gestern mal wieder etwas auf der MF Seite gestöbert habe. Die haben die Versandkosten doch tatsächlich auf 9,99 € angehoben!!!! Für den Preis erwartet man, das jemand die Teile auch gleich einbaut.

Man hat zwar die Möglichkeit zwischen 0-6 Uhr versandkostenfrei zu bestellen, aber seriös finde ich das trotzdem nicht. :(

Gruß,

Mike


-- Veröffentlicht durch ocinside am 13:30 am 4. Juli 2013

Meine letzte Bestellung bei MF ging auch wieder gut und Midnightshopping bieten die auch immernoch an :thumb:
30.06.13 nach 0 Uhr bestellt und überwiesen, 03.07.13 rausgeschickt und 04.07.13 erhalten.


-- Veröffentlicht durch Haswell am 10:28 am 6. Juni 2013

Ich hatte noch keine Probleme mit Mindfactory.
Sehr gut!!!


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 17:21 am 24. Dez. 2012

Kunden-Retoure wird auch von anderen wieder verschickt. Beim Großen Fluss bekommt man manche Ware direkt vom Retourenlager...
Hatte bisher nur 1 Reklamation - Dank Goldstatus Ersatz innerhalb 2 Tagen. Bisher keine Probleme mit MF gehabt.
Wenns natürlich defekte Ware ist ist es ärgerlich.


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 10:13 am 8. Nov. 2012

also Mindfactory ist für mich gestorben, Aussagen wie:" die Ware ist nicht immer vom Hersteller versiegelt, kotzen mich an...."
seit letzter Woche Mittwoch sind 209 Euro auf dem Konto von MF und ich habe ein sehr wahrscheinlich aus dem Fernabsatzgesetz Retoure stammendes Mainboard erhalten welches dazu noch defekt ist. Angeblich werden laut MF diese Sachen unter Schnäppchen verkauft...wers glaubt
jedenfalls kam es wie es immer kommt, am Montag letzter Auftrag dauerte und dauerte...so habe ich es nicht geschafft Paket wieder Retoure zu schicken...bin ja mal gespannt ob ich dann zum We ein neues Board habe oder nicht...was mich am meisten daran ankotzt ist icht nur der Fakt das man Kundenretouren wieder verschickt, dazu auch noch zu blöde ist die Sachen vorher zu prüfen und defekte Kagge verschickt...

urspünglicher Thread


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 16:54 am 14. Jan. 2012

jo ich habe dort auch per Nachnahme bestellt dann aber gesehen, dass ich ne 2,5 Zoll HDD ausgewählt hatte und das ganze dann per Mail in ne 3,5 WD gewandelt und bestätigt bekommen (schriftlich). Am nächsten Tag dann eine Mail mit der Info, Sie würden dieses Produkt jetzt nicht mehr in Ihrem Portfolio führen? Ich solle doch bitte ein anderes Produkt wählen, welches natürlich mal eben nen knappen Zehner teurer war, dass ist jetzt das zweite Mal das dieser Laden schlechten Service abliefert. Ein drittes Mal werde ich bei diesem sch****laden net versuchen zu bestellen.


-- Veröffentlicht durch poschy am 19:51 am 19. Okt. 2011

kompletten pc dort bestellt.. per paypal bezahlt.

nach einem tag wurde case und display verschickt :thumb:

vom rest habe ich 5 tage nichts gehört. nach einem anruf habe ich dann erfahren dass das dvi kabel nicht lieferbar ist (war im shop verfügbar) und deswegen frühstens donnerstag versendet werden kann (8 tage nach bestellung).. habe das kabel dann storniert. 1 Tag später war der Rest dann da.


-- Veröffentlicht durch ocinside am 8:09 am 18. Aug. 2011

Meine letzte Mindfactory Bestellung hat gut geklappt.
Eine Grafikkarte stand auf "bestellt" und die Bestellung wurde nach 8 Tagen geliefert.
Ich finde es allerdings etwas ungünstig, daß man bei Vorkasse keine Bestätigungsmail zum Zahlungseingang erhält.
Gerade bei Artikeln, die nicht sofort lieferbar sind, könnte man das sicherlich noch optimieren.


-- Veröffentlicht durch Sudi am 20:19 am 5. Mai 2011

Naja, ich habe bisher eine Reklamation gemacht, das lief aber nicht ganz reibungslos. Musst ein paar Mails hin und her schickten, dann hat es aber geklappt.

Habe mir dort damals die Crucial C300 gekauft.


-- Veröffentlicht durch Postguru am 6:23 am 4. Mai 2011

Da muss ich zustimmmen ... die von MF haben echt probleme wenn mal ein Artikel ausgegangen ist,dann kommen die nicht hinter her um zu sagen wann er wirder wirklich verfügbar ist ... ging mir letztens bei einem Gehäuse so ...


-- Veröffentlicht durch Sachsen Paule am 8:58 am 2. Mai 2011

MF ist nach wie vor ein sehr guter Shop.  Ich finde die neue Anzeige der Lieferbarkeit bei Bestellungen nicht mehr so gut. Früher wuste man immer ganz genau an welchem Artikel die Verzögerung lag.


-- Veröffentlicht durch The Papst am 23:27 am 18. April 2011

Danke für den Tipp. Hatte "damals" gar nicht dran gedacht, das PW zu ändern.

Die Daten von meinem Bruder stehen auch drin. Der hat aber kein Konto bei MF. Wäre wirklich mal interessant zu wissen, über welchen Weg, die dort hin gelangt sind.


-- Veröffentlicht durch KakYo am 18:21 am 18. April 2011

Man sollte überprüfen ob man vom Datenklau bei der Mindfactory betroffen ist und zumindest mal das passwort ändern.
Zumindest hab ich die letzten Monate massiv spammails auf der email die ausschliesslich zum Einkaufen genutzt wird, bekommen:)

http://datenklau.dyndns.org/


-- Veröffentlicht durch zuckjuu am 10:09 am 10. Nov. 2010

Habe bei Mindfactory in den letzten drei Monaten insgesamt 11 Bestellungen gemacht. Dazu kam noch eine kaputte Festplatte die ich eingeschickt habe.
Ware war auf Nachnahme immer am nächsten Tag versand. DHl brauch von dort zu mir leider 2 Tage (laut Paketverfolgung).
Ersatzfestplatte hatte ich innerhalb von 1 Woche in meinen Händen!
Von mir ein Sehr Gut!

mfg


-- Veröffentlicht durch allmightyamd am 6:11 am 17. Juni 2010

So, Geld von MF ist am 15.06. ohne Abzüge gebucht worden :punk:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 7:36 am 11. Juni 2010

Betrag anmahnen und sofort ins gerichtliche Mahnverfahren gehen. Nutzungsersatz nach Widerruf dürfte nach der jüngsten EuGH Rechtsprechung nur noch in wenigen Fällen möglich sein.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:17 am 11. Juni 2010


Zitat von smoke81 um 17:20 am Juni 10, 2010
Habe mich nur gefragt, ob Mindfactory hier Abzüge bei der Erstattung macht. Kommt ja zumindest bei dem einen oder anderen Händler vor.



Wie z.B. K&M, die selbst nach einer Woche schon Abzüge machen... :blubb:


-- Veröffentlicht durch allmightyamd am 19:18 am 10. Juni 2010

Geld ist zwar noch nicht verbucht.
Aber lt. Mail gibt es den vollen Kaufpreis.

Deshalb auch eine glatte 1 für Mindfactory


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 17:20 am 10. Juni 2010

Habe mich nur gefragt, ob Mindfactory hier Abzüge bei der Erstattung macht. Kommt ja zumindest bei dem einen oder anderen Händler vor.


-- Veröffentlicht durch allmightyamd am 15:21 am 10. Juni 2010

beides getestet und absolut inkompatibel

Warum ?


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 10:59 am 10. Juni 2010

Hattest Du Board und/oder Speicher verbaut?


-- Veröffentlicht durch allmightyamd am 20:05 am 8. Juni 2010

:nabend:  @  All

Einfach nur Top

bestellt innerhalb von 2 Tage war alles da


und gestern Board und Speicher zu Mindfactory zurückgeschickt ( Rückgabe nach Fernabgesetz) und heute schon die Mail mit der Gutschrift bekommen.

Besser geht nicht  :godlike:


-- Veröffentlicht durch KakYo am 9:04 am 1. Mai 2010

Nochmal ne 1 für die mindfactory:thumb:

Dienstag 0:10 bestellt
Dienstag 0:30 überwiesen
Dienstag 12:00 Bestätigung des Versandes
Mittwoch 12:00 war das Paket da

36 Stunden bei Vorkasse, schneller gehts nicht:thumb:


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 23:17 am 28. Aug. 2009

Die neue Bestellung diese Woche:

Mittwoch auf Donnerstag Nacht im Midnightshopping bestellt, Donnerstag Morgen um 7 Uhr überwiesen, Freitag um 16 Uhr die Ware verschickt:thumb:


-- Veröffentlicht durch Slidehammer am 11:41 am 29. Juli 2009

Hab letzte Woche Sonntag Nacht bestellt und Montag überwiesen, am Mittwoch waren die Festplatten da:thumb:

Bei mir gibts mit Mindfactory noch keine Probleme - hab schon viel dort bestellt und auch schon 2x Garantiefälle gehabt:thumb:


-- Veröffentlicht durch RedIndian am 15:11 am 20. Juli 2009

Support ist schonmal top!
Musste da grad noch was regeln!


-- Veröffentlicht durch RedIndian am 12:12 am 20. Juli 2009

bin doch ungeduldig ;)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 12:07 am 20. Juli 2009

Könnt bisserl länger dauern durch die abschließende Finanzierungsprüfung. Maximal eine Woche :noidea:.


-- Veröffentlicht durch RedIndian am 10:55 am 20. Juli 2009

Durch die Bewertungen hier habe ich am Donnerstag meinen neuen Rechner bestellt.

Wer kann sagen, wie lange das dauert bis er da ist?

Habe auf Finanzierung bestellt!


-- Veröffentlicht durch Ino am 13:50 am 24. April 2009

am montag nachts bestellt. am mittwoch alles da gewesen


-- Veröffentlicht durch The Papst am 22:03 am 20. Dez. 2008

Amazon ist da recht kulant. War bei meinem Bruder ähnlich.


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 21:54 am 20. Dez. 2008

das war in dem fall amazon selbst und die haben wirklich nach fast 2 jahren den vollen kaufpreis erstattet, ich habs ja am anfang auch nicht geglaubt, ob das der regelfall ist weis ich natürlich auch nicht


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 20:10 am 20. Dez. 2008


Zitat von isnoguter um 15:26 am Dez. 20, 2008

mal so als beispiel amazon hat einen kumpel nach fast vollen 2 jahren den kompletten kaufpreis erstattet



Amazon selbst oder nur ein Lieferant, der über den Market-Place von Amazon verkauft hat?
Die meisten Anbieter ziehen bei Erstattung den Wertverlust ab, dabei geht man bei PC-Hardware normalerweise von einer Abschreibezeit von drei Jahren aus. Somit bekommt man nach 18 Monaten noch die Hälfte. So verfahren afaik u.a. auch K&M, Alternate etc....
Wenn jemand den vollen Kaufpreis nach dieser Zeit erstattet, dann ist das eine absolute Ausnahme. ;)


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 15:26 am 20. Dez. 2008

die sollten die graka ja auch nicht zurücknehmen sondern einfach nur weiter zum hersteller leiten, das hatte mir ein mitarbeiter auch zuvor per telefon versprochen und das die dafür zusätzlich geld verlangen ist mein kritikpunkt

mal so als beispiel amazon hat einen kumpel nach fast vollen 2 jahren den kompletten kaufpreis erstattet

ist nun auch egal, ich habe meine meinung und ihr habt eure :thumb:


-- Veröffentlicht durch Rulinator am 23:49 am 19. Dez. 2008

nach 1 1/2 jahren kannse nich erwarten, das die ne ware zurücknehmen und dir ne neue geben. :blubb:

habe vor kurzem noch nen defektes board zurückgeschickt. woche später kam nen neues! :thumb:


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:47 am 19. Dez. 2008

Wohl kaum, zumindest nicht bei den günstigsten Internet-Shops, bei denen solche Aktionen einfach preislich nicht in die Kalkulation passen können... ;)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 23:04 am 18. Dez. 2008


die sich auch nach ende der garantiezeit noch kümmern ohne geld zu verlagen, die werden jetzt von mir bevorzugt    


Sowas gibts?


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 18:22 am 18. Dez. 2008

klar kenne ich den unterschied zwischen garantie und gewährleistung, ich habe mich vllt auch ein bisschen ungünstig ausgedrückt, ich weis das mindfactory die karte nicht zurück nehmen muss, aber meiner ansicht nach gehört das zur kundenfreundlichkeit dazu, zumal es andere shops gibt die sich auch nach ende der garantiezeit noch kümmern ohne geld zu verlagen, die werden jetzt von mir bevorzugt    


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:33 am 14. Dez. 2008

Weil scheinbar auch isnoguter noch nicht den Unterschied zwischen Garantie und Gewährleistung begriffen hat...


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 18:22 am 14. Dez. 2008

Warum sollte MF freiwillig eine Karte zurücknehmen oder tauschen?


-- Veröffentlicht durch isnoguter am 18:03 am 14. Dez. 2008

schneller versand und umfangreiches angebot und trotzdem gibt es von mir eine glatte 6

solange man nur bestellt und keinen garantiefall hat ist alles ok, aber geht mal was kaputt und es kommt zum garantieumtausch dann war es das mit der kundefreundlichkeit

follgendes ist passiert

vor ca 1,1/2 jahren habe ich eine X1950Pro gekauft (service level gold) die ist vor ein paar wochen verstorben und ich habe sie zu mindfactory zurück geschickt

nachdem das paket angekommen war wurde ich von einem mitarbeiter angerufen der mir sagte das mindfactory 15€ bearbeitungsgebühr veranschlagt nur damit die karte weiter an den hersteller geleitet wird, außerdem erklärte mir der mitarbeiter das nur 1 jahr garantie gewährt wird, ich finde diese ganze aktion ist eine einzige frechheit und werde sicher niemals wieder bei mindfactory bestellen

als ich die zahlung ablehnte wurde mir die karte zurück gesendet und ich versuche jetz beim hersteller mein glück


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 10:49 am 24. Nov. 2008

Jap bester, schnellster, umfangreichster online shop nur nicht wirklich mit unter den günstigsten :)


-- Veröffentlicht durch Spocky79 am 15:58 am 3. Nov. 2008

bester shop, den ich je gesehen hab.


-- Veröffentlicht durch OrkEater am 13:58 am 25. Juni 2008

Sony Vaio VGN-SZ71MN/B bestellt, bezahlt und alles 1a. immer wieder top!


-- Veröffentlicht durch H2OKopf am 20:02 am 10. Juni 2008

Alles super, Sonntag per nachname bestellt und heute is es da gewesen. Ware einwandfrei :thumb:


-- Veröffentlicht durch masterofavenger am 21:19 am 17. Mai 2008

Die Woche noch direkt im Laden 400 Euro gelassen, schneller Service und gute Betreuung mit fähigem Personal.

:godlike:


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 19:36 am 14. Mai 2008

Gestern bestellt heute versand wird wohl morgen oder freitag kommen ;)

Gefällt mir! ;) wie immer :thumb::thumb::thumb::thumb: für Versand,Service,Preis und Gesamteindruck


-- Veröffentlicht durch masterofavenger am 18:37 am 9. Mai 2008

Wieder 2 mal bei MF bestellt (insgesamt knappe 1000 Euro) und absolut keine Probleme. Schnelle, einfache und saubere Abwicklung.


-- Veröffentlicht durch Amplifier am 23:34 am 26. März 2008

:thumb:
Hab meinen AM2 BE-2400 und 4GB Exceleram bestellt.
keine versandkosten dank Midnightshopping :thumb:

Der Ram ist leider nicht gelaufen in meinem Shuttle :-(

Zurückgeschickt, mail geschrieben und gefragt was jetzt passiert
-> perfekte antwort erhalten

Hab dann anderen Ram bestellt und gefragt ob das verrechnet werden kann
-> kein Problem wird direkt verrechnet, restbetrag wird aufs Konto überwiesen.

Super schneller versand, Reibungslose Rekla Abwicklung.

Hatte auch früher nie Probleme bei Mindfactory.

von mir gibts durch die bank :thumb: für MF


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 15:56 am 14. März 2008

Wiedermal :thumb:, Sonntag morgen um 0:30 bestellt, Montag Versand, Dienstag da und bester Preis, obendrauf noch ohne Versandkosten, so musses sein. :D

@ Sofortüberweisung: Ich bin da auch sehr skeptisch ob die nicht iwi. an die Daten kommen, andererseits muss man sagen ohne Tans können sie ja nur gucken. Müsste man sich mal schlau machen.



(Geändert von Schermi74 um 15:58 am März 14, 2008)


-- Veröffentlicht durch oposum am 14:23 am 9. März 2008

ich finde es mittlerweile schade, dass MF die kreditkartenzahlung eingestellt hat und dafür sofortüberweisung (was nach informationen meiner bank unsicher ist und deswegen nicht verwendet werden sollte) eingeführt hat :noidea:


-- Veröffentlicht durch Itchigo1987 am 10:51 am 8. März 2008

Mittwoch 18Uhr bestellt
Donnerstag versand
Freitag erhalten.

Super verpackt, keine Mängel

TOP :)


-- Veröffentlicht durch PUNK2018 am 18:52 am 12. Feb. 2008

So hab mich nun auch ma getraut zu bestellen!

Der onlineshop ist eig recht übersichtlich und es gibt auch für "noname" produkte sehr viele informationen besonders z.b. auch Herstellerseiten bzw Herstellerprodukt Nummern! ;)

Preise sind echt sehr gut!

Ich hab dann einfach mal
2x1024 MB für ne Kumpel und für mich 2x2048+4200+ bestellt

Alles war verfügbar und wurde für mich reserviert...

Donnerstag bestellt... SA überwiesen Mo war das geld da (bin auch bei der Commerzbank) und dann war das Paket Montag auch gleich auf der reise und heute (dienstag) wars da!!


Super! Verpackt...

sehr sehr gut!

Email + Telefonkontakt war auch schnell und sehr freundlich !


-- Veröffentlicht durch MilleniumEli1 am 9:53 am 9. Feb. 2008

Ich habe auch ne 512mb hd3850 bestellt gehabt.

Was hab ich bekommen ne 256er.... und bis ich die dann zurück geschickt hatte waren natürliche alle 512er aufverkauft! Verdammt ärgerlich sowas.

Und das rücküberweisen hat fast 3wochen gedauert! Dann haben die deppen mir nichtmal die versandkosten überwiesen und auf meine email bitte das jetzt mal schnell nachzuholen natürlich nicht reagiert!

Bin diesmal echt nicht zufrieden gewesen!

Naja, der telefonsupport war in ordnung!


-- Veröffentlicht durch badman01 am 14:06 am 4. Feb. 2008

Man sollte bei MF auch immer in Betracht ziehen das es wohl immer Probleme mit garantie/Gewährleistung bei Rechnung auf fremden Namen gibt.
Also für Leute die viel ver/ankaufen kleiner Nachteil.
Ansonsten bin ich mit Mf eigtl immer zufrieden


-- Veröffentlicht durch cheech2711 am 16:57 am 10. Jan. 2008

manno am montag ne hd3850 per vorkasse bestellt, 4 stück verfügbar. am nächsten tag waren se weg und dabei habe ich da nur bestellt wegen der normalen versandkosten. hätte ich das gewusst, norskit hatte 10 auf lager und ein paar andere shops auch:blubb: ich könnte buchstäblich kotzen 142€ sind sind mit rücküberweisung mehr als eine woche unterwegs:gulp:
sowas ist für hintern, wenn ich 4 habe kann ich darauf auch nur 4 bestellungen entgegen nehmen.:punch:


-- Veröffentlicht durch nekxus am 20:20 am 11. Okt. 2007

Also bisher sehr begeistert
Immer mal was bestellt hat alles reibungslos und fix geklappt.
Zum Service kannsch net viel sagen da ich noch nie probs mit dort erworbener Hardware hatte.

Gute Preise Große Auswahl!:thumb:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 18:52 am 13. Juli 2007

bei mir hat die abfrage der prüfnummer nicht funktioniert, angeblich hätte ich keine deutsche karte.

und da um mitternacht der support nur schwer erreichbar ist, musste ich auf NN umsteigen


-- Veröffentlicht durch DexterDX1 am 17:51 am 13. Juli 2007

Welches Tool? Die Kreditkarte? Was genau bedeutet "schlecht"?


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 16:52 am 13. Juli 2007

gibts noch, mittlerweile klappt das auch mit kreditkartenzahlung, leider ist das tool recht schlecht


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 14:04 am 13. Juli 2007


Zitat von DexterDX1 um 13:48 am Juli 13, 2007
Gibt es bei MF noch die Versandkostenbefreiung, wenn man nach Mitternacht per Vorkasse ordert?



Habe dort zwar seit Ewigkeiten nichts bestellt, aber das dürfte noch aktuell sein.
Ich würde allerdings per Nachnahme bestellen, dann kostet es nur 2,- für die Post oder so.
Leider ist MF ziemlich unzuverlässig, was Lieferzeit und Verfügbarkeit angeht.


-- Veröffentlicht durch DexterDX1 am 13:48 am 13. Juli 2007

Gibt es bei MF noch die Versandkostenbefreiung, wenn man nach Mitternacht per Vorkasse ordert?


-- Veröffentlicht durch H2OKopf am 14:13 am 25. Mai 2007

Ein ganz großes lob.

Ich habe meinen Prozessor am Montag zurück geschickt weil er Defeckt war. Gestern habe ich schon einen neuen bekommen. Das nenne ich doch mal schnell


:thumb::thumb::thumb:


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 11:40 am 1. Mai 2007


Zitat von BigBen um 14:00 am März 2, 2007
Bin gerade nicht so angetan von mindfactory. als ich dort das DS3 bestellt habe, war es vorrätig (25.2.). Dann änderte es den status auf wareneingang 7.3.
jetzt wo sie meinen zahlungseingang bestätigt haben ist der status wareneingang 12.3.
wenn ich das teil schon bestelle und per vorkasse zahle hätten sie es wenigstens für mich reservieren können. ich erbringe immerhin die zahlung im voraus. :(

soweit ich weiss gab es dafür mal die kostenpflichtige option "gold-order", wo deine ware für dich reserviert wird. will man das nicht bezahlen, dann das nächste mal einfach per nachnahme bestellen! ;)


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 12:44 am 30. April 2007

noch ein nachtrag zum thema gewährleistung :

wenn der ursprüngliche käufer dem "drittkäufer" vollmacht gibt, so kann dieser die auch die gewährleistungsansprüche ggü. mindfactory geltend machen.

(ist meine bescheidene meinung...)


-- Veröffentlicht durch Irrwisch am 12:16 am 30. April 2007

hab bei Mind son paar teile bestellt
(CPU,RAM,MoBo + Kleinteile)

war alles (was auf laber war) in 3tagen bei mir... die teile die noch bestellt waren kamen dann auch nen paar tage später ;)
alles supter verpackt, nichts kaputt!

von mir bekommen sie ne 1 :thumb:


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 9:21 am 3. März 2007

die antwort gibt allein schon das gesetz:

§ 437 BGB "ist die sache mangelhaft, kann der käufer..."

und wie du schon selber sagst, garantie gibt doch heutzutage kein händler mehr, wozu auch?

(Geändert von spraadhans um 9:29 am März 3, 2007)


-- Veröffentlicht durch BigBen am 8:54 am 3. März 2007

ich meine auch gelesen zu haben, dass ich, wenn ich von privat kaufe, im allgemeinen keinen anspruch auf gewährleistung gegenüber dem ursprünglichen verkäufer (z.B. mindfactroy) habe und auch der hersteller für gebrauchtes keine gewährleistung mehr übernehmen muss.

vermutlich gibt folgender artikel mehr auskunft dazu:

14. Frank Möcke, Dr. M. Michael König (fm)
Umwege und Irrwege
Komplizierte Garantielage beim Gebrauchtkauf
c't 10/05, Seite 88


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 8:47 am 3. März 2007


Zitat von spraadhans um 8:26 am März 3, 2007

und da garantie eine freiweillige vertragliche vereinbarung ist, kann das hier ganz individuell geregelt werden...(meistens zu gunsten der hersteller)



Was hat die Garantie des Herstellers mit der Garantie zu tun, die ein Händler gibt?

Wobei ohnehin die wenigsten Händler selbst Garantie geben, sondern max. auf die Garantie des Herstellers verweisen und sich nur an die Gewährleistung gebunden fühlen. Gerade im Online-Geschäft mit den extrem geringen Gewinnspannen ist es auch kaum anders machbar...

Und wo steht, daß die Gewährleistung nur beim Erstkäufer greift? Hast Du dazu einen Link?


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 8:26 am 3. März 2007

falsch:

die gesetzliche gewährleistung ist rechtlich nur wirksam zwischen käufer und verkäufer

und da garantie eine freiweillige vertragliche vereinbarung ist, kann das hier ganz individuell geregelt werden...(meistens zu gunsten der hersteller)

(Geändert von spraadhans um 8:27 am März 3, 2007)


-- Veröffentlicht durch The Papst am 2:02 am 3. März 2007

Noch mal was zum Thema Garantie und Gewährleistung bei gebrauchter Ware. Die Leistungen sind nicht an den Käufer sondern an das Produkt gebunden. Was MF da macht ist also rechtlich nicht vertretbar. Hatten das Thema schon des öfteren hier im Forum.


-- Veröffentlicht durch cav3man am 15:35 am 2. März 2007

Moin

Hab am Dienstag früh 0:04 (Midnightshopping rockt =D) bei Mindfactory drei 320GB Samsung T166 Platten per Vorkasse bestellt.
Mittwoch habe ich die Bestätigung vom Zahlungseingang und dem Versand bekommen. Donnerstag war das Paket da.

Also für diese Bestellung bekommt Mindfactory ne glatte 1 :thumb:


-- Veröffentlicht durch BigBen am 14:00 am 2. März 2007

Bin gerade nicht so angetan von mindfactory. als ich dort das DS3 bestellt habe, war es vorrätig (25.2.). Dann änderte es den status auf wareneingang 7.3.
jetzt wo sie meinen zahlungseingang bestätigt haben ist der status wareneingang 12.3.
wenn ich das teil schon bestelle und per vorkasse zahle hätten sie es wenigstens für mich reservieren können. ich erbringe immerhin die zahlung im voraus. :(


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 10:25 am 16. Jan. 2007

naja, wenn du es selber gekauft hättest, wär der service wahrscheinlich sogar sehr gut...


-- Veröffentlicht durch Lars oha am 10:19 am 16. Jan. 2007

Service = 0 dafür gibts ne 6 und ich hab das letzte mal dort gekauft.


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 12:29 am 15. Jan. 2007

ist schon wichtig, weil viele ja mehr bezahlen für gebrauchte hardware, die noch mit originalrechnung und ggf. restgarantie angeboten wird


-- Veröffentlicht durch Lars oha am 11:32 am 15. Jan. 2007

Richtig, rein rechtlich nicht zu beanstanden.

Ich schreib es ja auch nur damit auch andere es mal mitbekommen die nicht unbedingt die AGB lesen.


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 11:18 am 15. Jan. 2007

gut zu wissen:thumb:

wahrscheinlich ist das rein rechtlich aber nicht zu beanstanden, zumindest was die gewährleistung angeht.

garantie ist ohnehin eine privatrechtliche vereinbarung


-- Veröffentlicht durch Lars oha am 10:56 am 15. Jan. 2007

Ich habe hier grad ein problem mit einem defektem p5b deluxe was Original bei der Mindfactory AG gekauft wurde.

Wenn jemand hier im Forum etwas mit Garantie und Rechnung von Mindfactory kauft, hat der Käufer keinen Anspruch auf eine Garantieabwicklung, da Mindfactory diese nur mit dem Erstkäufer abwickelt.

Selbst eine Garanteiabtrittserklärung hilft hier nicht weiter. Auch dann verweigert die Mindfactory AG die Garantieabwicklung. Einzige Lösung des Problems. Der Käufer muss das Produkt zurück an den Erstkäufer schicken, dieser kann dann die Garantieabwicklung mit Mindfactory machen und kann danach an den Käufer zurück schicken.

Seht es nur als Info für diejenigen die die AGB nicht gelesen haben, denn dort steht es tatsächlich drin.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 1:23 am 26. Dez. 2006


Zitat von smoke81 um 10:14 am Dez. 25, 2006

Die günstigen Preise holen sie zum Teil wieder durch teure "Einzelteile" rein, die man halt dazubestellt...

Insbesondere aufgefallen ist mir das bei Rohlingen, Speicher und Kühler aller Art!
Da verlangen sie teilweise bis zu 50% Aufschlag gegenüber günstigen Mitbewerbern...



Oft sogar noch mehr! So kostet z.B. der AC Alpine 64 über doppelt so viel wie bei K&M (11,90€ vs. 5,56€ = 114% Aufschlag).


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 10:14 am 25. Dez. 2006


Zitat von H2OKopf um 2:19 am Dez. 25, 2006
Mindfactory ist die billigste aller online shops aber manschmal gibt es große verzögerungen mit der lieferung.



Das stimmt nicht!

Im allgemeinen sind sie günstig, ja! Aber das trifft nicht auf alles zu.

Die günstigen Preise holen sie zum Teil wieder durch teure "Einzelteile" rein, die man halt dazubestellt...

Insbesondere aufgefallen ist mir das bei Rohlingen, Speicher und Kühler aller Art!
Da verlangen sie teilweise bis zu 50% Aufschlag gegenüber günstigen Mitbewerbern...


-- Veröffentlicht durch H2OKopf am 2:19 am 25. Dez. 2006

Mindfactory ist die billigste aller online shops aber manschmal gibt es große verzögerungen mit der lieferung.


-- Veröffentlicht durch Venom am 0:21 am 16. Nov. 2006

und DVD-Rohlinge sind da teuer.. ne 50er Spindel Verbatim 16x DVD+R kostet 36,70 statt 24.90 bei zB fortknox.de ...


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 23:32 am 5. Nov. 2006

Hab u.a. einige Sempron 2800+ AM2 und A64 3500+ AM2 bestellt, da alle Großhändler pro Stück ca. 3-4,- mehr haben wollten. Bestellung wurde normal aufgenommen. Am nächsten Tag kam eine Mail, daß der Angebotspreis nur für je ein Stück gelte... ;)


-- Veröffentlicht durch smoke81 am 19:04 am 5. Nov. 2006

Wie hast Du das festgestellt?

Wenn ich z.B. 10x den E6300 tray für 153,- in den Warenkorb schiebe, dann steht da eben der 10-fache Betrag... genau wie es sein sollte.


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 18:06 am 5. Nov. 2006

Gerade bei CPUs hat Mindfactory z.Zt. teilweise unschlagbare Preise. Aber dies auch nur durch einen Trick: Pro Kunde/Bestellung je nur eine CPU dieser Sorte, weitere CPUs sind deutlich teurer! Hat schon was von unlauterem Wettbewerb (da teilweise deutlich unter normalem Großhandelspreis) bzw. Lockangeboten... ;)

Wer damit leben kann und nur eine CPU braucht, kann teilweise echte Schnäppchen machen.


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 16:43 am 28. Okt. 2006

Hab mich wieder dazu hinreißen lassen bei Mindfactory meine CPU und mein Mobo zu bestellen.

Einen E6300 und das DS3, Dienstag Nacht per Nachname bestellt und Donnerstag war es da. Da ich in der Nacht bestellt habe auch keine Versandkosten.

Sehr gut gelaufen!


-- Veröffentlicht durch Schermi74 am 17:13 am 16. Sep. 2006

Einfach nur :thumb: Sonntag abend per Nachnahme bestellt und Dienstag war die Ware da.Schneller geht es nicht.
Nur die Webseite ist etwas komisch aufgemacht, komme mit dem Design nicht ganz klar, aber Preis und der Rest :thumb:

(Geändert von Schermi74 um 17:15 am Sep. 16, 2006)


-- Veröffentlicht durch THE OVERCLOCKER am 17:37 am 8. Sep. 2006

ALLES TOP:thumb:

RAM war in 2Tagen da,das Notebook in 2Wochen obwohl es angeblich erst 6 Wochen daueren sollte


aber gut schneller ist beser ;)




-- Veröffentlicht durch The Papst am 22:16 am 4. Sep. 2006

Wenn du die Sachen im Warenkorb hast, kannste unten Zusammenbauen und Prüfen oder sowas wählen. Kostet glaube ich 60e.

Ansonsten hat Alternate auch nen Konfigurator.


-- Veröffentlicht durch Kosmonautologe am 13:19 am 3. Sep. 2006

Mal ne Frage:

Was kostet es bei Mindfactory eigentlich n PC zuammenbauen zu lassen. Oder ist das da nicht möglich? :noidea: Hab dazu nix gefunden.

Es gibt da zwar auch diesen PC_Konfigurator, allerdings hat man da nicht die volle Teile-Auswahl.

Oder welcher alternativer Shop (günstig und gut) ist da sonst zu empfehlen, wenn der PC fertig zusammen gebaut werden soll und man auch ne große Teile-Auswahl hat?

(Geändert von Kosmonautologe um 13:20 am Sep. 3, 2006)


-- Veröffentlicht durch The Papst am 22:45 am 23. Aug. 2006

In der Nacht von Sonntag auf Montag bestellt.

Board war ab Dienstag verfügbar. Paket ist Dienstag raus und war heute (Mittwoch) da.

:thumb:


-- Veröffentlicht durch Hitman am 12:22 am 4. Mai 2006

Wäre auch nicht verkehrt mal direkt mit dem Endkunden zu sprechen und es dann aus dem Weg zu räumen.


Und zu den Läden:
Wir haben hier in Hilden einen "Fachladen". Die Mitarbeiter wissen nicht was SLI ist, die wissen nicht was DDR2 ist, hm, eigentlich wissen sie fast gar nichts über PCs. Aber der Laden wurde erweitert darum denke ich, dass die Käufer meist immer noch ziemlich gaga inne Birne sind. Da würde ich noch nichtmals ne LED kaufen.

DA ist aber der Service groß, sie tauschen sehr schnell 1zu1 um, und ersparen dem Endkunden dadurch die Arbeit. Leider scheint dabei das erweiterte PC Wissen abzusinken und einiges durch die Lappen zu gehen.


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 19:38 am 2. Mai 2006


Zitat von Paschka um 0:28 am Mai 1, 2006
mal ein :lol: @ blade ;)
ich kaufe grundsätzlich keine hardware online da man beim "verkaufsgespräch" noch schön die verkäufer verarschen/nerven kann :D ausserdem findet man auch raus in welcher atmosphere der laden so arbeitet. bei uns war das zwar schon naja gewöhnungsbedürfitg :D aber bei MF scheint das ja zuzugehen wie auf Türkisch Basar :lol:


(Geändert von Paschka um 0:29 am Mai 1, 2006)

Prinzipiell Onlineshops für HW auszuschliesen halte ich für nich die Lösung. In ner Großstadt mag das noch realisierbar sein wo dann mindestens 3-4 Lokale Händler um die Gunst der Kunden buhlen. Für Leute die eher aus dem ländlichen kommen ist das einfach unmöglich. Es sein den man ist bereit 20-30% ( :danger: ) Aufpreis zu zahlen und auch keinen viel besseren Service zu haben ... von den 20-30 KM Anfahrt und was die kosten mal gar nicht gesprochen :buck:

Back to Topic:
Mittlerweile ist doch tatsächlich die erste Gutschrift von MF ( Teil vom 10.04.06 ) eingetroffen, es besteht also noch Hoffnung :lol: BTW mir kommt es langsam so vor als ob hier ein MF Mitarbeiter "mitliest" nach den Ereignissen zu urteilen. Kann aber auch Zufall sein ;)


-- Veröffentlicht durch Paschka am 0:28 am 1. Mai 2006

mal ein :lol: @ blade ;)
ich kaufe grundsätzlich keine hardware online da man beim "verkaufsgespräch" noch schön die verkäufer verarschen/nerven kann :D ausserdem findet man auch raus in welcher atmosphere der laden so arbeitet. bei uns war das zwar schon naja gewöhnungsbedürfitg :D aber bei MF scheint das ja zuzugehen wie auf Türkisch Basar :lol:


(Geändert von Paschka um 0:29 am Mai 1, 2006)


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 12:14 am 30. April 2006

@Hitman: Die MF Brüder haben das Teil ja noch nicht mal zu Asus eingeschickt :danger: Die wollen ja von mir erst einen "Beweis" haben das der Fehler schon von Anfang war sprich umgekehrte Beweislast ( Käufer muß nachweisen ). Es ist eh extrem schwierig so etwas nach zuweisen, ausser man hat ein Teil was eine gewisse "Loggingfunktion" wie z.b: ne Festplatte hat. So wie ich das sehe hat MF die S/N bei Asus verprobt und gesehen das da nix mehr "zu holen" ist bzw keine Karenzzeit mehr vom Hersteller besteht. Deshalb wurden mir auch die "Merkzettel" für Gewährleistung mitgeschickt. Es muß so sein, da ich ein anderes Board ( Gigabyte ) das ebenfalls schon mehr als en Jahr alt war, bearbeitet bekommen habe ... geiles Deutsch :blubb: :lol: egal ;) Also ein Restfunke Service ist noch da ... solang es MF nix bzw nur wenig kostet ;)
Allerdings finde ich eben nicht nur den Service derzeit bescheiden, wie man oben liest funzt da einiges net mehr. Gutschriften dauern ewig und man bekommt teilweise OEM Zeuch "untergeschoben". Das ist ein sehr fragwürdiges Geschäftsgebaren. Wenn jetzt ein nicht so versierter Kunde die WF Platte erhalten hätte und die in ~3 Jahren die Hufe hoch legt wäre der hier angesagt: :buck: und Pech gehabt dat wars.
Ich brauch ja zum Glück in nächster Zeit eh nix mehr groß an HW ( von ner Festplatte mal abgesehen dank MF ). Ich hoffe nur das mein anderes Zeuch net kaputt geht bzw das die Reklamation von Teilen mit Herstellergarantie weiterhin bei denen funzt ... ansonsten seh ich ziemlich alt aus. Hab ja 95% was an HW hier rum steht von denen :ohwell:


-- Veröffentlicht durch Hitman am 17:52 am 28. April 2006

Ähm,
mal ein Tipp am Rande für dich:
Asus reagiert ziemlich schnell wenn man ihnen ne Frist setzt fürs Reparieren. Fals du also jemals in den Genuß kommen solltest da was hinzuschicken musst du ca. 6 Wochen warten bis du überhaupt eine Eingangsbestätigung bekommst.

Asus schickt das Zeuch nämlich direkt nach Tschechien, habe ich damals von denen selbst erfahren. Als es mir dann zu bunt wurde habe ich eine Frist gesetzt danach rührte sich was.

MF hat dabei beiden Augen zugedrückt und gesagt " Seh ich nicht, mach ich nicht." Als dann immer noch nichts bei mir ankam trat ich vom KV zurück was MF natürlich nicht einsah. Als ich dann mit rechtlichen Schritten drohte wurde mir aus "Kulanzgründen" (dieses Wort alleine sollte man bei der Polizei zur Anzeige bringen) der volle Kaufpreis zurückgebucht.....

Also Preise sind super und wenn man denen von hinten auf den Kopf haut haben sie auch nen Service. Aber nur dann und das ist wohl in den heutigen Zeiten etwas verwunderlich wenn man bedenkt, dass ein Mangel an Kunden herrscht.


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 22:40 am 26. April 2006

Mal so als Zwischenstand:

Die Palit Karte die eigentlich eine Lowprofil sein sollte und dann doch volle Bauhöhe war, ist seit dem 10.04.06 nun zurück zur Gutschrift. Bin ma gespannt wie lang das FRA jetzt noch dauert. Weder KArte noch Zubehör hab ich ausgepackt nur den Karton geöffnet. Normalerweise sollte sowas innerhalb von max. 14 Tagen gegessen sein ... is es aber net. :ohwell:

Stay tuned ...


-- Veröffentlicht durch MrNico am 19:02 am 26. April 2006

@ Blade

Halt uns auf dem laufenden.


@ Topic:

Joar wie immer alles bestens gelaufen.
Monntag Nacht um 00.30 Uhr per Nachnahme bestellt (Nachts deshalb weil da MIdnight Shopping ist und der Versand entfällt).
Nen kompletten PC fürn Kumpel in Einzelteilen.

Heute (Mittwoch) wars da und alles gut verpackt und funktionstüchtig.


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 12:15 am 23. April 2006


Zitat von kammerjaeger um 0:36 am April 23, 2006

Zitat von Blade1972 um 21:15 am April 22, 2006

Sowie ich das sehe haben die wohl bei Asus die S/N gecheckt und gesehen das es bei Asus "raus" is ... nur so kann ich mir die "Nummer" erklären. Die haben das Board wohl schön länger im Lager gehabt und keine "Karrenzzeit" mehr drauf ...



Das ist deren Problem! Für Dich als Endkunde kann nicht zählen, wie lange die ihre Ware auf Lager haben!
Für die Garantiezeit gilt nunmal, wann der Endkunde die Ware bekommen hat, solange es kein Vorführmodell oder RMA-Rückläufer o.ä. war. Denn vorher dürfte sie wohl kaum in Betrieb gewesen sein.
Anders wäre die Lage, wenn Du keine Rechnung hättest und direkt über den Hersteller abwickelst. Dann rechnen die auf das Produktionsdatum noch eine Karenzzeit drauf, die für den Weg bis zum Endkunden üblich ist. Bist Du dann drüber, hast Du keine Chancen mehr.  ;)


Ich werde am Montag bei denen jetzt anrufen !

Allerdings habe ich jetzt noch einen Grund mehr. Ich hatte noch eine Vorkassebestellung offen die am Freitag geliefert wurde. Mittlerweile neige ich bei jedem Händler zu sehr starken Mißstrauen ... was soll ich sagen, ich hatte wiedermal recht. MF hat mir eine WD S-ATA Platte der Raidedition gliefert, die KEINERLEI Herstellergarantie besitzt :danger: Bei der Platte handelt sich um einen "Grauimport" der nicht für Deutschland bestimmt war !!! Zum Glück überprüfe ich grundsätzlich alle Platten VOR dem auspacken ( swoeit möglich ) über die jeweilige Hersteller RMA Seite. Das kam bei meiner "neuen" Platte eben raus:

xxxxxxxxxxxx  WD2500YD-01NVB1  Außerhalb der Region  nicht zutreffend

Anzahl der Festplatten, für die eine Umtauschberechtigung besteht:0
Anzahl der Festplatten, für die keine Umtauschberechtigung besteht:1

Laut WD gibt es nur folgende Erklärung dafür:

Das Produkt ist außerhalb der Regionen (Amerika, Mitteleuropa, Ostafrika oder Asien-Pazifik), wohin es ursprünglich verschickt wurde. Bitte nehmen Sie zur Inanspruchnahme von Garantieleistungen Kontakt zum Systemhersteller oder Ihrem Händler auf.


Wenn ich das richtig verstehe hat meine Platte nur die 2 Jahre gesetzliche Gewährleistung. Mein Kaufgrund war aber nur der, dass ich eine Platt mit möglichst langer Herstellergarantie haben möchte !!! Langsam aber sicher frag ich mich ob MF von NorskIT "übernommen" worden ist. Ich bin stinksauer :hell: Nach allen "Erfahrungen" die ich jetzt in den letzten Monaten machen musste, kann ich derzeit leider keine Empfehlung mehr für den Laden geben :down: Wenn da nicht dringend im Bereich "Service und Ehrlichkeit" nach gebessert wird, kann man den Shop als Einkaufquelle besser streichen ... wo sind nur die guten Zeiten hin :ohwell:  


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:36 am 23. April 2006


Zitat von Blade1972 um 21:15 am April 22, 2006

Sowie ich das sehe haben die wohl bei Asus die S/N gecheckt und gesehen das es bei Asus "raus" is ... nur so kann ich mir die "Nummer" erklären. Die haben das Board wohl schön länger im Lager gehabt und keine "Karrenzzeit" mehr drauf ...



Das ist deren Problem! Für Dich als Endkunde kann nicht zählen, wie lange die ihre Ware auf Lager haben!
Für die Garantiezeit gilt nunmal, wann der Endkunde die Ware bekommen hat, solange es kein Vorführmodell oder RMA-Rückläufer o.ä. war. Denn vorher dürfte sie wohl kaum in Betrieb gewesen sein.
Anders wäre die Lage, wenn Du keine Rechnung hättest und direkt über den Hersteller abwickelst. Dann rechnen die auf das Produktionsdatum noch eine Karenzzeit drauf, die für den Weg bis zum Endkunden üblich ist. Bist Du dann drüber, hast Du keine Chancen mehr.  ;)


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 21:15 am 22. April 2006


Zitat von kammerjaeger um 0:14 am April 22, 2006
Dann schick ihnen doch mal eine Mail, daß es Dir nicht um Gewährleistung geht, sondern um Garantieabwicklung, welche bei Asus nunmal über den Händler laufen muß und nicht direkt abgewickelt werden kann... ;)


Sowie ich das sehe haben die wohl bei Asus die S/N gecheckt und gesehen das es bei Asus "raus" is ... nur so kann ich mir die "Nummer" erklären. Die haben das Board wohl schön länger im Lager gehabt und keine "Karrenzzeit" mehr drauf ... die Aktion is trozdem mies :ohwell: Ich hab da pro Jahr immer 4stellige Beträge gelassen ... das hat jetzt ein Ende :(


-- Veröffentlicht durch kammerjaeger am 0:14 am 22. April 2006

Dann schick ihnen doch mal eine Mail, daß es Dir nicht um Gewährleistung geht, sondern um Garantieabwicklung, welche bei Asus nunmal über den Händler laufen muß und nicht direkt abgewickelt werden kann... ;)


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 14:11 am 15. April 2006

Tja ich muß dann doch mal einen "Nachtrag" zur Abwicklung machen. Ich bekam Heute das erstemal seit 2002 ein Schreiben von dem Laden das meine "Gewährleistungsansprüche abgelehnt" wurden. Ich muß sagen das ich damit NIE gerechnet habe bzw hatte. :ohwell:
Hier mal das Zitat mit der Begründung:


Sehr geehrter Kunde,
den von ihnen eingesandten Artikel haben Sie vor mehr als 6 Monaten bei uns erworben. Wir bitten daher um den Nachweis, dass der Mangel bereits von Anfang an vorhanden war. Dies wäre Voraussetzung für einen Gewährleistungsfall nach den gesetzlichen Bestimmungen Bis zum Eingang des Nachweises müssen wir davon ausgehen, dass ein Gewährleistungsfall im Sinne des Gesetzes nicht vorliegt.

Was soll ich dazu sagen ... da es sich um ein Asusboard handelt ist die direkte Abwicklung bzw Anfrage nicht möglich für mich als Endkunde.

Ich muß also hier eine klare WARNUNG ausprechen :danger: Die Serviceabwicklung funktioniert zwar ordentlich, bringt aber für den Endkunden im konkreten Gewährleistungsfall bei Teilen älter als 6 Monaten gar nichts, da man auf seinen defekten Teilen sitzen bleibt :down:
Im Endeffekt kann man also auch bei jedem X-beliebigen Händler mit deutlich schlechterem Service einkaufen, da sich nach 6 Monaten die Leistung die man erhält genauso schlecht ist, wie bei einigen bekannten "Servicegrößen" wie z.B.: Norsk IT

... früher war so etwas nicht der Fall bei MF aber mittlerweile passt man sich dem "Leistungslevel der Mitbewerber" nach unten an :ugly:


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 10:55 am 14. April 2006


Zitat von Scare4 um 18:21 am Feb. 6, 2006
bahhh...jetzt haben die ne 0900 Nummer (1,24€/Min) bei Reklamationen aller Art...Da veruchen die doch glatt die Kohle wieder mit reinzubekommen von dem "Arbeitsaufwand"...Widerlich!!!

Also ich hab bei Mindfactory nen ganzen Ornder voll Rechnungen die sich seit 2002 "angesammelt" haben. Grob geschätzt dürfte es min 50 eher 100 Bestellungen gewesen sein. Natürlich ist bei so einer Masse über die Jahre auch des öfteren mal eine Reklamation bzw Defekt dabei. Ich habe bis jetzt noch NIE dort angerufen bei einer Reklamation oder Kaufrücktritt in den ersten 14 Tagen. Das mußte ich auch nie da stehts eine prompte Bearbeitung erfolgt, wenn die "Zettel" alle ausfüllt. Ich habe einmal per Mail nachgefragt wo ne Reklamation bleibt da es schon 3-4 Wochen unterwegs war ... Darauf wurde mir auch innerhalb von 2-3 Tagen geantwortet. Von der Seite her muß ich sagen das man die "Hotline" eigentlich nicht braucht. ;) Der gebotene Service ist derzeit immer noch vom Preis/Leistungsverhältnis mit am besten von allen Shops ...


-- Veröffentlicht durch The Papst am 14:20 am 17. Feb. 2006

Sonntagabend bestellt und obwohl ein paar mal Außenlager vermerkt war, Dienstag da. TFT kam gestern.

1+  (bislang)


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 18:21 am 6. Feb. 2006

bahhh...jetzt haben die ne 0900 Nummer (1,24€/Min) bei Reklamationen aller Art...Da veruchen die doch glatt die Kohle wieder mit reinzubekommen von dem "Arbeitsaufwand"...Widerlich!!!


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 5:39 am 9. Jan. 2006

@Noiseless
jop, das war schon so gut wie immer so. wenn du die ware sofort für dich reservieren willst, musst du per gold-status (ehemals gold-order) bestellen! ;)


Bei Vorkassebestellungen reservieren wir 5 Tage Ihre Ware bis Geldeingang!


-- Veröffentlicht durch Noiseless am 23:29 am 24. Dez. 2005

Hmm, habe am Mittwoch Geld für meine Graka überwiesen also online Banking. Am gleichen Tag habe ich auch das Geld zu Fun*omputer überwiesen. Heute kam mein Päckchen von Fun an, aber bei Mind habe ich nicht mal ne Auftragsbestätigung bekommen und normalerweise sollte eine Online überweisung wohl kaum länger als 3 Tage dauern. Ich war bisher immer super zufrieden, aber daran könnte man noch arbeiten.

EDIT: Anscheind macht es Mind jetzt genauso wie vv-Computer und reserviert erst die Ware nach Zahlungseingang. Ich weiß nicht ob es immer schon so war jedenfalls ist es mir früher nicht negativ aufgefallen. Naja immerhin war die Graka nach Wareneingang, nach einem Tag bei mir.

MFG

(Geändert von Noiseless um 2:24 am Jan. 4, 2006)


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 20:12 am 21. Dez. 2005

:lol: Ich vermisse doch garkein Paket. Das war ein Beispiel. Und wenn würde ich da natürlich anrufen aber wenn ich dort nicht bestelle dann muss ich auch bei solch einer Hotline nicht anrufen! :thumb:


-- Veröffentlicht durch DarkFacility am 16:19 am 21. Dez. 2005

nö, aber seh dein problem nicht :noidea:

ich versteh nur nicht die leute, die keinen cent zuviel ausgeben wollen, um dann doch irgendwo den proll raushängen zu lassen (ich spreche damit niemanden an!!!).

wenns dir zu teuer ist, schreib ne email, wenn dir das zu unpersönlich ist, rufe an, wenns dir zu teuer ist, lass es sein.
mir tut ne negative bewertung von mindfactory nicht weh, ich weiß ja, dass der service in ordnung geht.
ich wette auch, dass die einen nicht hinhalten, um geld zu verdienen.

aber weißt du was, mir ist es doch :wayne: was mit deinem paket ist, wenn dir diese schiene besser gefällt.


edit:
haste eigentlich mal track and trace von der post probiert?

(Geändert von DarkFacility um 16:21 am Dez. 21, 2005)


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 16:13 am 21. Dez. 2005

Ich rede ja auch von 0180 Nummern. Sind auch teuer. Wieso kein Festnetz?

Arbeitest du bei Mind oder wieso machst du hier so einen Aufstand?:noidea:


-- Veröffentlicht durch DarkFacility am 16:08 am 21. Dez. 2005

du hast doch 1000%ig so eine mail bekommen:


Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

das Paket für Ihre Bestellung mit der Rechnungsnummer 1763704 wurde soeben von uns verschickt.
Das Paket hat die Nummer

    286475359105

Sollte das Paket nicht innerhalb von 3 Werktagen bei Ihnen ankommen, nehmen Sie bitte
Kontakt zu unserer Abteilung Fehl- und Falschlieferungen auf. Sie erreichen diese unter
der Emailadresse logistik@mindfactory.de oder unter Telefon 01805/266-263 (Montags bis Freitags).
Ausgenommen hiervon sind Sendungen ins Ausland, da diese länger unterwegs sein können.


Wir danken für Ihren Auftrag.

Mit freundlichen Grüßen



Mindfactory AG



ich seh da keine 0190 nummer, und ne ganz andere email adresse. ich weiß nicht wo dein problem ist.


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 15:58 am 21. Dez. 2005

Was ist wenn deine Lieferung nach einer Woche immer noch nicht bei dir angekommen ist? Richtig du must dich bei Mind melden. Per E-Mail? Nein zu unpersönlich. Per Telefon? Ja ... wäre da nicht die teure Nummer.


-- Veröffentlicht durch DarkFacility am 7:10 am 21. Dez. 2005

wo ist denn dein problem? was willste denn noch wissen? :noidea:


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 23:06 am 20. Dez. 2005

Wenn man seine Kunden schätzt dann will man sie nicht mit solch einer Nummer abwimmeln.


-- Veröffentlicht durch DarkFacility am 17:58 am 20. Dez. 2005

hmmm :noidea:


hier mal der text von mindfactory:


Reklamationsabwicklung

Um einen Reklamationsfall bei der Mindfactory AG abzuwickeln,
beachten Sie bitte folgende grundsätzliche Hinweise:

   * Schicken Sie den defekten Artikel immer komplett mit Zubehör ein.


   * Benutzen Sie zur Rücksendung einen geeigneten Umkarton. (Nützliche Hinweise der DHL)


   * Legen Sie eine ausführliche Fehlerbeschreibung sowie eine Kopie der Rechnung bei.


   * Schicken Sie die Ware niemals unfrei an uns zurück. Wir erstatten Ihnen das Porto nach Erhalt der entsprechenden Quittung.


   * Schicken Sie den Artikel immer als Paket, niemals als Päckchen oder in einem Briefumschlag.


   * Bei Großkomponenten wie CRT-Monitoren oder großen Druckern haben Sie eine erhebliche Zeitersparnis, wenn Sie den Direktservice (Vor-Ort-Austausch) des jeweiligen Herstellers in Anspruch nehmen. (Ansicht der Herstellerliste) Sie können die Abwicklung aber natürlich auch von uns vornehmen lassen. Um die Mindfactory AG mit der Abholung zu beauftragen, klicken Sie bitte hier.

Wir bitten Sie, die obenstehenden Hinweise zu beachten, um einen reibungslosen Ablauf Ihrer Reklamation zu gewährleisten.



eigentlich alles erklärt was wichtig ist ;)
ich kann mir vorstellen, dass die leute da wegen jedem mist angerufen haben und das sie somit die 0190er nummer eingeführt haben, damit nicht wegen mist angerufen wird ;)

ich würde es unter der service nummer probieren, mit dem hinweis, dass 0190 nummer bei dir gespeert sind...vll. funzt das ja :lol:


edit: dass ist ja auch zusätzlich die service hotline, kein wunder :blubb:

(Geändert von DarkFacility um 17:59 am Dez. 20, 2005)


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 17:00 am 20. Dez. 2005

Wenn eine Hardware defekt ist möchte ich sie reklamieren und ggf das vorher nochmal mit Mindf. abklären. Aber nicht bei einer 0190/ 01805 Nummer!


-- Veröffentlicht durch DarkFacility am 6:56 am 20. Dez. 2005


Zitat von X1ALPHA um 0:26 am Dez. 20, 2005
Bei Reklamationen! Kauf dort nicht mehr ein!




kannste mal genauer sagen, was dein problem war oder ist? weil so kann das alles möglich sein, was da schiefgelaufen sein könnte ;)


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 0:26 am 20. Dez. 2005

Bei Reklamationen! Kauf dort nicht mehr ein!


-- Veröffentlicht durch badman01 am 16:35 am 19. Dez. 2005

Hä wenn dann jetzt nich mehr - meine aber war nie:
Hotline:  01805/266-263 (12 Cent/min.)
:thumb:


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 23:28 am 18. Dez. 2005

Mindfactory hat einen großen Nachteil. Eine 0190 Hotline. Sauerei!!


-- Veröffentlicht durch Postguru am 0:44 am 18. Dez. 2005


Zitat von DarkFacility um 22:00 am Dez. 16, 2005
so, am 8.12. bestellt (vorkasse) gleich per online überwiesen, leider war die ware auf den den 19.12. lieferbar datiert, aber mindfactory interessiert das ja nicht, also kam das paket schon heute :lol: :thumb:
einfach nur geil dieser laden :godlike:




hehe wer schnell bezahlt bekommt auch Ware die eigendlich auch eine längere lieferzeit hat .. ist mir auch passiert ..


-- Veröffentlicht durch DarkFacility am 22:00 am 16. Dez. 2005

so, am 8.12. bestellt (vorkasse) gleich per online überwiesen, leider war die ware auf den den 19.12. lieferbar datiert, aber mindfactory interessiert das ja nicht, also kam das paket schon heute :lol: :thumb:
einfach nur geil dieser laden :godlike:


-- Veröffentlicht durch yogibeere am 1:07 am 24. Okt. 2005

alo ich kann mich dem großteil nur anschließen einmal dort bestellt und die ware war nach 2 tagen bei mir :) superservice gleich mit rücksende belg usw gerne wieder :thumb:


-- Veröffentlicht durch TheOne am 2:57 am 23. Okt. 2005

Ich liebe Mindfactory :lol: Hab dort morgens bestellt und am nächsten Tag kams an :megaeek: Perfekt sag ich da nur :thumb: Und sogar billig.. zwar nicht immer und nicht überall.. aber das ein oder andere Schnäppchen kriegt man da schon :)

MfG

Einer


-- Veröffentlicht durch Falcon am 17:24 am 21. Okt. 2005

weiß jemand wie lang das dauert wenn man bei MF was per fernabsatzgesetz zurückschickt ?


-- Veröffentlicht durch Falcon am 22:59 am 5. Okt. 2005

ich liebe mindfactory !

heut um 1510 ram bestellt, um 1539 versandbestätigung bekommen!
hoffentlich is der Kram morgen da !


ram is eben gekommen, wow , stolze 23h !

(Geändert von Falcon um 14:00 am Okt. 6, 2005)


-- Veröffentlicht durch Ino am 19:19 am 25. Sep. 2005

Am Sonntag was bestellt geld am sonntag überwiesen!

am freitag war das zeug da!


-- Veröffentlicht durch Hitman am 18:16 am 25. Sep. 2005

Habe nach 8 Wochen die Eingangsbestätigung bekommen.

Als ich dann darauf hinwies, dass ich mein Geld zurück haben wollte, was ja auch meine Frist und Mahnungen zum Inhalt hätten, sagte man mir, sie haben ein Recht auf 2 mal Umtauschen oder Reparatur.

Ok, dann hab ich denen gesagt, dass ich bei Fristsetzung, welches ich ja machen darf von Gesetzwegen her, da sie in ihren AGBs nichts drinstehen haben zu deren Lieferzeiten, auch das Recht habe vom Kaufvertrag zurückzutreten.

Dann kam das Argument: Ja, da müssen wir aber was abziehen weil sie das Board ja 3 Monate in Benutzung hatten.

Darauf habe ich dann gesagt, dass die das Mainboard von den 3 Monaten selber 2 Monate haben, wofür soll ich dann einen Wertverlust hinnehmen. Als ich denen dann noch sagte, die können mir gerne den Werteverlust berechnen und dann meine Internetgebühren von 2 Monaten zuschicken (an folgende Kontonummer: xxxx.....) kam am nächsten Tag ein Schreiben rein, in dem ich nur eine Gutschrift bekommen habe.

Naja, besser als gar nichts, aber 8 Wochen und so einen Mist ist echt das LETZTE.


-- Veröffentlicht durch Gibtnix am 16:41 am 15. Sep. 2005

also ich muss auch mal über meine Erfahrungen mit Mindfactory berichten:

Ich hab mir ein DFi nF4 Ultra-D hier im Forum gekauft. Dann hatte es nen Schaden und ich wollte es in die RMA schicken. Da ich nicht Erstbesitzer bin und somit die Rechnung nicht auf meinen Namen ist und die Rechnungsadresse nicht meine ist, habe ich Mindfactory eine Mail geschrieben, in der ich nach dem weiteren Vorgehen gefragt habe.

Antwort: Ich soll das Board zum Erstbesitzer schicken, der soll die RMA für mich abwickeln und muss dann das Board an mich zurckschicken.

Na Toll! Super Service, gerade wo ja nicht wenig gebrauchte Hardware Tag-für-Tag übers Netz (besonders eBay!) verkauft wird.

Dann habe ich die gefragt, wieso ich denn als Zweitbesitzer keine Garantieansprüche mehr hätte? Grundsätzlich sollte Garantie ja Produkt- und nicht Besitzergebunden sein.

Antwort: Wir haben schon unsere Gründe.

Also habe ich den Garantieservice direkt über DFi versucht - Problemlose Abwicklung und nach einer Woche hatte ich ein neues Board.

Erstmal schön und gut, aber laut Werbung auf mindfactory.de steht einem Kunden nach erfolgreicher RMA-Abwicklung über den Hersteller ein 10 € Gutschein zu.
Ich denen also erneut ne Mail geschrieben, dass ich die RMA über den Hersteller abgewickelt habe und mir nun ja diese 10€ zustehen würden. Also hab ich die gefragt, was ich jetzt machen muss, um den Gutschein zu bekommen.

Antwort: Ich sollte denen RMA-Unterlagen zufaxen.

Was die jetzt von mir haben wollten war mir nicht so ganz klar also habe ich nochmals zurückgeschrieben, was die genau von mir haben wollen und ob ich das nicht auch mailen könne.

Als ich darauf keine Antwort bekommen habe, habe ich die Mail erneut geschrieben und immer auch keine Antwort bekommen.

Sehr mieser Service und auch ein ziemlich ignorantes Verhalten Kunden gegenüber.

Ich habe bei dem Landen noch nie gekauft und für mich steht fest, dass ich das auch nie machen werde.

Glatte 6!!


-- Veröffentlicht durch Hitman am 21:05 am 6. Sep. 2005

"Die MF hat nach fast vier Wochen immernoch nicht auf eine Supportanfrage per Webformular reagiert. Eine eine Woche später erneut gestellte Anfrage, die den Rückrufservice nutzen sollte wartet auch noch auf Beantwortung. "

Da dran scheinen die wohl kronisch krank zu sein.

Ich warte seit 6 (!!!) Wochen auf ein Mainboard und die sagen dass das bei Asus in Tschechien ist (!!!!) zur Reparatur. Dann hab ich denen ne Frist gesetzt und ne Mahnung und heute bekommen die von mir die zweite Mahnung.

Die Ware (ein Mainbaord Schweineteuer) können die sich jetzt dahin schieben wo die Sonne nicht scheint. Ist echt das allerletzte. Vor allem stellen sie nur die Vermutung an, dass es bei Asus irgendwo ist. Bestätigt bekommen hab ich nämlich rein gar nichts.

Wenn ich hier nicht schonmal gevotet hätte würde ich denen ne 10 als Note geben.


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 22:31 am 30. Aug. 2005

kann ich nur zustimmen ... :down:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 11:29 am 22. Aug. 2005

Wieso hat mindfactory ihre Versandkostenpauschale bei einem Warenwert von über 100€ wieder draufgeschlagen?

Frage mich echt, ob die einen veräppeln wollen...

So nicht mf.

free


-- Veröffentlicht durch DooM1987 am 6:26 am 13. Aug. 2005

halbes komplettsystem dort gekauft.. kann mich nicht beschweren.. alles :thumb:


-- Veröffentlicht durch DexterDX1 am 16:59 am 11. Aug. 2005

Die MF hat nach fast vier Wochen immernoch nicht auf eine Supportanfrage per Webformular reagiert. Eine eine Woche später erneut gestellte Anfrage, die den Rückrufservice nutzen sollte wartet auch noch auf Beantwortung.


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 17:20 am 29. Juli 2005

wie man unschwer erkennen kann ...



... hat die reklamation ohne probleme (und kosten für mich) funktioniert. :biglol: habe sogar die neuere revision des adio90 bekommen (hatte bisher nur die komplett schwarzen). :thumb:

eine weitere bestellung über 400€ ist heute eingetroffen (bestellt und überwiesen am dienstag). zwei der vier artikel standen auf bestellt (darum: 29.07.2005) und kamen trotzdem schon heute, wie immer astrein verpackt. ist mal wieder eine GLATTE 1 :godlike:


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 16:04 am 20. Juli 2005

hier meine in diesem thread zehnte(!) NOTE 1 für mindfactory! :top:

mindfactory liefert seit rund zwei wochen auf vielfachen kundenwunsch wieder versandkostenfrei ab einem bestellwert von über 100€ mit vorkasse als zahlung (innerhlab der BRD). gut, dass die sich wieder dafür entschieden haben. :godlike: jetzt wird wieder öfter bestellt. :biglol:

aktuelle geschehnisse bei mir: meine beiden plantronics audio90 sind wieder defekt (fast zeitgleich...). äußert sich mit aussetzern und einem wackelkontakt im kabel. das eine habe ich bereits vor einigen tagen an mindfactory geschickt und schon 2 tage später eine mail über die kostenlose reperatur auf gewährleistungsbasis bekommen. eine kleine anmerkung: die rechnung ist anderthalb jahre alt! :thumb: :thumb:

ich werde demnächst wohl auf sennheiser (PC 160 SK) wechseln, mit plantronics ists echt vorbei bei mir. :blubb: wo ich das sennheiser bestelle is ja wohl klar. :lol: ;)
solange muss mein technics rp-dj1200e herhalten. :biglol:


-- Veröffentlicht durch Philly am 2:54 am 13. Juli 2005

Montag bestellt, Heute da gewesen. Super schnell und Super Service.

:thumb:


-- Veröffentlicht durch MrNico am 12:15 am 12. Juli 2005

Sonntag bestellt und heute Dienstag alles da.  :godlike:  :godlike:

Wie immer einfach ne glatte 1!!!  :thumb:


-- Veröffentlicht durch N omega G am 22:58 am 5. Juli 2005

sonntag nacht bestellt, heute vormittags hielt ich das paket in den händen.

ne glatte eins, so wie der shop bis jetzt verhalten hat.:thumb:


-- Veröffentlicht durch Mome am 16:49 am 13. Juni 2005

Mobo Donnerstags eingeschickt und schon nächsten Mittwoch ein neues.
Das nenn ich Service :thumb:


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 13:44 am 9. Juni 2005

Maus gekauft, und trotz Vorkasse war sie nach nur 4 Tagen da. Top Lieferzeiten :thumb: !!!


-- Veröffentlicht durch spraadhans am 12:21 am 27. April 2005

habe meine erste rücksendung bei mindfactory gemacht und nach einer woche hatte ich das geld auf meinem konto...

super service...


-- Veröffentlicht durch Blazer am 14:46 am 18. April 2005

eben einen neuen lcd bestellt, schnell und einwandfrei! ich bleib ebenfalls bei dem laden.

selbst board wurde 2 mal zurückgeschickt und die haben keine probleme gemacht al ich es abbestellt hab weil es mich genervt hat!:thumb::thumb::thumb::thumb::thumb::thumb:

top laden!!


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 13:44 am 12. April 2005

defekte 200 GB Festplatte zurückgeschickt, nach etwa 1,5 Monaten ne neue 250 GB Platte bekommen, absolut :thumb: !!!


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 15:59 am 31. März 2005

MP3 Player bestellt, ne Woche später da gewesen, :thumb: !!!


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 16:28 am 30. März 2005

neue bestellung ist heute eingetroffen. wie immer alles einwandfrei!


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 19:51 am 9. März 2005

lalalaaaaa ... :gripe:

der liefertermin wurde ein viertes mal auf den 08.04 verlegt. :eek: :blubb: ich habe den drucker soeben abbestellt und ihn mir bei amazon gekauft. leider für einiges mehr, aber das ist es mir wert, denn ich brauche ihn dringend (alten fotodrucker bereits verkauft). es haben nur noch eine handvoll shops diesen drucker im sortiment! nichtmal bei uns im media-markt oder saturn gibt es welche. im kaufhof habe ich aber welche gefunden ... für 199€ das stück. :lol: quasi UVP = verkaufspreis. :down:

edit - drucker ist angekommen! saugeil das ding. :godlike: die festplatten und alles andere von mindfactory ist auch wohlbehalten angekommen. wie immer super! :thumb:

(Geändert von maxpayne um 13:39 am März 11, 2005)


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 19:43 am 7. März 2005

so, meine letzte bestellung dauert zwangsweise nun schon fast 3 wochen an (since 16.02). man kann mindfactory aber nicht wirklich die schuld geben, da canon momentan mit der produktion der high-end modelle derer tintenstrahldrucker nicht hinterherkommt. so muss ich noch weiter auf meinen Canon Pixma IP5000 warten (vrstl. termin ist momentan der 11. märz). dieser drucker ist aber auch bei den meisten shops nicht lieferbar oder wesentlich teurer.

trotzdem habe ich natürlich wieder ein paar fette pluspnkte zu vergeben: da sich der bestelltermin des druckers 3 mal verschoben hat, habe ich noch 3 mal die bestellung geändert und einiges dazubestellt (von ehemals 165€ auf ca. 322€ :lol:). ich habe nur ein mal versand bezahlt und habe bereits 3 (in worten: DREI!) pakete bekommen (einmal ein belkin kabel, einmal eine transcend scsi-karte, dann noch zwei festplatten). es gibt einfach keinen besseren laden, so schauts aus!

meine x-te 1+!!

edit - hatte ich vergessen: sobald das paket kommissioniert ist, kann man die leider nicht mehr darum bitten, beispielsweise zwei so gleiche festplatten wie möglich einzupacken (gleicher produktionsmonat etc.). also doch ein kleines, winziges minus für den shop, welches sich eigentlich aber wieder durch das 14-tägige widerrufsrecht aufhebt. :biglol: das wärs für heute!

(Geändert von maxpayne um 19:46 am März 7, 2005)


-- Veröffentlicht durch AlexW am 1:24 am 6. März 2005

DU machst nen Fehler und bekommst VK erstattet ? :respekt:

joa der Telefonservice ist wenn er weiblich ist meist sehr nett:thumb:


-- Veröffentlicht durch Scare4 am 0:33 am 6. März 2005

also ich habe jetzt schon wieder da bestelllt in höhe von 650€ (pc sachen,halt was man so braucht-))und ich habe ca. 1std mit der frau yvone von minden telefoniert...also nicht nur eine sehr symphatische stimme sondern auch sehr hilfsbereit,deguldig und kompetent...hatte da ausversehen statt die samsung 160GB sata die IDE gewählt gehabt und sie hat das nochmal schnell an in der logistic geregelt...dafür das ich mit ihr 1std telefonieren durfte habe ich sogar noch die versandkosten erstattet bekommen...klasse laden sag ich einfach nur dazu...da bleib ich!!!:thumb::thumb::thumb:


-- Veröffentlicht durch Bash am 18:15 am 28. Feb. 2005

Hi also ich hab jetzt grad mal neue Hardware bestellt bei MF...
Asus a8n-sli deluxe
2x512 MB Corsair TwinX XL XMS
Athlon 64 3000+ (winnie)
200 gb s-ata von maxtor.
Hab goldstatus gemacht.... kost ja nur 5€

Also graka hab ich ne 6600GT Pcie (club3d) die ich bei ebay für  geile 132€ (inklusiv versand) ergattert hab
als case hab ich schon n s-alien mit nem 450 Watt bequiet! colorline...

Mal gespannt wann des zeug kommt....:ocinside:

(Geändert von Bash um 18:17 am Feb. 28, 2005)


-- Veröffentlicht durch AlexW am 15:16 am 27. Feb. 2005

eintragen das du es umtauschen möchtest... geht dann ruckzuck mein bruder hat sein board weggeschickt damals NF7-S und hat in der gleichen Woche noch ein neues bekommen :godlike:


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 9:59 am 27. Feb. 2005

Hi Leuts, da mein Board wohl irgendwie paar MAcken hat, werde ich es zurückschicken müssen.
Weiss einer wie lange die RMA dauert, und ob ich automatisch das Geld überwiesen bekomme, oder die mir gleich ein neues Board schicken.
Oder soll ich das auf dem RMA Beleg vermerken, dass ich gleich ein neues haben möchte??

thx free


-- Veröffentlicht durch Karanso am 22:15 am 19. Feb. 2005

Hate auch TFT mit Pixelfehlern, aber sonst Super günstig und super support.
Ich bleib bei denen.



:)


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 4:29 am 19. Feb. 2005

misteriös! :eek:

zum glück bin ich einer der sorte: ich habe genug platz, mir kommt kein TFT auf den schreibtisch. :lol: aber zum thema ein vielleicht brauchbares fazit eines members bei prad:


Daher für mich das ganz klare Fazit:

Ich würde niemals Geld für eine PF Prüfung im Versand bezahlen, sondern ggf. eher vom Rückgaberecht ohne Angabe von Gründen gebrauch machen


genau so würde ich es auch angehen. wieso 20 euro für eine prüfung zahlen, wenn man sowie rechtlich die möglichkeit hat, die ware innerhalb von 14 tagen, sogar ohne angaben von gründen, an den online-shop zurückzuschicken? und da auch jeder TFT mehr als 40 euro kostet, bekommt man sogar die versandkosten erstattet, die man eigentlich nicht mal zahlen muss, wenn man den rücksendeschein von denen benutzt.

btw. die versandkosten für ein paket bertagen bei großen firmen nur einen buchteil von dem, was wir zahlem müssten! trotzalledem würde ich MF jetzt nicht für etwas verurteilen wollen, was nicht mal stimmen muss. :danger:


-- Veröffentlicht durch skyline am 1:23 am 19. Feb. 2005

KAUFT BITTE KEINE TFT'S BEI MF

ich bin (war) seit vielen jahren SEHR zufriedener MF kunde, aber das was is jetzt erlebt habe (und auch in vielen foren gelesen habe) is ja wohl das letzte, die verschicken TFTs mit pixelfehlerprüfung die überhaupt gar nicht geprüft wurden die legen da meistens einfach nen zettel rein und dafür zahlt man dann 20€ so nach den motto wenns der kunde nicht merkt ham wir noch mehr gut gemacht, so sind offensichtliche pixelfehler trotz prüfung vorhanden (was sehr oft vorzukommen scheint) zurückgeschickte sachen werden einfach wieder zugeklebt und an den nächsten "blinden" kunden versendet

link zu prad klick

und das ist nur EIN beispiel


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 17:02 am 16. Feb. 2005

MINDFACTORY liefert seit ende november nicht mehr versandkostenfrei ab einem bestellwert von über 100€ + vorkasse. :down: schade, dann wird die nächste bestellung wahrscheinlich doch mal woanders gemacht. :noidea: und ich wollte mir den drucker unbedingt da holen!! :blubb: [Canon Pixma IP5000]


-- Veröffentlicht durch Die Bombe am 1:17 am 14. Feb. 2005

mf rulez
hatte bis jetzt noch garkeine probs damit
is sehr zu empfeheln


-- Veröffentlicht durch AlexW am 23:38 am 8. Feb. 2005

und das als mod anstatt ne pm zu schreiben :lolaway:

ich habs ja ift genug gesagt aber hier liest echt jeder nur das was er lesen "will" um stress machen zu können

naja

also nochmal für dich

Das ist von Weihnachten und geburtstag :blubb: die ganze verwandschaft war drauf angesetzt geld zu schenken damit ich mir die neue kiste anschaffen kann :blubb:


-- Veröffentlicht durch Postguru am 22:51 am 8. Feb. 2005


Zitat von AlexW am 15:33 am Feb. 3, 2005
jo wieder mal gudde...

am Di. abend bestellt und heute isset gekommen:godlike:

Tower, Mb, 2NTs, GraKa = 2 Pakete



wie war das ... arbeitslos .. und kein geld ... :noidea:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 15:33 am 3. Feb. 2005

jo wieder mal gudde...

am Di. abend bestellt und heute isset gekommen:godlike:

Tower, Mb, 2NTs, GraKa = 2 Pakete


-- Veröffentlicht durch MrNico am 23:39 am 2. Feb. 2005

:nabend:

Mindfactory ist einfach genial. :thumb::thumb:

Guter Support, schnelle Lieferung und netter Kontakt.

Was will man mehr?? :noidea:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 12:21 am 29. Jan. 2005

warum schreibst du das ins Mindfactory Topic ?:noidea::noidea:

edit: gehört eher hier hin

(Geändert von AlexW um 12:22 am Jan. 29, 2005)


-- Veröffentlicht durch makavila am 11:35 am 29. Jan. 2005

Hi ich finde Norskit gut haben schnell und gut geliefert und haben top Preise :thumb:


-- Veröffentlicht durch X1ALPHA am 9:42 am 28. Jan. 2005


Zitat von AlexW am 3:38 am Jan. 28, 2005

und bei HDDs beisst man sich in den Arsch weil keine 5min nach meiner Bestellung das teil GANZE 3€ jaaaaa 3verdammtes Teuros günstiger im System steht ich aber den alten preis löhnen soll :grr:



Stornier doch einfach die Bestellung du Fosten:lol:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 2:38 am 28. Jan. 2005

hm bei MF ist das seeeehr unterschiedlich

en Moni der XXX,XX€ kostet steht auf der rechnung aug einmal viel günstiger und man zahlt weniger....zum Glück wars Nachnahme :blubb:

und bei HDDs beisst man sich in den Arsch weil keine 5min nach meiner Bestellung das teil GANZE 3€ jaaaaa 3verdammtes Teuros günstiger im System steht ich aber den alten preis löhnen soll :grr:

aber :wayne: wenn der Service stimmt


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 1:21 am 27. Jan. 2005

bei artikeln, die nicht lieferbar sind, wird vom system "automatisch" ein lieferdatum von + 1 monat gesetzt. erst wenn bestellungen/anfragen zu diesen eingehen, wird näheres geklärt, was termin und preis angeht. da kann es durchaus sein, dass der preis nicht mehr der gleiche bleibt. mindfactory hat da keinen einfluss auf die preisgabe der hersteller. ich bin mir nichtmal sicher, ob sie dazu verpflichtet sind preise non-stop auf dem aktuellsten stand halten müssen (vorallem die, die nicht gefragt sind). falls doch, sinds wahrscheinlich lücken und fehler, die bei jeder größeren firma vorkommen. mir ist das bisher noch nie passiert. solange man dadurch nicht finanziell geschädigt wird (als käufer) sehe ich keinen grund zur beschwerde. hattest wohl einfach pech!


-- Veröffentlicht durch SpongerobAMD am 14:11 am 26. Jan. 2005

Ich halte nicht viel von Mindfactory...jedesmal die gleiche masche.
Bieten Artikel (in meinem Fall eine GeForce 6800le) an für super wenig geld....inserieren diese bei preissuchmaschinen und und und...


Bei der Bestellung dann kriegt man kurz darauf ne mail zurück das der artikel doch nicht zu dem Preis lieferbar währe !:blubb:

Fazit: Bei Sachen die liferbar sind vielleicht ganz gut, in anderen Dingen ein Drecksladen.:thumb:


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 3:27 am 24. Jan. 2005

frag auf jeden fall vorher (telefon/mail), bevor du weiteres unternnimmst. hattest du die karte oc? falls nein, denke ich, dass du ganz gute aussichten hast, da sich das auch noch innerhalb der wichtigen 6-monate-frist bewegt. :thumb: auch nach sechs monaten sind die normalerweise sehr kulant. wenn die techniker bei MF jedoch keinen fehler feststellen können, vermute ich, dass es dir in rechnung gestellt werden kann. fragen kostet nichts!


-- Veröffentlicht durch knoxville2003 am 18:47 am 23. Jan. 2005

hätte mal ne frage an die leute die sich mit mindfactory besser auskennen:
ich hab da ne 9800xt im september04 gekauft!
vor kurzem hab ich mir doom3 gekauft und nur bei dem spiel macht die karte fehler! wenn ich sie runtertakte sind die fehler weg! wollte sie jetzt einschicken glaubt ihr wenn ich da ne freundliche mail schreibe oder mal anrufe ob die die 9800er als garantiefall annehmen und mir als ausgleich gegen den entsprechenden aufpreis natürlich ne andere
graka verkaufen?


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 23:27 am 15. Jan. 2005

+ + +  N E W S  + + +

es gibt bei mindfactory wieder ein forum und sogar wieder einen chat! :thumb:

@pr0uw3
bei mir kamen bestellungen (eine ganze menge!) ausschließlich per DHL.


-- Veröffentlicht durch pr0uw3 am 22:52 am 10. Jan. 2005

schicken die nicht per GLS ??

also bei uns kommen die immer mit GLS

MFG


-- Veröffentlicht durch HappyHugo am 11:41 am 10. Jan. 2005

Obwohl ich die bisher immer empfohlen habe wegen Service, Lieferzeit,
etc. bin ich nun doch leicht enttäuscht.

Mittwochs bestellt und AB über 516 Euro bekommen
Freitags Postbote da und will 536 Euro haben
Komponentenpreise nachgerechnet und stimmt sind wirlklich 536 Euro
Bei MF angerufen und gefragt.
Antwort: Tut uns leid muss wohl ein Fehler im System sein können wir
nichts machen.

Also aufpassen und lieber nochmal selber nachrechnen, der Warenkorb
rechnet wohl mal falsch.
Ansonsten Top-Laden, wenn das jetzt nicht passiert wäre...


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 0:54 am 5. Jan. 2005


Zitat von maista am 10:54 am Jan. 2, 2005
die fabrikanten sind das letzte.
weshalb ist wohl das forum von der homepage verschwunden?

gruss

maista

versteh ich nicht. meinst du die hersteller der produkte? :noidea:


-- Veröffentlicht durch maista am 10:54 am 2. Jan. 2005

die fabrikanten sind das letzte.
weshalb ist wohl das forum von der homepage verschwunden?

gruss

maista


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 21:17 am 1. Jan. 2005

bei mir hat MF.de wieder eine einwandfreie garantie-abwicklung geleistet! danke und bis zum nächsten mal. :thumb: wird nicht lange auf sich warten lassen. :lol:


-- Veröffentlicht durch Falcon am 0:57 am 29. Dez. 2004

jo , nur die post steht (wie immer) wohl mehr auf langsamen pop ;)

montags bestellt , 2 stunden später versandbestätigung , mittwochs da wegen lahmer post :tired:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 15:00 am 28. Dez. 2004

@Tom bei Nachnahme rocken die echt :thumb:


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 22:20 am 27. Dez. 2004

Ich kann nur sagen: :thumb: :godlike: :thumb: :godlike:

Ich habe am 23.12.2004 um ca. 10 Uhr bestellt und es war am 24.12.2004 um 11 Uhr bei mir zu Hause. Das ist der Hammer.
Weiter so... Da nimmt man sogar die Nachnahmegebühr in Kauf. ;)

Tomalla


-- Veröffentlicht durch AlexW am 15:42 am 20. Dez. 2004

ah jetzt ja.... ziemlich lahm aber es geht und ja es ist das alte CMS :blubb:


-- Veröffentlicht durch AlexW am 15:40 am 20. Dez. 2004

hm :noidea: ausser einem Werbepopup findet er mindfactory.de gar nimmer:noidea:


-- Veröffentlicht durch ogu am 13:58 am 20. Dez. 2004

hi leute,

hat mindfactory wieder sein altes cms laufen ?

frage nur aus interesse.

cu
ogu:)


-- Veröffentlicht durch ogu am 21:37 am 15. Dez. 2004


Zitat von aerials am 18:36 am Dez. 15, 2004
:( hab ne asus v9999 bestelt.. des hat erstmal 5 tage gedauert, bis die mir gesagt ham dass die des geld haben.. dann hatten die des nich auf lager.. habs dann 3 wochen später bekommen, und durfte feststellen, dass es defekt war.. zurückgeschickt, wieder keine auf lager.. und die ham bis heute keine neuen bekommen :( hab die karte am 21.10 (!!) bestellt, und heute is erst des geld wieder zurückgekommen, obwohl ich des schon vor 2 wochen zurückgefordert hatte *grml*

schade, früher war mindfactory für mich DER shop schlechthin.. aber die ham ziemlich abgebaut *kopfschuettel*



so richtig viel haben die ja nicht auf lager. zumindest vieles was ich noch braeuchte. aber denke, dass es am weihnachtsgeschaeft liegt.

cu


-- Veröffentlicht durch aerials am 18:36 am 15. Dez. 2004

:( hab ne asus v9999 bestelt.. des hat erstmal 5 tage gedauert, bis die mir gesagt ham dass die des geld haben.. dann hatten die des nich auf lager.. habs dann 3 wochen später bekommen, und durfte feststellen, dass es defekt war.. zurückgeschickt, wieder keine auf lager.. und die ham bis heute keine neuen bekommen :( hab die karte am 21.10 (!!) bestellt, und heute is erst des geld wieder zurückgekommen, obwohl ich des schon vor 2 wochen zurückgefordert hatte *grml*

schade, früher war mindfactory für mich DER shop schlechthin.. aber die ham ziemlich abgebaut *kopfschuettel*


-- Veröffentlicht durch AlexW am 15:29 am 15. Dez. 2004

irgendwie läd das alles voll lahm... total ekelhaft und der will mir ums verrecken den Sempron2800+ (nonboxed) nicht in den Warenkorb legen :gripe:


-- Veröffentlicht durch ogu am 14:27 am 15. Dez. 2004


Zitat von AlexW am 14:06 am Dez. 15, 2004
ich find des neue Shopsystem grauenhaft

da war das alte Menü vieeeeel besser:thumb:



ich finde die "filterfunktion" garnicht mal so schlecht. hab auch erst gedacht wasn das fuer nen shi*, aber im nachhinein ist es nützlich wenn man ne bestimmt preisklasse will etc...

;)

cu


-- Veröffentlicht durch AlexW am 14:06 am 15. Dez. 2004

ich find des neue Shopsystem grauenhaft

da war das alte Menü vieeeeel besser:thumb:


-- Veröffentlicht durch ogu am 14:23 am 13. Dez. 2004


Zitat von Falcon am 23:23 am Dez. 12, 2004
juhu endlich nen bissle schneller ;)



war vorher auch schnell, nur der (die) server war(en) ausgelastet :thumb:

cu
ogu


-- Veröffentlicht durch Falcon am 23:23 am 12. Dez. 2004

juhu endlich nen bissle schneller ;)


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 21:51 am 12. Dez. 2004

die neue internet-präsenz von mindfactory ist seit einigen stunden wieder online! :thumb: nächste woche werde ich da wieder einige euros lassen. :blubb:


-- Veröffentlicht durch Blazer am 11:07 am 9. Dez. 2004

immer wieder:thumb:


-- Veröffentlicht durch DexterDX1 am 18:10 am 5. Dez. 2004

Ich hatte 'nen Garantiefall - Hercules 9500 Pro. Hab Sie mit Fehlerbeschreibung hingeschickt und nix mehr gehört. Eine "Karte-angekommen-an-Hersteller-weitergeschickt"-eMail hätte ja gereicht. Nach 4 Wochen habe ich eine Anfrage gemacht, wie es steht und es kam nur eine Standardemail: Blabla, wenn an Hersteller geschickt, dann kann es 6-8 Wochen dauern usw. dann (nach ungefähr 8 Wochen) ruft mich meine Mutter an, ich hätte ein Paket bekommen. Schön, dass es der Mindfactory egal war, welche Adresse ich auf dem RMA-Schein angegeben hatte. Ich habe seit meinem Umzug vor einem Jahr auch nur vier mal bei MF bestellt und mir die Sachen zu mir liefern lassen und nicht an meine alte Adresse. Bin ich also die 60 km gefahren, hab das Paket geholt und es war eine Saphire 9800 Pro. Das hat mich nun wieder gefreut. Und eine Woche darauf hatte ich dann hier bei mir einen Brief "Kulanzrechnung", "Gleichwertiger Austausch, da End of Life". Muss ich jetzt sterben? Status: fertig, Art: Kulanz, "Austausch erfolgt unter Vorbehalt einer Nachbelastung...blabla...Austausch ab Lager."

Ist der Vorgang jetzt abgeschlossen oder nicht? Wann erfahre ich, ob die MF die Karte doch noch bezahlt haben möchte? Was wäre passiert, wenn keiner meiner Verwandten mehr an der Lieferanschrift gewohnt hätten? Ich meine, irgendwann ziehe ich ja wieder um. Kann ich dann, statt umzutauschen gleich neu kaufen, weil mich der Umtauschartikel niemals erreichen wird?

Aber sonst bin ich mit der MF auch immer sehr zufrieden gewesen und werde auch weiterhin dort bestellen.


-- Veröffentlicht durch Tomalla am 9:44 am 5. Dez. 2004

Ein :thumb: für Mindfactory.de
Habe am Donnerstag Abend eine Windows XP Pro Version bestellt und Sie war am Samstag Morgen da. Mein Cheffe hat sich gefreut. ;)
Bestelle gerne bei Mindfactory. Immer schnell und zuverlässig. :thumb:

Einfach ein :thumb: Laden. Weiter so... :godlike:

Tomalla


-- Veröffentlicht durch AlexW am 1:54 am 5. Dez. 2004

naaaajaaaaaa....

hab ja die Tage ne 200GB HDD und en externes Case dazu geordert vi 24h Express...

da das immer nicht klappt habe ich also wieder mal die kompletten versandkosten gespart :thumb:

aber es ist angekommen und war i.O.

jedoch mit Ärgernissen

zum einen habe ich bis heute keinen Bestellstatus dazu

keine einzige Mail erhalten

also nachfrage vie email... die antworten waren nur ein satz

wie z.B,. "Paket ist raus" oder "Wissen wir nicht"

:crazy:

dann kricht mein bruder ne mail... einen tag nach der order... es wäre ein paket für IHN rausgegangen...

hm... mal auf den link zu DHL express geklickt ob des meins ist

aber bei dhl express steht das das nach homburg geht :noidea:

naja...angerufen

ja tut uns leid... da sind wohl die konten durcheinandergeraten blabla


wie geht denn sowas bidde ?

sch**** laden...
auch wenn der service gut ist und lieferung auch ok

so ist deren system fürn arsch...

war ja nitt das erste mal :blubb:

früher waren die TOP!


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:56 am 23. Nov. 2004

ich glaube sobald du die Bestellung bestätigst, ist einer schon für dich reserviert, sofern das Dingen im Lager ist.
Ich denke das geht chronologisch nach Eingang der Bestellungen.

free


-- Veröffentlicht durch Torgal am 8:32 am 2. Nov. 2004

Soo der DVD-Brenner ist da!:thumb:
Ist am Samstag den 30.10. gekommen. Ich war leider nicht zu Hause, muss ihn mir also heute abholen. Das heißt Sie haben das Ding tatsächlich zurückgelegt ohne einen Zahlungseingang verbucht zu haben. Toll!

Fazit:

Klasse Kundenbetreuung bei Mindfactory!!! Werd auch weiterhin fließig Geld in den Laden tragen:lol:;)


-- Veröffentlicht durch SoulHunter am 3:28 am 31. Okt. 2004

Also mindfactory ist schon nen geiler Laden das einzige was mich etwas stört is das wenn man sich nen PC zusammstellt ist die beste wählbare karte ne 9600pro, bitte informiert mich wenn sich das geändert hat !!


-- Veröffentlicht durch pr0uw3 am 0:25 am 30. Okt. 2004

ich kann mibdfactory nur empfehlen hatte meinen DVD brenner in 2 tagen..

MFG


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 22:07 am 29. Okt. 2004

nur als info: wenn sie den genauen liefertermien nicht abschätzen können (weil beispielsweise die ware nicht gefragt ist), wird er immer automatisch auf etwa einen monat nach vorne gesetzt. sobald eine bestellung eingeht, wird er aktualisiert. quelle: MF support.


-- Veröffentlicht durch Torgal am 10:29 am 27. Okt. 2004

Hier mal wieder ne neue Anekdote zu Mindfactory:

Ich habe am 20.10. folgendes Bestellt:

 
1 x 0014946 DVRA NEC ND-3500, bulk, schwarz
1 x 0312861 DAT DVD+RW Verbatim 4.7GB 4X 5er JC


Leider stand beim Brenner Liefertermin 29.10.04, also hab ich mir erstmal zeitgelassen mit der überweisung.
Gestern (27.10.) Hab ich gesehen, dass der Brenner doch jetz auf einmal auf Lager war und mich geäregert weil ich noch nicht überwiesen hatte und die Brenner stündlich weniger wurden (kloar sind ja auch saugeil die Teile). Da ich frühestens heute früh überweisen konnte und mir die Zeit davonlief, hab ich mindfactory ne Mail geschreiben, sie sollten mir doch den brenner zurücklegen weil ich ja schon bestellt habe seit ewigkeiten.

Heute kuck ich bei MF rein und sehe: Der Brenner ist schon wieder ausverkauft. Ich kuck auf meinen Bestellstatus und sehe:

 26.10.2004   xxxxxxxxx   Bestellung  
1 x 0014946 DVRA NEC ND-3500, bulk, schwarz Ab Lager  
1 x 0312861 DAT DVD+RW Verbatim 4.7GB 4X 5er JC Lieferbar ab Lager  


Zahlungseingang:
Datum Belegnummer Weitere Informationen

Das heißt obwohl sie noch keinen Zahlungseingang von mir verbucht hatten haben sie mir das Ding anscheinend zurückgelegt *freu*

Ich hab heut früh gleich überwiesen, mal sehen wann das Packet ankommt. Ich berichte dann wie die Geschichte ausging.

Update (29.10.):
Hab heut nochmal nachgeschaut:
1. DVD-Brenner jetzt auf 29.11. Lieferzeit :eek:
2. Mein Packet wird gerade kommissioniert :jump:

Wenn ich glück ah isser morgen schon da *freu*


(Geändert von Torgal um 10:06 am Okt. 29, 2004)


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 20:25 am 19. Okt. 2004


Zitat von TunEFisH am 13:18 am Okt. 15, 2004
In meinem Fall wars ne festplatte die wie ich dachte unter 2 Jahre alt ist und der Händler ersetzen muss

wo steht das? :lolaway: und btw. wenn du die garantieabwicklung direkt über den hersteller machst (wie du ja musst), bekommst du 5€ auf dein kundenkonto gutgeschrieben. :thumb:

btw. seid wann hat mindfactory die "zahlungsbestätigung" abgeschafft? :noidea:

[edit] das paket ist soeben angekommen. wie immer exzellent verpackt und nichts vergessen. 1A ware zu einem 1A preis. weiter so! :thumb:

(Geändert von maxpayne um 12:50 am Okt. 22, 2004)


-- Veröffentlicht durch TunEFisH am 13:18 am 15. Okt. 2004

Das war bis vor kurzen mein Lieblings laden.

1. Schnell

2. billig

3. Support is OK, bis auf die gewährleistung!

Nun das nachteilige 6 Monate nur Garantie, der rest is Gewährleistung über den Hersteller.

In meinem Fall wars ne festplatte die wie ich dachte unter 2 Jahre alt ist und der Händler ersetzen muss...falsch gedacht laut Mindfactory.

Die Platte muss nach Holland verschickt werden lol, für 1 80 GB Platte, habse an einen Kumpel verscheuert der def. Platten sammelt.

Note 2-

MfG TunE


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 22:48 am 14. Okt. 2004

so, gerade wieder 110€ bei mindfactory gelassen und ich habe keine zweifel daran, dass alles wieder perfekt vonstatten geht. :top: :jump:


-- Veröffentlicht durch MCmars am 16:54 am 4. Okt. 2004

also die reklamation von mindfactory ist auch goil, hab ma lemin nf7-s v.2.0eingeschickt, hab mir extra ein neues bestellt, weil ich dachte des dauert eh einb monat oder so und 3tage später kamen beide boards:lol:


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 18:20 am 29. Sep. 2004

:nabend:

mal wieder 11'000 leute online bei mindfactory. :thumb: ich poste nochmal, weil ich nur wiederholt sagen muss, dass es der beste onlineshop, den ich deutschlandweit kenne. eine weitere reklamation lief völlig problemlos und ohne zwischenfälle ab. :top: enttäuscht bin ich irgendwie von plantronics ... beide headsets wurden jetzt einmal ersetzt (audio90). :ohwell:

Mindfactory: 1+


-- Veröffentlicht durch Blade1972 am 0:52 am 19. Sep. 2004


Zitat von Eisenblut am 13:44 am Sep. 18, 2004
Mindfactory het wie z.B. VV-Computer erheblich unterschiedliche Preise für Nutzer von Geizhals oder Stammkunden, siehe Thread bei 3D Center. Da sind oft Preisunterschiede von 20% angesagt, die man mehr zahlt, wenn man direkt auf der Webseite einkauft. Lösung ist die Änderung der Bestelladresse, der Teil /DE/ muss durch /EN/ ersetzt werden, allerdings muss man auch gleich die SessionID löschen, sonst merkt sich der Server das.

Das ist korrekt, allerdings ist wie bei VV-Computer bei "Geizhalspreisen" der Versand per Vorkasse nicht mehr kostenlos sondern es werden 5 € Pauschale berechnet ;) Wer zu den NN Bestellern gehört, dem kann das egal sein, da nach wie vor 9,90 € max. fällig werden. Also bei "Kleinbestellungen" die so um die 100 € liegen ist vergleichen angesagt ... ;)
Trotz des kürzlich geännderten "Preissystemes" bleibt Mindfactory immer noch mit der beste "Laden". :thumb:


-- Veröffentlicht durch Eisenblut am 13:44 am 18. Sep. 2004

Mindfactory het wie z.B. VV-Computer erheblich unterschiedliche Preise für Nutzer von Geizhals oder Stammkunden, siehe Thread bei 3D Center. Da sind oft Preisunterschiede von 20% angesagt, die man mehr zahlt, wenn man direkt auf der Webseite einkauft. Lösung ist die Änderung der Bestelladresse, der Teil /DE/ muss durch /EN/ ersetzt werden, allerdings muss man auch gleich die SessionID löschen, sonst merkt sich der Server das.


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 12:32 am 15. Sep. 2004

@sniffy
deine meinung ist vielleicht verständlich, aber unangebracht. warum, hat eisenblut schon recht gut erklärt! ;) so läuft das bei mindfactory nun mal. und ich kann mindfactory meine 1+ nur wieder bestätigen! :top: mein artikel (plantronics audio 90) wurde nach über einem jahr und defekt ohne aufkommen von kosten (auch nicht für den versand!!) gegen ein nagelneues umgetauscht und das ohne mucken. die linke seite war bei meinem defekt.


-- Veröffentlicht durch Postguru am 23:21 am 14. Sep. 2004

was hast du 3 Tage sind doch völlig ok ...  

mit vorrauskasse  hat es bei mir knapp 5 tage gedauert  .. das ist für mich ok ...  solang man nicht auf seine wahre 2 oder 3 wochen warten muss ...  

und wer sagt das die Post langsam ist .. verschickt ist das board  am 10.09 um 10:47   ,da war es am 11.09 um ca. 11uhr


-- Veröffentlicht durch DEADTHC am 21:07 am 7. Sep. 2004


Zitat von DEADTHC am 10:30 am Sep. 4, 2004
hab jetzt auch was bestellt ... könnte aber schon wieder kotzen ...

am dienstag bestellt per nachname damit es spätestens heute kommt aber die post ist schon durch ...

als ich bestellt hatte gab es von dem artikel noch 20stk laut der anzeige (wer weis ob die überhaupt stimmt) so ein tag später steht dort "BESTELLT" lager: 0 :blubb: und der Artikel ist auch gleich mal 8.-EUR teuerer geworden

also bis jetzt bin ich unzufrieden - hätte mir den hohen versand auch sparen können und per vorkasse zahlen können wenn es die mindies von Dienstag vormittag bis Samastag vormittag nicht schaffen einen Artikel zu versenden ...



hmm, also ab heute sollte der "Artikel" auf Lager sein - denkste jetzt ist es der 9.9.04 ?! ich frag mich was der schei* soll, außerdem gab es wieder keine email das sich das ganze verzögert?
ich bestell doch nicht extra nachname um dann sowas - na gut, hab am 31.08. bestellt aber für nachname sollte das schon längst da sein ... :gripe:

artikel : grafikkarte und netzteil

fazit : das erste und das letzte mal :gripe:


[EDIT]

die Ware ist heute eingetroffen, soweit ist alles OK ... hat lange genug gedauert ...

(Geändert von DEADTHC um 10:33 am Sep. 13, 2004)


-- Veröffentlicht durch Eisenblut am 14:19 am 7. Sep. 2004

Bei Vorkasse ist der Status systembedingt nicht aussagekräftig. Schleißlich braucht deine Überweisung und das Einbuchen in die Warenwirtschaft von MF mindestens zwei Tage, eher drei. Und bis dahin geht der Verkauf munter weiter. Entscheidend ist der Zeitpunkt, wenn die Einbuchung erfolgt. Alternativ kannst du den Gold-Support mitbestellen, dann wird reserviert, kostet aber.


-- Veröffentlicht durch sniffy am 10:37 am 7. Sep. 2004

Hab am 02.09.2004 ne Powercolor 9800Pro bestellt. Beim Status stand das da noch 11 Karten auf Lager sind. Nach meiner Bestllung waren es noch 10. Ich dachte cool, die Karte hast du nächste Woche. Hab per Vorkasse bestellt.

Hab dann ne Stunde später reingeguckt und das stand auf einmal Status BESTELLT! Wir erst am 10.09.2004 geliefert!
:angry:

Toll. Da muss ich mindestens 2 Wochen warten!:grr:

Dem Status würd ich wirklich nie vertrauen.

Gruss
Sniffy :cu:


-- Veröffentlicht durch bObB3s am 20:57 am 5. Sep. 2004

Hab da letzt was am Montag per Nachnahme bestellt und am Dienstag war's Päkchen da. Normal müsste das spätestens nach 2 Tagen da sein, per Nachnahme, wenn die das auf Lager haben.


-- Veröffentlicht durch AMDA64 am 15:43 am 4. Sep. 2004

Hab auchg vor kurzem was dort bestellt mit Golorder(8 euro aufpreis dafür aber angeblich schneller) hatte 2 tage später keine mail das ware verschickt wurde. also hab ich nachgefragt und siehe da die wußten gar nix von ner bestellung.... LOL obwohl ich ne eingangsbestätig bekam also ich finds ne frechheit das sie mir die 8 euro trotzdem abgenommen haben. Ansonsten war ich immer zufrieden.:ocinside:


-- Veröffentlicht durch Modder am 11:11 am 4. Sep. 2004

was hastn bestellt ??

die angaben stimmen bei denen aber eigentlich immer aufs Stück !


-- Veröffentlicht durch DEADTHC am 10:30 am 4. Sep. 2004

hab jetzt auch was bestellt ... könnte aber schon wieder kotzen ...

am dienstag bestellt per nachname damit es spätestens heute kommt aber die post ist schon durch ...

als ich bestellt hatte gab es von dem artikel noch 20stk laut der anzeige (wer weis ob die überhaupt stimmt) so ein tag später steht dort "BESTELLT" lager: 0 :blubb: und der Artikel ist auch gleich mal 8.-EUR teuerer geworden

also bis jetzt bin ich unzufrieden - hätte mir den hohen versand auch sparen können und per vorkasse zahlen können wenn es die mindies von Dienstag vormittag bis Samastag vormittag nicht schaffen einen Artikel zu versenden ...


-- Veröffentlicht durch Modder am 16:14 am 1. Sep. 2004

hab eben den Neupreis meines DFI gutgeschrieben bekommen

139,06€



:godlike::godlike::godlike::godlike::godlike::godlike::godlike:

aber warum sind denn die Preise bei denen SO derartig gestiegen,... Athlon64 3000+ kostet 163,40€:blubb:

hat vor einer Woche noch 153,39€ gekostet, mein Abit kostet auch schon 3€ mehr :noidea:


#EDIT

finds ja saugeil, dass Mindfactory jezz mit oben bei OC-Inside steht:top:    bin gleich mal draufgegangen und hab bestellt:biglol:

(Geändert von Modder um 16:16 am Sep. 1, 2004)


-- Veröffentlicht durch bObB3s am 12:08 am 31. Aug. 2004

Also hab da mal angerufen und die bezahlen den Rückversand und ich bekomm mein Geld wieder.

Mindfactory :godlike:


-- Veröffentlicht durch Eisenblut am 2:19 am 31. Aug. 2004

Wie immer beim Versandhandel, unter 40,-€ ja, darüber nein. Wobei es sich dabei um den Wert der Rücksendung handelt, nicht der gesamten Lieferung. Es kann aber sein, dass der Händler festlegt, dass du das Paket erst einmal zahlen musst und danach das Geld überwiesen bekommst.


-- Veröffentlicht durch bObB3s am 0:48 am 31. Aug. 2004

Wenn man bei Mindfactory was ohne Grund zurückschickt, ohne es ausgepackt zu haben, innerhalb von zwei Wochen..muss man dann die Versandkosten (für's Zurückschicken) selber bezahlen??


-- Veröffentlicht durch Modder am 17:58 am 25. Aug. 2004

hab gerade das letzte verfügbare Abit KV8 Pro (mit 3rd Eye) abgestaubt, was noch verfügbar ist:godlike::godlike::godlike:

hab eytra bei mindfactory angerufen und nachgefragt, ob auch wirklich noch eins da ist. Da hat die nette Frau (suuper stimme hat se:buck:) gleich die Bestellung telephonisch aufgenommen und gesacht, dass das Board morgen los geht:godlike:

Und Promt eine Minute Später stand im Online-Shop bei "Bestand" eine Null da, das nenne Ich einen Shop up to date halten einen gaaaanz dicken :top: @ MF und die nette Frau;)

#EDIT
also das Board iss dann am Dönerstag gekommen und iss ne Revision 1.1 und natürlich mit 3rd Eye :dance:

Jezz brauch'sch nur noch ne CPU *g*

Weis einer warum die Preise bei MF für den 3000+ und 10€ gestiegen sinn ?!?!? Iss doch sch****e sowas:gripe:

(Geändert von Modder um 23:09 am Aug. 28, 2004)


-- Veröffentlicht durch david am 1:55 am 17. Aug. 2004

Neeein .. vom DFI sind nur noch 2 da und nächster Liefertermin is 15.09!! Bitte MF reserviert mir eins!!
Leuts bitte kauft jetzt kein DFI bei MF!

David


-- Veröffentlicht durch hax0r am 16:11 am 16. Aug. 2004

Ich hab irgendwie das Gefühl, das MF nix mehr auf Lager hat, besonders Mäuse und Tastaturen. Wollte mir u.A. ne MX510 bestellen, das Ganze sollte dann ~30 Tage dauern!! :noidea:
Hab dann bei NordPC bestellt, war nach 2 Tagen da!!:godlike:


-- Veröffentlicht durch david am 22:01 am 13. Aug. 2004

Meine Anfrage wurde innerhalb einer Minute bearbeitet! 1A! Ich schick jetzt am Montag mein DFI ein das is putt .. mal schaun wie schnells geht.

David


-- Veröffentlicht durch krauser am 11:48 am 12. Aug. 2004

habe das erste mal jetzt bei mindfactory bestellt. liefern wirklich schnell. Vorgestern bestellt, heut schon da. Auf meine 2 Emails haben die auch nach ein paar minuten schon geantwortet. :thumb:


-- Veröffentlicht durch S370 sNAKE am 20:52 am 15. Juli 2004

wie schauts denn nu aus mit dem support bei MF?
irgendwelche änderungen ?

hab nämlich probs mit meinen sys und keine komponenten um testen zu können welches nu einen wech hat :(

tippe auf board, ram oder cpu
alles bei MF gekauft und ca. 1 1/4 jahr alt.

hab ich wohl arschkarte bei über 500€ warenwert :blubb:


-- Veröffentlicht durch kriegistkacke am 16:27 am 15. Juli 2004

Genau so sehe ich das auch! Ich hab schon vor über 2 Jahren bei denen eingekauft, da waren die super! Ich hab total auch den Laden geschworen. Aber irgendwann Ende 2002/2003 haben die mit ihrem Höhenflug begonnen. Leider.
Aber eine 3 haben die nach wie vor verdient, nicht zuletzt aufgrund der guten Preise und dem protofreien Versand ab 100€.


-- Veröffentlicht durch Sm0k3r am 16:08 am 15. Juli 2004

eine 3

MF war immer sehr gut schnell und freundlich aber seit die Community wech ist und der service immer mehr nachlässt nur ne 3


-- Veröffentlicht durch abie1968 aus berlin am 12:20 am 15. Juli 2004

heute angekommen das zweite päket  alles drin
aber wo sind meine 5 € von der zweiten bestellung ??    :noidea:


-- Veröffentlicht durch Modder am 12:06 am 15. Juli 2004

Jupp, mein DFI hat so komisch gepfiffen, ging aber sonst eigentlich... habs Dienstag eingeschickt und Freitag hatte ich nen neues => Freitag war dann gleich LAN und da hat das Board dann gleich auf FSB250 gerockt:godlike:


-- Veröffentlicht durch VoooDooo am 12:00 am 15. Juli 2004

mir is ne 9800 Pro "kaputtgegangen", zurückgeschickt und innerhalb von ein paar Tagen hatte ich ne neue, also ich find den Support von MF Top :thumb: !!!


-- Veröffentlicht durch abie1968 aus berlin am 0:39 am 15. Juli 2004

@ max
14-17  tage
und unzähliegen mails

und nu warte ich schon wieder 7 tage und noch keine anzeichen:blubb:


-- Veröffentlicht durch kriegistkacke am 11:46 am 14. Juli 2004

Ich kann die positiven Beiträge nur teilweise bestätigen. Und zwar an dem Punkt, dass die Preise gut sind und das man portofrei bestellen kann.
Leider kann ich über den Support nichts positives sagen. Ich hatte im letzten Jahr mehrere Male im sog. "SchnäppchenShop" bestellt - BAD IDEA!
Ich gebe zu es waren echte Schnäppchen unter anderem eine Samsung Spinpoint P80 160GB für 62€ (damaliger Preis ca.110-120€). Allerdings sind auch schon 2 von den 6 bestellten Festplatten defekt. Und als ich die erste zurückgeschickt habe, haben die mich erst mal über nichts informiert. Als ich dann nach über 14 Tagen dort anrief, hieß es, das Geld würde mir gut geschrieben. Leider demnach nur der "Schnäppchenpreis", d.h. ich bekomme dafür keine neue.
Die Begründung war: Sie würden für den Umtausch zu lange brauchen und wollen mir das nicht antun, desweiteren hätten sie die Seagte 160 GB nicht mehr im Sortiment, so dass sie meine nicht ersetzen könnten. Das ist leider falsch, denn die Festplatte ist immer noch im Shop erhätlich, damit konfornitert wollten die dennoch bei der Gutschrift bleiben.
Das größte Prob ist, dass ich Händler bin und das Ding gewinnbringend verkauft habe. Mein Kunde will jetzt also das Geld wieder haben. Das bedeutet mein Gewinn geht flöten, weil MF meint die könnten so mit mir umpringen. Leider hat mein Anwalt jetzt die Sache in die Hand nehmen müssen, da MF nicht mehr auf meine eMail reagiert - das ist SUPPORT!
Genauso war es bei einem HP Drucker/Fax Kombigerät. Erstanden im "SchnäppchenShop" für 200€ damaliger Preis mind. 300€. Das Ding war von vornherein defekt. Und bei der dritten Reperatur kam das Ding dann mit defektem Scannerglas bei mir an.
Als ich das Ding zurückschickte habe ich weiderum eine Gutschrift bekommen, erst mal ohne die 12€ Porto, auf Nachdruck kam das Geld dann immerhin.
Doch auch dieses Gerät hatte ich eigentlich schon gewinnbringend verkauft. Und wem ging der Gewinn (über 100€ !!!) auch dieses Mal wieder flöten??? MIR!
Aber wenn mein Anwalt die Sache geklärt hat, dann geht denen noch mehr flöten. Schade, dass es so weit kommen muss...

Also Finger weg vom "SCHNÄPPCHENSHOP"!


-- Veröffentlicht durch Murdock am 10:46 am 14. Juli 2004

Ich finde schade dass man bei MF nicht mit Kreditkarte zahlen kann! Bei alternate gehts und die Ware ist viel schneller da als wenn ich das überweise.

Bsp. Am So bestellt und sofort Geld überwiesen. Am Mi ne Bestätigung erhalten und am Fr die Ware erhalten. Das dauert mir irgendwie zu lange!

Bsp Alternate: Vor 14.00 Uhr bestellen und am nächsten Tag freuen wenn das Zeugs da ist! Nur der Preis schreckt mich ab, da öfters einzukaufen.

Im großen und ganzen bin ich sehr zufreiden mit MF aber das mit Kreditkarte sollten Sie noch einführen, dann wären sie perfekt.


-- Veröffentlicht durch ErSelbst am 0:51 am 11. Juli 2004

Bei mir hats "damals" auch 4 oder 5 Tage von der Abbuchung gedauert, bis die mal endlich gemerkt haben, dass das Geld auch "schon" da ist ... ;)  scheint normal zu sein :lol:


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 17:37 am 10. Juli 2004

achja, hatte es wohl vergessen: mein paket ist einwandfrei angekommen und alles war da wie bestellt! wie immer top, hatte keine probleme durch die umstellung bei MF. der bestellstatus war einige tage nicht korrekt, war aber nicht tragisch, funtzt auch bereits.

@abie
da hätte ich schon verständnis für. ich weiß nicht wieviele da in der buchhaltung sitzen und wie sie die zahlungseingänge kontrollieren, aber geldeingänge gibt es da sicher sehr sehr sehr viele pro tag! :biglol: wie lange musstest du jetzt genau warten (von der zahlung bis zum eingang des pakets)?


-- Veröffentlicht durch abie1968 aus berlin am 18:20 am 8. Juli 2004

so nu hab ich nochmal was bestellt und in verschärfter form.
Gestern und heute
sind also 2 Pakete und die bitte das sie eins draus machen wegen der
Portokosten. Mal sehn obs klappt
                           :thumb:


-- Veröffentlicht durch abie1968 aus berlin am 15:14 am 3. Juli 2004

mmmhhh
und ich hab mal wieder pech   :noidea:

aber deswegen geb ich noch keine benotung ab
warte erstmal bis der deal über die bühne gegangen ist !    

                                            :godlike:


so heute ist das ding nu endlich angekommen b.z.w
die post hatte gestern schon geliefert nur war ich nicht daheim.
Habe ne 5 gevotet  
Begründung:
War seit letzten freitag im Kontakt per e-mail
und keiner wußte was. Hatten die EDV software umgestellt unddadurch kam es zu kompliekationen bei der Bearbeitung, es kann nicht sein das der Kunde leiden muß und sich selber um seine bestellung kümmert.
Denn gestern die letzte mail von ihnen war :



Danke fuer Ihre Anfrage.

Da wir seit Montag mit einem neuen System arbeiten wird der Zahlungseingang im Internet
nicht korrekt angezeigt. Es kann sein dass die Zahlung bereits bei uns ist, nachvollziehen
können wir das leider zur Zeit nicht. Um sicher zu gehen setzen Sie sich bitte mit unserer Buchhaltung in Verbindung: 04421 - 91 31 125
Sobald sich Ihr Zahlungseingang verbuchen lässt,
erhalten Sie eine Bestätigungs - Email von unserer Buchhaltung.
Ihre Bestellung wird Ihnen dann auf dem schnellsten Weg zugesandt.
Vielen Dank für Ihr Verständis. Entschuldigen sie bitte, die mit der neuen Software verbundenen, Lieferschwierigkeiten.


Nach Zahlungseingang geht die Ware schnellstmöglich in den Versand.

Mit freundlichen Grüßen + eine schöne Woche,

   
   Ihr Mindfactory Sales Team



Verständniss hatte ich nicht   :noidea:

Und der im sales team wußte garnicht wo die ware ist  :blubb:

(Geändert von abie1968 aus berlin um 17:13 am Juli 7, 2004)


-- Veröffentlicht durch Torgal am 12:31 am 2. Juli 2004

Einfach Super - Laden!
Hab schon tausende €us da gelassen, und immer alles perfekt gelaufen! Hab sogar mal ne bestellung telefonisch geändert, nachdem ich schon überwiesen hatte. Hab den minusbetrag eher wiedergehabt als das Paket!
Kann man nur empfehlen!:thumb:


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 15:46 am 1. Juli 2004

also per nachname? :wusch:

btw. bei mir klappt bisher alles wunderbar, paket geht heute bei MF raus, bin gespannt ob alles gut ankommt ... ;)


-- Veröffentlicht durch Toxicution am 16:43 am 29. Juni 2004

bereits 2mal bestellt:
1x mobo und am nächsten tag schon da
und
1x cpu und am nächsten tag da
ohne Express-versand!!!!!
mfg


-- Veröffentlicht durch maxpayne am 0:13 am 25. Juni 2004

ich finde es auch schade, dass beispielsweise der chat nicht mehr da ist. so konnte man immer ralativ schnell mal etwas fragen, ohne gleich anzurufen oder auf die antwort einer mail zu warten... :(

trotzdessen werde ich morgen ... äh, also später wieder bestellen! ein paar dinge für meinen laptop und andere kleinigekeiten, damit ich noch dick über die 100€-marke komme -> versandkostenfrei :biglol: habe da noch nie versandkosten zahlen müssen! :thumb: und auch ich habe schon dutzende male etwas gekauft und tausende euro beim shop gelassen.
in ganz deutschland immernoch der beste shop <-

  • übersichtlich
  • aktuell
  • super service
  • fast immer einwandfrei erreichbar
  • super billig (oft billiger als ebay!)
  • schnell!

    ich gehe stark davon aus, dass auch diese bestellung wieder schnell und ohne probleme vonstatten gehen wird. :jump:

    btw.

    Zitat von Cyborg am 10:58 am Feb. 25, 2004
    Einmal Abbestellunge von einem Mainboard, nie wieder...

    Mainboard telefonisch abbestellen ging aba nicht da schon losgeschickt.
    Mainboard wieder zurückgeschickt auf eigene Kosten. 5 Wochen aufs Geld von Mainboard warten müssen, Geld fürn Versand habbich nicht wiedergesehen...

    War nicht der Bringer, deswegen "Mangelhaft"...


    wenn dein voting irgendetwas zählen würde, würde ich dich nichtmehr bei mir einkaufen lassen! :lol: wie teuer war das mainboard? widerrufsrecht bei der mindfactory ag:

    Ausnahmsweise sind die Kosten der Rücksendung von Ihnen zu tragen, wenn der Rechnungswert unserer Ware nicht mehr als € 40,00 beträgt.

    nur wenn deine rechnung diese 40€ übertrat, ist eine beschwerde sinnvoll, da man dann auch ein recht auf erstattung der v-kosten hat :danger:


    -- Veröffentlicht durch carpeta am 3:01 am 14. Juni 2004

    ich wollte meinen senf auch mal dazugeben.......also das erte mal das ich da bestellt habe ist schon über 2 1/2 Jahre her, damals hatte ich nur stress und hab mich mit der support hotline nen üblen fight geliefert :lol:

    hatte nen Gigabyte board frisch installiert und beim einschalten ist mir gleich ein spannungswandler weggeraucht.........hatte da angerufen und alles geklärt von wegen umtausch und so, der service futzi hatte mir einen sofortigen austausch versprochen, nach 2 Wochen hab ich dann mal angefragt was denn mit dem autausch board wäre........

    najaj der nette man vom service war im urlaub und die sache könnte erst wieder geklärt werden wenn der back again wäre................die moral von der geschichte.........naja 6 Wochen ohne board (hatte mal so durchläuten lassen das es ein saftladen sei und wie es sein könnte das sich ein unternehmen AG schimpfe und nur einen service mitarbeiter habe.....komisch komisch) :blubb:

    naja ok wie gesagt is schon ewig her (damals mußte ich mit meinem anwalt drohen bis die mir nen board zugeschickt haben)

    aber inzwischen is der service um einiges besser geworden (onlein bestellstatus einseh bar, war früher nich so), was soll ich sagen absolut klasse wer macht das schon das man keinen versandkosten zahlt wenn man für über 100€ per vorkasse bestellt, soweit ich weiß niemand  :lol:

    trotz der ehemals schlechten erfahrung kann ich den laden nur empfehlen :thumb:


    -- Veröffentlicht durch bObB3s am 16:43 am 11. Juni 2004

    Bester Online-Shop überhaupt, in den Preisen fast unschlagbar, schnelle Lieferung und sonst auch alles bestens :thumb: :thumb: :thumb:


    -- Veröffentlicht durch Crusader am 15:35 am 9. Juni 2004

    ganz klar mein favorit was versande angeht .. service lässt keine wünsche offen - waren wurden stets korrekt geliefert und ohne verzögerung ;)

    MfG.
    -Crusader-


    -- Veröffentlicht durch Modder am 10:34 am 17. Mai 2004

    dienstach früh bestellt, Mittwoch Mittach dagewesen, mit gaaanz stink normaler Nachmahne !:godlike:
    Packetpreis 360€ :lolaway: Aber :thumb: Ware ;)

    Greetz
    Modder


    -- Veröffentlicht durch FalloutBoy am 22:36 am 13. Mai 2004

    midnfactory.. mega goil .. erst so bei bbsstore bestellt nach 3 wochen NÜX mindfactory 2 tage und das is losgeshcikt SUppa:thumb:


    -- Veröffentlicht durch PsY am 0:25 am 11. Mai 2004

    Hi,

    hab mir auch vor ca. 1 1/2 wochen ne sapphire radeon 9800 pro per vorkasse bei mf geholt. lief alles astrein und ich hatte sogar das glück das auf der karte n R360 chip drauf war, deshalb :thumb: + :godlike: zu mindfactory.de !

    MfG

    PsY


    -- Veröffentlicht durch FalloutBoy am 17:58 am 10. Mai 2004

    hö? weg von geizhals ...?? die sin aber noch da... also jez immo sind die noch bei den artikeln die ich nachgeschaut hab dabei gewesen....


    -- Veröffentlicht durch QnkeI am 16:25 am 8. Mai 2004

    heute gekommen. hat diesma 2 tage länger als normal gedauert aber trotzdem alles bestens...

    wieder alles sehr gut verpackt:thumb:


    -- Veröffentlicht durch QnkeI am 18:47 am 5. Mai 2004

    ÄHH...wo is der Community-Bereich hin??? Wo is das Forum hin??? Alles wech !!

    Also ich hab da grad das bestellt:
    Zalman NB47J
    Zalman NB32J
    Y.S. Tech NFD-1293253B-2A
    Y.S. Tech FD-1281255B-2A        5 Stück
    Revoltec VGA Kühler G4/FX

    Habe auf das Commerzbank-Konto überwiesen :cry: vonna Sparkassae.

    Ich frag da ma nach den andren Konten ;)

    Wo is der Community-Bereich............
    www.mindfactory.de/community/ existiert garnemma


    -- Veröffentlicht durch Sheer Fear am 18:22 am 8. April 2004

    solche deppen... die sollen iehren arsch schleunigst wieder da rein bekommen....
    ich will doch nich jede sch**** händler hp einzeln abklappern!!!


    -- Veröffentlicht durch hasufell am 16:42 am 8. April 2004

    brauchen die auch gar net


    -- Veröffentlicht durch Zulumann am 15:25 am 8. April 2004


    Zitat von Sheer Fear am 14:51 am April 8, 2004
    sorry wenns nicht genau zum thema passt, aber kanns sein, dass mf nicht mehr bei geizhals.at/de drin ist :noidea:


    Jepp, die werden da schon länger nicht mehr aufgelistet, da Vertrag gekündigt bzw. ausgelaufen. Auch nachzulesen im MF-Forum....

    (Geändert von Zulumann um 15:26 am April 8, 2004)


    -- Veröffentlicht durch Sheer Fear am 14:51 am 8. April 2004

    sorry wenns nicht genau zum thema passt, aber kanns sein, dass mf nicht mehr bei geizhals.at/de drin ist :noidea:


    -- Veröffentlicht durch Zulumann am 21:15 am 7. April 2004

    Shit, gerade diesmal hab ich die Sendung verpasst, schau ich sonst immer. :)

    Genau wegen dieser Sache (siehe auch MF-Forum) werde ich nicht mehr bei Mindfactory bestellen. Leider hab ich im vorigen Jahr noch ein Abit NF-7 und einen Barton 2500+ von denen erworben. Ich hoffe die gehen nicht kaputt, sonst schau ich schön blöd aus der Wäsche. :(

    Der Witz bei der ganzen Sache ist ja, daß Mindfactory im Rahmen der Gesetze handelt. Trotzdem schreit das Ganze nach Verbraucherschutz. Im Grunde genommen hat man somit praktisch nur 6 Monate Gewährleistung, denn ein Gutachten ist für uns Privatleute in keinster Weise tragbar (übersteigt in den meisten Fällen den Wert der Ware). Vielleicht sollten die entsprechenden Gesetze mal wieder aufpoliert werden...

    Weiß eigentlich jemand, ob nur MF so handelt oder halten sich andere Shops auch so langsam "etwas strenger" ans Gesetz?



    (Geändert von Zulumann um 21:22 am April 7, 2004)


    -- Veröffentlicht durch Eisenblut am 3:51 am 3. April 2004

    Kommt am Samstag, 3.4. in c't-TV auf Hessen3:

    Garantiert keine Garantie
     
    Vor knapp zwei Jahren kaufte Claudio L. beim Versandhändler "Mindfactory" einen Tintendrucker von Canon. Der S520 verrichtete seinen Dienst bislang ohne zu murren, doch kurz vor Anlauf der gesetzlich vorgeschriebenen Gewährleistungszeit von zwei Jahren streikte das gute Stück plötzlich. Also wandte sich Claudio L. an die Mindfactory und bat um die Reparatur des Druckers.

    Kein Problem, meinte der Hotliner süffisant, wenn Claudio L. ein Gutachten beibringt, das bestätigt, dass der jetzt aufgetretene Fehler bereits beim Kauf erkennbar oder angelegt sei, werde man den Drucker gern reparieren. Der verblüffte Kunde traute seinen Ohren nicht, zumal er den geforderten Beweis seiner Überzeugung nach unmöglich antreten konnte.

    Die Sparpolitik bei Mindfactory treibt aber noch andere Blüten, wie Clemens B. aus Donaueschingen leidvoll erfahren musste. Er kaufte sich im Mai vergangenen Jahres bei dem Versender eine Asus-Grafikkarte, die nach acht Monaten den Geist aufgab. Wie Claudio L. blitzte auch er beim Händler ab, als er versuchte, diesen im Rahmen des Gewährleistungsrechts in die Pflicht zu nehmen. Als er daraufhin versuchte, über die Mindfactory die 36monatige Herstellergarantie von Asus in Anspruch zu nehmen blitzte er ebenfalls ab. Wenden Sie sich an den Hersteller, hieß es - doch der schreibt die Einreichung defekter Ware über den Händler vor, und dabei will die Mindfactory auf keinen Fall helfen.


    -- Veröffentlicht durch Lord Rayden am 19:33 am 2. April 2004

    MF?....Das passt schon :thumb:


    -- Veröffentlicht durch hasufell am 1:15 am 28. März 2004

    wunderbare Sache der Laden... 1


    -- Veröffentlicht durch xxmartin am 2:22 am 19. März 2004

    Jo, Mindfactory ist für mich im Moment einfach DER Shop, wenn's um extrem günstige & aktuelle Hardware geht.

    Bestimmt in den letzten 1.5 Jahren für über 7000€ dort bestellt (Vorkasse & Nachnahme) - inklusive Hardware für die Familie bzw. Systemzusammenstellungen für Freunde & Bekannte.

    Bis heute immer Top-Ware & sehr schnelle Lieferzeit (1-2 Tage Bestätigung für Geldeingang, Ware dann am nächsten bzw. übernächsten Tag da). Kann man absolut nix meckern.

    Wer im übrigen Probleme mit zu langen Laufzeiten des Geldes hat, sollte einfach mal die anderen Konten nutzen! Offiziell gibt es 3 oder 4 verschiedene Geschäftskonten (sind u.a. alle auf der Rechnung ausgewiesen). Ich habe mein Hauptkonto bei der Sparkasse und überweise somit immer auf deren Konto bei der Sparkasse - somit minimale Überweisungsdauer. Würde ich auf das Commerzbank-Konto überweisen, würde es 3 Tage länger dauern. Und das ist definitiv kein Problem von Mindfactory, sondern hängt mit der teilweise arg trägen Bankenkommunikation in Deutschland zusammen.

    RMA mußte ich noch nie in Anspruch nehmen, da bisher immer alles in tadellosem Zustand.

    Absolut :thumb: der Laden!


    -- Veröffentlicht durch maxpayne am 22:53 am 15. März 2004

    meine erfahrung:

    der beste und schnellste shop, mit meist den billigsten preisen und dem besten support! volle punktzahl von mir an mindfactory :thumb:

    und diese woche wird wieder für knapp 300 € bestellt :jump:


    -- Veröffentlicht durch PsY am 22:46 am 15. März 2004

    jo hab da ne tastatur bestellt, is dann kaputt gegangen, e-mail hin geschrieben, wurde auch glatt beantwortet. bei der bestellung lag n gelbes formular bei. ausgefüllt abgeschickt und siehe da, mir wurde ne neue tastatur als ersatz geschickt, 1a service auch bei reklamation!


    -- Veröffentlicht durch SvenD73 am 23:12 am 10. März 2004

    Hab auch schon mehrfach bei denen bestellt, sowohl Vorkasse, als
    auch Nachnahme --> bisher immer Top :thumb:


    -- Veröffentlicht durch AlexW am 6:32 am 6. März 2004


    Zitat von ErSelbst am 0:41 am März 2, 2004

    Zitat von AlexW am 13:22 am Feb. 29, 2004
    achja..

    Fr. mittag bestellt und samstag moins um halb neun wars da.. ein kühler wurde vergessen und kommt erst montag dafür spare ich die 24€ versandkosten :lol: wegen einem Zalman NB47J spar ich 24€ :lol:

    ne 1 :thumb:;)

    Ne 1, wenn was vegessen wurde :noidea:

    Naja - :wayne: ;)



    wurde ja nachgesendet ich hab nur den kühler bezahlt (war nachnahme deswegen) und musste für nix die VK zahlen..

    hätte eigentlich alles am Sa per NN bekommen sollen und somit knapp 24€ VK zahlen müssen hab aber als Samstag die teillieferung kam nischt an Vk bezahlt und als am Mo der kühlr kam ebenfalls keine VK nur die 4€ für den zalman :blubb::thumb:


    -- Veröffentlicht durch coolkoepi am 23:56 am 2. März 2004

    Also für mich ist MF der beste Laden überhaupt, hat´te noch nie Probleme! Versand ist superschnell und die Preise sind auch Top!!


    Hab z.b die Tage ein 90cm Rundkabel für ca 4,50€ gekuft das einen Tag zuvor noch ca16€ kostete, ich werde mir vielleicht morgen oder so für 37€ ein Logitech Cordless Deskt. Optical OEM set kaufen das die Tage noch 50€ gekostet hat und mit grünem Label die Tage sogar noch knapp 80€ gekostet hat und heute auch noch 60€ kostet also daher:thumb:


    -- Veröffentlicht durch ErSelbst am 0:41 am 2. März 2004


    Zitat von AlexW am 13:22 am Feb. 29, 2004
    achja..

    Fr. mittag bestellt und samstag moins um halb neun wars da.. ein kühler wurde vergessen und kommt erst montag dafür spare ich die 24€ versandkosten :lol: wegen einem Zalman NB47J spar ich 24€ :lol:

    ne 1 :thumb:;)

    Ne 1, wenn was vegessen wurde :noidea:

    Naja - :wayne: ;)


    -- Veröffentlicht durch webspider am 20:53 am 29. Feb. 2004

    bis jetzt nur positv


    -- Veröffentlicht durch AlexW am 13:22 am 29. Feb. 2004

    achja..

    Fr. mittag bestellt und samstag moins um halb neun wars da.. ein kühler wurde vergessen und kommt erst montag dafür spare ich die 24€ versandkosten :lol: wegen einem Zalman NB47J spar ich 24€ :lol:

    ne 1 :thumb:;)


    -- Veröffentlicht durch ErSelbst am 11:44 am 29. Feb. 2004

    Donnerstags bestellt per Vorkasse, Freitags wurde das Geld bei mir abgebucht. Und erst am nächsten Donnerstag haben die gesehen, dass das Geld angekommen ist.

    Mach für mich: Ausreichend   :)


    -- Veröffentlicht durch AlexW am 5:16 am 28. Feb. 2004

    mal sehen ob die persönliche bestellung beim chef von MF via 24h express dochnoch so klappt wenn ja :thumb::thumb: wer kann schon beim cheffe bestellen :wink:

    bis 12:00 heute solls da sein


    -- Veröffentlicht durch darkcrawler am 10:27 am 27. Feb. 2004

    mf ist für mich "DER" inet-shop, bestell da schon ewig und werds auch weiter tun, hatte noch nie n prob mit denen:thumb:


    Zitat von Cyborg am 10:58 am Feb. 25, 2004
    Einmal Abbestellunge von einem Mainboard, nie wieder...

    Mainboard telefonisch abbestellen ging aba nicht da schon losgeschickt.
    Mainboard wieder zurückgeschickt auf eigene Kosten. 5 Wochen aufs Geld von Mainboard warten müssen, Geld fürn Versand habbich nicht wiedergesehen...

    War nicht der Bringer, deswegen "Mangelhaft"...



    was könn die für, wenns schon raus aus, vielleicht auch mal 1 tag länger überlegen und dann bestellen (oder auch nicht)


    -- Veröffentlicht durch Cyborg am 10:58 am 25. Feb. 2004

    Einmal Abbestellunge von einem Mainboard, nie wieder...

    Mainboard telefonisch abbestellen ging aba nicht da schon losgeschickt.
    Mainboard wieder zurückgeschickt auf eigene Kosten. 5 Wochen aufs Geld von Mainboard warten müssen, Geld fürn Versand habbich nicht wiedergesehen...

    War nicht der Bringer, deswegen "Mangelhaft"...


    -- Veröffentlicht durch Megaturtel am 23:33 am 23. Feb. 2004

    Guter bis Sehr guter OS. Manchmal etwas ungenau angaben zu Lieferbarkeit auf der Homepage, jedoch sehr netter Telefon und Email Kontakt!

    z.B.
    256MB DDR Ram Lieferbarkeit "rot" Lagerbestand: +50 :noidea::noidea:

    Aber ansonsten halt TOP!

    Cu Meg


    -- Veröffentlicht durch passat am 20:35 am 23. Feb. 2004

    das beste an online shop was leistung und zuverlässlichkeit betrifft......

    in zukunft nichts anderes mehr!!!!!!!!!!!!!!


    -- Veröffentlicht durch Snake1024 am 11:37 am 23. Feb. 2004

    1A:thumb:


    -- Veröffentlicht durch Hitman am 9:23 am 23. Feb. 2004

    Bei mir haben sie auf 3 E-Mails nicht geantwortet. Daher mal eher ne 3.


    -- Veröffentlicht durch david am 18:01 am 22. Feb. 2004

    Bestellt nach 2 Tagen da.
    1. Garantiefall nach 4 Tagen wieder zurück und die Post brauch schon allein zum hin schicken 2 und zum zurück ebenso!
    2. Garantiefall: Freitag losgeschickt am Donnerstag zurückgekommen!

    Einfach geil der Laden!!

    David


    -- Veröffentlicht durch Slidehammer am 16:46 am 22. Feb. 2004

    kann ich auch nur empfehlen. Schnelle Lieferung, gute Preise, super Service - auch und gerade per email immer die gewünschte Auskunft in kurzer Zeit...:thumb:


    -- Veröffentlicht durch whitephoenix am 16:28 am 22. Feb. 2004

    bisher 3x bei denen bestellt, war alles :thumb:
    und die preise sin auch im rahmen ;)


    -- Veröffentlicht durch Battlemaster am 16:15 am 22. Feb. 2004

    ich kann nur positives sagen!!!!!!
    :thumb:


    -- Veröffentlicht durch AlexW am 15:49 am 22. Feb. 2004


    es wird jawohl keiner in frage stellen das MF einer der geilsten OS überhaupt ist.. fetter Service/Support RUCKZUCK lieferung geile preise und cooles shopsystem

    bei umtausch keine zicken weird gleich gemacht und das auch noch superschnell dhl24 möglich bei vielen artikeln.. für NUR 20 eu aufpreis
    (zeig mir einer wos günstiger ist)

    die preise sind nicht immer der hammer aber dafür ist man sich des umtausches und des fetten supports sicher

    EINE VOLLE GRANATE 1


    -- Veröffentlicht durch ErSelbst am 15:46 am 22. Feb. 2004

    Zur besseren Übersicht über die einzelnen Onlineshops wird für jeden Shop ein zentrales Topic erstellt, in dem einmal

  • gevotet werden kann (nach Schulnoten 1 - 6)

    und

  • zudem die persönlichen Erfahrungen gepostet werden können.

    Die Ergebnisse werden zentral in einem Topic gesammelt, so dass man bei Bedarf immer eine schnelle Übersicht über den Shop seiner Wahl bekommt.

    Link zum Shop: Mindfactory.de


  • OCinside.de PC Forum
    © 2001 - 2021 www.ocinside.de