Wassergekühltes NT

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Wasserkühler und andere
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=11

--- Wassergekühltes NT
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=11&topic=818

Ein Ausdruck des Beitrags mit 37 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 13 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 64.86 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch Longlife am 10:58 am 18. Aug. 2002

Diese Scheiben sind schon unter fast jedem Spannungsregler im NT. Da braucht man max noch 1oder 2 Scheiben. Das Befestigungsset was es bei Conrad gibt ist mit einer transperenten Folie, ist nicht sehr gut wie ich finde! Ich besorg die Dinger auf dem Schrottplatz.
Hab



dafür z.b welche gebraucht.
Da alle Spannungswandler auf einem Kühler sitzen müßen alle (einer müßte nicht) vom Kühler isoliert werden.


-- Veröffentlicht durch ct100 am 0:41 am 18. Aug. 2002

Das auf dem Bild ist keine Original Glimmerscheibe... eigentlich ist es eine zugeschnittene Wärmeleitfolie...

Das ist eine hauchdünne Matte aus einem sehr gut wärmeleitenden Material, das gut isoliert.

Wenn man den Transistor anschraubt wird diese Matte auch noch zusammengedrückt, und hat dann recht guten Kontakt zu Bauteil und Kühlkörper.

Diese Folien halten auch einiges an Temperatur aus... einen genauen Wert weiss ich nicht, aber schon deutlich über 100°C...


Kleber oder Lack wäre alleine schon aus Sicherheitsgründen völlig ungeeignet für diesen Verwendungszweck


-- Veröffentlicht durch DKm am 15:40 am 17. Aug. 2002

oder eine dünne schicht klarlack nehmen, und pvc schrauben. :)


-- Veröffentlicht durch McK am 15:11 am 17. Aug. 2002

... Dann trag mal den Kleber in einer möglichst dünnen, ebenen Schicht auf. Und was soll den mit einer geschmolznene Folie passieren. So einfach wegfließen kann die nicht, die wird bei den Temps höchstens weich.

:cu:


-- Veröffentlicht durch Desertdelphin am 13:49 am 17. Aug. 2002

Wie sind die dinger jetzt isoliert?!?!? Plastikfolie?!?! is das net etqas schlecht leitend und wie siehts mit schmilzen aus??? Wäre es da net besser Arctic silver kleber zu nehen der leitet doch keinen strom!?!!?

achja ich hab schonmal im betrieb die kühlrippen angefasst und nix gemerkt!?!?! hab mir allerdings aus dummeheit schon 2 mal beim bastelln nen schlag gehohlt^^ SAUDOOF aber irres feeling und bestimmt sau gaas gehabt


-- Veröffentlicht durch HyperCrazyMax am 23:42 am 16. Aug. 2002

Isoliert so eine Glimmerscheibe ?? (strom aber nicht die wärme)

Ps: Ich will den Staub aus meinen Rechner raushaben.Nur deshalb


-- Veröffentlicht durch Longlife am 20:20 am 16. Aug. 2002

Hab das bei CT100 im Upload gefunden Nennt sich Glimmerscheibe


-- Veröffentlicht durch ct100 am 18:55 am 16. Aug. 2002

1. Bin ich nicht von Aqua-Computer
2. Kostet der Umbau 150€


-- Veröffentlicht durch xtremhanzi am 17:54 am 16. Aug. 2002

hallo ;)
so ein typ von aqua-computer rüstet glaubich die erneramx netzteile für 100 (!!) euro für wasser um!!
dafür ist da aber  schon der kühlblock dabei...


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 9:23 am 16. Aug. 2002

@Cyborg:

Natürlich würde sowas vom TÜV net zugelassen, das würden die selbstgebauten Waküs aber auch net.

Und nochwas, wer am NT bastelt und vorher den Stecker net zieht is selber schuld ;)


-- Veröffentlicht durch Cyborg am 2:39 am 16. Aug. 2002

Leut ich weiß net was ihr immer habt mit gewakü'ten NT's - die heutigen sind doch wirklich nich mehr laut, und wenn ihr keine Ahnund habt (wie ich beim überfliegen mitgekriegt hab) dann lasst sowas. In Deutschland würde sowas kaum der TÜV zulassen.

Wenn ihr wirklich ne Ahnung hättet was da passieren kann würdet ihr kaum mit dem Gedanken spielen...

Aber bitte: Bruzzelt euch wenns lustig is. Ich hab schon mal einen gesehen der am NT gebastelt hat. Kann ihn demnächst mal fragen, was daraus geworden ist - fragt sich nur wann ich das nächste Mal aufn Friedhof komme...

CU Cyborg


-- Veröffentlicht durch ct100 am 0:58 am 16. Aug. 2002

Das Wakü-NT aus diesem Artikel ist eins von meinen NTs.

Den ganzen Artikel und noch mehr Bilder von dem/den NT(s) gibts hier:

http://www.low-noise.de/forum/upload/ct100/


-- Veröffentlicht durch Chips Cola am 19:39 am 14. Aug. 2002

naja, aber 150€ is doch schon extrem fuer sowas

cu


-- Veröffentlicht durch HyperCrazyMax am 17:43 am 14. Aug. 2002

dann pass auf das du keinen schlag krigst :biglol:


-- Veröffentlicht durch Schicksal am 1:15 am 14. Aug. 2002

Alles klar, NT schon bezahlt dahin und dann noch mal 150 löhnen, pöh, dann doch selber schnitzen :wink:


-- Veröffentlicht durch Lowtec am 23:42 am 13. Aug. 2002

ka ob man das fertig kaufen kann . In dem Artikel stand das der des auf bestellung Anfertigt. Mustt nur ein NT einschicken und bekommst es gemoddet zurück. Kostet 150 € .


-- Veröffentlicht durch Menace am 22:57 am 13. Aug. 2002

Tach, weiß einer von euch nen shop, wo man so ein fix und fertiges wakü nt kaufen kann????

ich trau` mich da in punkto selber machen irgendwie net so ganz ran!!!!!


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 21:52 am 13. Aug. 2002

Das ist bloß ne stink normale plastik folie!


-- Veröffentlicht durch HyperCrazyMax am 21:38 am 13. Aug. 2002

kennt jemand die Bezeichnung für diese Isolierplättchen ???
oder is des bloß ne Wärmeleitfolie?


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 19:44 am 13. Aug. 2002

.... deren Namen du auch nicht kennst :lol:

Aber so isses. Im NT produzieren mehr Teile Wärme, als nur die die an den Kühlrippen angeschlossen sind. Bei diesen reicht allerdings der Luftsrom den der Lüfter erzeugt, die brauchen keinen eigenen Kühlkörper. Nun fällt der Lüfter allerdings weg, d.h. diese Bauteile werden net mehr gekühlt.
Ne Möglichkeit wäre allerdings den Lüfter drin zu lassen und den auf 5V laufen lassen.
Das sollte reichen und ist praktisch auch nicht mehr zu hören.


-- Veröffentlicht durch McK am 17:03 am 13. Aug. 2002

Hab mich auch von ratber schlau machen lassen.
Im Pic sieht man doch schön die Isolierplättchen und die Plastikunterlegscheiben für die Metallschrauben. Wenn ich mich richtig errinnere ist der mittlere Pin der Dinger (*vergess denNamen*) mit der kleinen Metallplatte auf der Rückseite der kleinen Dinger verbunden und da ist halt Saft drauf.
Ansonsten ist es natürlich eine gierige Sache das NT mit Wasser zu kühlen. Allerdings gabs hier im Forum schon jemanden der seins mit Wasser kühlte und bei dem sind die Temps des NTs gestiegen, was ich mal darauf zurückführe das nicht nur die Dinger, deren Namen ich vergaß, Wärme im NT erzeugen, sondern noch so einige andere Bauteile ide man nicht so einfach wakü-en kann.

:cu:


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 16:25 am 13. Aug. 2002

Die Kühlrippen sind unter Spannung, weil sie elektronische Bauteile kühlen (die unter Spannung sind).
Das is jetzt so meine Erklärung, aber ich weiß nichtmals ob die wirklich unter Spannung stehen.


-- Veröffentlicht durch SoulFly am 16:04 am 13. Aug. 2002

warum sind die unter Spannung? Kapier ich den Sinn net. Erklär ma


-- Veröffentlicht durch HyperCrazyMax am 15:06 am 13. Aug. 2002

Die Kühlrippen sind unter Spannung !!!!!!!!!!!!!!!!!:danger::danger:
also ohne Isolierung geht da gar nix,
aber mit den richtigen isolierplätchen und einer guten Erdung
muß des scho gehn......


-- Veröffentlicht durch SoulFly am 12:24 am 13. Aug. 2002

Das halt ich fürn Gerücht.
Du siehst doch dass es geht, und dass es 2 Kühler im NT sind, liegt wohl an der Bauweise, bzw daran, dass einer mit allen ICs überlastet wäre.


-- Veröffentlicht durch Schicksal am 12:01 am 13. Aug. 2002

Ja schon, aber so alle Bauteile die an 2 unterschiedlichen Kühlrippen waren jetzt an ein und den selben Kühlkörper? Ratber hat doch mal was davon gesagt, dass der eine Kühlkörper unter Spannung steht? und dass man da aufpassen muss? Oder so ähnlich. Dann kann man das doch nicht einfach so zusammenlegen.
Hmm...


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 10:55 am 13. Aug. 2002

Ich sach mal, wenn schon denn schon ne.


-- Veröffentlicht durch Zerberus am 10:28 am 13. Aug. 2002

naja gescheit gebaut is bei mir immer so ne sache!

*Ok wers mag*


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 10:25 am 13. Aug. 2002

Wenn das ganze gescheid gebaut wird, brauchste keine bedenken zu haben!


-- Veröffentlicht durch Zerberus am 10:12 am 13. Aug. 2002

servus

habt ihr da nich n paar bedenken. ok wakü im rechner is ja schön und gut aber gleich im NT.
allso nichts gegen euch aber ich find das n bissel übertrieben!!!


*sorry musste mal gesagt werden*


-- Veröffentlicht durch Coolzero2k1 am 8:47 am 13. Aug. 2002

Ja ich baue mir das demnächst auch!
Weil ich schmeisse bei mir alle Lüfter raus ausser den vom Radiator! Der rest wird geakühlt! :lol:


-- Veröffentlicht durch Linuxartist am 3:22 am 13. Aug. 2002

Sieht aber hammer aus:



cu LA


-- Veröffentlicht durch naKruul am 1:10 am 12. Aug. 2002

nett


-- Veröffentlicht durch SoulFly am 0:54 am 12. Aug. 2002

hier das ganze zum selber bauen:

Zerofan Zone - Wassergekühltes NT


-- Veröffentlicht durch Ratte2k am 23:59 am 11. Aug. 2002

hmmm naja aber bissl teuer son gekaufter kühler nur fürs nt oder?
sollte man vieleicht ne günstigere version selber basten muss ma sich hatl überlegen wie am besten aber denke mals das die lüfter kühlung en nem neuen nt eh nid sooo extrem störend laut sind das die schon durch ne wakü ausgewechselt werden müssten dann weiß ma ja scho nimmer das der rechner überhaupt an is *gg*


-- Veröffentlicht durch NalleBear am 23:55 am 11. Aug. 2002

Würde auch ganz gut in's WaKü-Topic passen! ;)

Also ab auf die Reise mit dem Topic!!!! :ohwell:


-- Veröffentlicht durch Lowtec am 23:52 am 11. Aug. 2002

Netzteil

...auf das der letzte Lüfter den PC verlässt!:beer:


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de