Was für ein Radi ist am besten?

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Wasserkühler und andere
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=11

--- Was für ein Radi ist am besten?
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=11&topic=701

Ein Ausdruck des Beitrags mit 11 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 4 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 19.96 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch cobera am 11:53 am 16. Juni 2002

das problem sind die engen lamellen wo die luft nicht richtig durch dringen kann


ihr könnt denn test selber machen

einmal die hand vor den lüfter halten auf der seite wo er die luft ansaugt

wenn die lamellen zu dicht sind drückt der lüfter die luft zurück
und auf der auslass seite kommt fast nichts an

deshalb einen radi nehmen der grobe lamellen hat das der lüfter die luft gut durchdrücken kann

und dann ist es nicht wichtig ob alu oder kupfer


-- Veröffentlicht durch MMAXX am 21:38 am 13. Juni 2002

Hä ich hab heir doch schon 3 mal geantwortet?! Aber wieso kommt nix?


-- Veröffentlicht durch McK am 22:34 am 11. Juni 2002

Haßt ja recht
Les mal hier den langen Artikel von meiner Person

:cu:


-- Veröffentlicht durch MMAXX am 22:08 am 10. Juni 2002

Naja aber die Cu-lamellen haben ja auch keinen richtigen Kontakt...

Sind ja ein paar Tausend und die lötet man nicht... Fakt ist halt, das Alu die Wärme besser abgibt...


-- Veröffentlicht durch McK am 20:22 am 10. Juni 2002

Haßte noch nie was zusammengesch****t? - ich schon. :biglol:
Noch nie nachem kac*** ine Schüssel geschaut??

:cu:

Übrigens der 0,5 Cent zum sch****en ist 5 Cent-weise gefallen? Dacht erst : HÄääÄÄHÄÄääää, wat den nuuuu?? Hat echt ein bißchen gedauert.


-- Veröffentlicht durch SvenD73 am 0:32 am 10. Juni 2002

sch****en ??????  :biglol::biglol:


-- Veröffentlicht durch McK am 23:39 am 9. Juni 2002

Anlage 1:
Cu = 397W/m*K
Al = 220W/m*K
Cu-Cu ist natürlich besser, weil man dann die beiden Werkstoffeteile besser zusammenfügen kann (sch****en), sodass die Wärme besser übertragen wird von den Rohren zur Lamelle.
Bei der Kombi Cu-Al hat man die Schwierigkeit das Alu dicht ans Cu anzubringen, sodass der Wärmefluß nicht behindert wird z.B. durch Luft (0,026W/m*K) zwischen den Verbindungsstelle. Soweit ich weiß kann man die auch nicht zusammen schweißen weils unterschiedliche Schmelztemps hat. Löten wäre möglich, fügt aber wieder einen Werkstoff hinzu der zudem noch schlechter Wärme leitet.

Der Wärmeübergang von dem Metall zur vorbeistreichenden Luft ist bei beiden Materialien gleich.

:cu:


-- Veröffentlicht durch Marodeur am 22:37 am 9. Juni 2002

Naja, soweit ich weiß geben die sich beide net allzuviel.
Bei beiden gilt:

Wenn schlecht belüftet dann schlechte Leistung.


-- Veröffentlicht durch MMAXX am 21:09 am 9. Juni 2002

stimmt... amn sollte 2 baugleiche Radis habe undn aus CU-AL und einen aus CU-CU ...

Gits aber warsch. ned...

Oder doch? Bei Danger-Den gibts nen Radi wie bei CS nur CU...


-- Veröffentlicht durch Pampeldibuh am 21:04 am 9. Juni 2002

jo das stimmt, allerdings kann ich dir nicht sagen ob dann ein cu- alu radiator besser ist, weil ein cu-cu radi die wärme besser von den rohren ableitet
-> auch wäre interresant zu wiessen wieviel alu besser die wärme abgibt


-- Veröffentlicht durch MMAXX am 20:28 am 9. Juni 2002

Ich hab gerade gelesen, dass CU besser leite aber dass AL Wärme besser abgibt, stimmt das?


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de