Wakü für RAMS.. IDEE!!!!!

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Wasserkühler und andere
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=11

--- Wakü für RAMS.. IDEE!!!!!
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=11&topic=2449

Ein Ausdruck des Beitrags mit 81 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 27 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 134.72 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch fischergeiz am 15:52 am 4. April 2004

stimmt. probieren geht über studieren und noch gutes gelingen


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 15:40 am 4. April 2004

Manchmal geht es eben nur um das Prinzip. Mich würde es doch interessieren, ob es wirklich paar Reserven rausholt. Ansonsten sieht bestimmt hammergeil aus.

free


-- Veröffentlicht durch fischergeiz am 15:30 am 4. April 2004

ich find es bringt nich soooo viel für die rams. klar kühlung tut gut, aber nen hs mit wlp haut auch hin. dafür sollt man lieber die mosfets mit wasser kühlen, da die ab 2v schon arg heiss werden


-- Veröffentlicht durch BiBo am 14:04 am 4. April 2004

BILDER??


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 13:47 am 4. April 2004

bekommen wir schon hin :)


Wir bauen wohl noch Modding ein :)

Also Plexi mit Led´s also mit wasserzusatz flouid :)=


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 13:14 am 4. April 2004

Hab mir jetzt da topic net durchgelesen... aber bei doppelseitigen wirds doch relativ schwer. Oder du kühlst direkt die Spreader...


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 13:07 am 4. April 2004

jup.. bi ngrad mit plake am beratschlagen wie wir das machen..


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 13:02 am 4. April 2004

Axo, na dann gute Besserung.


... pics nich vergessen.:lol:


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 9:28 am 4. April 2004

da ich gesundheitlich grad nich auf der höhe bin wirds bei mir noch dauern..


-- Veröffentlicht durch THCCryjack am 4:47 am 4. April 2004

wasn nu mit Pic´s??? :godlike:


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 22:32 am 1. April 2004

Jo schon klar

Also jetzt kann ich Kupfer Optimal Bearbeiten morgen kommen pic´s online



-- Veröffentlicht durch Hitman am 21:03 am 1. April 2004

Wieso soll der nicht durch Kupfer gehen? Immer schön langsam da durch und nicht zu tief dann geht das schon. Bei Alu kannst du dir nen Wolf drehen. Versucht Alu mal zu feilen? is Wahnsinn.

Kupfer geht da flüssiger.


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 20:38 am 1. April 2004

fräßkopp..wofür? auch für kupfer?:clap:


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 20:22 am 1. April 2004

Juhu neuer fräskopf gekommen Freu !


Nun mit heilem Motor


Also dann gehts los !


-- Veröffentlicht durch BiBo am 18:28 am 1. April 2004

hi,

plake schon was gemacht??

Grüsse


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 10:11 am 1. April 2004

kanst du machen


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 9:59 am 1. April 2004

bei Heatkiller gibts ne 160x60x15mm kupferplatte füe ca 14€ aus so einem ding kann ich wie gesagt evtl 2 raus bekommen..


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 22:03 am 31. März 2004

Das mit dem Kupfer koennte ich dir vllt. klarmachen


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 17:20 am 31. März 2004

jup..alles wassergekühlt..entsprechend fehlt auch der luftzug im gehäuse..das is mal nich zu vernachlässigen..
@plake
ich tüftel noch wie ich das mache..da ich mir mei nlinkes knie kaputt gemacht habe, komme ich so schnell auch nirgendwo hin..außer zur physiotherapie und ins krankenhaus..
ich bleibe aber dran und werde dich informieren, ob ichs lass, oder nicht.aber im augenblick will ichs machen, ich weiß nur noch nich genau wie..das is das problem..ich denke ich bin auf dem weg, aber es muß halt auch alles hin hauen.


-- Veröffentlicht durch fischergeiz am 15:36 am 31. März 2004


Zitat von Mythilos am 15:23 am März 31, 2004
och die werde nschon recht warm und auf dauer erhitze ndie dann die gehäuse temp schon ganz gut..


aber nich so arg wie z.b. die nb. darauf komm ich jetzt z.b. da die nb auch schon mit kühlern+lüftern bestückt sind und die teuren pc500, pc550 etc. die im mom das maß aller dinge sind (also im preis:lol:), werden auch "nur" mit heatspreadern gekühlt.


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 15:25 am 31. März 2004

Mythilos o. so :)


Also wie siehts nun aus


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 15:23 am 31. März 2004

och die werde nschon recht warm und auf dauer erhitze ndie dann die gehäuse temp schon ganz gut..


-- Veröffentlicht durch fischergeiz am 15:13 am 31. März 2004

meine meinung will ich auch noch eben dazu schreiben.
also.....
ich würd einfach nen heatspreader kaufen (alu oder kupfer weiß nich was besser is, aber ich glaub für den fall isses alu), die kleber vom ram entfernen und zwischen ram und hs silicon past machen (oder auch slp, da bin ich mir auch nicht 100% sicher, was besser geeignet ist). das reicht dann für die rams, da die ja nicht soooo viel wärme abgeben (weniger als nb, graka etc. also nicht wirklich wakü notwendig)


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 17:31 am 29. März 2004

Also wenn einer das wirklich ausprobiert und es noch nen guten Schwung bringt, dann wär ich da auch interessiert.

free


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 13:45 am 29. März 2004

Haben wir doch schon längst alles vergessen

Also no comments mehr endlich mal von der anderen seite :)


mhh man könnte ja einfach den Kupferblöck auf ram grösse fräsen pro pro ram 1 cooler  is zwar aufwand aber geht :)

Oben is der kanal mit Plexi und nem O-ring bzw aquarium silikon

Das hält 1a und sie 1A aus :) o.?


-- Veröffentlicht durch SirBlade am 10:25 am 29. März 2004

wie wärs wenn ihr euch jetzt einfach wieder lieb habt und zum thema zurück kommt?

die streitereien bringen eh nix.


-- Veröffentlicht durch nubbi am 21:25 am 28. März 2004

dann machts per pm...


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 18:03 am 28. März 2004

Muss dieser quatsch sein jetzt nubbi , das hat noch gefehlt das hatte nur mit mir und Hitman zu tun


Kommen wir wieder zum thema ende  aus !


-- Veröffentlicht durch nubbi am 13:39 am 28. März 2004


Zitat von ThePlake am 0:19 am März 28, 2004
Hitman ...

Sry , aber es geht mir stark auf die Eier ,

1.Wenn ich das immer höre *es lohnt schon* Reicht schon* etc....

Man wir sind hier im Ocinside Forum und nich um Lohnt schon Forum !

2.NB alu .... Gut klappt aber wegen den 70 Cent aufpreis höchstens !

So arm ?

3.Bei Alu und Kupfer korro Schutz rein ... das wieder ein Punkt

4.Kupfer sieht besser aus wenn es sauber bearbeitet ist

5.Alu ist häter zu böhren fräsen etc.. da geht Kupfer leichter obwohl es ein wenig klebt aber es geht sehr gut .

6.Soll ja am Limit der leistung sein also ...


und nun kann ich schon vorraussehen , das du natürlich dich nich geschlagen gibt´s und recht haben willst ...



rofl, gehts noch?! :crazy::crazy::crazy:


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 13:37 am 28. März 2004

Meinung , was hat leistung mit meinung zu tun kollege .

Ich weiss ja nicht das du nen Alu block hast .


Mir ist halot das Maximum gerade genug :)


Ich sag ja auchnciht das du Kupfer nehmen sollst :)

Naja mir egal lass wieder zum Thema kommen , und das du nichts mehr sagen sollst hab ich nciht behauptet .

Meinte das anders *Wort gefecht*


-- Veröffentlicht durch Hitman am 12:16 am 28. März 2004

?

Klar ist es besser Kupfer anstatt Alu zu nehmen. Klar kommst du damit 2Mhz höher als mit Alu. Klar sind die Summen, die auf einen zukommen nicht zu hoch. Klar, wird es bei der Menge Kupfer nicht zu schwer werden. Klar sieht Kupfer besser aus.

Korrosionsschutz? Wofür? Ich leg doch keine Kupferrohre in den Alublock. Wenn du Schläuche dazwischen legst brauchst du sowas nur in geringen Mengen, wenn überhaupt.

Zum bohren und fräsen, naja, wie mans nimmt.

Warum geschlagen geben? Stimmt doch alles was du schreibst.

Ich spreche doch hier von meiner persönlichen Meinung. Wenn jeder keine Meinung hätte würden wir hier alle mit Kompressorkühlungen rumlaufen. Ich hab hier zu hause eben noch nen Alublock liegen, wofür sollte ich dann Kupfer kaufen? Das sind max. 2° unterschied für mich. Und zum testen reicht mir das Alu alle mal. Wenn ich dann was anderes wie Kupfer haben will, kauf ichs mir. Im Moment jedoch bringt mir das nichts.

Warums dir auf die Eier geht, weis ich ehrlich gesagt nicht. Wenn ich nichts mehr posten soll dann sags mir einfach. Erinnert mich aber stark an eine gewisse Person, die auch nicht hören wollte was andere für eine Meinung haben.


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 0:19 am 28. März 2004

Hitman ...

Sry , aber es geht mir stark auf die Eier ,

1.Wenn ich das immer höre *es lohnt schon* Reicht schon* etc....

Man wir sind hier im Ocinside Forum und nich um Lohnt schon Forum !

2.NB alu .... Gut klappt aber wegen den 70 Cent aufpreis höchstens !

So arm ?

3.Bei Alu und Kupfer korro Schutz rein ... das wieder ein Punkt

4.Kupfer sieht besser aus wenn es sauber bearbeitet ist

5.Alu ist häter zu böhren fräsen etc.. da geht Kupfer leichter obwohl es ein wenig klebt aber es geht sehr gut .

6.Soll ja am Limit der leistung sein also ...


und nun kann ich schon vorraussehen , das du natürlich dich nich geschlagen gibt´s und recht haben willst ...


-- Veröffentlicht durch Hitman am 19:58 am 27. März 2004

Klar,
eben deswegen tendiere ich bei solchen Sachen eher auf Alu.

Ich werd mir bald nen Northbridgde und Grafikkartenkühler aus Alu machen. Denn das lohnt echt nicht mit Kupfer. Höchstens noch bei der Graka. Und Ram kann auch ruhig Alu sein.

Mosfets kühlen jedoch rate ich jedem ab. Da würd ich einen Lüfter @7 Volt nehmen. Denn die Mos werden zu heiß, und wenn da ein Passivkühler dran ist, heizt der mit auf.


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 19:07 am 27. März 2004

250 wäre ja gut.. z.z. 196..hab nen altes nforce board.. :-/
außerdem sind wir doch alle ein bischen modder..


-- Veröffentlicht durch Hitman am 15:16 am 27. März 2004

Wie ich schon sagte:
Dau-Alarm.

Also eigentlich sollten die das aushalten aber jenachdem was du fürn Board hast (kann ja sein, hast n Montagsboard erwischt) bricht es dir raus. Und dann dem hersteller zu sagen: Ja ich hab da mal so 500 gramm Kupfer drangehangen weil ich meinen Ram höher als 250 ausprobieren wollte, so werden die dir einen husten.

;)


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 13:23 am 27. März 2004

ach was.. da wackelt nix..ich werde das eh mit heikleber befestigen.. ;-)
.bis so nen speicher raus reißt brauchts schon einiges!!!
hab sowas ja noch nich mal irgendwo in ansätzen gehört!! dann wäre ich also der erste.. auch gut


-- Veröffentlicht durch Hitman am 22:24 am 26. März 2004

Jo,
und dann nachher bei Dau-Alarm auftauchen und weinen....

:lol:

Nene, auf die 2° verzichte ich, da nehm ich lieber Alu.


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 20:26 am 26. März 2004

@Hitman

na  , was denkst du wie schnell sowas rausreisst das geht nich so schnell und son ding wird nich viel Wiegen !

Da die kanäle viel wegnimmt


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 11:16 am 26. März 2004

nuja.. wenn du entsprechend viel aus dem kupferblock rasu frä´ßr.. viel kleine "lamellen" oder schlangenlinien..dann wird er nochmal vielleichter.. udn außerdem nen 12mm breiter und 2,5 cm hoher block links und rechts ist nun auhc wieder nicht sooo sher schwer


-- Veröffentlicht durch Hitman am 10:17 am 26. März 2004

Ich frag mich ob er den Ram aus den Slots reisst.
Wieviel wird das Ding wiegen?

Also für den Ram würde ich Aluminium nehmen. Auch wenn die Wärmeabgabe schlechter ist, ist Alu wohl sehr viel leichter bei solchen "Klötzen". Ansonsten sehen die auch in etwa gut verarbeitet aus, nur das Prinzip ist wieder etwas meschugge.


-- Veröffentlicht durch nubbi am 22:29 am 25. März 2004


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 21:42 am 25. März 2004

Nichts mehr los ?


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 15:51 am 25. März 2004

bibo für die9800PRo ram o. GPU cooler hab beides

Bilder gibs morgen per icq o. Mail anfragen


-- Veröffentlicht durch BiBo am 10:07 am 25. März 2004

hi,
ich würde sowas auch nehmen. hab 2x512er speicher auf beiden seiten. wenn du da was hin bekommst und der preis passt, nehme ich auch ne kühlung. ich suche auch noch was für meine ati 9800. wenn da was kommt nehme ich auch sicher was.


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 7:14 am 25. März 2004

Mees ... 1:1 286 FSb mitm 2700er .....


Also ich würds aus einem kupferstück machen ?

Naja will noch jemand son ding :)


Dann würd ich eventuell demnächst kupfer holen .



-- Veröffentlicht durch nubbi am 0:00 am 25. März 2004

hab nich alles gelesen, aber mach es doch so wie hier:

http://www.kaltmacher.de/viewtopic/t-32848.html

und die ergebnisse sprechen für sich :D 285mhz@2-2-2-5


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 22:12 am 24. März 2004

ok..ich schreib dir morgen


-- Veröffentlicht durch Hitman am 22:02 am 24. März 2004

?

Kauft euch nen Kupferblock und bohrt`n Loch rein. Anschlüsse dran und gut ist. Also 55Euro sind schon arg. Ich denke zudem nicht, damit das viel bringt die zu Kühlen. Würde lieber n paar dünne Passivkühler dranmachen und dann mit nem Lüfter @5V drauf.


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 21:58 am 24. März 2004

theplake03@hotmail.com

ok ?

Also bin ma gespannt kann dir bestimmt ein gutes angebot machen


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 21:55 am 24. März 2004

bin bei meinem bruder am rechner.. :-/
aber gib mal mail.. dann schick ich dir morgen nen bildchen..
das mal ich heute ncih mehr..
gleich schau ich eh championsleague weiter


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 21:51 am 24. März 2004

Hast du nicht icq ?

Weil email find ich auch kacke dauert auch ICQ is 1:1 :)


Also kannst mir ja genau sagen was du so willst am besten auf einem Paint bild


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 21:36 am 24. März 2004

ich bin bei sowas auch eher für kupfer, da auch alle bisherigen elemente aus kupfer sind..
aber so zum überstecken bi nich nciht so fan von..wenn ich denn mal ddr2 habe kanns sein das die dann nciht mehr drauf passen und das wäre schade..da würde meine variante auch aud ddr2 passen..ist halt nur die frage, wie man die dinger aushöhlt oder so..
nur nen loch durch zu bohren.. ka ob das was bringt..


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 21:19 am 24. März 2004

@Consul ,


Alu is da kacke ,

weil der kanal ja die wärme so zu sagen aus dem Kupfer zieht ,

und bei Alu das nicht so gut geht (Kupfer speichert auch gut die Wärme)

Will kein Kulgsch****er sein bzw einen auf Klugsch****er machen aber ich würd aufjedenfall Kupfer nehmen .

Dann man sauber arbeitet gibs keine probs !


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 21:08 am 24. März 2004

Wieso machste net übersteck teile ?

Kannst ja so breit machen , damit du alle RAm´s bis zu 4stk. kühlen kannst dh. oben machste einen *Cuplex* kanal also so schlangen form  und macht das mit plexi also ein Dicht band (Oder Aquarium Silikon hält mind 20-50 jahre und mehr !)


Dann schrauben mit M4 bzw m3 o. auch m5 gewinde

Dann is das ding SUPER 1 a perfekt dicht du hast modding pur und tjo n1


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 20:58 am 24. März 2004

nuja.. ka
die dinger dürfen maximal 12mm breit sein..mit plexiglas will ich eigentlcih nicht, da es da evtl undicht sein kann.
am besten also links und rechts ein alublock..oder kupfer..erstmal egal..
das ding aushöhlen..und an die enden winkelanschlüsse ran schrauben, die dann nach oben zeigen..


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 20:47 am 24. März 2004

Battlemaster !

Du hast keine ahnung !

Material kosten ca. 5-10 Euro

Anschlüsse ca. 4 euro-6 euro

Arbeit ca. 1-3std das sieht nicht professionell aus !

Und vernickeln ist arbeit

schon ok


Aber finde meine Idee am besten will ja auch was sehen !!!

Wenn schon dann solls auch ausehen !

Also sag was du haben willst am besten zeichnung dann kann ich dir weiteres sagen zum preis


-- Veröffentlicht durch Battlemaster am 19:42 am 24. März 2004

lol für die spielerei 55 euro :smallgulp: ausgeben? der typ spinnt doch ..sry

ps: aber gut aussehen tut`s :lol:


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 19:31 am 24. März 2004

beidseitig..
eine nkühler für 2..nee.. da sind mir die tolleranzen zu groß.. ich will dann nciht einen der riegel biegen müssen oder so..udn wenn ich dann mal ne nanderes board nehm passts evtl nciht mehr. .deshalb halt für jeden riegel seperate kühlung..
noch mal nebenbei.. also meine hs werden schon recht warm!!! und das ist der gehäusetemp nich grad dienlich


-- Veröffentlicht durch KakYo am 19:26 am 24. März 2004

Jo,
aber bei dir im Profil steht, das du 2x256Mb corsair hast. Sind die denn einseitig oder zweiseitig, man muss ja nur die Seite wo auch die Speicherchips drauf sind kühlen...
Meine BH-5 sind einseitig

Auf jeden Fall wird das ne ganz knappe Sache, evtl. kannst du es ja auch auf nen 1/10mm genau machen lassen, so das du die zwei Riegel in der mitte mit einem Kühler kühlst, das müsste dann halt genau passen:thumb:

(Geändert von KakYo um 19:30 am März 24, 2004)


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 19:21 am 24. März 2004

d.h. 15mm sind schon zu viel.. es dürfen also max 12 mm sein, damit auch dazwishcen platz für befestigungsschellen oder so ist..
is die frage, ob dann da auch nen 1/4" anschluß dran passt..


-- Veröffentlicht durch KakYo am 19:16 am 24. März 2004

2,6cm auf meinem 8rda+


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 19:11 am 24. März 2004

jup..so dachte ich mir das..nur sehen 15mm blöcke doch schon recht fett aus und ich komme ins überlegen, ob die selbst beim dualbanking noch platz haben!! kan ndas mal eben wer messen.. ich komme die nächsten tage nich an meinen pc..


-- Veröffentlicht durch KakYo am 18:58 am 24. März 2004

Guck mal da verkauft einer seine Ram-Wakü
KLICK


-- Veröffentlicht durch CONSUL am 18:17 am 24. März 2004

Für die Rams würde ich NUR Alu nehmen...so leicht wie möglich!


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 18:15 am 24. März 2004

gute idee plake, aber sehr aufwendig..kostet sicher auch dementsprechend..
ich dachte einfach nen alu oder kupferiegel.. da nen fetten tunnel durchbohren und an die enden oder oben drauf die anschlüsse drauf schrauben..
klar so nen mit lamellen versehener block kühlt besser..aber aufwand=kosten..
das mit der plexiglasabdeckung is abe rne gute idee..mhh mal weiterüberlegen..


-- Veröffentlicht durch CONSUL am 18:01 am 24. März 2004

Das, was am wenigsten aufwändig ist und am günstigsten..

Soll wahrscheinlich eh schön dick eingepackt werden!

Also gebohrt mit möglichst geringen Ausmassen...


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 17:45 am 24. März 2004

Also folgendes ,



Kupfer is schon verdammt Teuer ,

da würd ich lieber ALU nehmen aber jetzt wieder folgendes ;)


Das Problem is die aufnahme ,

bin gerade am überlegen , und hab noch eine geilere Idee , was aber teurer ist !

nun :

Man nehme einen Kupfer block

Fräst oben eine nut rein bei 15mm dicken kupfer

diese ca. 5mm tief , da dann der kupfer block ca. 30-40mm hoch ist , dann man neben dem kanal , nochmal 2 dünnere ca. 2mm känäle fräsen  links und rechts

das heisst man hat den ganzen Kupferblock unter wasser :9

Nun kommt die Modding geschichte ,

Indem man dann oben einen Deckel aus 10MM plexi macht und den sauber fräst  Dann kommen oben die anschlüsse rauf und das ding leuchtet dir die Bude voll bzw. PC das muss Mieß aussehen machbar ist es

Aber was sagt ihr ?


Nun zum HDD Dual ,

Wie hast des vor gefräst kanäle mit Plexi also als Mod version oder einfach gebohrt ?


-- Veröffentlicht durch Qou89 am 17:22 am 24. März 2004

wenn das einer von euch ausprobiert, würde ich euch bitten, ein paar pix zu schicken....


Tilman


-- Veröffentlicht durch CONSUL am 17:18 am 24. März 2004

Also wenn Du da nen halbes Kilo Kupfer an die Rams hängst, würde ich mit gut überlegen, wie Du die arrettierst!! Das ist deutlich mehr als ein CPU Kühler.

Ein HDD Kühler hat so 400gr..mit Anschlüssen und Wasser ein Pfund!

Bei 2 Riegeln hängt nen Kilo an den Bänken!

dann noch logger 80 eur weggeschmissen...da Nutzen minimal.

Also ich würde das Geld lieber in einen besseren Riegel investiern!



@plake:

Könnte noch nen Dual HDD Kühler gebrauchen..hast Du da die Möglich keit?


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 17:17 am 24. März 2004

da is die frage, wie dick darf das kupfer sein, was an den seiten ist.. was mürd mich das kosten..
die hdd-wakü sind sicher zu dick..
is die frage, wie dick das sein muß, damoit man da nen tunnel durchborhen kann und ordenliche anschlüsse drauf schrauben kann
mail:
2_late@gmx.de

könne nwir auch da weiter dsikutieren..


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 16:18 am 24. März 2004

Mhytos wenn du willst fräs ich dir son ding


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 15:06 am 24. März 2004

nuja.. gut das kan nschon sein, das das nichts bringt, aber es besteht auhc die möglich keit das es eben bei irgendwelchen rams doch was bringt.. und außerdem strahlen sie so nciht ihr wärme in das gehäuse ab, sondern sie wird mit dem wasser weg befördert..
und sieht irgendwie cool aus..


-- Veröffentlicht durch MajorTom am 14:59 am 24. März 2004

Bringen tut's nicht viel, imho - die Leute quälen ihre Rams ja z.T mit bis zu 3.5V - und haben (wenn überhaupt) nur Cu-ramkühler angeklebt!

auf OverClockers.com gab's 'mal einen Artikel, wo einer sämliche Komponenten (der Reihe nach) mit Peltiers gekühlt hat - und das Einzige wo's überhaupt nichts gebracht hat, waren die Rams!


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 14:40 am 24. März 2004

wenn aber links und rechts einer dran ist, dsann dürfte sich das ja die waage halten und das die durch das gewicht aus der fassung rutschen bezweifle ich da die ja mit diesen hebelchen festgehalten werden..
außerdem gitb es auch unteschiedliche.. dicke dünne udn auhc die verbindung zwischen denen ist unterschiedlich.. aber vom prinzip her sollte sowas eigentlcih gehen.. udndas war meine idee


-- Veröffentlicht durch KakYo am 14:32 am 24. März 2004

Hattest du solche HDD-Kühler schonmal in der Hand? Also die sind schon recht schwer, das würde ich den Ram-Slots nicht zumuten wollen:)


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 14:30 am 24. März 2004

da mßte aber extrem genau fräsen, damit der kühlkörper überall glatt anliegt!!
ich denke da isses einfacch mit diesen hdd kupferkühlhörpern..

leise.. kühl und einfach..


-- Veröffentlicht durch ThePlake am 14:25 am 24. März 2004

Wüsste auch noch was :)

Dickes kupfer blöckle nehmen :)

Dann oben kanal Bohren
und zwischen dem speicher einen gerade tiefen kanal reinfräsen , so das man den Kupferkühler nur rüberstelpen muss :)


-- Veröffentlicht durch KakYo am 14:20 am 24. März 2004

Bringt bestimmt schon was, aber ist denk ich wenn überhaupt, nur sinnvoll bei 3V+ oder so...
Das hab ich gefunden...


Ich würde eher sagen man nimmt nen Cu-Block der so lang ist wie der speicher und so was weiss ich nen cm dick, macht da zwei Bohrungen rein und fertig ists.


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 14:15 am 24. März 2004

nuja..
die frage nach wakü für rams wird ja immer wieder mal gestellt..
und meine corsair mit hs werden schon recht warm..ihc kann mir gut vorstellen, das die mit wakü auch fett vram vertragen und noch nen paar mhz mehr leisten!


-- Veröffentlicht durch KakYo am 14:09 am 24. März 2004

Klar kannst du das machen, aber der Nutzen ist relativ fraglich, da der Speicher nicht soo arg heiss wird, also passive Kühlkörperchen mit nem kleinen Luftzug reichen eigentlich für den normal-OCler völlig aus


-- Veröffentlicht durch Mythilos am 14:06 am 24. März 2004

es gibt für festplatten wakükörper, die an den seiten angebracht werden.. wenn man nun diese an die rams links und rechts anbringen würde .. dann wärs doch ideal..
is nur die frage ob auhc zwischen den speicherriegeln genug platz für die kühlkörper ist..bei dualbank sind sie ja ein ganzes stück weit auseinander..
hat das schon mal jemand getestet, oder ausgemassen.. leider bin ich nicht zu hause, sonst hätte ich das schon gemacht..
die längen dürften ja in etwa hin hauen


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de