scheiss standartkühler

- OCinside.de PC Forum
https://www.ocinside.de

-- Wasserkühler und andere
https://www.forum-inside.de/forums.cgi?forum=11

--- scheiss standartkühler
https://www.forum-inside.de/topic.cgi?forum=11&topic=2363

Ein Ausdruck des Beitrags mit 5 Antworten ergibt bei 3 Antworten pro Seite ca. 2 DIN A4 Seiten. Das entspricht bei 80 g/m² ca. 9.98 Gramm Papier.


-- Veröffentlicht durch freestylercs am 12:08 am 6. Feb. 2004

Versuch mal auf der Kühlerseite mit einer kleinen Zange an der Feder oder dem Deckplättchen vorsichtig hin und her zu rütteln. Ist ein wenig schwierig das GAnze , aber mit Geduld schafft man das. Und wenn Du den kühler zuletzt abnehmen willst, dann wärme mit einem Fön ein wenig vor(aber nich zu dolle; am Besten fingerwarm)damit geht er besser vom alten Pad ab.

free


-- Veröffentlicht durch tdsangel am 11:35 am 6. Feb. 2004

hast du eventuell stife in den stifen die du rausziehen musst?


-- Veröffentlicht durch GeiZ ist GeiL am 11:16 am 6. Feb. 2004

das schon klar....  aber ich will einfach meine graka ned kapuut machen,,, grrr
würds was bringen,wenn ich noch schön klebeband drunter mach, dass wenn ich abrutsch ich die platine ned glei schrotte,, ?!?!  oder bringt das ned sehr viel?


-- Veröffentlicht durch Beomaster am 10:55 am 6. Feb. 2004

Bekommste schon hin, einfach mit ner langen Zange, deren Backen rau sind, bei der Hälfte der Widerhaken anpacken und schieben. Bei der Aktion natürlich die Widerhaken zusammendrücken ;)


-- Veröffentlicht durch GeiZ ist GeiL am 10:52 am 6. Feb. 2004

hy,

so da sich der ossi jetzt die wakü klar gemacht hat, und alles fett fett ab geht, der zern von conix die graka einfach mal super kühlt, wollt ich den auch mal bei mir drauf machen, aber ich bekomm einfach den sch**** kühler ned ab,,,, will ned mit roher gewallt ran,,, die stifte von dem lüfter lassen sich zwar mit der zange zusammendrücken aber irgendwie ned durch die platine schieben,,,,, dumm,,,, und dabei will ich noch nen vcoremod machen, da brausch die wakü


OCinside.de PC Forum
© 2001 - 2021 www.ocinside.de